Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein erstes mal - ich brauche eure hilfe

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von xani, 25 April 2004.

  1. xani
    Gast
    0
    hallo ihr lieben.


    Bin seit fast 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und sehr sehr glücklich, ich habe mich noch nie so zu einem Menschen hingezogen gefühlt wie zu ihm, genauso körperlich als auch mental. Wir haben unsere Zweisamkeit schon sehr früh angefangen auszuprägen, was richtig aufregend für uns war. wir hatten sehr viel zeit, unsere Körper kennen zu lernen, doch nie ist es zum Geschlechtsverkehr gekommen.


    Bis auf letzten Samstag? es gab nicht wirklich viel Vorspiel als es soweit gekommen ist. Wir wollten es in dem Moment einfach beide, und waren schon sehr aufgeregt (es war das erste mal für uns beide).

    Es war auch sehr aufregend, als ich spürte wie er in mich eindringt, doch diese Aufregung wurde schnell zu schmerz? ich merkte, wie es wirklich wehtat. An meinem verzogenen Gesicht merkte mein Freund dann, dass er lieber aufhören sollte. Als ich aufstand, sahen wir einen kleinen Blutfleck auf dem Laken. Ich war ein erschrocken, und rannte zum bad. Es kam mir vor, als wenn ich richtig viel blut verlieren würde, und die Blutung hörte nicht wirklich auf. Wir gingen dann zusammen baden um uns zu entspannen und es noch mal zu versuchen.

    Das nächste Mal hat es sich aber nicht unterschieden. da diese male erfolglos blieben haben wir es noch ein drittes Mal versucht, diesmal in der Badewanne, und es tat nicht wirklich weh. Ich war richtig froh, dass es nicht weh tat und ich es sogar schon leicht genossen konnte. Aber als wir uns dann entscheiden haben, es vielleicht noch mal im bett zu versuchen, hat sich das leider nicht zu den ersten beiden malen unterschieden. ich bereue es nicht, es mit ihm erlebt zu haben, doch bin ich ein wenig erschrocken darüber, wie das gelaufen ist.
    Wir haben uns aber trotzdem nicht nehmen lassen, unsere nähe und das Wochenende zu genießen.

    Ich würde gerne wissen, ob eure ersten Male ähnlich waren?
    Und woran es liegen könnte, dass es bei mir jedes Mal weh tat und ich angefangen habe zu bluten !? klar ist es für das erste mal normal, aber die male danach !?

    Ich bitte euch, mich ernst zu nehmen, da es für mich nicht einfach war das aufzuschreiben.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

    Viele Grüße,
    xani
     
    #1
    xani, 25 April 2004
  2. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    huch dein erstes Mal erinnert mich in fast allen punkten an meins...

    wir warn da auch 8 monate zusammen und hatten sturmfrei...
    da mein freund an dem tag aus dem urlaub (zwei wochen ohne ihn)zurück kamm, waren wir natürlich ganz wuschig auf einander... hatten eben voll den schönen tag und sind abends baden gegangen... und danach gings eigentlich ganz schnell... ohne langes vorspiel(was ich heute irgendwie bereue, aber wir waren da eben so nervös denk ich) haben wirs dann getan und es tat mir echt weh... doch irgendwie wollte ich nicht abbrechen und dachte "komm beiß die zähne zusammen, da musst du jeztt durch" und am ende fand ichs dann auch schön...

    ich wusste auch nicht genau was ich davon halten sollte... es war schmerzhaft und auch so schön... ich war ganz verwirrt...

    aber ich kann nur sagen... es wird besser... die schmerzen gehen weg (bei mir taten noch die nächsten paar male auch weh, aber heute gehts super)

    aber warum hast du dich den wegen dem blut so erschrocken?! hattest du nicht damti gerechnet oder wie? gut hätte ich glaub ich aber auch :smile:

    nehmt euch das nächste mal mehr zeit, vielleicht n bissel Gleitgel... lass dich von ihm vorher n bissel dehnen da unten... zieh die schamlippen auseinander und hilf ihm evtl. beim eindringen... und du wirst sehen es wird schön...
    víel glück noch :zwinker:
     
    #2
    daPepper, 25 April 2004
  3. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Vielleicht verkrampfst Du Dich einfach noch zu sehr. In der Wanne warst Du wahrscheinlich einfach lockerer, so dass es dann nicht weh tat?
     
