Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Massenquartier, ich komme...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Goldene Banane, 28 Februar 2007.

  1. Goldene Banane
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich muss ab morgen für zwei Wochen (2 x 5 Tage) auf ein Bildungs-Seminar von einem Verein, in dem ich Mitglied bin. Es geht darum, eine Lizenz zu verlängern. Wir schlafen gemischt in einer Turnhalle mit etwa 25 Leuten. Ich freu mich schon darauf, dass anlässlich der Erkältungswelle vermutlich etliche Leute schnarchen werden.

    Meine Fragen an Euch:

    1. Wenn da abends das Licht aus ist und ihr da im Schlafsack liegt und unwahrscheinlich rattig seid (Partner/in nicht dabei und womöglich hat sie am Handy gerade noch paar schöne Dinge erzählt), würdet ihr euch das selbst machen? Also still und leise, so dass es keiner mitbekommt? Oder was macht ihr stattdessen? (Dusche fällt aus, da Gruppendusche, Klo ist zu eklig.)

    2. Die ersten schlafen bereits, was macht ihr, wenn ihr mal pupsen müsst? Einfach rauslassen und hoffen, dass in der Dunkelheit keiner weiß, woher das kam? Möglichst leise pupsen? Oder aus dem Schlafsack schälen, Lärm machen, auf Klo gehen, dort pupsen? Unterdrücken ist wohl keine Alternative für eine ganze Nacht.

    Über solche Themen spricht ja sonst keiner, daher stelle ich sie hier mal anonym. Freue mich über vernünftige Antworten. :grin:
     
    #1
    Goldene Banane, 28 Februar 2007
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    1. Ich habs mir noch nie in nem Massenquartier selbst gemacht, machs mir generell eher selten. Aber gesetzt dem Fall, ich bin in einem solchen Schlafsaal und unerträglich geil - na, dann streichle ich mich halt selbst.
    Ob das für Männer wegen der zu erwartenden Sauerei im Schlafsack zu empfehlen ist, kann ich nicht beurteilen. Groß mit Taschentüchern rum zu hantieren, dürfte auffällig sein.

    2. Ich pupse und versuche das möglichst leise zu tun. Dabei wickle ich mich fest in meinen Schlafsack ein und hoffe, dass der Gestank bei mir bleibt.

    Edit: Hast du noch nie mit mehreren Menschen in einem Raum geschlafen, weil du dir solche Gedanken machst?!
     
    #2
    Miss_Marple, 28 Februar 2007
  3. milchfee
    Gast
    0
    Meine Fragen an Euch:

    1. Wenn da abends das Licht aus ist und ihr da im Schlafsack liegt und unwahrscheinlich rattig seid (Partner/in nicht dabei und womöglich hat sie am Handy gerade noch paar schöne Dinge erzählt), würdet ihr euch das selbst machen? Also still und leise, so dass es keiner mitbekommt? Oder was macht ihr stattdessen? (Dusche fällt aus, da Gruppendusche, Klo ist zu eklig.)

    aufgrund dessen, dass ich massenquartiere hasse, würd ich mich sowieso schon sehr unwohl fühlen und darum bestimmt keine SB machen, da würd ich mich lieber auf den nächsten sex mit meinem schatz freuen und ein bisschen träumen.
    ausserdem denk ich, dass irgend jemand sehr wohl die SB mitbekommen würd, in sonem massenlager pennt immer irgend ein idiot nicht, der dann blöde streiche spielen oder rumalbern muss.

    2. Die ersten schlafen bereits, was macht ihr, wenn ihr mal pupsen müsst? Einfach rauslassen und hoffen, dass in der Dunkelheit keiner weiß, woher das kam? Möglichst leise pupsen? Oder aus dem Schlafsack schälen, Lärm machen, auf Klo gehen, dort pupsen? Unterdrücken ist wohl keine Alternative für eine ganze Nacht.

    ich denk wohl, dass man sich sowas mal verkneifen kann. ausserdem wird man ja wohl irgendwann einschlafen.
     
    #3
    milchfee, 28 Februar 2007
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    zu 1.
    also sorry das könnte ich mir für 5 Tage gerade nochmal so verkneifen oder bist du so triebgesteuert?:ratlos:

    zu 2.
    auf so einen Gedankengang wie du würd ich schonmal gar nicht kommen - wahrscheinlich pupst du eh im Schlaf und dann bekommst du es ja nichtmal selbst mit - ansonsten nehm ich an du wirst es erfolgreich unterdrücken können.
     
    #4
    brainforce, 28 Februar 2007
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    In dem Moment des Einschlafens, wenn du dich völlig entspannst, trötet es dann umso lauter. Kein guter Plan :smile:
     
    #5
    Miss_Marple, 28 Februar 2007
  6. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Über was man sich alles Gedanken machen kann. Ich hab schon mit mehr Leuten in einer Halle geschlafen, irgendeiner ist immer wach, unter Garantie.:zwinker:
     
    #6
    Batrick, 28 Februar 2007
  7. Goldene Banane
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    Zuletzt vor Jahren auf Klassenfahrt, da hab ich mir keine Gedanken drum gemacht. Auch wenn ich da schon in einem Alter war, wo mich "zu 1" betroffen hätte. Da gab es aber auch Einzelduschen, falls gar nichts mehr gehen würde. An das Pupsen kann ich mich gar nicht mehr erinnern.

    Warum denn gleich persönlich werden?
     
    #7
    Goldene Banane, 28 Februar 2007
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Zu Punkt 2: Man lässt nachts sowieso immer ein paar Pupser. Das ist e unbewusst. Oder konzentrierst dich nachts drauf dass du bloß keinen machst um dann, wenn es sein muss, schnell raus zu gehen?? Ich find das etwas engstirnig. Da mach ich doch einfach, was ist denn dabei? Ist doch alles natürlich. :kopfschue
     
    #8
    capricorn84, 28 Februar 2007
  9. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    was ist das denn für ein bildungsseminar? fiel der komfort aller partizipierenden den allgemeinen einsparmaßnahmen zum opfer?

    1) 2x5 tage wird man ja wohl ohne Selbstbefriedigung durchhalten, denke ich. das ambiente steht ja nun auch nicht gerade für prickelnde erotik. und dann noch unter kerlen, bah...wobei es beispielsweise im männerknast ja auch zu manch wundersamer wandlung kommen kann. da werden aus geilheit schnell mal alle prinzipien über bord geworfen und sich an andere knastbrüder rangemacht.

    2) da finde ich die takik mit dem geräusch erzeugen und dabei rumzupupsen am besten. wie du den geruch dann allerdings erklärst, kannst du dir ja dann noch auf die schnelle ausdenken, wenn plötzlich das licht angeht und alle sich um dich herum versammeln.
     
    #9
    Kerowyn, 28 Februar 2007
  10. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    1. Normalerweise kann ich schon mal 5 Tage ohne auskommen, wenn es denn doch so sein sollte, dass ich es mir unbedingt selbst machen muss, mache ich es halt. Das würde keiner merken.

    2. Ich würde einfach pupsen. :engel:
     
    #10
    Dunsti, 28 Februar 2007
  11. Starla
    Gast
    0
    1) Das würde ich aushalten können, aber wenn es mich überkommt, dann mache ich es einfach.

    2) Ich würde einfach pupsen und es im Notfall auf einen anderen schieben :grin:
     
    #11
    Starla, 1 März 2007
  12. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    hach das erinnert mich an die Zeit, als ich als Betreuerin im Ferienlager war..das waren noch Zeiten...ich habe da aber alles andere im Kopf als SB. Wenn da so viele leute sind findet sich bestimmt wer um über tiefsinnige Gesprächsinhalte zu diskutieren

    freu freu nachts macht das besonders spaß
     
    #12
    klatschmohn, 1 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Massenquartier komme
Rose000
Umfrage-Forum Forum
28 Juni 2015
10 Antworten
Damn69
Umfrage-Forum Forum
18 Mai 2015
13 Antworten