Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • HelloPussy
    HelloPussy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    31
    0
    Single
    23 März 2009
    #1

    Massage mit Happy End

    hallo,

    habe ein paar "technische" fragen zum massieren :zwinker:

    - welche massageöle oder lotions kann ich unbesorgt verwenden, wenn ich danach noch ohne gründliches händewaschen ein kondom überstreifen möchte, also mit dem zeug noch auf den fingern!? natürlich wird da massagegleitgel unproblematisch sein, aber das ist ja auch nicht gerade billig... suche produkte, die man günstig im dm kaugen kann :zwinker:

    - kann ich eigentlich auch ohne öl etc. eine ganzkörpermassage sinnvoll durchführen?

    - könnt ihr mir ein paar websites mit tipps und techniken empfehlen?

    danke!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. massage mit handentspannung
    2. Massage
    3. Massage
    4. Massage...
    5. Massage
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    23 März 2009
    #2
    Nimm Gleitgel zum Massieren:zwinker: , das finde ich eh besser als Öl, nicht so schmierig und die Gleitwirkung ist besser und es versaut weder Kleidung, noch Sofa oder Bett.

    Dafür ist dann z.B. auch das Warming-Up Gleitgel gut geeignet, im Schleimhautbereich vertrage ich das leider nicht, aber zum Massieren ist es super.:zwinker:
     
  • Max.x
    Max.x (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    23 März 2009
    #3
    -natürlich kann man aich ohne "massageöl" massieren. Es regt dan die Durchblutung gut an, wenn´s nicht weh tut. Mit einer einfachen
    Feuchtigkeitslotion gehts auch supi zum massieren
     
  • Freaked
    Freaked (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #4
    Diese enthalten dann aber auch wieder fette oder?
     
  • desh2003
    Gast
    0
    23 März 2009
    #5
    Als Massageöl tut es meiner Meinung nach einfaches Babyöl am besten.

    Das Problem ist, dass sich Öl/Fette nicht mit Kondomen vertragen. Wenn man jedoch aufpasst, sollte das beim Sex kein Problem sein.
     
  • 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    381
    41
    0
    Verheiratet
    24 März 2009
    #6
    Wir hatten das Thema schon mal ähnlich und da gab es eien Tipp, Haushaltsübliches Mandelöl zu verwenden, Ich habe das mal probiert und das war ganz ok.


    Liebe Güße

    2s2i
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    24 März 2009
    #7
    also ich finde richtiges massageöl noch am besten. ich mag einen schönen duft dabei und es pflegt die haut gleichzeitig. babyöl riecht meiner meinung nach nicht so angenehm :tongue: massage-gleitgel hab ich allerdings noch nicht probiert. ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es nach einiger zeit nicht klebrig werden sollte? bleibt das echt so geschmeidig wie öl, die ganze zeit über??
    und was das kondomproblem angeht: wenn du ölige hände hast, kann sie dir doch das kondom überrollen? :zwinker:
     
  • al pacino
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    3
    in einer Beziehung
    24 März 2009
    #8
    also ich kann massage-gleitgel auf silikonbasis absolut empfehlen - ist sowol für eine massage, als auch als gleitgel sehr gut geeignet. es ist praktisch geruchslos und bleibt dauerhaft geschmeidig, wird also nicht "klebrig" oder ähnliches. darüberhinaus ist es auch 100%-ig zusammen mit latex-kondomen zu gebrauchen. aus einer massage kann also ganz ohne probleme mehr werden :tongue:
     
  • HelloPussy
    HelloPussy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    24 März 2009
    #9
    du hast mich durchschaut... :tongue:

    jetzt will ich aber bitte auch noch links zu den techniken...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste