Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    19 August 2005
    #1

    Mehrere Jahre Verhütung mit Pille - wie schnell schwanger?

    Da ich schon seit ca. 10 Jahren (mit kurzen Unterbrechungen) die Pille nehme, mache ich mir so meine Gedanken, wie lange es später wohl mal dauern wird, bis ich schwanger werde. Wie lange hat es bei Euch nach Absetzen der Pille gedauert, und wie lange habt Ihr vorher hormonell verhütet?
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    19 August 2005
    #2
    Das kann dir pauschal keiner sagen. Bei manchen Frauen ist der Zyklus paar Wochen später wieder normal (bei mir hats genau drei Zyklen gedauert, dann war der Zyklus regelmäsig und zuverlässig) bei manchen dauert es Jahre bis sich der Zyklus wieder normalsiert.

    Und damit zusammenhängend ist natürlich auch die Chance einer Schwangerschaft.

    Kat
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    19 August 2005
    #3
    Also ich kenne aus dem näheren Bekanntenkreis gleich zwei Fälle, wo gerade ein Kind unterwegs ist und es sofort im Monat nach dem Absetzen geklappt hat... :eek:

    Daß das wohl eher nicht die Regel ist, ist mir schon klar (die beiden Paare hatten das auch nicht SO schnell erwartet :tongue:). Allerdings: Wenn andererseits sogar nur ein einziges Mal die Pille zu vergessen ausreichen kann, um schwanger zu werden, finde ich es nicht sooo verwunderlich, wenn es bei vielen recht schnell klappt...

    Sternschnuppe
     
  • afferl
    Gast
    0
    19 August 2005
    #4
    bei uns wars auch unmittelbar nach absetzen der pille so weit
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    19 August 2005
    #5
    Bei mir wars auch gleich im nächsten Zyklus nach Absetzen der Pille soweit. Allerdings habe ich auch schon oft von Paaren in meinem Bekanntenkreis gehört, dass es bei den Frauen sehr lange gedauert hat, bis der Zyklus wieder normal war und sie schwanger wurden.
     
  • Losti
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    19 August 2005
    #6
    Würde denken, dass das nicht soo viel mit der Pille zu tun hat.
    Es gibt Leute, die verhüten ein einziges Mal nicht und schon ist der (in dem Fall) gewünschte Effekt da und andere brauchen Jahre. :eek4:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    19 August 2005
    #7
    @Losti es hat insofern was mit der Pille zu tun, wenn der Hormonhaushalt so durcheinander ist, das Frauen Zyklen von 50 und mehr Tagen Länge haben. Und das ist gar nichtmal So selten.

    Kat
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    22 August 2005
    #8
    also schwanger bin ich noch nicht hab am 22.7.05 nach 4 1/4 Jahren abgesetzt aber sobald ich schwanger bin geb ich dir bescheid :smile:
     
  • thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2005
    #9
    10 Jahre mit Pille?oha! Kenn Frauen,die überhaupt nicht mehr dran glauben noch ein Kind bekommen zu können.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    22 August 2005
    #10
    Das hört sich ja ermutigend an :flennen: :geknickt: ... Eigentlich will ich sie noch ein paar Jährchen nehmen. Was machen denn Frauen, die vom 14. - 35. Lebensjahr so verhütet haben??? Wenn es dauerhaft die Fruchtbarkeit einschränken würde, müsste davor doch im Beipackzettel gewarnt werden, sshließlich gibt´s die Pille ja schon lang genug, oder??
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste