Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reisen/Urlaub Mein erster Urlaub - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 78196, 18 November 2009.

  1. User 78196
    Meistens hier zu finden
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Hallo!

    Wie aus dem Threadnamen zu entnehmen ist, bin ich gerade dabei, meinen ersten selbstbezahlten Urlaub zu organisieren - oder ich versuche es zumindest. :grin:

    Es soll nächstes Jahr für ein paar Tage (ca. 4-6) nach London gehen. Fliegen würde ich gern von Bremen, aber Hannover oder Hamburg wären auch okay. Da ich als Studentin nicht gerade im Geld schwimme, suche ich nach den günstigsten Möglichkeiten.
    Ich hatte mich eigentlich schon auf Ryanair als Airline eingeschossen. Die haben zwar ihre "versteckten" Kosten, sind aber dennoch recht günstig GEWESEN, womit wir zu meinem ersten Problem kommen:
    Vor ein paar Tagen wurden für Anfang August 2010 Hin- und Rückflug der Strecke "Bremen - London STN" noch richtig günstig angeboten (Hin: 9,99; Zurück: 39,99?)*.
    Off-Topic:
    * Mit den Ryanair-Preisen meine ich die, die oben in der Auswahlleiste angezeigt werden.

    Das war zwar von Datum zu Datum unterschiedlich, aber ich habe mir die billigsten Tage rausgesucht. Tja und jetzt haben sich die Preise drastisch erhöht. :frown: Ryanair kommt für mich wohl nicht mehr infrage.
    Ich hab jetzt bei Airberlin nachgeschaut, was die so anbieten und da liegen die Sparpreise angeblich bei insgesamt 90 Euro (hin und zurück). Wär ja toll, aber muss ich da auch wie bei Ryanair mit Zusatzkosten rechnen oder damit, dass die Preise sich dort auch innerhalb der nächsten Tage wieder erhöhen?
    Sofort buchen trau ich mich nicht so recht, weil ich Angst habe, dass da doch noch hohe Zusatzkosten auf mich zukommen, die ich nicht sofort bezahlen könnte. Ich würde am liebsten noch ein paar Monate sparen, aber bis dahin können die Preise sich ja schon wieder verändert haben.
    Außerdem brauche ich natürlich noch eine Unterkunft und ich kann mich ja schlecht drauf verlassen, dass ich für den Zeitraum, in dem die Flüge liegen, auch ein preisgünstiges Zimmer kriege. Das ist alles so verzwickt.

    Und dann würde mich noch interessieren, wie ich von London-Stansted nach London komme. Der Flughafen ist nach meinen Recherchen 50 km von London entfernt und liegt wohl eher ländlich. Gibts da gratis Shuttle-Busse oder muss ich mich selbst drum kümmern (würde mich nicht wundern)?

    Das wären fürs Erste meine Fragen. Ich habe noch mehr, aber momentan wurmt mich der Flug schon genug.

    Ich bin hier schon fleißig am Kucken und Recherchieren, aber es würde mir sehr helfen, wenn mir jemand mit Tipps und Antworten auf meine Fragen zur Seite stehen könnte.
    Danke schonmal. :smile:
     
    #1
    User 78196, 18 November 2009
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    @Kuroi:
    da meist ist es bei den Flugpreisen so - je früher man bucht umso günstiger wird der Flug! Oft ist es auch hilfreich mit den Abflugtagen zu "spielen" wenn man es sich erlauben kann.

    Wann magst du denn nach London? alleine?

    Die Flughäfen von "Billigfliegern" befinden sich meist etwas außerhalb - aber bisher gab es von jeden Flughafen "private" Shuttlebuse die sich nach den Flugzeiten richten - musst du mal googlen...

    Und ja bei Ryanair gibts versteckte Preise - aber auch bei anderen Billigfliegern. Ich würde mir persönlich zutrauen diese größtenteils zu finden - insbesondere beim Gepäck würd ich aufpassen. Dennoch ist Ryanair meist am günstigsten - sofern man sich geschickt anstellt!

    Hast du schon einen genauen Zeitrahmen wann du/ihr fliegen wollt?

    Hier mal ne super Suchseite für günstige Flüge - viele Auswahlmöglichkeiten sind möglich etc.
    swoodoo | Billige Flüge buchen - Billigflüge - Günstige Flug Angebote, Flug-Tickets
    Dort auf Powersuche dann kannst du so ziemlich alle Parameter anwählen!

    was günstige Zimmer angeht - eigentlich die günstigsten:
    www.hostelworld.com - gibt auch nen dt. Ableger aber da sieht man keine detaillierte Bewertung bzw. Standort - sonst ist alles gleich!
     
