Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Examen scheitert an Prüfermangel! (hab geschlampt)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Shiny Flame, 19 Oktober 2006.

  1. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich habe ein total beschissenes Problem:

    Ich studiere Sonderpädagogik mit den Unterrichtsfächern Textiles Gestalten und Deutsch. Bei uns ist es so, dass man die Examensprüfungen in den Unterrichtsfächern vor den restlichen, hauptsächlichen Prüfungen machen kann. Nächsten Sommer/Herbst wollte ich dann die anderen Prüfungen machen, und diesen Winter/Frühling die Unterrichtsfächer.

    Nur: Die eine Prüferin von Textil geht jetzt in den Ruhestand, die letzte Möglichkeit, sich dort prüfen zu lassen, ist diesen Winter/Frühling. Aber: Bei Deutsch sind die Prüferlisten eigentlich schon geschlossen. Außerdem hatte ich da, ehrlich gesagt, nie ganz verstanden, nach welchen System man die Prüfer wählen muss... bis heute. In der Prüfungsordnung stand das in so einem schrecklichen Beamtendeutsch...

    Jetzt habe ich heute eine Prüferin für Literaturdidaktik bekommen. Sie hat mich noch in ihre LIste mit reingeschoben. Und erst bei dieser Gelegenheit (!) habe ich kapiert, dass der zweite Prüfer aus dem Bereich Sprachdidaktik sein muss. Und ich habe entsetzt festgestellt, dass von ehemals drei Prüfberechtigten in dem Bereich eine die Uni verlassen hat... Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass einer der beiden mich für diesen Frühling noch reinnehmen kann?????????????

    Jetzt schiebe ich leichte Panik: Ich muss Deutsch und Textil gleichzeitig abschließen. Aber: Wenn ich in deutsch diesen Frühling nciht geprüft werden kann, weil die Listen voll sind, und in Textil nur noch diesen Frühling.... Kann ich dann mein Examen in den Wind schreiben? Hab so eine Angst...

    Und bitte macht mir nicht zuviele Vorwürfe, weil ich mcih nicht schon letzten Mai darum gekümmert habe... Das mache sich selbst schon, die ganze Zeit, ununterbrochen.
     
    #1
    Shiny Flame, 19 Oktober 2006
  2. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    Hmmm also ich kann dir zwar nicht direkt helfen, aber:

    behalt erstmal nen klaren kopf. mit panik wird es nur noch schwieriger, das alles hinzubekommen....

    sprich zum nächstmöglichen termin mit den profs, die dich prüfen sollen. erklär ihnen deine situation, sie sind auch nur menschen und werden das wahrscheinlich verstehen.
    mehr kannst du wahrscheinlich nicht machen, aber ich denke, wenn du dich schnell darum kümmerst, wird das schon klappen!
     
    #2
    fractured, 19 Oktober 2006
  3. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    Eine Formulierung die mein prof mal verwendet hat:
    "Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben."
    Also ich denke mal, dass das jetzt nicht alles sooo schlimm werden wird. Meistens sind die profs doch auch recht kulant und haben schon mal verständnis. Ich würde mal sagen, dass du im schlimmsten fall eben die prüf erst ein semester später machen kannst. D.h. URLAUB!!!

    Wird shcon werden.
     
    #3
    benji, 19 Oktober 2006
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Danke erst mal für eure Antworten.

    Ich war heut bei dem Prof für die erste Prüfung (bei Literatur gibt es drei oder vier mögliche Prüfer. Der Prof hat mich definitiv abgelehnt, selbst noch für nächsten Sommer, mich aber an eine Kollegin empfohlen, die erst dieses Semester dazu gekommen ist. Die Dame hat mich unter Vorbehalt genommen, dass ich halt für Sprache auch noch einen Prüfer finde *ihr dafür die Hände küsse, bildlich gesehen jetzt*

    Aber ich brauch halt auch noch einen zweiten Prüfer! Und ein Semester später ist extrem blöd, weil der Studiengang für Textil ausläuft und eigentlich die letzte Prüfung diesen Winter sein soll... Die beiden Professorinnen emeritieren. Vielleicht ist es möglich, dass alles noch nach hinten zu schieben, aber......

    Natürlich werd ich jetzt weiter erst mal die Sprechstunden abklappern, ganz klar!!!

    Aber Angst habe ich trotzdem.
     
    #4
    Shiny Flame, 19 Oktober 2006
  5. Neo2001
    Neo2001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    103
    19
    nicht angegeben
    Na ja, wie stellst du dir das vor? Dass irgendwann ein Brief von der Uni kommt, in dem die schreiben:

    "Tja, war eine schöne Zeit mit Ihnen, Sie waren auch eine gute Studentin, aber leider war alles voll für den Arsch, weil wir keine Prüfer auftreiben können. Wenn Sie aber etwas anderes studieren wollen, wenden Sie sich doch bitte wieder vertrauensvoll an uns. Wir drücken hier sämtliche Daumen, dass uns das bei unseren anderen Studiengängen nicht auch noch passiert..."

    Aber ernsthaft: Die Uni MUSS dir die Möglichkeit geben, deinen Abschluss zu machen. Dein Studiengang klingt ja relativ speziell. Hat er dann nicht auch einen eigenen Betreuer? Der müsste doch eigentlich wissen, an wen du dich wenden musst (bzw. auch selbst die Leute kennen).
     
    #5
    Neo2001, 19 Oktober 2006
  6. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Kann Dir das Prüfungsamt keine Auskunft darüber geben oder der Prüfungsausschußvorsitzende?
    Hast Du schon mal den Fachbereichsrat gefragt, was man da machen kann?
     
    #6
    Schildkaempfer, 19 Oktober 2006
  7. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Na ja, Sonderpädagogik halt.

    Ich studiere Deutsch am Institut für Germanistik (ohne jeden Bezug zur Sonderpädagogik); Textil am Institut für Ästhetische Bildung (genauso); und dann kommt eben der Löwenanteil des Studiums am Institut für Sonderpädagogik dazu.

    Es gibt ein Prüfungsamt, wo nie einer ans Telefon geht, e-mail wurde auf die entsprechenden Institute verwiesen.

    Problem ist halt, dass ich die beiden Prüfungen (für die verschiedene Institute zustündig sind) gleichzeitig mache... Ein Institut wird aufgelöst, das andere ist extrem überlastet mit zu vielen Studenten.
     
    #7
    Shiny Flame, 19 Oktober 2006
  8. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ich denke wenn du deien Situation erklärst wirst du auch noch einen zweiten Prüfer in deutsch finden! Außerdem müssten die doch von textil im Notfall noch länger prüfen, kann ja immer mal sein, das einer die Prüfungen nicht schafft und nachholen muss, die Gelegenheit muss er ja bekommen!!!!
    Aber da ist studieren, alles selber machen und die Übersicht behalten!
     
    #8
    Tinkerbellw, 19 Oktober 2006
  9. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Na ja, zwei Leute in Deutsch hatten mich schon abgelehnt, die dritte hat mich genommen... Obwohl ich meine Situation erklärt hatte.

    Ich hoffe jetzt nur, dass das Dienstag klappt! Sonst müssen sie mcih in Textil halt nachprüfen. Wird halt eklig werden. Die sind eh immer shcon so zickig da...

    Ich könnt mich für meine Blödheit so in den Hintern beißen!!!
     
    #9
    Shiny Flame, 19 Oktober 2006
  10. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also ich weiß nicht, wie das an deiner Uni ist, aber bei uns ist es so, dass auch emeritierte Professoren noch für Prüfungen zur Verfügung stehen; versuch mal rauszukriegen, ob das bei euch in Textil nicht auch so ist, dann müsstest du ja nicht unbedingt dieses Wintersemester Prüfung machen.

    Hast du schon mal mit dem zuständigen Studienberater am Institut für Ästhetische Bildung und an dem von Germanistik gesprochen? Die sind dafür da, dich in solchen Fällen zu beraten.
     
    #10
    User 4590, 19 Oktober 2006
  11. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    In Textil sind nur zwei Dozenten da, einer von denen ist wohl Prüfungsleiter... Die hat mir erst mal gesagt, dass ich mich auf alle Fälle ranhalten soll.

    Im schlimmsten Fall muss ich mich halt ein Semester später prüfen lassen, stimmt schon. Im Zweifelsfall muss ich wohl drauf bestehen. Worst case ist halt, dass sie dann schon gegen mich eingenommen sind. Aber ich glaube auch, schon mal gehört zu haben, dass emeritierte Professoren trotzdem noch prüfen dürfen/müssen. Hängen lassen werden sie mich nicht, durchfallen auch nicht... Allerschlimmstenfalls schlecht benoten. Aber in der Endnote ist die Textilnote sowieso nicht so furchtbar entscheidend, und in der Fachpraktischen hatte ich auch eine 1.

    Der Studienleiter in Deutsch hat einfach gesagt, dass sie halt so überlastet sind und ich halt einfach zu spät bin... Hat er ja leider sogar recht mit. Dass sie sogar schon für die Prüfungen danach fast voll sind...

    Wenn es Dienstag nicht klappt, werd ich mich halt sofort für nächsten Sommer/Herbst anmelden müssen und bei Textil halt erklären, was Sache ist... Dass ich einfach viel zu lange geschlampt habe.

    Stimmt schon. Danke für eure netten Beiträge. Jetzt ist zumindest erst mal die Panik weg und ich sehe einen Weg, wie es laufen kann, so oder so. Danke!
     
    #11
    Shiny Flame, 19 Oktober 2006
  12. Aeldran
    Aeldran (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    4
    Verlobt
    Ja, bei uns an der Uni ist das auch so! Und das Prüfungsamt MUSS jemanden stellen, notfalls "Gastprüfer" aus anderen Universitäten!
     
    #12
    Aeldran, 19 Oktober 2006
  13. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    echt?
     
    #13
    Shiny Flame, 20 Oktober 2006
  14. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Für solch detaillierte Fragen wäre der Prüfungsauschussvorsitzende zuständig. Würde aber auch vermuten, die Uni findet eine Lösung.
     
    #14
    Trogdor, 20 Oktober 2006
  15. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Das stimmt schon, die Uni muss es dir ermöglichen, dein Studium beenden zu können, d.h. es muss auf alle Fälle jemand aufgetrieben werden, der dich prüft.

    Wenn es in Deutsch tatsächlich schlecht aussieht mit Prüfung in diesem Semester, dann würde ich wirklich erst das nächste Semester für Deutsch und Textil anpeilen. Denn wie gesagt, einen Prüfer muss dir die Uni besorgen, und wenn du ein Semester mehr Zeit hast, dann kannst du dich ja jetzt schon ganz rechtzeitig um alle organisatorischen Sachen kümmern, und alles ist stressfrei.
     
    #15
    User 4590, 21 Oktober 2006
  16. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    geh mal zum stura die müssen wissen wie du dich verhalten kannst und wissen im notfall anlaufstellen und kennen auch die leute um dich zwischen zu schieben
     
    #16
    unbekannte, 21 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Examen scheitert Prüfermangel
Chailatte
Off-Topic-Location Forum
11 Februar 2009
18 Antworten
nachbarin88
Off-Topic-Location Forum
27 August 2008
22 Antworten