Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Ex-Freund wurde straffällig

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DieKatze, 19 Januar 2005.

  1. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Es ist eine etwas komplizierte Geschichte, aber ich versuche sie mal annähernd verständlich zu erzählen. Ich fange mal mit der Vorgeschichte an: Ich war mit meinem Ex-Freund eine recht lange Zeit zusammen und es war unsere erste Beziehung. Im Laufe der Zeit hat er sich immer mehr verändert...nicht zum Positiven, wie ich finde. Er ist an sogenannte falsche Freunde geraten, nachdem er die Schule gewechselt hat. Er fing an zu rauchen, übermäßig viel zu trinken und kam auch in Kontakt mit Drogen. Zunehmend wurde er aggressiver. Ich verstand ihn nicht mehr und er verstand mich nicht mehr. Wir konnten nicht mehr miteinander reden.... Zum Teil scheiterte unsere Beziehung auch an den aufgeführten Gründen. Seit über 2,5 Jahren ist diese Beziehung jetzt vorbei. Nach unserer Trennung habe ich von einigen gemeinsamen Bekannten gehört, wie sich mein Ex-Freund entwickelt hat. Ich weiß, dass er rechtsextremistisch, also stark ausländerfeindlich ist. Schon mehrfach wurde er von der Polizei erwischt, da er mit stark überhöhter Geschwindigkeit und frisierten Motoren gefahren ist. Er wurde auch gewalttätig gegenüber anderen. Soweit ich gehört habe, ist es bis vor Kurzem noch bei Verwarnungen geblieben.
    Nun zu dem aktuellen Anlass. Ich habe ihn noch in meiner ICQ-Liste stehen. Als ich gestern geguckt habe, was in seiner Abwesend-Nachricht stand, stand da: "Sozialstunden". Ich war total geschockt. Ich meine, da muss er dann schon ziemlich was angestellt haben. Ich weiß gar nicht, wie ich darauf reagieren soll. Irgendwie mache ich mir jetzt auch immer mehr Sorgen, auch da er in nächster Zeit 18 wird und somit theoretisch Auto fahren könnte... Nun meine Frage an euch: Wie würdet ihr darauf reagieren? Was soll ich tun?
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    #1
    DieKatze, 19 Januar 2005
  2. Traveller79
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo DieKatze!

    Mach Dir doch keinen Kopf. Er muß sehen, was er aus seinem Leben macht. Du bist doch nun in keinster Weise mehr verantwortlich für sein Tun. Wenn Du ihn trotzdem magst, kannst Du immer noch versuchen mit ihm zu reden. Wenn es auch das nicht ist, dann halt Dich einfach fern. Laß Dich nur nicht in irgendeiner Art beeinflussen.

    Und noch etwas, Sozialstunden ableisten zu müssen läßt wirklich nicht darauf schließen, dass er etwas schlimmes ausgefressen hat. Meine kleine Schwester hat mal ein Paar Ohrringe geklaut und mußte dafür als abschreckende, erzieherische Maßnahme Solzialstunden leisten.

    Gruß,
    Trav
     
    #2
    Traveller79, 19 Januar 2005
  3. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Danke für die Antwort. Kontakt habe ich keinen mehr zu ihm. Ich mache mir nur irgendwie ein bisschen Vorwürfe, da er erst so stark abgerutsch ist, seitdem unsere Beziehung vorbei ist. Ich meine, vorher hat er schon Dinge angestellt, die nicht richtig waren, aber zumindest nicht in dem Ausmaß. Ich kenn mich mit dem Strafgesetzbuch nicht so gut aus, aber ich glaube nicht, dass es nur eine Kleinigkeit war. Außerdem wurde bei ihm schon öfter ein Auge zugedrückt, da ein Elternteil von ihm bei der Polizei arbeitet.
    Dankeschön für weiter Kommentare!
     
    #3
    DieKatze, 19 Januar 2005
  4. Pascal
    Pascal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sozialstunden heißt nichts mein Bruder musste auch welche machen obwohl er nur 1g Gras dabei hatte.
    N Freund von mir musste auch mal welche wegen Randalismus machen, total lächerlich wir haben damals fast nichts zerstört und trotzdem gabs nen riesen Aufstand.
     
    #4
    Pascal, 19 Januar 2005
  5. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sehe ich genauso.
    Und auch nochmal zu den Sozialstunden. Ein Freund von mir, musste welche machen, weil er mit dem Roller zu schnell gefahren ist.
     
    #5
    stefan_88, 19 Januar 2005
  6. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmm...na ok. Danke für eure Antworten! Das ist vielleicht das Problem, also dass ich nicht weiß, was der Grund dafür ist...Natürlich bin ich nicht verantwortlich für sein Handeln, aber ich denke manchmal schon darüber nach, was aus ihm geworden wäre, wenn ich mich nicht von ihm getrennt hätte.... Aber von seinem Handeln hätte ich ihn wohl auch nicht abhalten können.
    Viele Grüße
     
    #6
    DieKatze, 19 Januar 2005
  7. Shakaluka
    Shakaluka (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    "fast nichts zerstört"

    :kotz:
     
    #7
    Shakaluka, 19 Januar 2005
  8. Leyna
    Leyna (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sprich ihn doch einfach mal darauf an, er wird dir den Grund bestimmt sagen.
    Und mach die keinen Kopf! Wenn du bei ihm geblieben wärst hätte er vielleicht oder hätte nicht. das weiss keiner, aber trotzdem bist du nicht für ihn verantwortlich. Du hättest wahrscheinlich auch nichts daran ändern können. Ich denke mal, er ist alt genug... :zwinker:
     
    #8
    Leyna, 19 Januar 2005
  9. Nopsi
    Gast
    0
    Mach dir keine Gedanken!

    Du hast einen Schlussstrich gezogen und ihn verlassen!
    Damit hast du dir sehr gutes getan...

    Er wird 18 und müsste eigentlich ALT genug sein um selber zu wissen was er macht! Er muss selbstständig werden... wenn du ihn von allem abhälst bzw. ihm helfen willst dann wirst du nur Probleme bekommen, glaub mir!

    Ich hatte auch mal ein paar Probleme, ( Fußball-geschichten ) diese Szene hat ja auch mit Rechtsextremen zu tun ( war aber sicherlich keine Rechter ) eher dann der Fußball-Fanatiker!

    Nach einem Tage im Österreichischen Staatsgefängnis in Wien ( nach einem Freundschaftsspiel ) - damals war ich 17, wurde mir klar wie das eigentlich enden könnte... Nun bin ich zwar immer noch beim Fußball aktiv dabei, bin aber eher im Hintergrund!

    Er muss einfach auf die schnauze fallen und dann wird er daraus lernen...

    Mach du dich nicht damit fertig!
     
    #9
    Nopsi, 19 Januar 2005
  10. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Danke für eure Kommentare und Ratschläge. Es ist nur schwer zu begreifen, dass ein Mensch, den man mal geliebt hat, so etwas macht... Früher hätte ich ihm das nie zugetraut. Darauf ansprechen werde ich ihn nicht. Mit ihm reden kann man nicht mehr und außerdem würde ich das wohl auch gar nicht wollen.
    Viele Grüße
     
    #10
    DieKatze, 19 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund wurde straffällig
Lulja185
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
BenutzerDavid1
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2015
9 Antworten
sternlein22
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 November 2014
74 Antworten