Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein Exfreund... und ich bin im Gedanken-Chaos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chacaline, 12 März 2007.

  1. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    es ist wie verhext... da denke ich, ich habe es endlich gepackt... da packt er mich =(
    nach monatelanger Funkstille hat er sich plötzlich am vergangenen Freitagabend bei mir gemeldet... "na hast du Lust mit mir zu schreiben? mir ist gerade bisschen langweilig" war seine erste SMS... ich wusste anfangs nicht wer er war (alle meine Telefonkontakte sind letztens flöten gegangen), aber die Nummer kam mir schon sehr bekannt vor... und er war es wirklich, wie ich kurze Zeit später feststellen musste... ich hätte mit allem gerechnet, aber nicht, dass er sich nochmal bei mir meldet... nachdem er mich wahrscheinlich mehrmalig betrogen hat, habe ich ihm einen kleinen Denkzettel verpasst, in den er sich ganz allein reingeritten hatte (andere lange Geschichte)... danach hat er mich über alles gehasst und wollte nichts mehr mit mit zu tun haben...
    ich habe versucht mit meiner ersten großen Liebe abzuschließen... über 6 Monate sind seit unserer Trennung vergangen und nun stehe ich wieder am Anfang...

    ich liebe ihn immer noch und kann nichts gegen meine Gefühle machen, obwohl mein Verstand eine ganz andere Sprache spricht...
    ich weiß seine Kontaktaufnahme nicht wirklich zu deuten... er hat eine neue Freundin und scheint trotzdem noch an mir zu hängen... ach, ich weiß nicht... momentan warte ich einfach nur ab...

    zufällig jemand, der schon Ähnliches hinter sich hat oder gerade mitmacht?
    wäre über Erfahrungen und Kommentare dankbar...

    liebe Grüßles
     
    #1
    Chacaline, 12 März 2007
  2. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach meine kleine Chaca-Maus:knuddel:
    Dieser Typ hat es doch echt nciht verdient,dass du immer noch für ihn da bist...:geknickt: Lass dich nicht von ihm hinhalten!

    Oh man,das hört sich jetzt alles so einfach an,dabei kann ich dich so gut verstehen,weil es mir nicht anders geht:kopfschue

    Fühl dich einfach ganz dolle von mir gedrückt:kiss:
     
    #2
    Snegge, 12 März 2007
  3. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    ich danke dir mein Sneggchen :herz:

    ist alles nicht so einfach genau... würde ich mich nicht drauf einlassen und irgendwann selbst feststellen, dass er nicht der richtige für mich ist, würde ich mir jedoch ewig Vorwürfe machen...

    mal sehen was die zeit bringt...
     
    #3
    Chacaline, 12 März 2007
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ähm, wie jetzt? du willst dich wieder auf ne Beziehung mit ihm einlassen oder was? wa heißt, er habe dich "wahrscheinlich mehrmals betrogen"?

    wenn er dich am ende unglücklich gemacht hat, dann rate ich dir, den kontakt lieber nicht wieder aufzubauen.

    was war denn außer der ersten sms noch los dann? worüber habt ihr euch sms geschrieben?
     
    #4
    User 20976, 12 März 2007
  5. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Schau nicht auf die Zeit, die für Dich so schön war mit ihm. Sondern darauf, dass er Dich so arg hintergangen hat. Einen solchen Mann braucht keine Frau in ihrem Leben. Du auch nicht.

    Dann ist er sowieso kein guter Umgang für Dich, wenn Du dein Leben ändern willst. Er bringt dir nichts Gutes! Du würdest nur Rückschritte machen. Glaube mir....

    Es ist schwer aber es wäre für Dich besser von der ganzen Sache Abstand zu halten. Du wirst sonst viel verlieren.
     
    #5
    *Luna*, 12 März 2007
  6. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    ich würde mich wieder auf ihn einlassen... so dumm das auch klingen mag... ich kann gegen meine Gefühle nichts ausrichten =(

    wir waren insgesamt ca. 8Monate zusammen... schlussendlich hat er mir nach einem ewig langem verwirrendem Gespräch gestanden, dass er seit 2Monaten eine neue Bekanntschaft hat... auch vor diesem gespräch gab es SMS, die mich zweifeln ließen, ob er mir wirklich treu ist... wirklich nachweisen konnte ich ihm nie etwas... von seinen besten freunden war mir gegenüber nur ein "**** hat mächtig Mist gebaut, aber das muss er die alleine sagen!" zu vernehmen...
    ich hätte es ihm nie zugetraut... ehrlich gesagt hat mich das eigentliche fremdgehen nie wirklich verletzt, weil für mich sowas einfach nur sex ist...
    viel mehr hat mich diese enorme Unehrlichkeit und Verschlossheit trauern lassen...

    die SMS handelten von unserer vergangenen Trennungsphase... das es alles nicht so gut gelaufen ist und er alles erst mal verarbeiten musste...
    ich habe ihm mitgeteilt, dass ich Ende nächsten Monats meine restlichen Sachen bei ihm abholen werde...
     
    #6
    Chacaline, 12 März 2007
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    doch, du kannst was gegen deine gefühle machen.
    nämlich die zeit mit ihm und ihn selbst nicht verklären. dir bewusst vor augen führen, dass er dich belogen hat, dass er dich hintergangen hat, dass er unehrlich war. und auch wenn es dich, wie du meinst, nie wirklich verletzt hat, weil es "nur sex" war: er hat dich belogen, und das hat dich definitiv verletzt.

    ich hab nicht geschaut, was es von früher für themen von dir gibt. vielleicht liest du dir ggf. alte themen von dir aus der akuten trennungszeit nochmal durch.

    du meinst, dass du dir vorwürfe machen wirst, wenn du es nicht nochmals mit ihm probierst. andersherum gehts auch: du wirst dir vielleicht vorwürfe machen, dich NOCHMALS auf einen fremdgeher und betrüger eingelassen zu haben. denn dann gibts eventuell wieder verletzungen.

    klar kannst du sagen, du willst ihm noch eine chance geben. ich rate ab. ihr wart zusammen, er hat dich über monate hintergangen - ich könnte da nicht wieder vertrauen. das ist einfach so eine charakterliche fehlleistung, dass ich so einen nicht mal mehr als bekannten wollte, geschweige denn als freund!

    dass du jetzt monate später erst meinst, es gepackt zu haben, zeigt ja, wie stark dich die trennung mitgenommen hat. willst du wirklich nochmal mit einem, der dir solchen kummer zugefügt hat, ne Beziehung anfangen?

    obs stimmt, weiß ich nicht, aber stell dir mal vor, dass er sich jetzt bei dir meldet, weil "die andere" von damals sich von ihm getrennt hat (oder er sich von ihr) - jetzt greift er auf dich zurück. ich wäre an deiner stelle sehr sehr vorsichtig und denke, du hast jemanden verdient, der dich nicht über monate hintergeht...

    lieber auf zu neuen ufern, statt wieder zu jemandem zurückzugehen, der ne menge mist gemacht hat.
     
    #7
    User 20976, 12 März 2007
  8. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    ich hatte in den vergangenen Monaten neue Anläufe... 4 neue kerle... niemand konnte ihm das Wasser reichen... ich vergleiche einfach noch zu viel =(
    vielleicht brauche ich einfach noch ein wenig zeit, oder jemanden der mir zeigt, dass es nicht unbedingt der eine Typ sein muss, sondern es auch tolle Zeiten mit anderen geben kann...

    ich weiß nicht... ich kann einfach nicht von ihm Abschied nehmen :geknickt:
    ich glaube die erste große Liebe ist anders als alles andere... mir fehlt die gewisse Reife und Erfahrung, die Situation objektiv zu überblicken... ich bin gefangen in den eigenen Gefühlen...
     
    #8
    Chacaline, 12 März 2007
  9. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich kann mich mosquito nur anschließen.

    Aber Liebe ist nicht alles in einer Beziehung!

    Nicht du solltest eine zweite Chance wollen, wenn dann er, da er die Fehler gemacht hat. Er hat aber eine neue un sich somit gegen dich entschieden. Oder verwechsel ich das gerade? :ratlos: Naja egal wie dem auch sei. Durch seine Betrügerei ist dein Vertrauen weg un das kannst du dir auch nicht einreden.
    Denk nicht nur an die guten Zeiten mit ihm, sondern auch daran, was er dir angetan hat. Hast du kein Stolz?
     
    #9
    *Luna*, 12 März 2007
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    dann, liebe chacaline, gönn dir ne pause! du bist erst 17, die männer rennen dir nicht davon.
    was heißt, keiner konnte ihm das wasser reichen? waren die nicht so gut ihm hintergehen wie er? du idealisierst ihn noch zu sehr! egal wie "gut" er war: er hat dich hintergangen. mach dir klar, was da hinter deinem rücken lief. so schön alles davor mit ihm war - er hat dein vertrauen missbraucht.

    also verklär die zeit mit ihm nicht so, dass du andere jungs mit ihm vergleichst - und dabei seinen betrug unter den tisch fallen lässt!

    und in ein paar monaten vier beziehungsversuche? ganz schön viel, finde ich... komm zur ruhe!

    ich denke, du brauchst noch etwas zeit.

    du WILLST noch nicht.

    eindeutig haste noch nicht mit ihm abgeschlossen. du hast dich in ein paar neue beziehungen gestürzt und dann doch nur verglichen (und zwar mit seinen positiven seiten).

    okay, du bist noch nicht drüber hinweg. aber wenn du loslassen willst, dann geht das. erste große liebe hin oder her - es war auch dein erster großer betrug (also einer, den du erleiden musstest). ihr wart verliebt, er war dein erster freund - aber auch einer, der dich am ende hinterging und betrogen hat. also hör auf, ihn als die unvergleichliche große liebe zu idealisieren! so weh es tut. diese erste große liebe hat bitter geendet.

    gemein, ist aber so.

    lass dir deine sachen von ihm schicken, statt sie abzuholen, und triff dich nicht wieder mit ihm. dafür biste im moment noch nicht reif. du bist noch zu anfällig.

    nimm abschied, konzentrier dich auf dein leben und was DIR gut tut, widme dich freundinnen, hobbys, schule/ausbildung - und komm zur ruhe.
     
    #10
    User 20976, 12 März 2007
  11. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    was mich so unvernünftig macht ist die Tatsache, noch nie jemanden gefunden zu haben, der so gut zu mir gepasst hat... es ist schwer für mich einzusehen, dass er wirklich ersetzbar ist... das ist eigentlich mein Hauptproblem...
    ich selbst werde jedoch keinen Finger krumm machen... ich habe nächsten Monat Geburtstag... wenn ihm wirklich etwas an mir liegt, wird er etwas bewegen... ansonsten wird mir auch hoffentlich endlich einleuchten, dass ich auch ohne ihn kann!!!

    ich sehe seine neue Freundin nicht als wirkliche konkurrenz... sie ist ein Püppchen... er kann machen, was er will mit ihr... vor allem ist er ungebunden, aber dennoch nicht allein...
    ich denke das war das größte problem bei uns... er hatte sich nicht ausgelebt im Gegensatz zu mir, die endlich klaren Boden fassen wollte...
     
    #11
    Chacaline, 12 März 2007
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    mädel, er hat dich über monate betrogen.
    du verklärst ihn immer noch als DEN, der zu dir passt wie kein anderer. das ist ein irrtum, da bin ich ziemlch sicher.

    ob die andere ein püppchen ist, mit der man es machen kann, ist doch egal. anders gesagt: willste auch son püppchen sein? die mit sich machen lässt, was er will?

    mach die augen auf. ihr wart von februar bis september oder oktober zusammen, wenn ich deinen früheren thread richtig deute [Das ist doch keine Beziehung, oder?! ].

    mit der familie deines exfreundes verstehste dich sehr gut (zweite tochter und so, du hast zwei threads zum thema dank an familie des ext gestartet). du bist da noch deutlich zu nah dran, mädel. nimm abschied von ihm (gedanklich, für dich).

    sei einfach mal ne zeit solo und komm eben zur ruhe!
    im thread von september schreibst du:

    damals war er sehr anhänglich. dann fing er an, dich zu vernachlässigen, meldet sich nicht, kein sex mehr... und dann hast du rausgefunden, wie sich aus diesem thread ergibt, dass er zwei monate ne zweitfreundin hatte.

    du hast dich früher von beziehung zu beziehung gehangelt, dann ein halbes jahr beziehung mit deinem ex, dann seit oktober bis heute vier beziehungsversuche - und das ganze im Alter von 17. ist schon ziemlich viel, finde ich...

    vielleicht tät dir eine zeit gut, in der du mal einige monate OHNE freund bist. einfach chacaline.

    er hat sicher nicht NUR schlechte seiten - aber egal wie TOLL es mal mit ihm wahr: er hat dich hintergangen und betrogen. lies deinen thread von september nochmal. und mit dem willst du wieder zusammensein?!

    es geht nicht darum, dass ER ersetzbar ist. sondern darum, dass er durch seine missetaten nicht gut für dich ist.
    und wenns dazu kommt, wirst du dich in jemand anders verlieben, der gut zu dir passt. ums ersetzen gehts da doch so wohl nicht? ist ja keine stellenausschreibung als "chacalines begleiter". sondern zwei menschen finden sich und passen mit mehr oder wenigen vielen "schnittmengen" - oder eben nicht. und dein ex hat sich disqualifiziert, indem er dich mies behandelt hat. der ist definitiv sehr gut ersetzbar. aber muss das jetzt gleich sein?! ich denke, du erwartest zu schnell die neue große liebe.
     
    #12
    User 20976, 12 März 2007
  13. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single

    zuerst ein ganz großes DANKESCHÖN für deine aufrichtige Meinung :smile2:

    ich habe mir meinen damaligen thread soeben nochmal zu Augen geführt... es war alles so wie ich es geschrieben... die Beziehung war kaputt und ich habe nur auf das nahende Ende gewartet...

    sicher ist in der letzten Zeit und vorallem in meinem jugendlichen Alter schon viel gelaufen... mir fehlt einfach eine gewisse Bindung und die Schulter zum anlehnen, da ich momentan vielleicht auch einfach aus anderen Problemen flüchte...

    den personen denen ich täglich begegne zeige ich eigentlich wenig von mir... das bricht immer mal raus, wenn gar nichts mehr geht und dann ist es auch wieder gut...

    ich muss einfach meinen richtigen eigenen Weg finden...
     
    #13
    Chacaline, 12 März 2007
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    liebe chacaline, gern - ich hoffe, meine meinung ist dir nicht zu hart.

    vielleicht fehlt dir wirklich jemand zum zuhören... aber schau doch mal, ob dir von deinen freundinnen oder freunden oder aus deiner familie nicht jemand helfen kann. musst dich vor deinen freunden doch nicht verstecken. ich bin auch ungern "schwach" und zeig nicht jedem, wenn es mir schlecht geht - aber einige leute dürfen mich auch mal emotional und traurig erleben.

    klar musst du deinen weg finden. und ich verurteile dich auch nicht, nur weil du mit 17 ein bisschen mehr erlebt hast als ich selbst :zwinker:. aber zur zeit scheint es dir nicht sooo gut zu gehen, du scheinst etwas "unstet" - ich denke, ein bisschen ruhe könnte dir guttun.

    klar ist es deine sache, ob du deinen ex nochmals sehen willst, ich rat dir halt mit der weisheit des alters :engel: ab.

    wünsch dir ne ruhige nacht!
     
    #14
    User 20976, 13 März 2007
  15. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    ach danke mosquito :smile2:
    ich weiß das wirklich sehr zu schätzen... für alle anderen bin ich eben immer die Person, die bei Beziehungsproblemen ein klaren Kopf behält und weiß was zu tun ist... aber momentan kotzt es mich einfach nur an, wenn alle mit ihren Beziehungsproblemen zu mir gedackelt kommen und ich dabei mit mir selbst nicht klar komme...würde ich es ihnen jedoch ins Gesicht sagen, könnte ich gleich einen großen Bogen um sie machen... vor allem sind es immer Leute, die mir gar nicht wirklich am herzen liegen... das belastet dann manchmal schon sehr, wenn man sieht das es nichts bringt sich an jemanden zu heften, der froh ist von meinen eigenen geringen Erfahrungen zu profetieren...

    ist einfach nur alles total verzwickt... und ich stecke mitten drin, dabei habe ich gedacht ich bin schon viel viel weiter und stärker geworden... ich stehe nun wieder genau am Anfang... habe sogar mal mit dem Gedanken gespielt psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen, um besser mit der Sache abschließen zu können...

    liebe Grüßles
     
    #15
    Chacaline, 13 März 2007
  16. Chacaline
    Chacaline (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    wie der Zufall es so wollte hat mir eine bestimmte männlich person die Augen geöffnet... es gibt sie... Männer, die einfach viel besser zu mir passen, als mein EXfreund...
    ich habe seit Wochen kein großes Verlangen mehr nach ihm und es fühlt sich einfach nur unbeschreiblich gut an :smile:
    aber es musste erst einmal wirklich Klick machen...

    ich wollte euch nochmal allen für eure lieben und aufbauenden Worte danken :smile:
     
    #16
    Chacaline, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Exfreund Gedanken Chaos
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
_Raices
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
13 Antworten
XYZ-UYX
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2013
7 Antworten
Test