Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein freund ärgert mich ununterbrochen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rielle, 22 April 2009.

  1. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    103
    1
    Verliebt
    Hallo erstmal... ich möchte heute ein Sache ansprechen das doch schon sehr lange Zeit ein Problem ist...!
    Ich bin seit fast 8 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich sollte vllt noch erwähnen das wir eine Fernbeziehung führen. Zwar beläuft sich die Entfernung nur auf ca. 40 km, jedoch brauch ich mindestens 1 bis 2 Std Fahrzeit aufgrund der schlechten Verbindung, um ihn zu besuchen.
    Demnach sehen wir uns ziemlich häufig und meistens dann immer 2-3 Tage am Stück mit Übernachtung etc., weil meine Ausbildungstelle ziemlich bei ihm in der Nähe ist und es somit praktischer ist von ihm aus dorthin zu fahren...

    Mein Problem ist folgendes: Er ärgert und piesackt mich den lieben langen Tag und macht mich damit wahnsinnig.... Ob er mir jetzt überall hinbeißt, mir ins Ohr bläst oder mich solange durchkitzelt bis ichs fast nicht mehr zum Klo schaffe... es nervt nur noch....!!!! Ziemlich oft tut er mir bei den Aktionen richtig weh, weil er ziemlich stark ist... Aber er versteht es nicht! Für ihn bin ich nur ne Mimose wenn ich ihm sage das es mich verletzt etc...
    Das alles hört sich jetzt ziemlich dämlich und nach einer kleinlichen Sache an aber das ist es nicht... Seine "Späßchen" haben schon für so extrem viel streit gesorgt und so kann es nicht mehr weitergehen. Ich hab ihm schon sooft meine Meinung gesagt, nett freundlich, aufgebracht, heulend... auf allen möglichen Wegen hab ich mich versucht verständlich zu machen, ohne Erfolg leider.

    Ich darf mir dann meistens anhören das seine anderen Freundinnen nie so gezickt haben und das er mich garnicht verstehen kann aber ich hasse dieses Gefühl machtlos zu sein... er hat nunmal aufgrund seiner Stärke einen Vorteil... Ich kann mich nicht wehren....

    Und ich bin ziemlich eifersüchtig... er hat dann eine riesengroße reude daran mich mit anderen Mädels eifersüchtig zu machen... wenn ich ihn frage was das immer soll sagt er nur das er es so süß findet wie ich mich aufrege und das err sich freut das mir anscheinend so viel an ihm liegt. Es ist aber nicht so das ich ihm nicht zeige was er mir bedeutet. Das mach ich oft genug...

    Naja das andere Problem ist das ich wirklich nur bei ihm bin... 2-3 tage die Woche fahre ich mal nach hause... naja und er verlangt und will auch das ich sogut wie immer bei ihm bin, jedoch will er dann nicht immer die ganze zeit mit mir verbringen sondern auch mal was anderes unternehmen... wenn ich ihm dann anbiete das könne er machen, ich dann aber nach hause möchte und meine sachen zu machen, bettelt er mich an das ich bei ihm bleibe... und wenn ich das dann tue setzt er sich an den rechner und zockt erst mal 3 std....

    ich liebe ihn wirklich und ka.... ich will ihn nicht verlieren... aber er behandelt mich manchmal nur wie ein spielzeug... und wirklich übel nehmen kann ichs ihm fast nicht denn ich hab ihm immer alles durchgehen lassen und bin ihm immer brav hinterhergelaufen...

    was soll oder kann ich tun um das noch zu retten?
     
    #1
    Rielle, 22 April 2009
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    so wie ich das lese, nimmt er dich nicht ernst.
    und das ist ein starkes stück.
    ich erwarte in einer partnerschaft, dass ich mit respekt behandelt werde (und natürlich meinen partner auch so behandel)
    wenn du etwas nciht möchtest, hat er das zu akzeptieren

    ich würde ihm vielleicht mal einen brief schreiben.
    schreib genau auf, wie du dich fühlst (machtlos, wehrlos, erniedrigt? usw) und dass du verlangst, dass er dich ernst nimmt.

    wenn du wieder da bist und er wieder mit seinen ''späßchen'' anfängt (ich finde übrigens sowas auf dauer auch total nervtötend und ätzend), steh auf und geh. aus dem zimmer oder nach hause

    gleiches würde ich machen, wenn er dich erst anbettelt und dann zockt.
    sachen nehmen und abhauen
    punkt.

    du musst dir das nicht gefallen lassen.
     
    #2
    Beastie, 22 April 2009
  3. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    ja bin jetzte auch schon 2 der 3 mal abgehauen und dann kam er auch wieder an und meinte er hätte mich jetzte lieber bei sich und er vermisst mich etc. Und ich hätte nicht fahren sollen bla...
    getsren hatten wir auch ne krasse unterhaltung... ich hab ihn gefragt ob ich heute vorbeikommen soll und er meinte das könnte ich machen jedoch hätte er noch einiges zu erledigen.... dann meinte ich das ich dann halt ein anderes mal vorbeikomme, am we iwann damit er in ruhe seine dinge erledigen kann... daraufhin war er total wütend und meinte ich wäre armselig weil ich mich ja nicht bei ihm alleine beschäftigen könne und 24 std am tag seine aufmerksamkeit brauche... und das ich zu ihm kommen soll und tv gucken oder so... abends könne man ja dann nen fim schauen -.- aber ich warte doch nicht 5 std vorm tv auf den bis der herr sich mal zu mir gesellt!

    ja natürlich bin ich danach erst recht nicht mehr hingefahren und heite mittag rief er mich an wo ich denn bleibe und das er gern möchte das ich vorbei komme....

    naja bin dann gott sei dank mal hartnäckig geblieben und wirklich nicht zu ihm gefahren jedoch gehts mir grad voll mies weil er sich seit dem anruf nicht mehr gemeldet hat... ich mich natürlich auch nicht und ich denke das ist auch diesmal nicht meine aufgabe....?!
     
    #3
    Rielle, 22 April 2009
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich finde, du hast es richtig gemacht.
    sei stolz auf dich, dass du dir nicht mehr auf der nase rumtanzen lässt

    wieso trefft ihr euch eigentlich nich mal bei dir?
     
    #4
    Beastie, 22 April 2009
  5. Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    4
    Single
    Hey!

    Die Späßchen und das kitzeln etc., sowas kenne ich auch. Man möchte mit dem Freund entspannen und er fängt sowas an. Manchmal find ich es ja ganz lustig, aber oft bin ich auch nicht in der Stimmung für sowas. Und dann bin ich natürlich die Zicke, nur weil ich es nicht möchte und ihm auch sage,dass er aufhören soll. Ich hab allerdings auch noch kein Verhalten herausgefunden, wie mich nicht als Zicke sieht.

    Ich finds auch gut, dass du so gehandelt hast.
     
    #5
    Milchschnitte, 23 April 2009
  6. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    ja aus mehreren Gründen...
    ich kann umsonst zu ihm fahren mit bus und bahn, er müsste jeden monat um die 20 euro zahlen nur für ein funticket das erst ab 14 uhr gilt... und er muss jeden tag bis halb 6 arbeiten, samstags bis 16 uhr... wenn er dann zu mir kommt lohnt sich das nicht denn bei mir darf keiner übernachten. Strenge Regel von meinem Vater.
    Und ich teile mir aus Platztechnischen gründen mein Zimmer mit meiner kleinen Schwester...

    alles nicht so einladend bei mir ^^
     
    #6
    Rielle, 23 April 2009
  7. Nutt3la
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Also der Satz deines Freundes, dass er dich "armselig" findet nur weil Du dich die Zeit über nicht beschäftigen kannst. Ich hätte einfach aufgelegt und mich bei ihm erstmal nicht mehr gemeldet. Denn ich habe nicht das Gefühl, dass dein Freund dich wirklich liebt. Ist es nicht eher so, dass er sich sehr sicher ist, dich zu haben? Also dass Du ihn nicht mehr wegläufst...

    Doch so ein Verhalten grenzt schon an ich weis nicht was alles... Wenn Du dich in dieser Situation unwohl fühlst und er dich damit auch noch körperlich verletzt, dann würde ich echt mal überlegen, ob es das wert ist zu ihm zu fahren wenn er dich dann auch noch mit seinen Ex-Freundinnen vergleicht und meint, diese haben sich nicht so angestellt. :ratlos:
     
    #7
    Nutt3la, 23 April 2009
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Hast Du denn mal spürbare Konsequenzen folgen lassen, wenn er Dich trotz "Bescherde" weiterärgert? Also wirklich mal einige Zeit Funkstille? Oder gibst Du sehr schnell nach, wenn er dann "quengelt", nachdem Du gegangen bist?

    Es ist respektlos und zeugt von fehlender Empathie, dass er nicht ernstnimmt, dass Du von ihm nicht so behandelt werden willst. Sich etwas zu necken ist normal. Aber wenn er es zu weit treibt und Du Dich wirklich "misshandelt" fühlst in dem Sinn, dass es für Dich kein Spaß mehr ist und Du Dich nicht wehren kannst, sondern ihm ausgeliefert fühlst, ist das eine ernste Sache. Vielleicht ist ihm nicht klar, wie unterlegen und hilflos Du Dich fühlst?
    Wenn mir jemand sagt, dass ich ihm Schmerzen zugefügt habe, bin ICH erschrocken und es tut mir fürchterlich leid. Ich sage sicher nicht "Mimose!" und lache ihn aus. Selbst wenn es mir nicht heftig vorkam, dem anderen tat es weh. Das genügt, um um Entschuldigung zu bitten und künftig vorsichtiger zu sein.

    Eifersucht: Wär natürlich schön, wenn Du die unbegründete Eifersucht loswürdest :zwinker:, aber so einfach ist das ja nicht. Dass er sich einen Spaß draus macht und Deine Schwäche ausnutzt, ist armselig von ihm. Praktisch wäre, wenn er mit solchen Attacken bei Dir nichts mehr auslösen könnte, sondern Du es schafftest, gleichgültig zu reagieren...

    Mir scheint, er ist ein unsensibler Kindskopf.

    Zeiteinteilung: Er mags, wenn Du da bist. Schön. Dass man nicht permanent Programm bietet, sondern auch mal was für sich macht und sich allein beschäftigt, ist normal, aber bei ihm wirkt das so, als wollte er halt "Zugriff" auf Dich haben, aber Ansprüche darfst Du nicht stellen, er macht, was er will... und ggf. auch mal was mit Dir. Zum Beispiel Dich durchkitzeln. Also nee.

    Zu Deiner Wohnsituation: Auszug ist keine Option?
     
    #8
    User 20976, 23 April 2009
  9. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    7
    Single
    Ich befürchte, dass er sich nicht ändert. Entweder musst du damit klarkommen oder versuchen ihn weiter zu bearbeiten, dass er sich ändert, oder ihn verlassen.

    Er sieht ja selbst nicht, dass er sich schlecht verhält. Ich hoffe er bekommt noch die Erleuchtung.
     
    #9
    Zuckerherz, 23 April 2009
  10. Dadini
    Dadini (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    Ist schon ein sehr komisches Verhalten von deinem Freund...

    Normalerweise denke ich ja auch, dass Gespräche helfen und sowas, aber wenn er das alles nicht verstanden hat, dass es dich nervt :/

    Hm ist echt schwer, man kann nur hoffen, dass er es doch so langsam mal kapieren sollte.

    Du bist halt ein anderer Mensch als seine Freundinnen und das ist auch gut so. Er soll dich doch so nehmen wie du bist.

    Vielleicht wäre es ja ein Schritt, wenn du es ihm sagen würdest, dass es nicht komplett aufhören soll sondern es mindern sollte. So komplett aufhören ist immer schwer, aber wenn er es schon vorher nicht begriffen hat, aber ich glaube an das Gute im Menschen :smile:

    Er sollte doch auch mal froh sein, wenn er ein wenig Zeit für sich hat. Ist doch auch unschön wenn man sich permanent aufeinanderhockt. Du hast ja schließlich auch Freunde, Familie und Hobbies, die du nicht vernachlässigen willst.

    Hoffe es klappt bei euch weiter, denn wegen sowas ne Beziehung beende wäre schade :/
    Aber wird schon, ich glaube daran :smile:
     
    #10
    Dadini, 23 April 2009
  11. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    danke für die ganze antworten....

    mittlerweile ist unser telefongespräch, in dem er mich bat zu ihm zu kommen schon 24 std her... klar klingt das nicht viel aber für mich ist es total unerträglich.... ich hab langsam echt kein gutes gefühl mehr dabei stimmt sonst alles... :frown: er kann der liebste mensch sein wenn er nicht gerade so ist wie ichs beschrieben habe! :kopfschue wie oft hat er mir einfach so was gekocht oder sich einen film für mich ausgeliehn und 2 std lang diese scnulze ertragen nur für mich.. ich will es nicht beenden. ich bin eigentlich in der glücklichsten Beziehung die ich je hatte... endlich ahbe ich mal einen freund der mich nie versetzt und mich oft sehn will.... ich brauche halt viel nähe....

    ja... also das nehme ich auch an... Ich bin jedes mal 1 oder 2 Tage später zu ihm gefahren... Meine Drohungen das ich nach hause fahre etc. habe ich bis vor 2 wochen nie wahr gemacht... und mein gott wie oft ich das gesagt habe... Klar denkt er sich: die kommt eh in spätestens 3 Tagen zurück! :kopfschue

    nein so konsequent war ich nie...siehe oben..... und wohnung ist momentan nicht drin.. vielleicht studiere ich ab september, dann werde ich mir was in der nähe der uni sorgen aber die nächste zeit nicht :kopfschue
     
    #11
    Rielle, 23 April 2009
  12. Nutt3la
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Du sagtest, dass diese Beziehung die schönste ist die Du bislang hattest. Wie waren dann deine anderen Beziehungen? Auch sagtest Du eben, dass dein jetziger Freund dich niemals verletzen wird. Meinst Du dieses Psychisch oder auch körperlich? Denn körperlich scheint er dich sehrwohl zu verletzen wie Du am Anfang geschrieben hast.

    Zu dem Thema Konsequent sein: Wenn Du dieses nicht bist wird dein Freund immer so weiter machen. Und das kann dann irgendwann vllt. mal hässlich enden. Ich würde mich bei deinem Freund einfach erstmal nicht mehr melden und warten, dass von ihm endlich mal bessere Sachen ausser die aktuelle kommen. Denn ich finde dass er sich es mit einem vllt. kommenden "Sry kommt nicht mehr vor" oder "ich liebe dich aber" sehr leicht macht.

    Er sollte sich endlich mal bewusst werden, dass er dich nicht immer gut behandelt und dich nicht ernst nimmt. Auch sollte er sich immer vor Augen halten, dass Du all die Sachen die Du mit ihm machst auch mit einem anderen machen kannst!
     
    #12
    Nutt3la, 23 April 2009
  13. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    nein ich meinte versetzt, nicht verletzt ^^

    und ja... meistens sagt er sowas wie: ich kann dir versprechen mich zu ändern aber das tue ich nicht denn ich kann nicht einfach so aufhören... er meinte mal durchs ärgern drückt er seine zuneigung aus und er findet es langweilig nur mit der freundin zu kuscheln oder stumpf nebeneinander zu liegen! und er meint es nicht böse aber das muss doch nicht in einem so krassen ausmaße sein... ich glaube einfach er genießt das gefühl der überlegenheit, macht etc... und as alles wär ja noch erträglich wenn es nur 5 oder 10 minuten am tag wären... aber andauernd?? pber den ganzen tag verteilt halt ich das nicht aus....

    hab schon mal daran gedacht das es vllt am mangelnden sexleben liegt, das er sich so aufmerksamkeit verschaffen will aber dieses ärgern war so ziemlich von anfang an da und da war absolut keine flaute im bett... nur jetzt halt! aber mal ganz erhlich... wenn ich mich in der beziehung nicht mehr so wohl fühle und dauernd streite, habe ich auch keine lust auf sex.... und aus gefallen tu ich das bestimmt nicht.... naja... alles blöd


    iwann meinte er auch mal das er sich durch die ärgereien auch ein bisschen rächen will an mir weil ich andauernd so zickig bin.... also man merkt schon, iwas stimmt da nicht :frown:
     
    #13
    Rielle, 23 April 2009
  14. Nutt3la
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Der geilste Satz überhaupt! Aber sry, dass ist doch nicht etwas der Ernst von deinem Freund? Er kann dir versprechen sich zu änder aber er wird es nicht machen da er nicht so einfach aufhören kann? Also dann sollte dein Freund mit diesem Problem mal zu seinem Hausarzt gehen. :ratlos:

    Ganz gleich ob nun versetzen oder verletzen... Du möchtest dass dein Freund nicht immer so auf dir "rumhackt/rumpieckt" und er lässt es nicht nach obwohl es dich wirklich stört. Hallo? Er hat es zu lassen oder Du bist weg! Ganz klare sache.

    Oder Du lässt weiter so mit dir umgehen und hast dann später irgendwann mal nichts mehr zu melden, da er dir wie Du ja sagst weit überlegen in Sachen Körperkraft ist.

    Wieso will er sich rächen? Weshalb?? Wegen zu wenig Sex?! Tja, dann sollte er mal mit besserem Beispeil vorran gehen was diese ganzen Verhaltenssachen angehen. Und ds Du zickig bist bzw. sein kannst wusste er schon bevor ihr zusammen wart und keiner sagte dass er dich nehmen muss! Nun, ja nun muss er damit auch zurecht kommen.
     
    #14
    Nutt3la, 23 April 2009
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Er macht es sich sehr einfach. Sorry, aber was für ein Hohlkopf.

    Ich rate Dir dringend, mal konsequent zu sein und wirklich ihn länger zappeln zu lassen.

    Sag ihm klar, dass es für ihn langweilig sein mag, seine Zuneigung auf freundliche Art auszudrücken - für Dich ist es Stress und höchst unangnehm, dass er permanent den überlegenen Starken raushängen lässt. Du willst das nicht mehr, also HAT er das zu unterlassen. Ganz einfach. Er KANN er es lassen, wenn er es will. Im Moment hat er keinen Anlass, es zu lassen, weil Du ja noch halbwegs "mitmachst" und es duldest.

    Wenn er es nicht lässt, bist Du erst einmal direkt weg. Und zwar in näherer Zukunft jedes Mal, wenn er damit anfängt. Auch nervig für Dich, aber anders gehts wohl nicht bei dem Knaben.
    Hast Du ihn schon mal laut angeschrien, wenn er Dich piesackt? Also nicht "bitte hör auf" säuseln, sondern STOPP brüllen.
     
    #15
    User 20976, 23 April 2009
  16. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    klar und wie ich den anschreie... nicht sofort aber wenn ich 3 mal nein sage und er immer noch nicht äufhört werd ich auch laut, und wenns dann ganz mit mir durchgeht knall ich dem auch eine, aufn arm oder so... ich weiß mich einfach nicht zu wehren aber dann hört er meistens auf und ist stinkesauer und nennt mich halt zicke... Im übrigen hat er sich bisher immer noch nicht gemeldet.... und das liegt entweder daran das er mich wirklich nicht so liebt oder das er sich einfach im recht fühlt und immer noch schmollt das ich ihm gestren nicht in den arsch gekrochen bin....

    und trotz allem liebe ich diesen kerl einfach denn ich kenn auch seine schönen charakterzüge... :kopfschue

    jz brauch ich ne schnelle antwort... er hat mich grad angeschreiben und zwar folgendes....

    na biste immer noch sauer?

    sag mal hat der sie noch alle???? er begreift es ehrlich nicht, ich weiß absolut nicht was ich darauf jetzt antworten soll...
     
    #16
    Rielle, 23 April 2009
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würde ihm schreiben, dass ich nich sauer bin, aber so auch nicht mehr weiter machen will.
    entweder er ändert seine verhaltensweise und beweist es mir oder wir lassen es eben

    ich wäre da knallhart.
    als nächstes verbietet er dir mit deinen freunden was zu unternehmen, dann darfst du nur noch telefonieren, wenn er dabei is und schlussendlich knallt er dir eine, weil du eine minute zulange aufm klo warst.

    neee.. zeig ihm, wo es lang geht oder mach schluss.
    das hat SO keinen sinn
     
    #17
    Beastie, 23 April 2009
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Mag sein, dass er auch süß und lieb sein kann. Nur wenn er das im Verhältnis zu seinem sonstigen Verhalten eher selten ist und Du Dich oft blöd behandelt fühlst und über ihn ärgerst, was nützt Dir dann seine prinzipielle Fähigkeit zum Liebsein?

    Ich würde ggf. gar nichts schreiben, sondern ihn anrufen und ihm sagen, dass er offensichtlich nichts verstanden hat, wenn er nach Schmollerei dann so eine Kindergartenfrage à la "Bist Du mir noch bö-hööse?!" stellt. Hat er jemals ernsthaft um Entschuldigung gebeten? Wenn er wirklich bei Gegenwehr sauer wird und Dich dann als Zicke tituliert - also nee, das machte mich an Deiner Stelle so dermaßen wütend, dass er sich so etwas nicht mehr traute...

    Ich vermute, bei so einem Verhalten wollte ich an Deiner Stelle ihn einstweilen nicht sehen. Wenn er wirklich sagt, dass er Dir Änderung versprechen kann, aber sich eh nicht dran halten wird, weil er "nicht aufhören kann" mit dem Unsinn, dann dächte ich wirklich drüber nach, ob das mit ihm noch Zukunft hat. Keine Bereitschaft zu Änderung, keine Einsicht - solche Menschen möchte ich nicht gern in meinem Leben haben.

    Ist ihm echt gleichgültig, dass es Dir seinetwegen MIES geht und Du darunter LEIDEST, wie er sich verhält, weil ER das lustig findet? Wenn andere Frauen das auch lustig fanden und sich nicht beschwerten, soll er sich wieder so eine Frau suchen...

    Weißte, in so einer Situation gibt es halt einen, der den anderen mies behandelt, und einen, der sich mies behandeln lässt. Mach das nicht mit und sei KONSEQUENT.
     
    #18
    User 20976, 23 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund ärgert mich
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Bunny9000
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2010
54 Antworten