Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mausi ist tot!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Jade14, 15 September 2006.

  1. Jade14
    Jade14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    mein Hamster Mausi ist am 09.09.2006 gestorben. :cry: Sie lag einfach tot im Käfig.:kopfschue
    Sie ist einfach gegangen und hat mich alleine gelassen. Ich liebe sie doch so sehr. Ich hoffe sie wird glücklich und ihr geht es jetzt besser.
    Ich werde dich immer lieben meine süße.
    Eure,
    Jade
     
    #1
    Jade14, 15 September 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hey Du

    Das tut mir sehr leid für dich. :frown:
    Ich habe auch schon Haustierchen verloren, weiß, dass das sehr weh tut.
    Ich bin sicher, deinem Hamster geht es jetzt gut.

    :knuddel: Liebe Grüße

    krava
     
    #2
    krava, 15 September 2006
  3. enteo
    Gast
    0
    Oh.. das tut mir leid für dich. Ich weiß wie das ist, wenn einem das Haustier stirbt und kann deine momentanen Gefühle gut nachempfinden. :geknickt:

    Aber ich bin mir sicher, dass es deinem Hamster gut geht.. :smile:
     
    #3
    enteo, 15 September 2006
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    @Jade14
    Tut mir echt schrecklich leid für deinen Hamster. Er ist über die Rainbow Bridge gegangen. ich bin mir sicher, dass dein kleiner Hamster immer in deinem Herzen bleibt und du ihn nie vergessen wirst.

    Alles Liebe und Kopf hoch!

    LG
     
    #4
    Lysanne, 16 September 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    tut mir leid für dich :frown:

    wie alt ist sie denn geworden?
    mein Hamster is schon ein gutes Jahr alt.
    so lange haben wir also auch nichtmehr :frown:
    Aber es ist eben so bei Hamstern, das weiß man ja vorher.
     
    #5
    f.MaTu, 16 September 2006
  6. Jade14
    Jade14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich danke euch allen für eurer Mitgefühl.
    Da viele von euch ja auch schon ein Tier verloren haben wissen sie wie ich mich fühle.:cry:
    Mausi ist 1 Jahr und fast 9 Monate alt geworden.
    Heute hätte sie Geburtstag gehabt und wäre genau 1 Jahr und 9 Monate geworden.
    Ich liebe sie so sehr und hoffe es geht ihr gut!
    Eure;
    Jade
     
    #6
    Jade14, 16 September 2006
  7. Fighter
    Fighter (29)
    Benutzer gesperrt
    110
    0
    0
    Single
    Naja, letztendlich ist es nur ein Hamster gewesen. Ein Kumpel von mir, den ich seit der 5.Klasse kannte ist vor 3 Wochen an einer Hirnhautentzündung gestorben. Dies nurmal zur Verdeutlichung, aber trotzdem ist es schade um das Tier.
     
    #7
    Fighter, 16 September 2006
  8. Cornflakes
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Das hört sich richtig niedlich an :smile2: Hab mir sofort ein kleinen Hamster vorgestellt, der fröhlich mit ein paar Katzen, Hunden und Kaninchen über den Regenbogen rumspringt und ganz glücklich guckt.. *Hehe*


    Ich kann verstehen wie du dich fühlst, meine Katze ist im März gestorben, sie ist 18 geworden, also war sie älter als ich (15). Sie war immer da und ich kannte es auch gar nicht anders. Aber sei sicher, irgendwann wird es besser und du wirst nicht mehr so traurig sein :smile2: :knuddel: fühl dich geknuddelt von mir :smile:
     
    #8
    Cornflakes, 16 September 2006
  9. Serpente
    Serpente (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab mir auch vorgestellt, dass mein Kaninchen (Aqua), als es vor ein paar Jahren gestorben war, über die Rainbow Bridge hoppelt.

    Mein herzliches Beileid! :frown:

    Ich hab nach dem Tod noch einige Zeit lang die Geräusche von meinem Kaninchen (das Scharren oder so) eingebildet. Das war soo traurig ... :frown:
     
    #9
    Serpente, 16 September 2006
  10. m@fju
    m@fju (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    tja, manche leute entwickeln einfach ein freundschaftliches verhältnis zu ihren haustieren und da ist es klar, dass man traurig ist.
     
    #10
    m@fju, 17 September 2006
  11. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Hatte 3 Hamster, der erste ist nur 7 Tage alt geworden :geknickt: der zweite und dritte fast 2 Jahre. Aber nun hab ich ein Haustier was länger lebt: eine (wahrscheinlich weibliche) Vogelspinne!!! :cool1:
     
    #11
    Fünfte-Mal, 17 September 2006
  12. alex-b-roxx
    0
    Wenn ein Tier stirbt, an dem Mann hängt, dann ist das fast so, als ob ein Freund stirbt. Mir persönlich geht das auch nicht anders. Ich kann das gut nachvollziehen. Tut mir leid.
     
    #12
    alex-b-roxx, 17 September 2006
  13. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    das tut mir leid für dich
    ich kann das leider nicht nachvollziehen ich hatte nie ein haustier.

    aber ihc kann es mir zum teil gut vorstellen, wie schlimm das ist.

    aber das wird wieder.

    vll solltest du dir einne neuen zulegen, nicht als ersetzung, nur das du vll auf andere gedanken kommst und was neues hast.

    viel glück
     
    #13
    derunglückliche, 17 September 2006
  14. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    Hey du arme *tröst*

    ich kann dich verstehn ich hab selber 2 Hamster........
    Mein vorheriger Hamster *Speedy* lag damals auch tot im Käfig, ich war leider bei meinem Freund und meine Mutter meinte sie hätte ihn liebevoll begraben........Leider weiß ich jetzt das sie ihn einfach in den A... geworfen hat :cry: :cry:

    Mein Freund hat mir dann, auf meinen Wunsch, zum 17. Geburtstag einen Neuen *Chipsi* geschenkt :smile: ich hab ihn total lieb udn jetzt jedesmal wenn ich weggeh schau ich noch nach ihm das es ihm auch ja gut geht!
     
    #14
    Silbermond-Girl, 17 September 2006
  15. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    ist immer schade, wenn die kleinen racker gehen..

    habe auch hamster (derzeit 4), mein letzter neuzugang ist mein mitttlerweile 8. hamster.
    dieses jahr sind mir 2 gestorben... ist immer doof, aber man kommt auch drpber hinweg. ganz vergessen werd ich meine biherigen aber denke ich nie :smile2:.


    Off-Topic:
    nebenbei bemerkt, hier nen paar gute hamster-seiten (für alle, die hamster haben wollen/haben/intressiert sind) :

    www.das-hamsterforum.de
    www.die-hamsterseite.de
    www.diebrain.de
     
    #15
    User 12529, 18 September 2006
  16. VelvetBird
    Gast
    0
    Ach, ich kann gut nachvollziehen, wie es dir geht.
    Ich habe vor einigen Jahren gesehen, wie mein Kaninchen gestorben ist. Meine Mutter ging ins Zimmer und klapperte mit einer Schachtel Drops, die er so mochte. Er ist da jedes mal fast verrückt geworden vor Freude. Nicht an diesem Morgen, er blieb einfach liegen. Meine Mutter rief mich und kurze Zeit später starb er.

    Mir hat es sehr geholfen, daran zu denken, dass er bei uns immer ein gutes Leben hatte und gut behandelt wurde. Ich habe mir nichts vorzuwerfen, denn ich habe ihn immer lieb gepflegt.
     
    #16
    VelvetBird, 18 September 2006
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, also wenn meine kleine stirbt, kommt sicher wieder ein anderer Hamster ins Haus. sowas hilft mir immer.
    Ich überlege ja sowieso schon, ob ich mir nicht noch einen 2. zulege, mal schauen.

    kenn ich alles, is wirklich super gemacht!
    und wirklich empfehlenswert für alle, die nen Hamster haben wollen oder haben.

    v.a. das mit der Käfiggröße ist wichtig *mitSchaudernAndieMinikäfigeInDerZoohandlungDenk* :geknickt:
     
    #17
    f.MaTu, 18 September 2006
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Tut mir leid für Dich. Auch bei Tieren ist es so: Irgendwann muss jeder gehen. Ich hatte 16 Jahre ne Katze, sie war am 02.06.1999 verstorben. Was glaubst Du, was ich geheult hatte.....
     
    #18
    User 48403, 18 September 2006
  19. normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    der Tod ist die letzte nutzlose Geißel allen Lebens...
    es tut mir für deinen Hamster leid, ich wünsche ihm dass er nicht zu lange / schlimm gelitten hat.
     
    #19
    normallyinsane, 19 September 2006
  20. tutchen
    tutchen (58)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verheiratet
    jeder hat das recht zu trauern

    wenn man jemanden liebt, egal ob mensch oder tier, und dieser jemand stirbt, hat man alles recht der welt zu trauern, zu weinen und darüber zu reden.
     
    #20
    tutchen, 19 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mausi tot
hhh
Kummerkasten Forum
30 September 2015
16 Antworten
konstie
Kummerkasten Forum
7 Februar 2014
25 Antworten
I-n-a
Kummerkasten Forum
4 April 2013
42 Antworten
Test