Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Secret16
    Gast
    0
    1 Februar 2005
    #1

    mein fraund steht auf s/m..!

    ich hab voll das problem! alos ich bin nun über ein jahr mit meinem freund zusammen und er erzählt mir neulich, dass er auf so s/m steht, aber ohne schlagen, das heißt so fesseln, er ordnet sich der frau unter (mit frauendessous!!!!) und sie macht alles mit ihm was sie will, so dominaz eben, dann gibts ja so masken, wo man nix sehn oder hören kann, lack und latex und all sowas! und ich steh af sowas nich! ich find ja fesseln okay aber ich will meinen freund nicht in dessous sehen! Und ich kann mich nicht über uihn stellen und will nciht dass er mein sklave ist. hallo? ich liebe ihn, aber ich kann ihn doch nciht glücklich machen, oder<??
     
  • Teac
    Teac (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    1 Februar 2005
    #2
    Verständlich, dann lass es ebend, müssen seine Phantasie´n ebend Phantasie´n bleiben.
     
  • nomoku
    nomoku (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    103
    5
    nicht angegeben
    1 Februar 2005
    #3
    Hallo,

    mach nur so weit, wie du es kannst/magst. Bei allem anderen würde er auch nicht glücklich. Ich denke, dass ihm auch der "normale" Sex gefällt.
    Ich bin z.B. gerne Dominant und mag auch gerne mal etwas härter zur Sache gehen. Das heißt aber noch lange nicht, dass ich jeglichen anderen Sex nicht auch mag. Es ist einfach eine Erweiterung meiner Möglichkeiten und eine schöne Abwechslung, wenn ich das auch ausleben kann.
    Außerdem kann sich ja mit der Zeit auch bei dir etwas ändern. Zur Zeit ist der Gedanke daran für dich neu und du bist geschockt, weil du diese Art von Sex nie in Betracht gezogen hast. Vielleicht kannst du dich ja in einem Jahr mit der einen oder anderen Praktik anfreunden.
    Und wenn du das nicht kannst, dann ist es auch nicht so schlimm. Dein Freund hat es ja schon ein Jahr mit dir ausgehalten. Es wird also nicht unglücklich mit der jetzigen Situation sein. Es gibt viele, die mit ihrem Partner nicht alles machen können, was sie gerne haben würden. Dadurch sind diese aber nicht direkt unglücklich.

    Tschööö, nomoku
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    1 Februar 2005
    #4
    1234
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2005
    #5
    Setz dich nicht selbst uner Druck. Wenn du nicht möchtest, wird er das akzeptieren. Phantasien sind doch wirklich auch was schönes.

    Geh genau so weit, wie DU willst. Und wie du schreibst, könntest du dir vorstellen ihn dabei zu fesseln oder so. Das wird ihm auch schon wahnsinnig viel Spass machen.

    Außerdem ist es doch ein Wiederspruch in sich, wenn bei solchen Spielchen der Dominante Part das nur macht, weil es dem anderen gefällt, oder?
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    1 Februar 2005
    #6
    Ich würd Dir raten, einmal richtig zu probieren, bevor Du über das Gericht schimpfst. Vielleicht fühlt es sich ja besser an, als Du denkst, wenn Du richtig intensiv mit einsteigst. Wenn Du es schon probiert hast und DANN feststellst, es ist nicht mein Ding, ist es etwas noch etwas Anderes. Aber im Moment besteht da vielleicht noch Hoffnung, daß ihr miteinander glücklich werden könnt, wenn ich Dich richtig verstanden habe.
    Es soll ja beiden Spaß machen. Wenn dies nicht mehr gegeben ist, bricht mindestens eine große Stütze der Beziehung weg ; das ist kein Drama, denn Menschen verändern sich ständig weiter nach vorn, einige auch nach hinten...
    Wenn man miteinander nicht mehr glücklich wird, ist es Zeit zu gehen. Das ist ganz einfach, - ein bißchen schwanger gibbet nicht.
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    1 Februar 2005
    #7
    Du musst offen mit ihm darüber reden. Wenn der Partner soetwas nicht will, aber man ihn liebt, muss man halt auch mal auf Sachen verzichten, das wird bestimmt auch dir noch so gehen, aber das ist doch kein Problem, solange man offen miteinader ist. Aber rede nicht so abfällig darüber, wenn er es schön findet, sonst erzählt er dir später nichts mehr von seinen Fantasien und das willst du ja auch nicht oder?!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste