Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jessiw
    jessiw (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2005
    #1

    Mein Aloch stinkt seit analverkehr

    Hallo,
    ich hab ein riesen Problem!
    Nach meiner ersten (schönen :grin: ) analen Erfahrung riecht es hinten unangenehm. Ich weiss auch nicht wieso, oder ob ich mir das einbilde, aber wenn ich zB auf der Toilette sitze, dann riecht es aus meinem After nach Kot. Oder gerade jetzt. Hab eben geduscht und sitze nackt vorm Rechner und es riecht immer noch streng! Ich trau mich gar nicht mehr Sex zu haben, weil ich Angst habe, dass mein Freund das riechen könnte :frown:

    Wir haben "Flutschi" Gleitgel benutzt. Liegt es evtl daran!?

    Hat niemand die gleiche Erfahrung gemacht und kann mir sagen, dass das von alleine verschwindet?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Analverkehr?
    2. analverkehr
    3. Analverkehr
    4. analverkehr
    5. Oral- Analverkehr
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 November 2005
    #2
    ich nehm an das as verschwindet wenn dein körper das gleitgel komplett absorbiert hat. wie lange das dauert...2,3 Tage?

    Isses auch nach gründlichem Waschen da hinten nicht weniger geworden?
     
  • tommigun
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    8 November 2005
    #3
    edit
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    8 November 2005
    #4
    das hab ich ja auch noch nie gehört. hmmm ob das wirklich mit dem gleitgel zusammenhängt?
     
  • *spaceboy*
    *spaceboy* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2005
    #5
    kommt sicher auch darauf an wie lange der akt her ist. ansonsten gebe ich tommigun recht.
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    8 November 2005
    #6
    Sowas habe ich auch noch nicht gehört, geschweige denn selber erlebt. :ratlos:

    Haben am Anfang auch dafür Gleitgel genommen, aber die Probleme gab es wirklich nie.
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.837
    348
    4.051
    Verheiratet
    8 November 2005
    #7
    Unproduktiver Beitrag, aber...

    ...wie zum Henker riechst du an deinem eigenen Anus?? :eek4: Rein physisch gesehen ist das unmöglich...
    und das es da etwas "riecht" ist ehm normal... :grin:
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #8
    Wenn das bei dir normal ist würde ich es mal mit waschen probieren
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.837
    348
    4.051
    Verheiratet
    9 November 2005
    #9
    Tschuldige, aber erwartest du das man am Anus nach Blumen riecht?
    Damit wollte ich nur ausdrücken, das es schon echt heftig "stinken" muss, wenn man das riechen kann ohne sich dermaßen zu verbiegen das man mit der Nase rankommt :eek4:
    Ich riech da nix bei mir...
     
  • MicrowaveDave
    0
    10 November 2005
    #10
    @Threadstarterin: Zwei praktische Tipps aus meiner Erfahrung:

    1.) Ich weiß jetzt nicht, WIE Du duschst, aber hock Dich dabei ruhig hin, nimm etwas milde Seife und wasch Deinen Analbereich direkt.

    2.) Rasierst Du Dich für den AV im Analbereich? Seitdem ich das tue, schwitze ich "zwischen den Arschbacken" :grin: stärker als mir das vorher aufgefallen ist. Vor allem wenn man viel läuft kann das unangenehm werden und riecht dann auch eher. Seit ich zusätzlich feuchtes Toilettenpapier benutze, hat sich das gegeben - die glatte Haut wird dann einfach sauberer.

    Diese Mischung funktioniert bei mir sehr gut und ich fühl mich "da" wieder sauberer...

    Hoffe ich konnte helfen ;-)
     
  • surfkid85
    surfkid85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #11

    :jaa: Das stimmt! :tongue:

    Naja, ich denke, dass sich das anch ein paar tagen legt... Weil dann das gel abgebaut ist, und sich der zustand von vor dem AV einstellt...

    So far...
     
  • Springmausl
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #12
    Wenn es dir so unangenehm ist, was ich mir vorstellen kann.. Hol dir doch in der Apotheke sowas fürn Einlauf... Dann wird ja alles rausgespült.. Dürfte ja eigentlich erledigt sein damit...

    LG
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    10 November 2005
    #13
    Wer mal interessant was nun daraus geworden ist
     
  • jessiw
    jessiw (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 November 2005
    #14
    vielen dank für eure hilfe. Entschuldigt dass ich erst jetzt antworte.

    Der Geruch war auch an folgenden Tagen vorhanden, aber nun ist das problem beseitigt, seit ich feuchtes Toilettenpapier benutze und mir bewusst meinen Anus wasche beim duschen.
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    15 November 2005
    #15
    gut, freut mich natürlich für dich.

    nur ist mir immernoch recht schleierhaft wo da der zusammenhang zu analverkehr sein soll.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste