Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mehr als Fummeln?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von mako01, 16 April 2002.

  1. mako01
    mako01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab ein Problem. Ich (19, m) bin mit meiner
    jetzt 18 Jahre alten Freundin ca. 1 Jahr zusammen. Und auf
    sexueller Basis ist bisher nicht viel gelaufen. Ab und zu
    fummeln wir an uns rum ein wenig, ich gehe ihr auch als
    unter die Hose oder ziehe sie sogar runter und es scheint
    ihr wirklich zu gefallen. Sie wird richtig feucht. Und
    selten "revanchiert" sie sich auch mal (langt auch mir mal
    unter die Hose). Nun zu meinem Problem. Ich würde gerne
    mehr ausprobieren, sei es was orales oder so was und
    manchmal hätte ich Lust sogar mit ihr zu schlafen (wäre für
    beide das 1. Mal). Aber von ihr kommt nie irgendne
    Initiative. Wenn ich anfange mit "der Fummelei" macht sie
    auch mit und blockt nicht ab oder so. Sie sagt sogar dass
    es ihr gefällt. Aber von ihr kommt nie was. Und wie gesagt
    ich hätte gerne manchmal mehr, habe aber nicht den Mut es
    ihr so zu sagen. Ich weiß echt nicht was ich machen kann.
    Ich will auch dass sie Spaß dran hat aber ich weiß nicht
    wie ich ihr den bereiten soll. Ich kann ja nicht einfach
    anfangen sie zu "lecken". Oder mich auszuziehen wenn wir
    mal wieder "dabei" sind. Manchmal treibt mich das echt zur
    Verzweiflung.
    Könnt ihr mir helfen oder Tipps geben?
     
    #1
    mako01, 16 April 2002
  2. BockeRl
    Gast
    0
    ne.

    aber du könntest sie ja mal fingern.
    also ihr den finger einführen...
    das wird ihr schon gefallen.
    und wenn sie das nicht will, dann wird sie es dir schon sagen oder zu verstehen geben.

    und dass von ihr nie die intiative kommt, darüber musst du mit ihr reden, das wird wohl die einzige lösung sein.
    vielleicht ist sie auhc extremst schüchtern und traut sich das net!

    HTH
     
    #2
    BockeRl, 16 April 2002
  3. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Gebe BockeRl da recht. Als nächsten Schritt könntest du sie ja mal fingern, denn wenn sie dir schon "erlaubt" in ihrer Hose zu greifen. Und wenn sies nicht möchte, dann wird sie dir das denk ich schon früh genug und deutlich zu verstehen geben!

    Und zu der Sache wie du sie dazu bekommst, dass auch sie mal öfter die Initiative ergreift: Vielleicht solltest du mal mit deinen Reizen spielen, so dass sie es bald nicht mehr "aushällt" und sich an dich "ran macht". Wenn du verstehst was ich meine. :zwinker:
    Denn irgendwann, so is es zumindest bei mir, da kann ich einfach nicht mehr anderes und dann ergreif ich die Initiative. :grin: Vielleicht is sie nur noch nicht an den Punkt gekommen. Oder sie find es so einfacher, wenn du alles anfängst. So nach dem Motto "Er wird schon die Initiative ergreifen, wart ich mal ab". Oder aber sie ist schüchtern und/oder hat angst was falsches zu tun. Das wäre denk ich am ehsten der Fall. Aber du müsstest sie ja da besser einschätzen können.
    Und was ich noch sagen möchte, eigentlich ist es so, dass sich das meistens von selbst ergibt, dass es zu mehr kommt. Muss nicht immer gleich Sex sein. Gibt auch andere schöne Sachen bis zu die es noch kommen kann, soe wie du auch schon erwähnt hast.

    Hoff ich konnt dir nen wenig helfen!? :smile:

    Grüße, Sylver
     
    #3
    Sylver, 16 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also cih denke ma, sie is extrem schüchtern und traut sich nich, so wie du auch...
    deswegen glaub ich auch nich, dass das funzt...
    ich würd sagen geh einfach wie von meinem vorgängern beschrieben, mal einen schritt weiter. du wirst ja sehen, ob sie es mag oder nich und wenn nich dann lass es und wenn ja kannsu ja weitergehen..mach es aber besser nich zu schnell, sonst verschrickst du sie evtl
     
    #4
    Beastie, 17 April 2002
  5. The Saint
    Gast
    0
    Ja das denke ich auch das du mit Deinen Reizen spielen solltest.
    Versuch doch auch einfach mal mit ihr offen darüber zu reden das du gerne mehr möchtest.

