Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • lightnec
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    in einer Beziehung
    20 Mai 2009
    #1

    Mein 14jähriger Sohn rasiert sich die Schamhaare.

    Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum.

    Gestern kam mein Sohn zu mir, zeigte seine vielen kleinen Pickel im Schambereich und fragte warum das so juckt. Ich fragte gleich darauf, ob er sich da rasiert hat. Er sagte ja und mir viel nichts anderes ein, als zu sagen, dass er das in seinem Alter nicht machen brauch. Doch er sagte, dass wir das doch auch machen. Ich gebe zu, ich wusste für den Moment nichts zum Gegenargumentieren.

    Er ist was die Pubertät angeht ein kleiner Spätzünder. Noch nicht im Stimmbruch und er rasiert sich seine 5 Haare (nicht Bildlich gesprochen) bereits jetzt schon ab.

    Sollte ich ihn machen lassen oder doch noch mal mit ihm reden?
     
  • Lily87
    Gast
    0
    20 Mai 2009
    #2
    Ich finds normal und nicht verwerflich, es ist SEIN Körper. :zwinker:
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    20 Mai 2009
    #3
    Lass ihn bloß machen!
    Jeder muss doch selbst für sich herausfinden, was er mag. Es geht hierbei ja auch gar nicht unbedingt um etwas sexuelles, sondern vielleicht eher darum, dass er die Haare da nicht haben mag.

    Ich finds echt gut, dass er dich anspricht, wenn er fragen hat, das zeugt ja schonmal dafür, dass ihr obwohl er mitten in der Pubertät steckt ein gutes Verhältnis zueinander habt und er dir vertraut. Aber lass ihn echt selbst mal machen und gucken ob und was er mag oder nicht. :zwinker:
     
  • IchHalt90
    IchHalt90 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2009
    #4
    Also ich würd ihn nicht davon abhalten, ist ja nichts schlimmes. In dem Alter fangen viele zu experimentieren an in der Hinsicht, auch Mädels :zwinker:
    Er soll sich bisschen Rasierwasser drauftupfen, verhindert die Pickelbildung ziemlich gut (hilft z.B. auch am Venushügel, natürlich NICHT an die Schleimhäute).
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    20 Mai 2009
    #5
    Ich würd ihn machen lassen.

    Gib ihm doch einfach Ratschläge, um die Pusteln zu vermieden, zb guten Rasierer verwenden, Rasierschaum. Ausserdem hilft es, nach dem Rasieren Babyöl oder -puder aufzutragen.
    Ausserdem gewöhnt sich die Haut auch an das Rasieren.

    Lg
     
  • Lily87
    Gast
    0
    20 Mai 2009
    #6
    und selbst wenn... er ist 14 :zwinker:

    Genau, gib ihm lieber Ratschläge :zwinker:
     
  • dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    113
    40
    nicht angegeben
    20 Mai 2009
    #7
    Also ich hab mir mit 14 auch schon die Haare rasiert, eigentlich schon immer seit ich da irgendwelche Haare habe.

    Mir gefällt es so besser und warum nicht? Warum sollte man sich erst ab einem gewissen Alter rasieren dürfen?
     
  • spaziergänger
    Sorgt für Gesprächsstoff
    157
    43
    14
    Single
    20 Mai 2009
    #8
    erstmal ein riesen Kompliment an den TS :smile: Hätte mir als 14 jähriger auch einen Vater gewünscht mit dem ich über alles, wirklich alles so offen reden kann! Hier scheint das Verhältnis sehr gut zu sein, betrachte es als einen hohen Vertrauensbeweis.
    Wie die Vorredner schon meinten, gib ihm Tipps, leih ihm die Creme die du verwendest usw....
    ganz tolle Sache so ein Verhältnis, Hut ab :smile: :smile: :smile:
     
  • backbug
    backbug (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2009
    #9
    Das sehe ich genauso wie meine Vorposter...

    über solche Sachen konnte ich nie mit meinen Eltern reden,
    aber Foren wie dieses hier haben mich aus dem gröbsten gerettet :tongue:

    Ich habe mir mit 14 auch schon alle möglichen Haare rasiert
    und ... geschadet hat da nichts :zwinker:
    Zumindest wage ich einfach mal, das so zu beurteilen...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    20 Mai 2009
    #10
    Ich wüsste nicht, was an einer Intimrasur schlimm sein sollte, egal in welchem Alter.
    Er wird seine Gründe haben, warum er das macht und ich denke nicht, dass du dir deswegen Sorgen machen musst. :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 Mai 2009
    #11
    solang es nur beim rasieren bleibt, ists ja nicht schlimm.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    20 Mai 2009
    #13
    Gegenfrage: Warum sollte er das nicht machen?
    Schadet doch nicht :zwinker:
     
  • Silverbell
    Silverbell (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2009
    #14
    Hi lightnec,

    nichts für ungut, aber das erinnert mich ein bißchen an meine Mutter, die mir immer eingetrichtert hat: "komm bloß nicht auf die Idee dir die Beine zu rasieren, das ist schädlich und blablabla..."

    mit dem Resultat, dass ich dieses Thema ab sofort nicht mehr angesprochen habe. meine Beine rasiere ich trotzdem, weil ich es so möchte.

    Deswegen, laß ihn einfach und sei froh, dass er so großes Vertrauen zu dir hat und dich fragt. Du kannst ihm ja erklären, dass häufiges Rasieren eben die Haut reizt und was man dagegen tun kann. Verbieten würde ich es ihm aber nicht.
     
  • m@fju
    m@fju (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    20 Mai 2009
    #15
    ist doch gut, dass er sich so früh schon daran macht. Ich hab mich ja noch nicht zu einer umfassenden rasur aufraffen können, dein Sohn ist immerhin nicht so ein Lahmarsch wie ich:zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    20 Mai 2009
    #16
    Machen lassen. UND mit ihm reden, aber über anderes, nämlich dass er die Stelle vorher einschäumen soll und nachher eine Creme auftragen, damit die Haut beruhigt wird.
    Immerhin ist er doch wegen den Pickeln zu dir gekommen!
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    21 Mai 2009
    #17
    Ich finds krass, das dein Sohn dir das zeigt, Hätte ich früher und auch jetzt nie gemacht. Da wär ich lieber zum Arzt gegangen. Irgendwie finde ich das zwar auch merkwürdig, aber na gut, spricht für euer Verhältnis.

    Zum Thema: Ich stimm den anderen zu. Ich hab mich mit 14 auch das erste mal rasiert und das ist völlig normal. Da solltest du dich nicht einmischen, schadet ja nix und wenns ihm gefällt. Warum sollte er es denn auch nicht machen?
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.339
    133
    25
    Verheiratet
    21 Mai 2009
    #18
    ich denke in dem bereich kannst du ohnehin nichts verbieten oder verhindern.

    notfalls kommt er eben nicht mehr mit solchen dingen zu dir oder seiner mutter, und lässt euch da ganz außen vor.
     
  • dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    113
    40
    nicht angegeben
    21 Mai 2009
    #19
    Was ist denn schlimmer? Wenn er sich selbst befriedigt? Wenn er Sex hat?
    Sorry, dass ich jetzt so frage, aber würde mich jetzt doch mal interessieren, aber verbieten kann man ihm ja nichts davon...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 Mai 2009
    #20
    es geht hier um rasieren. ich meinte in bezug auf rasierklingen. gibt ja jugendliche die svvler sind, sich ritzen und sowas.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste