Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Japangirl
    Gast
    0
    7 August 2017
    #1

    Masturbieren beim Sex - geht das in der Missionarsstellung?

    Hallo,

    ich gehöre an sich nicht zu den Frauen, die es sich während dem Sex selber machen. Aber manchmal probiere ich es dennoch. Da ich beim masturbieren immer mein Becken nach vorne drücke bietet sich im Grunde die Missionarsstellung an um an mir rumzuspielen. Das Problem ist aber, dass er beim Stoßen immer an meine Finger kommt. Wie machen das andere? Oder ist die Missionarsstellung da die falsche?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.001
    248
    1.555
    vergeben und glücklich
    7 August 2017
    #2
    Das geht bei uns nicht. Wir sind uns da einfach gegenseitig im Weg und das ist nicht ganz so sexy :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 164664
    Öfters im Forum
    203
    53
    84
    Single
    7 August 2017
    #3
    Ich find's auch schwer und dadurch bringt es mir letztendlich nichts, also bleibt's bei den Versuchen :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Mr. Grey
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    28
    16
    Single
    7 August 2017
    #4
    Hallo :smile:

    Ich finde das es durchaus sexy sein kann und die Orgasmen der Frau intensivieren kann.
    In einer sehr innigen Missionarstellung stelle ich es mir auch eher schwierig und störend vor. Dagegen macht es sich sehr gut wenn er eine aufrechtere Körperhaltung in der Missionar einnimmt.
    Für mehr Entspannung und noch mehr Spaß würde ich einen Auflegevibrator zur klitoralen Stimulation empfehlen. :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.537
    348
    2.265
    Single
    7 August 2017
    #5
    Mhm, also eine Hand passt bei mir immer "dazwischen". Wobei ich mein Becken nie hochhebe.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 2
  • ohyeahyeah
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    33
    3
    vergeben und glücklich
    7 August 2017
    #6
    Ich find es wahnsinnig erregend, wenn sie bei sich manchmal "nachhilft", um schneller zu kommen (manchmal will man das einfach) - das macht mich irre. Dann muss man halt ein bißchen den Winkel ändern wie man mit dem Schwanz eindringt. Manchmal ist es ihr zu anstrengend, und dann stütze ich mich mit nur einem Arm/einer Hand ab und lasse meinen Daumen über ihre Klitoris kreisen, während ich sie weiter penetriere. Nur wenn sie mir dann gierig an den Hintern greift und mich an sich heran zieht, wird es komplizierter.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 August 2017
    #7
    Zwischen uns ist beim "normalen Sex" definitiv zu wenig Platz. Sie müsste vorher. Für mich ist es auch nur darum möglich, weil ich mir (wenn schon) anal "nachhelfe".
     
  • Nacktschneckchen
    Klickt sich gerne rein
    136
    18
    6
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #8
    Ganz einfach: Falsche Stellung, Missionar ist da eher nicht so gut.
    Am besten geht bei mir folgende Stellung: Ich liege auf dem Rücken und ziehe die Beine hoch,
    mein Partner liegt quer auf der Seite vor mir. Jetzt ist nicht nur deine Klit und alles andere gut erreichbar, es haben auch beide alle Hände frei. In der Stellung kann die Frau zB auch gut einen Vibrator oder ein Massagegerät nutzen, und der Mann kann problemlos die Brüste der Frau verwöhnen.
    Versuchs!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • User 163532
    Öfters im Forum
    225
    68
    253
    vergeben und glücklich
    8 August 2017
    #9
    Wenn er sich weit nach vorne lehnt/auf mich legt, kann ich meine Finger nicht gut bewegen, aber im Normalfall klappt das bei mir schon irgendwie. Es stört mich aber auch nicht, wenn er an meine Finger kommt, ich kann sie meistens trotzdem noch bewegen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    8 August 2017
    #10
    Ich würde auch sagen: falsche Stellung. Wie sieht es mit Doggy aus? Im wesentlichen sollte jede Stellung gehen, in welcher der Mann hockt und dich nicht blockiert.
     
  • MarSara
    MarSara (35)
    Meistens hier zu finden
    961
    128
    112
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #11
    Ich hab gerade mehrmals versucht, mir die Position vorzustellen, aber es klappt nicht. :grin:

    Ja, Missionar geht nicht immer, Doggy finde ich dafür auch besser, aber solange die Finger nicht eingequetscht werden, finde ich es bei der Missonar auch nicht so wild, wenn er dagegen kommt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Nacktschneckchen
    Klickt sich gerne rein
    136
    18
    6
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #12
    Äh...so etwa ...
    Kamasutra - Waffenstillstand - gofeminin

    Allerdings die Beine höher und mehr auseinander.
     
    • Interessant Interessant x 3
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • MarSara
    MarSara (35)
    Meistens hier zu finden
    961
    128
    112
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #13
    Ich glaube, der Winkel des Mannes würde mich irritieren. :grin: Aber stimmt, so ginge das natürlich auch.
     
  • Nacktschneckchen
    Klickt sich gerne rein
    136
    18
    6
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #14
    Das geht sogar echt spitze. Meine absolute Lieblingsstellung :tongue:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 74785
    User 74785 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    8 August 2017
    #15
    finde das auch klasse...

    so lang er nicht zu dicht auf dir liegt ist da genug Platz :smile:
     
  • Nacktschneckchen
    Klickt sich gerne rein
    136
    18
    6
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #16
    Er liegt ja nicht AUF der Frau...sondern davor:grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Speed
    Öfters im Forum
    293
    53
    45
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #17
    Ganz genau! So praktizieren wir das gelegentlich auch. Ich stoße sie dabei mit etwas reduzierter Schlagzahl, damit wir uns eben nicht ins Gehege kommen, und sie bearbeitet dabei ihre Klit entweder mit den Magic Wand oder dem Womanizer. Ist richtig geil!!!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 162169
    Sorgt für Gesprächsstoff
    58
    33
    8
    Single
    8 August 2017
    #18
    Hallo :smile:

    Ich streichel mich beim Sex auch gerne selbst und hab bis jetzt auch immer einen Weg gefunden. Sollte das bei der Missionarstellung z.B. mal nicht klappen muss mein Partner sich nur ein bisschen aufrichten und dann hab ich genug Platz für meine Hand.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Speed
    Öfters im Forum
    293
    53
    45
    nicht angegeben
    8 August 2017
    #19
    Das Aufrichten empfiehlt sich alleine deswegen schon, weil man dann einen besseren Blick auf das Geschehen hat. Mich macht es immer total an meine Süße dabei zu beobachten, wie sie sich an der Klit rumspielt und ich gleichzeitig dabei meinen Penis in ihr drin habe.
     
    • Heiß Heiß x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • nini82
    nini82 (36)
    Ist noch neu hier
    6
    1
    0
    Verheiratet
    7 Oktober 2017
    #20
    ich finde masturbieren in der missionar etwas mühsam. bei doggy oder reiten geht das viel besser…
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste