Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mehr als nur Freundschaft...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Akuryo, 25 März 2010.

  1. Akuryo
    Akuryo (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Guten Abend erstmal!

    Ich (16) habe ein Mädchen (18) kennengelernt, und denke das ich mehr als nur Freundschaft für sie empfinde. Ich kenne sie jetzt etwa einen Monat, und wir kommen auch gut miteinander aus.
    Jetzt kommt das Problem: Sie ist die Freundin einer meiner Freunde... :ratlos:

    Meint ihr, ich sollte vielleicht einfach mal mit ihr oder gar ihm darüber reden?

    Falls ihr noch etwas wissen wollt fragt einfach, und ich schaue ob ichs beantworten kann...

    Vielen Dank, schonmal fürs lesen.
     
    #1
    Akuryo, 25 März 2010
  2. MasterOfDesaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    220
    43
    11
    vergeben und glücklich
    Will jetzt nicht böse sein, aber bei uns gibt es eine Regel: Freundinnen von Freunden sind tabu, das bringt nur unmengen Ärger und am Ende hat man vllt sogar 2 gebrochene Herzen.
    Wünsche dir trotzdem alles Gute, halt vllt mal die Augen nach anderen offen oder schau halt, ob sich was ergibt.

    Grüße

    Master
     
    #2
    MasterOfDesaster, 25 März 2010
  3. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Ich würde die Finger davon lassen, wie Master schon geschrieben hat. Das gibt nur Ärger...was erwartest du dir , wenn du es deinem Freund sagst? Versetz dich mal in seine Lage...wie würdest du reagieren bzw. wie würdest du dich in Zukunft ihm gegenüber verhalten? Das gleiche Spiel bei ihr, also wenn du es ihr sagst...dann kannst du entweder Glück haben, indem sie Verständnis hat und es für sich behält, oder sie sagt es ihrem Freund...und das gibt wieder Ärger, weil du quasi hinter seinem Rücken seine Freundin anmachst. So oder so stünde sehr viel auf dem Spiel...und selbst WENN du es ihr sagst und sie auch für dich etwas empfinden würde...wäre die Freundschaft zu deinem Freund und auch vll anderen Freunden aus deinem Freundeskreis hin, weil du deinem Kumpel die Freundin ausgespannt hast und nun als ziemlicher Arsch da stehst. Ist das das Risiko wert?

    Wenn es die Ex-Freundin wäre...würde das etwas anders aussehen. Denn von so Regeln, dass Ex-Freundinnen tabu sind, halte ich nichts, aber das sieht ja jeder anders. Kommt auch sicherlich immer auf die entsprechende Situation an.
     
    #3
    willy_coyote, 26 März 2010
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Willst du damit sagen, dass sie mit einem Freund von dir fest liiert ist? Wenn dem so ist, gibt es für dich wohl wenig Hoffnung.

    Sagen würde ich es an deiner Stelle nicht, denn ich wüsste nicht, was es bringen sollte? Letztlich ist deine Verliebtheit eine Sache, mit der du umgehen und die du allein überwinden musst. Mach das mit dir klar und schaue zu, ob du nicht woanders ein noch interessanteres Mädchen kennenlernen kannst. :zwinker:
     
    #4
    Fuchs, 26 März 2010
  5. Akuryo
    Akuryo (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Naja, hast ja schon irgendwie Recht... Und dafür ist mir die Freundschaft auch viel zu viel wert.

    Vielen Dank für die Antworten, werde jetzt aufpassen was ich sage :zwinker:
     
    #5
    Akuryo, 26 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mehr nur Freundschaft
tw0b33rs
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2016
6 Antworten
Rohan
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2015
3 Antworten
Franzicr7
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 November 2015
11 Antworten