Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mehrere Eisprünge im Monat?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von frau piratin, 2 Januar 2009.

  1. frau piratin
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    hallo liebe liebes-gemeinde :smile:

    meine frauenärztin ist im urlaub, deswegen hoffe ich auf eure hilfe:

    vor ca. 2 monaten habe ich die 3-monats-spritze abgesetzt und mir ist klar, dass meine hormone jetzt erstmal verrückt spielen, zumal ich nun zum ersten mal seit 1-2 jahren meine menstruation wieder bekomme..die hatte ich in den letzten 30 tagen nun schon 3 mal. ich frage mich nun, ob ich also jetzt 3 eisprünge hatte, da es jedes mal meines erachtens keine zwischenblutung war (relativ lang und stark), jedenfalls könnte ich es nicht sagen. nun habe ich während der letzten gv gehabt und natürlich gleich 2 mal einen patzer mit dem Kondom erlebt. er ist zwar nicht in mir ejakuliert, aber ich mach mir jetzt trotzdem gedanken..es ist ja nichts unmöglich. meine fruchtbaren tage in diesem chaos auszurechnen ist eher nicht möglich, denn wo fang ich an?

    ich würde mich über ratschläge und meinungen sehr freuen.

    gruß,
    frau p.
     
    #1
    frau piratin, 2 Januar 2009
  2. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Wie lange sind die Kondompatzer her? Bei weniger als drei Tagen wäre es sinnvoll dass du dir die Pille danach besorgst. Ansonsten solltest du 19 Tage nach dem Patzer einen Schwangerschaftstest machen.

    Die Variante mit fruchtbaren Tagen ausrechnen ist nicht sehr sicher, bzw. eigentlich alles andere als das. Zur Verhütung oder zur Einschätzung des Schwangerschaftsrisikos nach einem Verhütungsfehler insbesondere kurz nach dem absetzen der 3Monatsspritze gänzlich ungeeignet.

    Wenn du wissen möchtest, ob du tatsächlich mehrere Eisprünge im Monat hast dann könntest du dies mit NFP herausfinden. Drei innerhalb eines Monats dürften aber kaum möglich sein.
     
    #2
    User 53463, 2 Januar 2009
  3. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Also erstens, hat man nicht jedes mal, wenn man blutet, einen Eisprung. Es gibt Zyklen, wo das Ei gar nicht spring, aber die Blutung kommt trotzdem.
    Bei dir würde ich eher auf Hormonschwankungen tippen. Was aber nicht bedeutet, dass du in dieser Zeit nicht schwanger werden kannst. Wenn es für die Pille danach eh schon zu spät ist, mach einfach 19 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftstest.
     
    #3
    User 54961, 2 Januar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du weißt anscheinend selbst, dass auch ein Lusttropfen ausreichen kann, um schwanger zu werden.
    Wenn du derzeit nicht schwanger werden möchtest, dann heißt es also PILLE DANACH.
    Hast du das nicht in Erwägung gezogen nach den Patzern?

    Wann waren die denn?

    3 Eisprünge innerhalb von 30 Tagen halte ich zwar für unwahrscheinlich, aber Fakt ist, dass du seit dem Absetzen der 3-Monatsspritze nicht mehr geschützt bist. Also kannst du facto immer schwanger werden, wenn mit der Kondomverhütung was schief geht.
     
    #4
    krava, 2 Januar 2009
  5. frau piratin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    ich danke euch für eure schnellen kommentare.
    das alles war vor 1 1/2 tagen und ich bin eben am überlegen, ob ich mir die pille danach holen soll..beim letzten mal gings mir danach nicht so gut, deshalb. aber wahrscheinlich habt ihr recht.. hatte nur irgendwie gehofft, weil ich jetze grad meine tage habe, dass das vielleicht dadurch hinfällig wäre.

    gruß,
    frau p.
     
    #5
    frau piratin, 2 Januar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann hol dir die Pille danach!
    Entweder gleich oder gar nicht, denn da zählt jede Stunde. Und unnötiges Rauszögern bringt nichts.

    Wann hast du sie denn zuletzt genommen?
    Es ist nicht unnormal, dass es einem nach der PD mal nicht so gut geht, aber man überlebt es und es ist immer noch besser als eine ungewollte Schwangerschaft.
     
    #6
    krava, 2 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehrere Eisprünge Monat
einfachlustvoll
Aufklärung & Verhütung Forum
5 März 2016
15 Antworten
10Gandalf01
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juni 2015
4 Antworten
curry1
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2007
9 Antworten
Test