    Nur mal ein Beispiel:

    Du kannst dich auch einfach gehen lassen und sie überall anfangen zu küssen zu streicheln, zieh sie dabei ganz langsam aus und lass die zeit dabei.
    Sie wird dir schon sagen wenn sie nicht will das du weitermachst.
    Wenn ihr dann beide ausgezogen seit, dann kannst du anfangen sie um die Schamlippen rum zu küssen, dabei kannst du ihr mit deiner Zunge sanft über ihren Kitzler fahren und wenn du merkst das es ihr gefällt kannst du langsam zum Kitzler wandern um sie dort weiter stimulieren, mal sehen was sie dann sagt :grin: .

    Es gibt so viele Möglichkeiten wie Du ihr zeigen kannst das du mehr möchtest ohne gleich GV mit ihr zu haben.

    Das wichtigste ist aber das Du nix überstürzt.
     
    #5
    The Saint, 17 April 2002
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es ist absolut normal, dass es Menschen gibt, die sich sexuell nicht so trauen bzw sich schwer tun, den ersten Schritt zu machen (oder überhaupt was zu machen *g*). Sowas hat meistens viel mit Vertrauen in den Partner und Selbstvertrauen zu tun.
    Bei mir ist das genau so: egal wieviel Erfahrung ich schon hab, bei jedem neuen Parter fang ich praktisch bei Null wieder an - und bei mir dauerts einige Zeit, bis ich soweit bin, auch mal den Ton anzugeben. Im Schnitt kann man sagen 4-6 Monate, je nach gutem Gelingen der Beziehung.
    Aber nicht falsch verstehen, das heißt nämlich net unbeteiligt rumliegen (tut ja deine Freundin auch net), sondern nur, dass man sich nicht an die dominanten Rolle rantraut.

    Am besten ist, du laßt ihr Zeit und machst kleine Schritte - wie die anderen schon sagten. Sie wird schon die entsprechenden Signale geben, wenn sie etwas will oder nicht will.
    Und wenn du willst, dass sie sich auch öfters mal aktiv betätigt, dann streichel ihr Ego ein wenig (zb das sie das alles total gut macht usw.) und sag ihr, dass dus überhaupt ganz toll finden würdest, wenn sie auch mal ein bisserl beherzter wäre (aber bloß net als Vorwurf, sowas kann man schnell krumm nehmen *g*).
    Aber ansonsten gibt es sich eigentlich von alleine, dass man sich "revanchiert" - irgendwann kriegt jeder Mal ein schlechtes Gewissen, wenn der Parter sich dauernd abmüht und man selbst legt sich auf die faule Haut *ggg* (aus welchen Gründen auch immer).
     
    #6
    Teufelsbraut, 17 April 2002
  7. snot
    Gast
    0
    warum nicht? wo ist das problem?
    besonders was das lecken betrifft, wird das der einzig begehbare weg sein. wenn du vorher lange volksreden schwingst, haut das nur die situation zusammen.

    wenn sies nicht will, wird sies dir schon zeigen.

    allerdings scheint euer problem ganz wo anders zu liegen.
    ich bin kein freund des großen drüber-redens, aber ab und zu kommt man einfach nicht um ein gespräch über sex rum!
    mir kommts so vor, als hätt deine freundin einfach noch angst vorm ersten mal - da ist sie ja auch kein einzelfall.
    ich würde vorschlagen, daß du ihr mal nach dem "befummeln" sagst, daß du dies-und-jenes schön gefunden hast und fragst sie auch gleich, was ihr gefallen hat (lass dich nicht mit einem "alles war schön" abspeisen!). und dann lenkst du halt vorsichtig das gespräch in eine richtung, wo du erfährst, was sie gern hätte. und da kannst du auch gleich ganz vorsichtig deine eigenen wünsche und ängste deponieren.

    wohl bekomms
     
    #7
    snot, 17 April 2002
  8. Tajänchen
    Gast
    0
    Ich stimme Snot und The Saint total zu.
    Um ein Gespräch wirst du wohl nicht drum rum kommen wobei ich sagen muss das ich genau so bin wie deine Freundin. Ich kann auch nicht einfach die Initiative ergreifen wobei bei mir das Prob woanders liegt (denke ich mal). Doch mein Schatz weiß - und damit kommen wir darauf zu sprechen "spiel mit deinen Reizen" - wie er mich schon locken kann, dass ich einfach über ihn her falle. Wenn dich deine Freundin schon so weit lässt, das du in ihre Hose gleifen darfst, versuch es wirklich erst mal mit dem Fingern und hinterher kannst du sie immer noch sanft ausziehen und lecken. Denn spätestens dann sagt sie dir ob sie dies und jenes will oder nicht...
    Verzweifel nicht...
     
    #8
    Tajänchen, 17 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mehr Fummeln
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
julaa01
Das erste Mal Forum
7 März 2016
7 Antworten
nessi
Das erste Mal Forum
28 Dezember 2003
42 Antworten