    #3
    Kathi1980, 25 April 2004
  4. Poppy
    Gast
    0
    Hey du!

    Ich hab heute mein erstes Mal gehabt und ich hatte auch Schmerzen wie sonst was... allerdings sind wir nicht in die Badewanne gegangen...
    Ich hab auf jeden Fall fast angefangen zu flennen, so sehr tat es weh. Lag wohl daran, dass ich ein sehr dickes Jungfernhäutchen hatte. Aber bei mir hat es auch geblutet wie sonst was... naja, blutet immernoch, aber mehr, weil dann zu allem Überfluss auch noch Tante Rosa gekommen ist...
    Naja, freut mich jedenfalls für dich, dass du dein erstes Mal hattest ^^
     
    #4
    Poppy, 25 April 2004
  5. flyingranger
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das ist nur subjektiv
    schütte mal ein espressotasse wasser auf den boden und stell dir vor es sei blut
    dann schaut das schon nach einer riesen menge aus

    wenn du nun einen halben liter hinkippst und dir die selbe vorstellung vor augen zauberst wäre das ein richtiges masakker

    und das ist "nur" die menge die beim blutspenden drauf geht.
     
    #5
    flyingranger, 26 April 2004
  6. xani
    Gast
    0
    hm, eigentlich glaub ich nicht, dass ich mich verkrampft habe...
    ich war eigentlich nur gespannt darauf und hab mich einfach fallen lassen weil ich mich bei ihm sehr beorgen fühle.
    er meinte, er hätte diesen widerstand gespürt als er in mich eingedrungen ist, er hat dann sofort aufgehört als er gesehn hat wie weh mir das tut, also gehe ich mal davon aus, dass mein jungfernhäutchen noch nicht durchtrennt ist !?
     
    #6
    xani, 26 April 2004
  7. tante gerda
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Warst du vielleicht auch nicht ganz feucht, weil ihr ja ziemlich schnell zur Sache gekommen seid? Versucht es vielleicht nächstes Mal mit einem längeren Vorspiel ...
     
    #7
    tante gerda, 27 April 2004
  8. Sandri
    Gast
    0
    Als ich weiß nicht genau ob dir das jetzt hilft aber ich hatte mein erstes mla auch erst vor sehr kurzer Zeit und komischerweise keinerlei Probleme.
    Vieleicht hatte ich acuh den Vorteil, daß mein Freund wesentlich mehr Erfahrung hatte und sich sehr viel Zeit mit dem Vorspiel gelassen hat.
    Ich denk das ist das einzige was dir helfen könnte.
    Dein Freund muß sich sehr viel Zeit lassen dich streicheln und auch alles andere machen bis du so richtig in Ekstase bist und dann einfach eindringen wenn du gar nicht mehr daran denkst. Dann hast du auch keine Zeit mehr dich zu verkrampfenn und kannst einfach nur noch geniessen.

    Naja zumindest war es bei mir so, ich hoffe es hilft ein wenig.

    Sandri
     
    #8
    Sandri, 27 April 2004
  9. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Vielleicht solltet ihr es beim nächsten Mal mit Gleitmittel versuchen.
    Dann kann es auf jeden Fall nicht daran liegen,
    dass du nicht feucht genug bist.

    Und ansonsten kann man da wahrscheinlich nur raten, viel Zeit lassen,
    ausgiebiges Vorspiel und natürlich versuchen zu entspannen ..

    Ich hatte das auch am Anfang .. aber nicht nur die ersten MAle , sondern es hat
    insgesamt eigentlich mhh.. 2 Jahre lang immer am Anfang wehgetan ..
    Und dann wars aufeinmal weg. Jetzt hab ich sowas nur noch wenn ich nicht
    feucht genug bin.


    Viel Glück,

    Tinu
     
    #9
    Tinu, 28 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes mal brauche
ben22455
Das erste Mal Forum
31 Juli 2015
8 Antworten
Kenaibear
Das erste Mal Forum
30 Mai 2012
10 Antworten
DanY86
Das erste Mal Forum
24 August 2008
7 Antworten
Test