Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Ex-freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gianna, 14 März 2005.

  1. gianna
    gianna (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    Leute, ich bin total verzweifelt.
    Mein Freund hat nach neun Monaten mit mir schluss gemacht... :frown:
    wegen einer anderen...das schlimme, ich kenne sie auch noch. Zum Pech meines ex-freundes will sie nichts von ihm und hat ihm einen Korb gegeben.
    Ich bin immer noch total in ihn verliebt und verstehe gar nicht warum er gegangen ist. Wir hatten eigendlich keinen Streit oder so in letzter Zeit... und wir waren echt super glücklich. Seine beste freundin hat mir erzählt, dass er super stolz auf mich war und ich die erste seiner freundinnen war zu der er gesagt hat, dass ihm das echt ganz furchtbar ernst ist und dass er mich nicht verlieren möchte-nie!
    Was soll das, warum tut er mir jetzt so weh.
    Inzwischen (wir sind seit einem monat nicht mehr zusammen) reden wir wieder mit einander und treffen uns auch ganz normal und freundschaftlich.
    Er weiß nicht, dass i ch noch etwas von ihm will und wir haben immer viel Spaß zusammen (er wohnt mir gegenüber)...
    naja, eigendlich glaube ich, dass ich die situatin ganz gut im Griff habe, wollte aber trotzdem mal hören was ihr dazu sagt...
    Liebe Grüße
    gianna
     
    #1
    gianna, 14 März 2005
  2. Unbekannter
    0
    Tja was soll man dazu sagen ... offensichtlich war der Herr noch nicht reif oder bereit für die "ewige Liebe".
    Kann ich nachvollziehen, nicht dass ich meine Freundin nicht liebe, aber ich bin soweit Realist dass ein Großteil der Beziehungen - auch wenn man sich liebt - nur einen gewissen Lebensabschnitt andauert.

    Kopf hoch! der Schmerz lässt nach und es kommt irgendwann ne neue Liebe!
    Wenn man ganz unten ist kanns nur noch aufwärts gehen! :zwinker:
     
    #2
    Unbekannter, 14 März 2005
  3. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    So blöd es sich jetzt auch anhören mag:
    Er war wenigstens ehrlich und hat die Sache beendet und hat es nicht erstmal bei der anderen angetestet und dich dann eventuell sitzen gelassen.
    Es kann ja sein,dass er stolz auf dich war,aber dann kam wohl der Zeitpunkt,wo er sich anders entschieden hat.

    Es tut weh und braucht seine Zeit und ich glaube,dass du die Situation ganz und gar nicht im Griff hast.
    Du willst noch etwas von ihm und dieser Umgang mit ihm lässt dich wieder hoffen.
    Ich würde zu dem Ganzen erstmal versuchen Abstand zu gewinnen.
     
    #3
    ~VaDa~, 14 März 2005
  4. gianna
    gianna (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    Single
    tja, wenn das so einfach wäre... vergessen kann ich ihn nicht, aber ich bin froh, dass ich mit ihm noch über ganz normale sachen reden kann.
    Ich denke sehr wohl, das ich die situation im griff habe, bin mir im mo´ment gar nicht mehr so sicher das ich ihn wieder haben will, naja...
    dachte halt nur ich könnte das hier mal hinschreiben...
    Trotzdem danke...
    Gianna
     
    #4
    gianna, 17 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
14 Antworten