    #2
    brainforce, 18 November 2009
  3. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also ich war dieses Jahr in London! Wir sind mit EasyJet geflogen, hat mir von dem her besser gefallen, weil die nach Gatwick fliegen und das näher an London ist und wir mit Ryanair einen schlechteren Rückflug gehabt hätten (hätten um 4 in der Früh zum Flughafen fahren müssen :zwinker: )

    Also vom Flughafen in die Stadt gibts kein Gratis-Shuttle!
    An Zusatzkosten kommt auf jedenfall noch das Gepäck dazu, sofern du nicht nur mit Handgepäck fliegst- das ist aber bei so ziemlich allen Billigfliegern so- da sollte man nur aufpassen, dass man gleich beim Ticketbuchen die Koffer mitbucht, das ist billiger als die später am Flughafen zu bezahlen!

    Wir haben übrigens bei Expedia.de gebucht,
    war sehr simpel und wir haben gleich alles in einem gebucht, inkl. ein paar Tickets für Sehenswürdigkeiten und so! (also Flug, Hotel)

    Lg
     
    #3
    Moonlightflower, 18 November 2009
  4. flottebiene2312
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    Ich bin 2007 mit einer Freundin mit Ryanair günstig nach London-Stansted geflogen. Wir haben uns 1 Gepäckstück geteilt. :smile: War dann nicht so teuer. Aber damals war es auch noch nicht so kompliziert mit den Zusatzgebühren (z.b. Online-Checkin usw.).

    Wir sind dann mit Airport transfers - low cost airport shuttle - Bus transfers airport <-> city centre - Terravision von Stansted mit dem Bus in die Stadt und von dort dann mit der U-Bahn zu unserem Hotel. War alles ganz einfach.

    Das Hotel haben wir damals auch über Ryanair gebucht.
     
    #4
    flottebiene2312, 18 November 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich fliege immer mit Lufthansa nach London, koste es, was es wolle. Da gibt es keine versteckten Kosten. Und mehr als 200 € wird's vermutlich auch nicht sein. Wenn man einen Flug bucht, kann man direkt ein Hotelzimmer dazu buchen und bezahlen. Dann weiß man gleich, womit man zu rechenen hat und muss nicht zweimal buchen. Für mein Zimmer in einem Hostel habe ich damals eine Kreditkrate gebraucht. Wenn ich du wäre, dann würde ich wohl lieber eine Busreise (rainbowtours) auf mich nehmen, die buchen das Hotel gleich für dich mit.

    Die Reise von London-Stansted nach London muss man selber organisieren. Ich benutze immer Zug/Tram (oder was auch immer da fahren mag). Kostet vllt. 6 € und dauert 30 bis 45 Minuten. Aber ich kann mich auch irren, falls ich den Flughafen vertausche.
     
    #5
    xoxo, 18 November 2009
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    tja ist halt alles eine Frage des Preises... bzw. was man für Abstriche machen will bzw. welche Zeit man aufbringen will/kann um etwas günstigeres zu finden...:ratlos:

    @Threadstarterin:
    - hast du schon einen genauen "Reisetermin"
    - wie schauts mit dem Preisrahmen aus, bzw. wie lange hast du vor zu bleiben?
    - Unterkunft: eher 5*Hotel oder günstiges Hostel bzw. Jugendherberge?

    Was günstigen Flug bzw. Unterkunft angeht - evtl. hast du etwas "reiseerfahrenere" Mitstudenten - da gibts doch überall "Pfennigsfuchser" die die günstigsten Möglich keiten kennen bzw. finden.:tongue:
     
    #6
    brainforce, 18 November 2009
  7. User 78196
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Vielen Dank für die Antworten! :smile:

    @brainforce:
    Hast recht, "Spiel":zwinker:raum habe ich eigentlich genug: zwischen März und Oktober 2010. Bei meinen Preisvergleichen habe ich zu Testzwecken immer Anfang August sechs Tage eingegeben, weil ich davon ausgegangen bin, dass die Preise umso günstiger sind, je weiter sie in der Zukunft liegen (Stimmt das?). Und ja, ich reise allein.
    Das versuche ich, soweit ich kann. ^^° Ich hab mir die anfangs günstigsten Ausgangspreise ausgesucht, passe auf die 15kg pro Gepäckstück auf und würde online einchecken. Oder kann ich mich noch "geschickter anstellen"?
    Ich würde so gern mit Ryanair fliegen, einserseits weil das die einzige Fluggesellschaft ist (von denen, die für mich wohl infrage kommen), die von Bremen aus fliegt und zum anderen dank des Links von flottebiene, weswegen die 50km vom Flughafen aus nicht mehr so schlimm sind... :/
    Eben, wie gesagt, zwischen März und Oktober. Ich bin da flexibel und mein Chef erfreulicherweise auch (ich soll ihm was mitbringen :grin:). :zwinker:
    Vielen Dank für die Links. Ich klick mich da mal durch. :smile:

    @ Moonlightflower:
    Ich war auf Expedia unterwegs, aber da war vieles schon ausgebucht. Die Easyjet-Homepage ist aber ziemlich interessant. Die fliegen ja gleich zwei Flughäfen in London an. Vielleicht wär das was für mich. Ich hab mir mal die Buchung angekuckt. Hm, da kann man ja nur mit Kreditkarte bezahlen... Aber gut, das Problem könnte ich ja vielleicht überwinden, wenn ich meinen Eltern das Geld gebe und die das dann über ihre Kreditkarten machen, oder?

    @flottebiene2312:
    Wow, danke für den Link! Ich habe schon nach Verkehrsmitteln zwischen STN und London gekuckt und habe nur was gefunden, wo die Fahrt 30 Euro gekostet hat. Falls ich also doch dorthin komme, hast du mir schonmal beim Sparen geholfen. Super! ^.^

    @xoxo:
    Lufthansa ist mir zu teuer. Ich würde es mir auch gerne einfacher machen, aber da spielt das Geld einfach nicht mit.
    Mit Bus war ich schon zweimal in England. Das ist nichts für mich. :/

    EDIT:
    @ brainforce:
    Nein, ich richte mich da nach den Preisen, wie gesagt zwischen März und Oktober. :zwinker:
    Vier bis sechs Tage. Am liebsten was bis 400 Euro.
    Das günstigste. Ich habe nicht vor, den ganzen Tag in meinem Zimmer rumzuhocken. Würde da nur zum Schlafen hingehen. :zwinker:
    Leider nicht. Die könnten mir höchstens für ein Auslandssemester Tipps geben. :zwinker:
     
    #7
    User 78196, 18 November 2009
  8. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.687
    348
    3.387
    Verheiratet
    Nicht unbedingt. Oft gibt es - grade bei RyanAir - Specials (Flug für 0 Euro z.B.) die zeitnah gesetzt sind, also z.B. im Oktober gab es ein Special für Abflüge im November und Dezember.
    Es ist bei Billigairlines meistens nicht günstiger, lange im Voraus zu buchen - das ist eher bei den normalen Airlines der Fall, z.B. bekommt man bei Lufthansa das Europa Special (99 Euro inkl. allem) immer nur recht lang im Voraus.

    Ich fliege echt viel (im Schnitt alle 3-4 Wochen) und bin auch schond desöfteren mit RyanAir geflogen. Ich mache, wenn es geht, einen RIESIGEN Bogen um diese Airline.

    Beim Buchen mit Kreditkarte oder Bankeinzug - eigentlich allem außer einer Visa Electron Karte - kommen nochmal 15 Euro Buchungsgebühr auf den Flugpreis drauf.
    Du musst online einchecken, falls du das verpasst, kostet es am Flughafen 30€ um deine Bordkarte auszustellen.
    Die Sitzplätze werden nicht vor dem Einsteigen vergeben, so dass sich beim Boarding alle um die Plätze kloppen und es doppelt so lange braucht, bis alle sitzen.
    Es wird nichtmal Wasser kostenlos serviert - was für ein Service! Die Rückenlehnen sind in den Flugzeugen in aller Regel auch nicht verstellbar und die Stewardessen sind "zweite Wahl".

    Es gibt wirklich viele Gründe die dagegen sprechen, mit RyanAir zu fliegen. Wenn du was anderes findest, nimm das!

    Nein, normalerweise muss der Kreditkarteninhaber einer der Reisende sein. Du kannst nicht mit der Kreditkarte deiner Eltern bezahlen.

    Bei opodo.de kann man auch über Lastschrift zahlen. Da habe ich schon öfters Flüge gebucht.

    Damit müsstest du doch aber gut hinkommen, selbst wenn du einen "teureren" Flug nimmst. Günstige Hostels gibt's im Überfluss, klick dich mal durch hostelworld.com oder hostels.com, auf travelpunk.com gibt's auch noch einen Hostelfinder.

