Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Meeristall selber bauen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 75021, 18 März 2008.

  1. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Unsere Meerschweinchen (sind 2, sollen aber noch 1-2 hinzukommen, wenn das neue große Heim fertig ist) sollen einen neuen Stall bekommen.
    Im Moment leben sie in einen normalem Käfig, der zwar sehr groß ist, aber mir persönlich nicht so gefällt. Ich denke da eher an sowas hier :-D [​IMG] [​IMG]


    Schön groß, viel Holz, Plexiglas anstatt Gitter.
    Hat jemand von euch eine Bauanleitung für so einen Stall (oder ähnlichen?).Bei Ebay gibt es die Bauanleitung, aber ich seh es nicht ein 15 Eur dafür auszugeben.
     
    #1
    User 75021, 18 März 2008
  2. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Hi,

    so ein Projekt steht bei uns auch vor der Tür, die WG aus Karnickel und Meeri soll vergrössert werden, da meine Ratties ja einen viel größeren (eher höheren) Käfig haben.

    Von Plexiglas würde ich abraten, lieber mit Holz arbeiten. Mir schwebt MDF vor, mit Teichfolie abgedichtet, obendrauf einen Holzrahmen mit Karnickeldraht als "Dach"...

    Wenn wir was basteln anfangen, werd ich Bilder einstellen, aber ich glaube das dauert noch ein weilchen..

    BeowulfOF
     
    #2
    BeowulfOF, 18 März 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ist dein Freund nicht handwerklich begabt?
    Ich habs da gut. Mein Freund könnte so was bauen.:grin: Mit seinem eigenen Plan, aber am Ende käme sicher was akzeptables raus.

    Ich hab ein Kaninchenbuch mit einer Anleitung für einen großen Außenstall. Schau doch auch mal in Meerschweinchen-/Kaninchenbücher. Kannst du ja auch ausleihen oder rauskopieren den Plan.
     
    #3
    krava, 18 März 2008
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Warum kein Plexiglas? Sieht doch schöner aus als Gitter und oben soll der Stall bei mir auch offen bleiben. Wir haben eh nur Meeris und keine Kaninchen. Die Meeris springen nicht so hoch.
    Teichfolie soll bei mir auch auf den Boden, das ist klar.

    Doch, deshalb hol ich mir ja Ideen. Er ist handwerklich begabt, aber ich eher die kreative :grin:
    Müsst ich mal in der Bücherei schaun. Ich hab 3 oder 4 Meeribücher hier, aber da steht nirgends so ein Plan drin.
     
    #4
    User 75021, 18 März 2008
  5. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Alsooo.. mein Onkel hat einen Meeristall letztens selbst gebaut. Eine Anleitung an sich kann ich nicht bieten. Ist aber super leicht eigentlich.

    Er hat ein altes Regal genommen.. und somit verschiedene Etagen für die Meerschweinchen gebaut.
    Wahrscheinlich bin ich heute abend bei denen.. wenn du willst, kann ich ein Foto davon machen. Sag mir nur vorher bescheid :smile:
     
    #5
    babyStylez, 18 März 2008
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja, bitte ein Foto.
    Über so einen Regalstall hab ich auch schon mal nachgedacht...schön groß durch die Etagen und trotzdem Platzsparend in der Wohnung.
    Laufen die Meeris denn auch ohne Probleme die Etagen rauf und runter?
     
    #6
    User 75021, 18 März 2008
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich kenne jemanden, der hat für seine Ratten einfach eine Kommode benutzt. Die Schranktüren wurden ausgesägt, so dass nur ein "Rahmen" übrig blieb, der dann mit Kaninchendraht bespannt wurde.

    In die Einlegeböden wurden Löcher geschnitten und kleine Treppchen zu den verschiedenen Etagen gebaut. Fand ich richtig klasse.

    Verstehst du, was ich in etwa meine?
     
    #7
    User 12616, 18 März 2008
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Auch geil. Schaut wohl so ähnlich aus wie der Regalstall :smile: Das hab ich nämlich auch bei meinem Nachbarn abgeguckt. Der hatte für seine Ratten so einen Stall gebaut.

    Was kostet denn sowas in etwa, wenn man kein altes Regal oder ähnliches zu Hause rumfliegen hat?
     
    #8
    User 75021, 18 März 2008
  9. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Klar, die laufen immer von oben nach unten usw usf :zwinker:
    Wurden so kleine Treppchen angebracht zwischen den einzelnen Etagen. :smile:

    Ich stell das Foto dann morgen rein. Hoffe das reicht zeitlich :zwinker:



    Das mit der Kommode find ich auch ziemlich cool :grin:
     
    #9
    babyStylez, 18 März 2008
  10. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. nicht möglich...
     
    #10
    C++, 18 März 2008
  11. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Tolle Bilder :smile:
    Es sollten mindestens 4 Tierchen Platz haben. Also am liebsten wäre mir eins mit einer Grundfläche von 120X80 cm (ca) und dann über 2-3 Etagen.
     
    #11
    User 75021, 18 März 2008
  12. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Plexiglas würde ich deswegen meiden, weil es schnell siffig wird. Zudem ist es als Untergrund schlecht geeignet, weil zu glatt, und als "Dach" nicht geeignet, wegen Wärmeentwicklung. Als Wand hindert es die Luftzirkulation.

    Dann besteht immer noch das Problem, den Übergang von Holzboden + evtl. Folie zu Plexiglas, was halt nicht elegant funktioniert (meine Meinung).

    BeowulfOF
     
    #12
    BeowulfOF, 19 März 2008
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Plexiglas würde ich wegen der Luftzirkulation wirklich eher vermeiden, sonst sitzen die fröhlich im Ammoniak und das geht auf die Atemwege. Als Streuschutz kann man aber unten ein Stück einsetzen, da reichen ja 20cm locker.

    Wegen Bauanleitungen würde ich mal Meerieforen durchforsten, da findest du bestimmt Links. Wenn dein Freund sich da aber etwas auskennt, sollte er auch selbst was entwerfen können - es muss ja nicht gleich die detailgetreue Nachbildung von Schloß Neuschwanstein sein.

    Schon mal dran gedacht einfach einen Teil vom Zimmer für die Tiere abzutrennen? Für meine Langohren hab ich einfach Teppich gelegt auf dem Stück und die leben ohne Käfig.
     
    #13
    User 505, 19 März 2008
  14. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Plexiglas wollt ich auch nur als halbe Wand (quasi Streuschutz) einsetzen. Als Dach und Boden schon mal gar nicht, das ist klar.
    Hab ich auch schon dran gedacht, aber wie machst du das dann mit dem Urin der Tiere? Die Köttel kann man ja einsammeln/aufsaugen. Aber Meeris gehen nicht in so eine Ecktoilette wie Kaninchen.
    Trotzdem hab ich im Meerschweinchenforum mal gestöbert (die haben tolle Bilder von Eigenbauten) und da leben auch viele Schweinchen in so Ausläufen, wie du es beschreibst.
     
    #14
    User 75021, 19 März 2008
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Meeries bekommt man genau so viel (oder wenig..) stubenrein wie Kaninchen, denke ich. Meine Langohren haben ihre feste Pinkelecke (= da, wo Heu auf dem Boden liegt) und so kenne ich das eigentlich auch von meinen Meeries früher. Nur Köttel werden da fallen gelassen, wo man gerade steht (*hmpf*), aber die kann man ja aufkehren.

    Für den Fall, dass doch mal was daneben geht, kann man einfach Folie unter den / die Teppiche legen. Wenn man den Boden einfach mit IKEA Teppichen auslegt (diese kleinen für 2 Euro), kann man die auch einfach wechseln und waschen.
     
    #15
    User 505, 19 März 2008
  16. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Stimmt eigentlich und ich könnte ja die Wanne vom Käfig mit in das Gehege stellen, dann pinkeln sie vielleicht da rein...mal ausprobieren. Hab so ne Rampe, damit die Schweinchen den Rand der Wanne alleine erklimmen können.
    Muss mal sehen, ob ich Platz für so ne Ecke hätte, wäre ja ne sehr günstige alternative und die Schweinchen hätten immer Platz zum rennen.
     
    #16
    User 75021, 19 März 2008
  17. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Das waren bei mir auch die Gründe, ich kann mir heute nicht mehr vorstellen die Langohren auf weniger Platz zu halten. Zumal meine auch keinen Auslauf wollen - die läge nämlich Laminat :zwinker:

    Man sollte sich nur nix vormachen: Es ist eine weitaus größere Sauerrei als ein Käfig und schwerer sauber zu halten. Das Heu kann durch die Gegend getragen werden, die Köttel verteilen sich auch schön gleichmäßig und so sauber, wie auf einigen Fotos, wird es beim Durchschnittstier nicht bleiben :zwinker:

    Achja, guter Tipp: Tapetenschutz..
     
    #17
    User 505, 19 März 2008
  18. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Tapeten fressen meine nicht an, aber muss ich halt drauf achten.
    Meine hassen den Auslauf ind er Wohnun auch, da hier überall Laminat liegt, das ist echt blöd.
    Aber so ein Auslauf mit Teppich wäre wirklich ne alternative...muss nur schaun das der auch Katzensicher ist...obwohl die legen sich ja schon immer zu den Meeris :grin: . Trotzdem kann man ja nie garantieren, das nicht doch mal was passiert.
    Und das es mehr arbeit ist, seh ich bei meinen Eltern, die haben so einen Auslauf auch im Wohnzimmer.
     
    #18
    User 75021, 19 März 2008
  19. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Geht wohl weniger um das anfressen, als einfach um die Verdreckung. Wenn die mit nassen Pfötchen oder Fell an der Wand langtappsen dann bleibt halt immer etwas schmutz zurück.

    Ich empfehle da "Elefantenhaut" ist eine Art Latexüberzug, den man einfach auf die Wandfarbe pinseln kann, danach wird diese dann abwaschbar.
     
    #19
    BeowulfOF, 19 März 2008
  20. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :smile: gut zu wissen
     
    #20
    User 75021, 19 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meeristall selber bauen
Indianerin
Off-Topic-Location Forum
9 Juli 2010
43 Antworten
mondnacht
Off-Topic-Location Forum
18 Mai 2010
2 Antworten
pluto
Off-Topic-Location Forum
6 Oktober 2007
7 Antworten