Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Medikament Gewichtangabe??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von anonym 12, 14 Oktober 2005.

  1. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HI leutz ich schonwieder,..und schonwieder habe ich das problem das ich nicht weiß wo ich das hintun soll,.....
    Also nun zu meiner frage meine mutter hat mich heute gefragt wie viel ich wiege ich habs ihr halt gesagt dann hab ich sie gefragt für was und sie nur "für tabletten" Ich hab dann noch näher nachgefragt hat aber nix weiter mehr gesagt,....
    Also meine frage an euch: was könnten das für tabletten/pillen sien für die man die gewichtsangabe bei der apothekerin sagen muss?

    lg
     
    #1
    anonym 12, 14 Oktober 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ähm, du wirst doch wissen, ob du bisher irgendwelche medikamente nimmst? du bist erst zwölf, aber wirst ja wissen, ob du krank bist? warste in letzter zeit beim arzt?
     
    #2
    User 20976, 14 Oktober 2005
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    öhm, versteh ich das jetz richtig??? deine Mum geht inne Apo und kauft einfach irgendwelche Medikamente für dich und sagt dir noch nichma welche??? :eek:

    öhm...also...ich bin sprachlos :grrr:
     
    #3
    f.MaTu, 14 Oktober 2005
  4. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich nehm sie ja (noch#) nicht,.....
     
    #4
    anonym 12, 14 Oktober 2005
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    hast du denn nu irgendwelche gesundheitlichen probleme? sonst müsste deine mami ja keine medikamente kaufen gehen?

    frag halt noch mal, worum es da geht.
     
    #5
    User 20976, 14 Oktober 2005
  6. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja werd ich tun,....
    wollt nur wissen auf was ich cih gefasst machn muss,.....
     
    #6
    anonym 12, 14 Oktober 2005
  7. Safia147
    Safia147 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Fühlst du dich denn nicht wohl mit deiner Mutter? Hast du Probleme mit ihr?
     
    #7
    Safia147, 14 Oktober 2005
  8. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oja schon nur sie hat manchmal so "grandiosen ideen" wie mich während dem früstück auzuklären,...oder sowas in der richtung,...
     
    #8
    anonym 12, 14 Oktober 2005
  9. Safia147
    Safia147 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja ich denke gelegentlicher "Kantsch" mit der Mutter in dem Alter ist "normal".

    Wahrscheinlich will sie dich vor den "Gefahren" aufklären, die auf dieser Welt lauern. Sie möchte nicht, dass ihr "Kind" bereits ein "Kind" bekommt.
    Will sie dir denn die Pille holen? Das könnte sie nämlich nicht, da müsstest du mit zum Frauenarzt.
     
    #9
    Safia147, 14 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Medikament Gewichtangabe
badner91
Aufklärung & Verhütung Forum
19 November 2016
5 Antworten
Sylar
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2014
7 Antworten