    Also ich reise wirklich ständig und organisiere auch oft für andere Leute Individualreisen.
    Mit etwas Geschick und Suchausdauer brauchst du weder viel Geld ausgeben noch ein Reisebüro (..online) beschäftigen. Meistens sind solche "Paketpreise" viel höher als was du dir selbst zusammenstellst!

    Ich wünsch' dir viel Spaß beim Planen.

    Off-Topic:
    So lange im Voraus plane ich höchstens Reisen in den USA - und selbstfür meine 6-Wöchige Tour im Winter habe ich erst im Oktober den Flug gebucht.. du hast noch VIEL Zeit!
     
    #8
    User 39498, 18 November 2009
  9. User 78196
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Ah, das klingt gut. Das Europa-Special hab ich mir schon angesehen. Momentan ist da leider nichts für mich dabei. Aber das kann sich ja noch ändern.

    Mit dem fehlenden Service usw. kann ich leben. Ist ja klar, dass man bei diesen Preisen auf was verzichten muss. Der Flug würde eh nur eineinhalb Stunden dauern. Das halte ich aus. :smile: Mir reichts, die Flüge heil zu überstehen. Immerhin wär die Reise zum Flughafen komfortabler, als wenn ich da ne andere Airline nehmen würde. ^^° (Warum "kloppen" sich die Leute denn um die Sitzplätze? Is doch sch***egal, wo man sitzt. ôo)
    Ich frag mich nur, wie dieses Online-Einchecken funktioniert. Habe auf der Seite das Formular dazu gesehen. Man gibt also seine "Bearbeitungsnummer" ein - und dann?

    Schade. :frown:

    Die haben gute Last-Minute-Angebote. Wenn das nächtes Jahr auch noch so ist, kämen die für mich echt infrage.
    Eins wundert mich aber doch: Bei Opodo kann ich mit Lastschrift zahlen. Und wie ist das, wenn ich ein Paket buche, bei dem ich mit Ryanair fliege? Schlagen die mir dann 15 Euro drauf, weil ich bei Opodo mit Lastschrift bezahlt habe? Und wie funktioniert dann der Online-Check-in?

    Das macht Mut. Ich hatte schon Angst, ihr würdet mir erzählen, dass das zu wenig ist. :grin:

    Danke, den hab ich - auch wenn ich teilweise echt am Verzweifeln bin.:grin:

    Oh, das klingt gut. :smile:
    Ich fang ja auch nur so früh an, weil ich das Frühbuchen eben auch von meinen Eltern und Bekannten kenne. Aber jetzt weiß ich ja, dass man das bei Billigfliegern anders angehen soll.

    Danke!
     
    #9
    User 78196, 18 November 2009
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also ich würde wahrscheinlich auch nicht so früh buchen, gerade bei Flügen mit Billigairlines ist das überhaupt nicht notwendig und auch komfortablerere Airlines bieten oftmals zeitnahe Schnäppchen an!

    Ansonsten kann ich mich TheDetroiter nur anschließen: Ryanair wäre echt das Letzte und ICH würde immer mit einer anderen Airline fliegen wollen, wobei ich dazu sagen muss, dass ich selbst noch keinerlei Erfahrungen mit denen habe. Mir reicht aber, was ich davon sehe und höre, das muss nicht sein in Zeiten, in denen man auch woanders recht günstig fliegen kann.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:23 -----------

    Ach ja: Ich habe jetzt grad mal geschaut...z.b. ab Hannover kostet es Anfang Mai 60 EUR Hin- und zurück mit Air Berlin und das ohne versteckte Kosten!

    Ich würde das auf jeden Fall Ryanair vorziehen.
     
    #10
    User 37284, 18 November 2009
  11. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.687
    348
    3.387
    Verheiratet
    Ungefähr alle zwei Monate gibt Lufthansa 1mio zusätzliche Plätze raus. Ich empfehle dir, den Newsletter auf lufthansa.de zu abonnieren, damit weißt du dann immer Bescheid.

    Das sag' ich mir auch immer, von wegen der Flug ist ja nicht so lang und so.. aber glaub mir, es ist trotzdem ein himmelweiter Unterschied. Allein die Tatsache das du, wenn du nicht verdursten willst, dir im Bereich nach der Sicherheitskontrolle für teures Geld was zu trinken kaufen willst - denn im Flugzeug kostet es noch viel mehr - ist einfach eine Frechheit.

    Warum die Leute unfähig sind sich einfach auf einen freien Platz zu setzen, weiß ich auch nicht...

    Du gibst deine Buchungsnummer (oder z.B. eMail-Adresse und Flugdaten) ein und wirst zu einem Formular weitergeleitet. Dort bestätigst du nochmal dass du die Regeln für das Handgepäck usw gelesen hast. Du wirst dann eingecheckt (also für den Flug registriert) und druckst dir die Bordkarte aus. Da ist dann ein Barcode drauf.
    Wichtig ist, dass du beim Einchecken auch deine Ausweisinformationen angeben musst. Du kannst entweder einen Personalausweis oder einen Reisepass angeben.
    Du musst dann auch das richtige Dokument zum Fliegen mitnehmen. Also du kannst nicht den Reisepass eingeben, weil der grade näher dran liegt, und dann den Perso für den Flug einpacken... :smile:

    Meines Wissens nach kann man RyanAir nicht über eine Agentur buchen, sondern nur direkt auf der Webseite. (bitte korrigiert mich, wenn ich irre..). Du kannst also auf Opodo sowieso nicht mit Ryan Air fliegen. Wie du aber siehst gibt es trotzdem genug Alternativen die mehr Service bieten und genauso günstig sind!

    Den Online Check In machst du, unabhängig davon wo du gebucht hast, immer auf der Seite der Airline. Wenn du zum Beispiel über opodo einen Lufthansa-Flug gebucht hast, kannst du 23h vor Abflug auf lufthansa.de einchecken!

    Bei Pauschalreisen nach Gran Canaria und so'n Kram gibts ja auch oft Frühbucherrabatte, genauso wie es Last Minute Angebote gibt. Das ist wohl eine Mentalitätssache. Ich plane wahnsinnig gerne meine Reisen und Trips, aber ich würde trotzdem niemals jetzt schon einen Urlaub für nächsten Sommer buchen!
     
    #11
    User 39498, 19 November 2009
  12. User 78196
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    @ Hyperbolikus:
    Okay, Ryanair ist nicht besonders beliebt. Nehm ich zur Kenntnis. :zwinker: Letztenendes ist es eine Frage des Geldes und ich nehm das güsntigste Angebot. Falls ich am Ende doch bei (oder mit :grin:) Ryanair lande und ich schlechte Erfahrungen mache, mach ichs das nächste Mal anders. Oder ich mache gute Erfahrungen erzähle euch dann, wie toll es doch war. :zwinker::grin:
    Danke für den Airberlin-Hinweis. :smile:

    @ TheDetroiter:
    Gute Idee. Wird gemacht!

    Nunja, für mich ist das eher logisch für den angeblich billigsten unter den Billigfliegern. Ich habe da wahrscheinlich eine andere Einstellung dazu. Service nicht vorhanden, kein Komfort. Das ist doch wie bei der Bahn. :grin: (Nur dass ich mit dem Zug pro Monat mehrmals je drei Stunden unterwegs bin und mit Ryanair zweimal je nur die Hälfte.)
    Aber gut, ich bin von den Pauschalreisen mit meinen Eltern auch komfortable Flugzeuge gewöhnt.

    Ich hab mir das Buchen nicht genauer angesehen, aber zumindest werden da Pakete angeboten: Flug und Unterkunft. Das kann man scheinbar zusammen buchen und da war auch Ryanair dabei.
    Aber ich werd mich dann wohl eher doch auf Air Berlin und damit auf Hannover einstellen. Die sind doch auch Billiganbieter. Sind die trotzdem im Service besser? (Ich hab im Internet was von Ticketautomaten gelesen, die nicht allzu sicher sein sollen. ôo) Muss man da auch alles online machen, wenn man nicht am Flughafen noch Geld drauflegen will?

    Scheint so. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass meine Eltern sich immer schon im Spät-Herbst mit Katalogen zusammengesetzt und unseren Urlaub geplant haben. Sowas prägt eben. :zwinker:
     
    #12
    User 78196, 19 November 2009
  13. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich wuerde jetzt noch keinen Flug buchen. Gerade bei Ryanair gibt's staendig Angebote und man bezahlt oft mehr, wenn man lange vorher bucht. Komfort kann man bei Ryanair wirklich nicht erwarten, aber das ist mir bei so einem kurzen Flug auch nicht wichtig. Ich kann durchaus mal eine Stunde nichts essen statt teuer was im Flugzeug zu kaufen. 10kg Handgepaeck sind auch gut und oft braucht man dann gar keinen Koffer, der extra kostet. Ich bin allein dieses Jahr schon 16x Ryanair geflogen, weil es die billigste Moeglichkeit war und fuer Kurzstreckenfluege war das schon ok. Ich mag andere Fluglinien auch lieber, aber wenn ich bei Ryanair 2/3 des Preises einsparen kann, mache ich gern ein paar Abstriche.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:34 -----------

    Ich habe erst gestern nur 5 Pfund Kreditkartengebuehr gezahlt und die letzten Male auch.
     
    #13
    User 29290, 19 November 2009
  14. User 78196
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Seh ich auch so. Ich würde wahrscheinlich meinen MP3-Player anmachen und/oder einschlafen. (Die günstigsten Flüge sind doch meist eh frühmorgens.)
    Hab ich mir auch schon überlegt. Fragt sich nur, ob das bei der Abreise noch Sinn macht. Man geht ja auch shoppen. Mein Laptop-Rucksack ist schön groß und würde am Urlaubsbeginn auch als Handgepäck durchgehen. Fragt sich nur, ob das am Ende dann noch so ist.
    (Wenn ich aber einen richtigen Koffer mitnehme, ist der dafür anfangs ziemlich leer -> Geldverschwendung...)

    Nebenbei: Opodo gefällt mir immer besser. Ich spiele gerade mit der "Flug&Hotel"-Suche herum und finde da lauter interessante Sachen. :smile:
     
    #14
    User 78196, 19 November 2009
  15. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Du kannst die Fluege separat buchen und nimmst dann einen mit Handgepaeck und den Rueckflug mit Handgepaeck plus 1 Gepaeckstueck. Ich habe fuer diese Zwecke eine Nylonreisetasche, die sich klein zusammenfalten laesst und die ich leer mitnehme. Dann zahlst du nur fuer die Strecke Koffergebuehr, wo du dann zwei Teile hast.
     
    #15
    User 29290, 19 November 2009
  16. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Wenn man viel einkauft bzw. schwere Sachen kann es günstiger sein das ganze mit der dortigen Post in die Heimat schicken zu lassen als Übergepäck zu bezahlen! Vorher aber erst informieren... und an den Zoll denken (weiß allerdings nicht wie das im EU-Ausland geregelt ist).
     
    #16
    brainforce, 19 November 2009
  17. User 78196
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Wow, das wird ja immer besser. :grin:
    Ich bin auch grad am Überlegen, was ich mitnehmen will...
    Bei Opodo hab ich ein schönes Angebot gesehen (ca. 250 Euro für FLug und Hotel) und da hatte das Hotel W-LAN (angeblich ohne Extra-Gebühren). Dann würde ich natürlich meinen Laptop mitnehmen (Gibts da nicht ne Extra-regelung, was Läppis im Gepäck betrifft?), dann noch Klamotten, Waschzeug, Kamera... Und dann kommen noch die Sachen dazu, die ich da kaufe. Hm, vielleicht nehm ich dann doch lieber nen Koffer mit oder ne zusammenfaltbare Reisetasche, wie Raven vorgeschlagen hat, hm? o.o
     
    #17
    User 78196, 19 November 2009
  18. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    bzgl. Übergepäck - wenn du hartgesotten bist spricht auch nichts dagegen sich mehrere Schichten Kleidung übereinander anzuziehen - kann mir jetzt nicht vorstellen das das verboten wäre - viel kannst dir da aber nicht sparen und zum Affen machst du dich zudem.:tongue:
     
    #18
    brainforce, 19 November 2009
  19. User 78196
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Das habe ich neulich in einer Folge von "What's up, dad" gesehen. :grin:
    Ich denke aber, es wird auf die zusammenfaltbare Reisetasche rauslaufen. Ich habe zwar bei Opodo noch nicht herausgefunden, wie man beide Flüge separat bearbeiten kann, aber zur Not müsste das ja auch direkt über die Airline gehen...
     
    #19
    User 78196, 19 November 2009
  20. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Auf der Ryanairwebseite kannst du erst einen einfachen Flug Bremen-London buchen und danach den zweiten einfachen Flug London-Bremen.
     
    #20
    User 29290, 19 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erster Urlaub Hilfe
Libertad
Lifestyle & Sport Forum
22 März 2012
8 Antworten
ronnyho
Lifestyle & Sport Forum
2 Juli 2007
1 Antworten
ronnyho
Lifestyle & Sport Forum
2 Juli 2007
23 Antworten