Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein bester Freund, der mich vorher dauernd betatscht hat, ignoriert mich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von raupe51, 10 Juni 2009.

  1. raupe51
    Gast
    0
    Ahoi
    Ich hab folgendes Problemchen^^

    Also...ich hatte einen Freund...also so Kumpelmäßig und ähm ich saß auch in der Schule neben ihm und oft hat er mich im Unterricht betatscht....obwohl er eine Freundin hatte. Mittlerweile hat er aber keine Freundin mehr...Aber jetzt haben wir uns gestritten und ignorieren uns. Ich habe ihn vor Kurzem gefragt, ob wir uns eigentlich ein Leben lang ignorieren wollen und er hat gesagt: ja, gerne...ich hab da kein Problem mit.
    Das fand ich natürlich nicht so wirklich schön, weil ich ihn eigentlich doch sehr gerne mag. Trotzdem habe ich gesagt, dass mich das auch nicht stört.
    Jetzt macht er mit Absicht vor meiner Nase andere Mädchen an...also umarmt die sehr oft und immer, wenn ich in der Nähe bin und betatscht die und so. Das verletzt mich irgendwie schon. Aber ich will auch nicht mit dem/ den Mädchen reden, weil das meine Freundin/en ist/ sind. Man sollte vielleicht noch dazu sagen, dass er eigentlich der totale Mädchenschwarm ist.

    Ich möchte jetzt auch nicht nachgeben, weil ich denke, dass er mich eigentlich gar nicht mag und ich ihn nerve.
    Also ich weiß nicht wirklich mit wem ich drüber reden soll....vielleicht kann mir ja hier jemand helfen:hmm:
     
    #1
    raupe51, 10 Juni 2009
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    willst du deinen "kumpelmäßigen Freund" als richtigen Freund haben jetzt wo er keine Freundin mehr hat?

    Ansonsten gäbe es nämlich keinen Grund eifersüchtig zu sein wenn er andere Mädels "betatscht"...

    Kannst du dich nicht ernsthaft mit ihm aussprechen - mit 15 Jahren sollte so etwas evtl. möglich sein - alles andere würde auf ziemliche Unreife seinerseits schließen...

    Warum habt ihr euch eigentlich gestritten bzw. um was ging es? Ich meine Streit schön und gut - aber wenn man danach nicht mehr miteinander spricht dürfte es ja schon um etwas "schlimmeres" gehandelt haben...
     
    #2
    brainforce, 10 Juni 2009
  3. raupe51
    Gast
    0
    Naja....Ich habs versucht mit ihm zureden...Ich wollte mich auch entschuldigen, obwohl ich eigentlich nichts weiter gemacht hab. Er hängt vom Niveau wirklich ein wenig hinterher xD Als ich mit ihm reden wollte, hat er mich nur angerempelt....und als ich ihn am arm festgehalten hab, hat er sich beleidigt losgerissen...also er benimmt sich manchmal echt wie ein kleines Kind.

    Also der grund, weshalb wir uns gestritten haben, ist eigentlich echt blöd^^ Ich hatte einen Auftritt mit meiner Band und er hat mir einiger Wochen lang versprochen zu kommen....und er war natürlich nicht da und dann hat er versucht sich rauszureden und ich war so sauer, dass ich gesagt hab fick dich....und seitdem ist er beleidigt xD
     
    #3
    raupe51, 10 Juni 2009
  4. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Mir scheint es so als wenn du mit ihm zusammen sein willst und das er mehr für dich ist als nur ein Kumpel. Denn sonst dürfte es dir herzlich egal sein ob er andere Mädchen anfässt oder nicht :zwinker:

    Aber was ist das denn für eine Freundschaft in der man sich gegenseitig befummelt ? Also unter einer platonischen Freundschat verstehe zumindest ich etwas anderes.

    Ich gebe Brainforce recht. Es muss doch wohl möglich sein das ihr normal drüber reden könnt.
    Da wäre ich an seiner Stelle aber auch ein bisschen beleidigt gewesen. Aber trotzdem noch kein Grund so zu reagieren.
    Das ist aber vielleicht ein Fingerzeig für die Zukunft wie man nicht mit Freunden redet.
     
    #4
    Pink Bunny, 10 Juni 2009
  5. raupe51
    Gast
    0
    Och man...das denken alle, dass ich mit ihm zusammen sein will :frown: Aber der ist irgendwie sehr assozial...also geht fremd und hat so ziemlich jede Woche ne neue Freundin und soeiner ist gar nichts für mich^^

    Ich wusste nie wirklich, wie ich auf dieses "angegrabble" xD reagieren sollte und hab auch öfter dann mal seine Hand weggeschoben und wenn er nicht aufgehört hat ihn geschlagen...aber nicht doll. Aber dann war er immer wieder zu tiefst beleidigt und hat mich ignoriert xD Also er ist leicht anstrengend xD
     
    #5
    raupe51, 10 Juni 2009
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Offensichtlicher Kindergarten warte zwei Wochen dann hat er sich beruhigt und dann rede mit ihm über das was du wirklich willst
     
    #6
    Stonic, 10 Juni 2009
  7. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Hast du es zugelassen weil du Angst hattest das er dich ignoriert ? :ratlos:

    Klingt für mich sehr danach das er diese Tour recht oft einsetzt um das zu bekommen was er eigendlich will. Und das ist auch nicht so wirklich Kumpelhaft.
     
    #7
    Pink Bunny, 10 Juni 2009
  8. raupe51
    Gast
    0
    Hm...das hab ich mir auch gedacht...es ist aber nun schon über 2 wochen her^^dann schein ich ihm ja wirklich egal zu sein
     
    #8
    raupe51, 10 Juni 2009
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Dann lauf ihm auch nicht dauernd hinterher. Wer wegen sowas ein solches Theater veranstalltet der ist kein richtiger Freund. Erst recht nicht bei den anderen Dingern die er abzieht.

    Lass ihn links liegen und er wird sich promt wundern warum du nicht mehr anbeisst.
     
    #9
    Pink Bunny, 10 Juni 2009
  10. raupe51
    Gast
    0
    hm=/ er hat mich dann eigentlich nie lange ignoriert....so lange bis ich gesagt hab, dass ich ihn ja mag und er es nich persönlich nehmen solle xDxD

    ja ok =/ :zwinker:
     
    #10
    raupe51, 10 Juni 2009
  11. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich würde es sogar mit ihm aufgeben wenn er immer so zickt und die Diva raushängen lässt und sich bitten lässt anstatt selbst mal seinen Stolz runter zu schlucken und zu riskieren den ersten Schritt machen zu müssen.

    Ich nehme einfach mal an das du noch mehr Freunde außer ihn hast und du ausgerechnet auf ihn nicht angewiesen bist.
     
    #11
    Pink Bunny, 10 Juni 2009
  12. it's me
    it's me (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    Du hast in angepflaumt, er war stinkig (zu Recht), Du hast Dich entschuldigt und damit ist nun er wieder dran. Was solltest Du denn sonst machen? Nochmal entschuldigen? Auf Knien rutschen?

    Also Abwarten, sei freundlich zu ihm und verhalte Dich, als ob die Sache für Dich erledigt sei. Ist sie im Grunde doch auch, nicht wahr?

    Und in der Zwischenzeit, bis er sich wieder eingefangen hat, solltest Du Dir Gedanken machen, wie Du zu ihm stehst -oder stehen willst. Willst Du nun mehr von ihm oder nicht?
     
    #12
    it's me, 11 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bester Freund mich
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Junge98
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
4 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
14 Antworten
Test