Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Maxfield G-Flash MP3-Player mit 1GB geht nich richtig

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Pussykatze, 12 Januar 2005.

  1. Pussykatze
    Gast
    0
    folgende probleme:
    1. die musik kommt, aber bei manchen alben ist der gesang "verhallt" und sehr leise (das könnte aber an der batterie liegen, bin mir da aber nich so sicher)

    2. ich kopiere die musik normal vom pc auf den stick, kann sie dann auch vom player übern pc anhörn und erscheint dort auch. allerdings gibt es AUF dem player (also wenn er nicht am pc angeschlossen ist) nur die hälfte meiner musik, die ich draufgespielt hab... der ordner existiert zwar, hat aber keinen inhalt!!

    DiV
     
    #1
    Pussykatze, 12 Januar 2005
  2. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    hab den auch,find den voll genial, weil so klein *g* :zwinker:

    zu 1.: Schon mal mit einem anderen Eq probiert? Is das Problem nur am Player, oder am PC auch (könnt nämlich einfach nur an der Musikdatei liegen :zwinker: )

    zu 2.:
    Der Speicher is leider FAT16 formatiert, will jez ned darauf eingehn, was des heißt, auf jeden Fall bringst damit ned den ganzen verfügbaren Speicher mit mp3s voll :zwinker:

    -->Am Pc anstecken und lösch nochmal alle Datein runter (bzw. kopiers dir auf die Festplatte). Dann klick auf Arbeitsplatz, rechtsklick auf den USB-Stick (bei mir is das F:, weiß nicht welche Bezeichnung der bei dir hat) und dann auf "Formatieren..." Dort kannst diverse Sachen einstellen und da wo "FAT16" steht nimmst statt dessen FAT32, dann müsst das Problem mit der Kapazität gelöst sein! :smile:

    lG Uwe
     
    #2
    eheu, 12 Januar 2005
  3. Pussykatze
    Gast
    0
    1. auf dem pc alles fehlerlos abspielbar

    2. ich hab das probiert und es geht immer noch nich (aber bei mir stand auch nix von FAT 16, sondern nur FAT [von anfang an] und FAT 32 [hab ich jetzt])
     
    #3
    Pussykatze, 12 Januar 2005
  4. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Wieviele Lieder willst du denn drauftun? Hab glaub mal irgendwo gelesen das er bei 200 irgendwas mal schluß macht.
    Ansonsten hab ich die Probleme nicht die du beschreibst, bei mir geht er einwandfrei.
     
    #4
    mhel, 12 Januar 2005
  5. Pussykatze
    Gast
    0
    könnte sein, aber es wäre ja dumm, wenn man nicht den vollen speicher nützen könnte...
    wie viele lieder habt ihr denn drauf?

    ich hab 970mb drauf, allerdings findet er auf dem player nur die hälfte und das sin dann ungefähr 215. ich muss mal ausprobieren, wenn er leer ist und dann ein album, das jetzt nicht geht, mal drauf spielen
     
    #5
    Pussykatze, 12 Januar 2005
  6. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich habe irgendwas mit 180 Titeln drauf. Die sind aber meist 192 kbs und glaub eins ist auch 60 Minuten lang. Bekomme das eine Gig auch so voll.
     
    #6
    mhel, 12 Januar 2005
  7. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    hast auch wirklich formatiert?

    nicht, dasst zwar FAT32 ausgewählt hast, aber dann nicht formatiert *g* :zwinker:
    (will nur sicher gehn)
     
    #7
    eheu, 12 Januar 2005
  8. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich hab mir mal den Player von nem Freund geliehen und da ein Problem, dass er die MP3s zwar erkannt hat, aber nicht spielen wollte, weil der Dateiname Leerzeichen enthielt. Auffällig war sowieso, dass der Player automatisch die Dateinamen auf 8+3 gekürzt hat (unter Linux, wahrscheinlich wurden deswegen die Leerzeichen auch nicht entfernt). Naja, kannst du ja mal ausprobieren, die Leerzeichen zu entfernen, hat bei dem Player auch geholfen, war glaub ich auch ein Maxfield-Player.

    Grüße,
    matthes
     
    #8
    matthes, 13 Januar 2005
  9. Pussykatze
    Gast
    0
    ja, ich habe es formatiert...
    das mit den leerzeichen glaube ich eher nicht, vor allem deshalb, weil ich wieder alles gelöscht habe und ein album, das vorher nicht lief, draufgespielt hab und das geht jetzt. vielleicht liegts wirklich daran, dass man nur ne bestimmte anzahl von liedern draufspielen kann, so wie es mhel schon gesagt hat (es liefen auch nur die alben nicht, die im alphabet hinten sind, und der player macht ja alles alphabetisch). gibt es da irgendwo ne telefonnummer, bei der man sowas fragen kann? bitte per pn schicken.
    bei mir ist es eben so, dass ich um die 300 lieder drauf hatte, aber nur 200 drauf waren...

    war gerade auf der seite von maxfield und hab da unter den FAQ's gelesen:
    22. Warum kann ich nicht den vollen Speicher des G-Flash nutzen?


    Formatieren Sie den Player neu und versuchen Sie danach nochmals Daten auf den Player zu kopieren.
    Im Hauptverzeichnis des Players kann nur eine begrenzte Anzahl von Ordnern/ Dateien angelegt werden. In Unterverzeichnissen können bequem mehr als 1.500 Dateien (max. 600 Musiktracks) platziert werden. Auch der besseren Übersichtlichkeit halber sollten die Daten auf mehrere Verzeichnisse verteilt werden und nicht alle MP3/WMAs in das Stammverzeichnis des Players kopiert werden.

    und 2.
    25. Warum zeigt der Player zu wenig Musiktracks an?


    Sie verwenden die Firmware Ver. 3.190. Bitte laden Sie die aktuelle Version 3.196 unter maxfield.de - Support - Download herunter und installieren Sie diese auf dem Player, danach ist das Problem behoben.


    liegt es vielleicht daran???

    nur das problem wäre doch, wenn ich die neue firmware drauf installiere, hab ich dann noch garantie???
     
    #9
    Pussykatze, 13 Januar 2005
  10. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also ich habe auch geschaut. Habe ebenfalls die Version 3.190. Und Garantie verlierst du nicht. Die neue Firmeware ist ja von Maxfield. Wenn ich mir das aber grad durchlese braucht man irgendwie die Software der CD fürs Update (dabei war die CD doch noch nie bei mir im PC *g*). Naja muß ich mal demnächst machen.

    Mit langen Dateinamen oder Leerzeichen habe ich keine Probleme. Er zeigt aber immer erst den Titel und dann die Band an.
     
    #10
    mhel, 13 Januar 2005
  11. Pussykatze
    Gast
    0
    wirklich? so genau hab ich nich geschaut...
    bei mir gingen ~716mb und ~200mb liefen nich. ich werde wahrscheinlich mal Maxfield kontaktieren, vielleicht finde ich dann die lösung (weil ich habe dieses problem sonst noch nirgens gesehen, weder hier noch wo anders)
     
    #11
    Pussykatze, 13 Januar 2005
  12. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Naja die werden dir aber sicherlich nicht sagen: "Unsere Player können nur soundsoviele Lieder abspielen und nicht mehr" Denk mal die werden dir erst mal zum Firmeware Update raten.
     
    #12
    mhel, 13 Januar 2005
  13. Pussykatze
    Gast
    0
    soo, ich will jetzt die neue firmware installieren, aber ich hab mal auf der cd geschaut und da steht, dass man unter "Start>Programme>Sigma Tel MSCN Audio Player>Firmware Download. Allerdings finde ich diesen Ordner da nicht. Wo könnte er sonst noch sein oder was kann ich tun, dass er erscheint? ich habe schon unter C/Programme und auch schon im explorer geschaut.
     
    #13
    Pussykatze, 15 Januar 2005
  14. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Hast du die Software deines Players komplett installiert? Wenn nicht, mach das mal, dann müsstest du auch diese Firmwaregeschichte finden.

    Wegen dem "Verhallen": Hast du womöglich einen Dolby Surround Modus angeschaltet oder andere Tonprofile ("Dome", "Live", "Studio", "Jazz", "Rock", etc.) statt normalem Stereo?
     
    #14
    User 631, 15 Januar 2005
  15. Pussykatze
    Gast
    0
    soo, das 2. hat sich erledigt. ich musste noch einen treiber installieren und dann erst die firmware, jetzt sind alle lieder da (287) und noch 80mb frei.

    ich habe den eq normal eingestellt. aber ich glaube das geht jetzt auch, wenn nicht melde ich mich nochmal

    DANKE!!!
     
    #15
    Pussykatze, 15 Januar 2005
  16. Pussykatze
    Gast
    0
    hzab mich getäuscht, der ton ist immer noch so miserabel wie davor...
     
    #16
    Pussykatze, 16 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Maxfield Flash MP3
Katjes
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 April 2016
11 Antworten
PinkLady
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 Oktober 2012
3 Antworten
Felipe
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 August 2005
6 Antworten
Test