Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Masse + Definition möglich?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 66279, 15 November 2008.

  1. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Ich studiere seit Anfang Oktober und seit 3 Wochen habe ich wieder mit dem Training im Fitnessstudio begonnen. Seit Anfang des Jahres war ich nicht mehr im Studio, da ich wegen meines Handgelenkes pausieren musste (irgendwelche Überlastungserscheinungen wegen Vball+kraftsport im Übermaß oder so, jedenfalls konnte mir kein Arzt sagen, was da drin los ist, trotz MRT usw...).
    Als ich dann vor 3 Monaten mit dem Handgelenk wieder Vball spielen konnte, zog ich mir nach 2 Wochen im Sportgeschehen einen dreifachen Bänderriss im linken Fuß (außen) zu. Dadurch kann ich kein Vball mehr spielen und Joggen usw. fällt auch flach ... =(

    Bis jetzt war ich KFA-technisch durch Volleyball immer ganz gut dran, musste nicht wirklich auf meine Ernährung achten.
    Auf Grund der Bilder, die ich gestern Abend gemacht habe, stellte ich aber mit Erschütterung fest, dass mein KFA sich ganz schön gesteigert hat, kaum noch Definition auf der Vorderseite und auf dem Rücken sowieso nicht. (siehe Bilder im Anhang)

    Nun zur eigentlichen Frage: Was schlagt ihr vor, was ich jetzt am besten tun soll?
    Bis zum Sommer will ich mich einigermaßen in Schuss bringen, d.h. bessere Definition und sehr gern auch mehr Masse.
    Nun weiß ich, dass sich eine Diät schlecht mit Masseaufbau vereinen lässt, aber ich will ja nicht in einem Monat 5kg verlieren, sondern in 7. Meint ihr, da ist ein Kompromiss drin?

    Wie soll ich am besten trainieren (welcher Split, welche Wiederholungszahlen)?
    Ich habe vor ~2 Jahren mit dem Kraftsport angefangen und stagniere nun seit einem Jahr aus obigen Gründen bei folgenden Leistungen (erster Satz, die folgenden senke ich vom Gewicht her so, dass ich auf ~6 wdh komme):
    Bankdrücken: 80kg 6x
    Dips: 16x
    Trizeps kh: 15,5kg 6x
    Beinpresse 265kg 9x, Beinbeuger 85kg (geht nicht schwerer): 13x, Kniebeuge 110kg 6x
    Bizeps sz: 25kg+Stange 6x
    Klimmzüge: 8 saubere
    Das sollte euch einen kleinen Überblick geben...

    Danke für eure Aufmarksamkeit und für jedwede Tipps im Voraus :smile:

    mfg, Starfall


    Anhang:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #1
    User 66279, 15 November 2008
  2. desh2003
    Gast
    0
    Beim Kraftsport gibts tausend Meinungen und daher schreib ich mal mit was ich ganz gut leben kann ohne den Anspruch zu erheben, dass andere damit auch zurecht kommen.

    Ich mache entweder Volumen 10 (Sätze) * 10 (Wdh.) oder Kraft 5 (Sätze) * 5 (Wdh.) a 4 bis 5 verschiedene Muskelgruppen. Damit bin ich bis jetzt sehr gut gefahren.
    Die 10*10 mache ich bis ich an ein Limit komme, was tagesabhänig ist und keine echte Steigerung mehr vorhanden ist (1-2 Monate). Dann wechsle ich auf ein höheres Gewicht und 5*5 bis zum Limit (ebenfalls 1-2 Monate) ...usw.

    PS.: Wenn du weniger Fettanteil haben willst, wirste Ausdauer machen müssen.
     
    #2
    desh2003, 15 November 2008
  3. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Volumen = Hypertrophie-ausgerichtetes Training? Quasi eher für die Optik als für die Leistung?
     
    #3
    User 66279, 15 November 2008
  4. desh2003
    Gast
    0
    Hyper...was?

    Ah, nee. Volumen (oder Volumentraining) bezieht sich darauf, dass es mehr Sätze und mehr Wiederholungen sind und der Muskel dadurch ermüdet wird.
     
    #4
    desh2003, 15 November 2008
  5. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    fallls du wen hast mit dem du trainierst... und falls du jemand bist der ganz extrem auf technik achtet (sonst kann das ganz fatal sein)

    kniebeugen und kreuzheben!
     
    #5
    Beelion, 16 November 2008
  6. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    meiner erfahrung mit hit artigen programmen (sprich was du machst) nach rate ich dir dringend irgendwas in sachen ausdauer parallel zu machen da sonst deine leistungen rapide den bach runter gehen werden

    falls du was willst was theoretisch wunderbar wirken sollte und noch dazu wunderbar zu deiner trainingsmentalitaet passen sollte kuck dich mal nach intervalltraining um... liesse sich sicher gut mit baenderfreundlichem schwimmen vereinigen
     
    #6
    beefhole, 16 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Masse Definition möglich
Frankfurter892
Lifestyle & Sport Forum
5 Februar 2015
12 Antworten
LoveMi85
Lifestyle & Sport Forum
11 Januar 2014
7 Antworten
StarFaLL
Lifestyle & Sport Forum
22 Mai 2007
15 Antworten