Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein erstes Fotoshooting :-)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Katerchen, 8 März 2004.

  1. Katerchen
    Katerchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute, ich denke, es könnte für einige interresant sein.

    Es gibt hier ja immer mal wieder Threads von wegen Fotos, teilweise auch Aktfotos, für den Schatz, für sich selber, ....

    Ich hatte heute bei einem User dieses Forums solch eine Fotosession.

    Wie lief das ab?
    Wir hatten uns bereits schon mal getroffen gehabt, um Sachen wie Zielsetzung, Preis und Grenzen abzusprechen.

    Heute haben wir uns dann auf einem Parkplatz getroffen, und ich bin ihm zum Studio hinterhergefahren. Er hatte, wie abgesprochen, noch ein Mädel dabei, die zum Schminken meiner einer da war. Ja, auch Jungs werden geschminkt, und sie hatte bei mir eine Menge zu tun, ich hatte mich am morgen ein wenig "verrasiert".

    Ich hatte nur meinen ganzen Kleiderschrank leergeräumt, um auch entsprechende Motive bieten zu können.

    Es begann mit Portraits, so daß man nur div. Oberbekleidungen wechselte.
    Mir wurde erzählt, wo ich auch welche Haltung ein wenig achten soll. Stichworte: Kopf gerade, Kinn hoch, Schulter zurück, ...

    Nach den Portraits kammen in Szene Setzungen wie "Anzugfotos", legere Anzugfotos (Orangenes Shirt mit Anzug).

    Jetzt kam ein Sessel mit ins Spiel, ich bekam ein Rotweinglas und nen dickes Buch und sollte ein wenig den "Mäarchenonkel" spielen.

    Anschließend noch Fotos mit Glas und entsprechender Flasche stehend und liegend.

    Irgendwann kam dann die Frage, ob ich Interrsse hätte, noch etwas nach meinen Wünschen zu machen oder evtl. weiter gehen will.
    (Wobei die Frage rethotisch war, da es im Prinzip alles nach meinen Wünsche ging.)

    Es folgen Poloshirt / Retroshort Fotos bis am Ende nur noch ein weißes Tuch meinen Körper zierte. Es folgten div. ein Scene Setzungen, Spiele mit Licht Aktzenten, auch Lichtfarben (Rot und Blau).

    Einmal mußte auch die "Schminkfrau" ran. Ich stand in "Göttlicher" Pose (oder sagen wir mal "majestätisch" mit dem besagten weißen Lendenschutz, und sie kniete vor mir (Rücken zur Kam.), und tat halt so, als würde sie mich ""erklimmen".

    Dann wurde ein wenig "gespielt". Ich sollte mich wieder umziehen und spielte eine Leiche. So ein wenig Blutverschmiert, auf dem Boden liegend und mit Kreide umzeichnet.

    Fazit:
    Ich fand dieses Fotoshooting war eine Erfahrung, die ich seit heute nicht mehr missen will. Ich denke auch, daß es, bei entsprechenden Ergebnissen, ein Remake geben wird.

    Ich fand, es war eine ruhige, angenehme, vertraute Atmosphäre, was mir auch kein Problem machte, die Hüllen fallen zu lassen.
    Ich kenne das Ergebniss noch nicht, aber es wurden zwischen 200 und 300 Fotos wohl gemacht und ich denke, einige vernünftige Aufnahmen werden dabei sein.

    Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal beim Fotografen Stefan (oder mit pf?) und der "Schminkefrau" Petra bedanken.
    Es war ein toller Abend.

    Ich vermute mal, der Fotograf wird sich hier auch noch zu Wort melden.
    Falls dann auch jemand interresse hat, ......
    Es muß ja nicht immer ein weibl. Modell sein.

    Karsten
     
    #1
    Katerchen, 8 März 2004
  2. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    In der Tat, es müssen nicht immer Frauen sein, obwohl ich persönlich diese lieber Fotografiere.

    Was genau machst du im Rettungsdienst ?
     
    #2
    User 11345, 8 März 2004
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Und ich bin auch schon mal sehr gespannt auf meine Fotosession mit dem Meister :cool1:
     
    #3
    Chocolate, 8 März 2004
  4. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Vorfreude ist doch die schönste Freude :tongue:
     
    #4
    Chocolate, 8 März 2004
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ICH WILL AUCH NE FOTOSESSION *GGGG

    Ne.. als ich letztes Jahr bei ner anderen Fotografin war, fand ichs auch ne schöne, aber auch anstrengende Erfahrung *GG

    Also so längere dingens würd ich wieder machen.. aber Passfotos machen hass ich imma noch *lol *GG

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 8 März 2004
  6. Katerchen
    Katerchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Das Ambiente eines Fotostudios, wie man es halt aus dem Fernsehn kennt.
    Nicht, das ich es schlimm fand, nur ich habe halt was erwartet ein ein RIESENraum, tausend von Technik, Kamaras, Lampen, und und und.

    Aber da habe ich wohl neben der Realität gelegen.

    Karsten

    Was die "Session" an sich anging, hatte ich keine Vorstellungen, wie bereits gestern gesagt
     
    #6
    Katerchen, 8 März 2004
  7. Katerchen
    Katerchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Noch nen Nachtrag zu dem Shooting:

    In zwei Wochen wird ja Chocolate auch abgelichtet.
    Wenn Ihre bilder entwickelt sind (ist jetzt nur bei uns so, weil wir uns kennen), werden wir uns treffen und mit meiSTer bequatschen, was wir für Fotos entwickelt haben wollen.

    @Meister: Habe mit Choc gesprochen, sie wäre mit Mongos einverstanden.

    Karsten
     
    #7
    Katerchen, 8 März 2004
  8. Katerchen
    Katerchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    ok, dann habe ich mich halt geirrt.
    Wobei ich auch keine 8 Blitze gesehn hatte.

    Ich denke, das waren halt nur Vorstellungen, die durchs TV suggeriert werden.

    Jetzt bin ich schlauer. Aber danke für die "Aufklärung"

    Karsten
     
    #8
    Katerchen, 8 März 2004
  9. Katerchen
    Katerchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke, Danke.

    Ich glaube, wäre es nach Petra gegangen, hätte ich jetzt einige haare weniger.
    Hätte Schmerzhaft enden können.

    Karsten
     
    #9
    Katerchen, 8 März 2004
  10. BlueSkySurfer
    0
    Mhm... *grübel* und unsereins ist froh über 3 (in Worten: jaha, drei) Studioblitze...

    Was mach ich falsch?! :cool1:
     
    #10
    BlueSkySurfer, 8 März 2004
  11. BlueSkySurfer
    0
    Okay :zwinker:

    Leider habe ich solche Möglichkeiten nicht, und bevor ich ständing nen Haufen Geld im Mietstudio lasse hab ich mir gedacht, kann ich mir auch sofort eigene anschaffen... Aber so ein richtig gut ausgestattetes Studio ist schon was Feines... :anbeten:
     
    #11
    BlueSkySurfer, 8 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes Fotoshooting
familienschreck4ever
Off-Topic-Location Forum
4 September 2016
1 Antworten
CuddlyCat
Off-Topic-Location Forum
3 März 2015
83 Antworten
NEVAD4
Off-Topic-Location Forum
9 Januar 2012
10 Antworten
Test