Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

megaheftige zwischenblutung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Starsplash, 14 September 2005.

  1. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    seit montagabend habe ich eine megaheftige zwischenblutung, die ist quasi so wie meine normale regel (bevor ich die Pille genommen habe), vielleicht noch etwas schlimmer. Ich hab echt das gefühl, ich verblute. Bis zur Pillenpause sinds noch 9 Tage. Was kann das sein? Ich nehm die Belara, seit (5 monaten oder so) und hatte nie probleme mit zwischenblutungen. Das problem ist, ich fahr freitag 10 tage nach italien und vorher krieg ich keinen termin mehr beim fa. Ist sowas ein grund ins krankenhaus zu gehen? Oder hört das einfach von alleine wieder auf?
     
    #1
    Starsplash, 14 September 2005
  2. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zwischenblutungen, die stärker als die normale Regel sind, gehören eigentlich zum FA... Hast Du Schmerzen? Fieber? Übelkeit...?
     
    #2
    patensen, 14 September 2005
  3. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja...also schmerzen halt wie normale regelschmerzen, aber fieber und übelkeit ja. :geknickt: man, was kann das denn sein?
     
    #3
    Starsplash, 15 September 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hallo?! wenn du Fieber hast gehörst du in ärztliche Behandlung!

    ruf entweder bei deiner FA an und sag ihr was los is (sie müsste dir da eigentlich nen Termin geben, is ja nen Notfall eigentlich...).

    und wenn sie dir doch keinen Termin gibt, dann ab ins Krankenhaus!
     
    #4
    f.MaTu, 15 September 2005
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ich würde Dir auch zu einem Besuch bei Deinem FA oder Krankenhaus raten, wenn Du eine überregelstarke Blutung hast und dazu noch Fieber!

    Berichtest Du nachher wie es Dir geht?
     
    #5
    *lupus*, 15 September 2005
  6. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    UNBEDINGT zum Arzt!!!!!!!!! Fieber und Übelkeit mit Blutung ist nicht gut! :eek:
     
    #6
    patensen, 15 September 2005
  7. :o(
    :o( (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    103
    10
    Single
    Kannst du, liebe Threaderstellerin, schon berichten was der Grund für die Zwischenblutung war? Weißt du schon Genaueres und möchtest es mit uns teilen?
     
    #7
    :o(, 16 September 2005
  8. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, ich hab keine Ahnung, was das war. Es hat gestern einfach so aufgehört und keiner weiß wieso. Die Übelkeit und das Fieber rührten wahrscheinlich von einem Magen-Darm Infekt her, den ich mir eingefangen habe :geknickt: Trotzdem lasse ich meinen Frauenarzt das ganze mal im Auge behalten, man weiß ja nie.....

    jetzt fahre ich erstmal nach Italien, wenn die Tabletten denn irgendwann mal helfen...20 Stunden Busfahrt, da kommt Freude auf.... :kotz:
    Danke an alle für die hilfe
     
    #8
    Starsplash, 16 September 2005
  9. :o(
    :o( (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    103
    10
    Single
    Hey das schaffts du schon ;-) - wenn gar nichts mehr geht Wörter aus den Buchstaben der Nummernschilder bilden :schuechte
     
    #9
    :o(, 16 September 2005
  10. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Gute Besserung noch weiterhin!

    ...Dir alles Gute wünsche und daß Du Deinen Urlaub genießen kannst ohne weitere derartige Zwischenfälle...
     
    #10
    *lupus*, 16 September 2005
  11. paulchen505
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    ich habe das gleiche problem nur das die blutung nicht stärker als die nomal ist und die Pille nehm ich auch und nächste woche wäre pause
     
    #11
    paulchen505, 15 Oktober 2005
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    seit wann nimmst du die Pille?

    könnten Schmieblutungen gewesen sein, nichts schlimmes eigentlich. wenn man die Pille erst neu nimmt kann es dazu kommen, da sich der Körper erst an die Hormone gewöhnen muss.
     
    #12
    f.MaTu, 16 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - megaheftige zwischenblutung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2016
5 Antworten
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten