Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein erstes mal muss schön sein!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Heart-Break-Kid, 11 Januar 2004.

  1. Also ich weiß das es nochn bisschen zu früh ist aber ich frage jetzt schonmal wie ich es am besten mache!

    Also 1. es muss Romantisch sein!

    Wie mach ich das am besten?

    Ich hab zwar viele Ideen aber ich bräuchte ein paar Tipps wie ich es ihr so schön wie möglich gestalte!
    Auf jedenfall ein Romantisches Essen (Restaurant)...
    spaziergang nach Hause...und dann?

    2.Wir sind beide Jungfrau
    Wie mach ich es am besten ohne das es ihr weh tut?

    Jetzt mal Ausnahmsweise diese frage an die Mädchen!
    Wie würdet ihr es machen wenn (klingt jetzt doof) wenn ihr ein Junge währt!
    (Ich meine nur weil ihr euch das vielleicht besser vorstellen könnt wie man bei euch dann rangeht)
    Auf jedenfall vorsichtig das ist klar!

    3.Und wenn ich versage!
    Ist es beim 1. mal Sinnvoll sie dann zb. mit der Hand zu befriedigen.
    (Weil sie ja vorher schmerzen hatte)

    Gut wenn ich weitere fragen habe poste ich das!
     
    #1
    Heart-Break-Kid, 11 Januar 2004
  2. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    hi!

    ich kann nur empfehlen vorher schon ein paar petting-sessions einzulegen. das schafft vertrauen und nimmt einfach dir und deiner partnerin ein paar ängste. dann ist irgendwann der schritt zur penetration nicht mehr so groß und dann läuft das praktisch von alleine.

    ich hatte das mit meinem damaligen engel ähnlich gehandhabt und beste erfahrungen damit gemacht. das war dann zuletzt zwar doch noch spannend, aber keine große ungewissheit mehr, weil wir uns schon recht tief vertrauten. die gefahr, dass sie oder ich das gesicht verlieren würden, war einfach nicht mehr so gegeben. eine große angst eigentlich nicht mehr vorhanden.

    mit dem ganzen schnickschnack, von wegen kerzen und romantik, machst du dich doch jetzt schon verrückt. wenn du das so durchziehen willst, dann ist die gefahr ziemlich groß, dass es nicht funktionieren wird. viel zu viel druck (heute muss es sein, etc.) und bedeutung. entweder bekommst du keinen hoch oder sie verspannt sich und dann seid ihr beide gefrustet. mach besser kleine schritte und dann wird es alles nur noch halb so wild.

    für romantische abende wird es sicherlich dann noch viele gelegenheiten geben, die ihr dann auch entspannter und besser geniessen könnt.

    tschööö ... nomoku
     
    #2
    nomoku, 11 Januar 2004
  3. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also das mit der Romantik ist sicher sehr schön :smile: Würde ich auch machen in so ner Beziehung, mal ein romantisches Candlelight-Dinner.

    Aaaaaaaaaaaaber - wie nomoku schon sagte - das würde ich nicht mit nem "1.ten Mal" verbinden wollen, wenn du dir sagst, "heute muss es sein" ist die Katastrofe eigentlich schon vorprogrammiert. Locker bleiben! Ich weiß, das ist schwer für Jungfrauen und -männer, also nie zuviel auf einmal wollen.

    Wenn ihr langsam anfangt :grin: also ich kann da die Lektüre von Omsels Thread echt empfehlen :zwinker: dann habt ihr die besten Sachen:
    1. ihr habt viel Zeit, vor allem für die Vorfreude
    2. ihr könnt euch langsam "aufwärmen"
    3. ihr werdet immer sicherer im Umgang miteinander.

    Und: es muss nicht unbedingt mit 15 sein, das finde ich etwas früh. Natürlich muss das jede/r selbst für sich entscheiden, es gibt sicher Jugendliche, die mit 15 reif genug sind, Sex zu haben. Aber die sind doch eher dünn gesät, häufiger sind die, die sich drängen lassen. Das ist kein Leistungssport! Wenn ihr wartet, bis ihr wirklich bereit seid und nichts mit Hektik versucht, dann habt ihr viel größere Chancen, das erste mal als ein schönes Erlebnis in eurem Leben zu sehen. Das erste Mal gibts nur einmal und ihr werdet euch ein Leben lang dran erinnern, egal wie oft ihr danach im Leben Sex habt.
     
    #3
    CassieBurns, 12 Januar 2004
  4. lolig
    lolig (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    also nomoku spricht mir aus der Seele.
    so würde ich es auch sagen :smile:
     
    #4
    lolig, 12 Januar 2004
  5. Sydney
    Gast
    0
    also, wenn du schreibst, dein erstes Mal muss schön sein....

    ich würde sagen, damit es schön sein kann, musst du ganz anders vorgehen.... natürlich ist es ratsam, sich im vorhinein gedanken darüber zu machen, allerdings würde ich vom planen (bis ins detail wie ich den anschein habe, dass du das machst) abstand nehmen.
    es läuft nie so ab, wie mans geplant hat.
    und wenn du schon so einen ablauf festlegst: abendessen, kerzen usw. ist dann ein ziemlicher druck dahinter. und druck ist sicher eine ganz schlechte ausgangslage.

    mein rat: redet einfach drüber, kuschelt, schmust, habt petting. na und wenn es dann passiert, (wann auch immer) kanns nur gut werden.
     
    #5
    Sydney, 12 Januar 2004
  6. delicacy
    Gast
    0
    Planen würd ich das sowieso nicht.Aber planen hin und her, wenn du jetzt zu ihr kommst oder sie zu dir, wirst du ja eh wissen, das es heute passiert, dann ist es im Prinzip ja wieder geplant :zwinker: Das mit den Kerzen und Romatikzeugs, würd ich beim ersten Mal, wie die anderen schon gesagt haben, weglassen, mach zuviel druck. Mein erstes Mal fand ich aber nich so prickelnd, es war vielleicht ein wenig früh, ich war erst 2 monate mit meinem Freund zusammen. Jetzt sinds schon 10 monate und der sex wird immer besser.

    was ich dir damit sagen will... nicht verzweifeln wenn es nicht so wird wie ihr euch das vorgestellt habt. Der erste Sex muss nicht der beste sein. Es beruht auf Vertrauen. Und erst wenn man Vertrauen zum Anderen aufgebaut hat, kann man dem partner sagen was einem gefällt. Wenn ihr das erreicht habt, kann der Sex nur klasse sein, da spielt auch die Größe des Penises überhaupt keine Rolle, auf die Technik kommts an, Mädels kommen halt nicht nur rein und raus zum Orgasmus, da gehört einfach ne große Portion Zärtlichkeit und die Gewissheit das man sich Zeit lassen kann...
     
    #6
    delicacy, 12 Januar 2004
  7. Easy
    Gast
    0
    Das schaffste schon
    muss ja nicht alles an einem abend sein
    Gib ihr ein gefühl der geborgenheit usw.

    ~~Easy~~
     
    #7
    Easy, 17 Januar 2004
  8. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Gaanz wichtig: wenn du das Gefühl hast, versagt zu haben (ist das für dich, wenn sie nicht gekommen ist oder was? Wegen den erwähnten Schmerzen...) weder entschuldigen noch schlechtes Gewissen bekommen! Sich nicht peinlich berührt fühlen und auch keine Beteurungen á : nächstes mal wirds bestimmt besser. Fazit: alles absolute Liebestöter, die es schaffen auch den schönsten vorangegangenen Abend kaputt zu machen!

    Mädchen macht die Sache an sich nicht halb soviel aus, als dann danach einen Jammerlappen im Bett zu haben, der noch getröstet werden will.
     
    #8
    User 12370, 18 Januar 2004
  9. queen-of-rain
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab jetzt nicht gelesen, was die anderen geschrieben haben, deswegen sorry wenn ich mich wiederhole, ich machs auch kurz :zwinker:

    Ich würd mir erst mal nicht so einen Druck von wegen "Es muss schön sein" machen. Dann bist du vielleicht hinterher nur enttäuscht, wenns nicht so war, wie du dirs vorgestellt hattest.

    Ansonsten würd ich immer mal nachfragen, ob bei ihr alles ok ist. Kann ja sein, dass sie das von sich aus nicht sagen möchte, wenn etwas nicht in ordnung ist. :zwinker:
     
    #9
    queen-of-rain, 18 Januar 2004
  10. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    kindchen, schlag dir lieber gleich die illusion aus dem kopf, dass dein erstes mal perfekt und voll schön wird. übung macht den meister, und wie so viele andere kann ich dir auch bestätigen, dass das erste mal NIE perfekt ist.
     
    #10
    diamond in love, 1 Februar 2004
  11. Sabberlatz
    Gast
    0
    nur als warnung; das erste mal ist so gut wie immer schlecht.
    Wichtig ist dass du ruhig bleibst und dich nicht selbst fertig machst dann kannst du auch damit leben dass der sex wahrscheinlich nicht besonders gut (eher besonders schlecht) sein wird.

    Mich interessiert aber noch eine Frage, die vom Threadstarter gestellt wurde und die keiner behandelt hat; nämlich wie man es anstellt dass es trotz der Entjungferung nicht allzu weh tut. Ich hatte jetzt mit 2 Partnern GV aber beide waren keine Jungfrauen mehr und da ich momentan in ein Mädel total verliebt bin das höchstwahrscheinlich noch Jungfrau ist (hab sie natürlich NICHT gefragt ^^) stell ich mir jetzt schon die Frage wie man sowas anstellen soll (nein ich werd sie natürlich nicht nach einer Woche flachlegen aber trotzdem finde ich ich muss des fragen dürfen *g*) - und jetzt nicht psychisch (bla) sondern wirklich technisch gesehen. Gibts da außer "sanft und zärtlich sein" (des ist logisch dass das kein Dampfhammersex sein darf :zwinker: ) irgendwelche guten Tipps wie es am wenigsten/möglichst garnicht wehtut?
    Wär echt nett ;D
    MFG Sabberlatz
     
    #11
    Sabberlatz, 2 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes mal muss
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten