Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund findet mich nicht schön.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 36171, 3 Juli 2010.

  1. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    ...
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 23 Oktober 2013
    User 36171, 3 Juli 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wenn dein Freund dich ehrlich nicht hübsch findet, dann frag ihn doch mal, warum er mit dir zusammen ist!

    Ansonsten kann ich dir sagen, dass mein Freund mir auch nie Komplimente macht und durchaus auch mal äußert, dass er diese oder jene Frau hübsch findet.
    Und ich halte ihn auch nicht für den einzigen attraktiven Mann auf der Welt. :zwinker:
     
    #2
    krava, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Das klingt erst mal traurig und ich versteh, dass dich das bedrückt. Bin mir aber trotz deiner langen Schilderungen nicht sicher, obs wirklich so krass von ihm gemeint ist. Nur weil man etwas nicht sagt heißt das ja nicht, dass man es nicht empfindet. Vielleicht fällt es ihm einfach schwer, Komplimente zu machen, vielleicht ist das Ärgern eher als Necken zu verstehen und nicht als Kritik und gar nicht wirklich ernst gemeint. Manche Leute sind da etwas linkisch, wenns um Komplimente geht und retten sich eher in Blödeln usw. Könnte das nicht sein? Oder hat er mal wirklich ernst gesagt, dass er dich "so lala" findet aber nicht gerade hingerissen ist von deinem Aussehen?
    Mein Exfreund hat übrigens mal geglaubt, ich fände ihn sogar eher unattraktiv und war sauer, dabei stimmte das gar nicht. Er mochte sein Aussehens elbst nur nicht so und überinterpretierte jeden Blick und redete sich ein, ich würde das genauso sehen usw.
     
    #3
    User 88899, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. User 36171
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    @krava:
    Naja, also erstens findet er mich ja schon okay und manchmal findet er mich ja auch hübsch oder zumindest süß oder sowas.
    Und zweitens ist es ihm einfach nicht so wichtig. Ihm ist Aussehen eigentlich egal. Er liebt mich, egal wie ich aussehe. Er zeigt mir zwar, dass ich vom Aussehen her nicht seine Traumfrau bin, aber anderseits will er auch niemand anderen haben. Er weiß sozusagen, was er an mir hat.

    Er hat ja auch gern Sex mit mir und findet mich auch irgendwo wieder sexy (ich weiß, dass sich meine Angaben etwas widersprechen, aber anders kann ich es nicht beschreiben, es IST tatsächlich so widersprüchlich).
    Für ihn stellt das Ganze gar kein Problem dar. Für mich jedoch schon.


    @kathinka:
    Mh. Weißt du, das ist sehr schwer zu sagen.
    Deswegen habe ich bisher auch noch kein Thema aufgemacht, obwohl das Problem schon länger besteht.
    Ich bin mir nicht sicher, was in seinem Kopf vorgeht.

    Er ist sehr schwierig in solchen Sachen.
    Manchmal denke ich, dass er zu viel von sich erwartet. Ich glaube, er meint, er müsste mich so hollywoodmäßig wunderwunderschön finden und jedes Mal atemlos sein, wenn er mich sieht. Das ist natürlich nicht so. Im Umkehrschluss sagt er dann solch komische Sprüche, damit ich ja nicht auf die Idee komme zu denken, er fände mich wunderwunderschön (er möchte manchmal unbedingt völlig ehrlich sein und ist dann oft zu abgeklärt).

    Also, es kann schon sein, dass es bei krasser ankommt, als er es meint... Aber sicher bin ich mir nicht.
     
    #4
    User 36171, 3 Juli 2010
  5. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    kann verstehen, dass dich sein verhalten /seine worte verletzen (selbst wenn er es vielleich manchmal nich so meint wie er es sagt). Ich mein, keiner is perfekt, jeder hat etwas, was er an sich ncih so toll findet..das is ja normal. aber man möchte ja schon spüren, dass der partner einen hübsch und sexy findet (natürlich is aussehen nich alles, aber es is ja auch ein aspekt, warum man sich in jemanden verliebt bzw. jemanden liebt).

    Was sagt er denn dazu, wenn du ihm sagst, dass dich das verletzt? er müsste ja nachvollziehen können, dass dich sowas unglücklich macht und es dann nich gerade leicht is, selbstbewusst zu sein. was würde er dnen fühlen, wnen du ihm gegenüber häufig solche kommentare machen würdest?! Selbst, wnen eure Beziehung ansonsten prima is und ihr glücklich miteinander seid, is das doch n punkt, der einem n stich gibt.
     
    #5
    Lenii, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich weiß, dass dir das jetzt nicht wieterhilft, aber anmerken möchte ich es trotzdem:

    Wenn ich das Gefühl hätte, sei es aufgrund von Kommentaren oder Gesprächen, mein Freund fände mich nicht total attraktiv und sehr schön, dann könnte ich mit ihm nicht dauerhaft zusammen sein. Für mich ist es innerhalb einer Beziehung schon sehr wichtig, dass ich weiß, dass dieser Mensch nicht nur meinen Charakter toll findet, sondern auch meine Optik. Alles andere würde an meinem Selbstbewusstsein nagen.

    Was du nun tun sollst, weiß ich nicht. Dir bleibt ja eigentlich kaum was...
     
    #6
    User 18889, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. User 36171
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Ja, genau so ist es. :frown:
    Wir haben eine tolle Beziehung und ich würde sie auch niemals wegen so einer "Kleinigkeit" aufgeben, aber ich habe Angst, dass aus dieser Kleinigkeit mehr wird. Dass unsere Leidenschaft flöten gehen können (bisher ist sie noch wunderbar, zum Glück :zwinker: ).

    Wir haben vor kurzem sehr lange darüber geredet und es schien sogar, als verstehe er es. Das hat dann eine Weile gehalten und danach fiel alles wieder ins alte Muster zurück...
    Ich muss wohl noch einmal mit ihm reden.
    Aber das Problem ist, dass er bei dem Thema schnell dicht macht, weil er irgendwie denkt, dass mein Problem ist, dass er mich nicht perfekt findet. Dabei ist mein Problem ja "nur", dass er mich nicht richtig hübsch findet oder es nicht zeigen bzw. manchmal sogar das Gegenteil davon zeigt.
     
    #7
    User 36171, 3 Juli 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich könnte mir schon vorstellen, dass Gespräche da nicht viel bringen und er eben einfach zu faul ist, an seinem Verhaltensmuster was zu ändern. Ich vergleich das jetzt einfach mal mit meinem Freund...

    Klar kannst du dir immer wieder sagen, dass er wohl nicht mit dir zusammen wäre, wenn er dich so scheiße finden würde. Die Frage ist, ob dir das auf Dauer reicht.
    Es kommt wohl auch drauf an wie er sich sonst dir gegenüber verhält, also wie sehr oder eben nicht er sein Begehren nach dir zum Beispiel zum Ausdruck bringt. Das muss ja nicht unbedingt mit Worten sein. :zwinker:
     
    #8
    krava, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Findet er dich wirklich nicht schön oder sagt er es nur nicht?

    Bzw. kannst du dir sicher sein, dass er dich nicht schön findet?
     
    #9
    User 91095, 3 Juli 2010
  10. User 36171
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Mh, das verstehe ich schon irgendwie, aber das ist für mich keine Option. Wir haben eine tolle Beziehung und die könnte niemals für so etwas aufgeben.
    Ich habe ja auch nicht die Garantie, dass ich mal jemanden finde, der mich wirklich sooo toll findet, ich bin zwar ganz hübsch, aber so hübsch dann auch nicht.

    Nein, das ist es mir nicht wert.
    Ich ziehe sehr viel Energie aus der Beziehung. Auch wenn dieses Problem besteht und mich manchmal traurig macht, ist die "Bilanz" immer noch positiv.

    Es gibt ja manchmal die Momente, die mich hoffen lassen, in denen er mir sagt, ich wäre seine hübsche, sexy Frau... ich verstehe nur einfach nicht, warum er manchmal so empfindet und manchmal nicht. :hmm:


    Begehren tut er mich.
    Wir haben oft Sex und auch sehr schönen und im Eifer des Gefechts bekomme ich sogar manchmal Komplimente. :zwinker:
     
    #10
    User 36171, 3 Juli 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wahrscheinlich empfindet er schon immer gleich, aber er sagts eben nicht immer. :zwinker:
     
    #11
    krava, 3 Juli 2010
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Also ich fände die Situation zwar auch doof, aber was ich hier rauslese, ist eher, dass er a) nicht gerne Komplimente macht und b) halt einfach nicht findet, dass du aussiehst wie ein Supermodel, aber eben SCHON normal hübsch bist.
    V.a. wenn er spontan Komplimente macht, zB beim Sex wie du schreibst, würde ich diese ernstnehmen. Ist halt blöd, wenn der Partner in Sachen Komplimente ein kleiner Trampel ist, aber für mich klingt es schon so, als fände er dich attraktiv, nur er kann es nicht so gut zeigen.
     
    #12
    User 12900, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Vielleicht ist dein Freund ähnlich wie meiner. Der steht eigentlich auf einen komplett anderen Frauentyp und bewundert immer das Dekolletè von der einen Dame und die topdurchtrainierte Figur der anderen. Aber ich weiß, dass er diese Sachen eben sagt ohne mir damit etwas abzusprechen, denn auch wenn ich eigentlich nicht sein Typ Frau bin, steht er unheimlich auf mich. Früher hat es mich gestört, wenn Laetitia Casta&Co im Fernsehen war und er dann bewundernd gesagt hat "Hm, also die hat schon eine unheimlich gute Figur". Aber dann hab ich gemerkt, dass ich das gleiche im Prinzip ja auch mache. Wenn ich ne Frau mit einem schönen Dekolleté sehe, dann kann ich das auch wertschätzen und wenn ich auf einem Werbeplakat einen leckeren Mann sehe, dann scheue ich mich auch nicht davor, das kundzutun. Und das hat überhaupt nichts damit zu tun, ob ich meinen Freund nun hübsch und sexy finde oder nicht.
     
    #13
    User 91095, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Manchmal entwickeln Männer und Frauen nun mal Gefühle für Personen, die rein von der Optik her nicht als umwerfend empfunden werden, aber die dennoch etwas an sich haben, das anziehend wirkt. Und wenn dann diese Gefühle ins Spiel kommen, dann finden sie die Person trotzdem umwerfend, obwohl sie zuvor aus einer gefühlsneutralen Perspektive niemals gedacht hätten, dass sie etwas an dieser Person finden könnten. Attraktivität ist wahrscheinlich noch subjektiver als äusserliche Schönheit und muss mit dieser nicht immer zusammenhängen. Denn in manchen Situationen ist es möglich schon alleine deswegen jemanden schön zu finden, weil man mit ihm zusammen ist und ihn gerne hat.

    Davon abgesehen finde ich nach den Schilderungen der TS spricht eigentlich doch Vieles dafür, dass ihr Freund sie gar nicht so unattraktiv findet und dass ihr äusseres Erscheinungsbild ihm gar nicht so unwichtig ist. Ansonsten könnte es ihm doch egal sein, welche Klamotten sie anzieht oder ob sie nun kurze oder lange Haare trägt.

    Auch wenn er keine direkten Komplimente macht, so verteilt er diese vielleicht lieber indirekt. Das ist dann eben seine Art zu sagen, dass er deine langen Haare toll findet und dass er diese oder jene Kleidung an dir sexy finden würde.

    Natürlich können diese Äusserungen und die Nörgelei auch als Kritik gewertet werden, die als verletzend empfunden wird. Aber trotzdem könnte die Kritik ebenfalls eine Anregung zur Optimierung des äusseren Erscheinungsbildes sein, damit du einen Anhaltspunkt hast, was er schön oder noch schöner an dir finden würde und was du an dir nicht ändern solltest, wie z.b. die Haare, weil er diese von der Länge her gut und schön findet.

    Wenn er jedoch nie Komplimente, aber auch nie Kritik erteilen würde, dann wäre das ein Zeichen dafür, dass es ihm entweder wirklich egal ist wie du aussiehst oder dass er dich nicht schön findet und er auch keine Möglichkeit sieht, wie dieser Zustand optimiert werden könnte.
     
    #14
    Maxx, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Dann bin ich auch mal ganz ehrlich: So ein Satz wie der mit dem Rock hat nichts mit Ehrlichkeit zu tun, sondern ist einfach eine überflüssige Gehässigkeit. Welchen Mehrwert soll ich denn als Frau aus einer solchen Aussage bitte ziehen? Was für eine Situation kann es geben, wo der Partner es als seine moralische Pflicht ansieht, mir zu sagen, dass mein Arsch zu fett ist? Wenn mein Partner mir sowas sagen würde, würde ich mir nur denken: Was soll der Schwachsinn?

    Dass du, liebe Ts, vielleicht nicht unbedingt 100%ig seinem Beuteschema entsprichst und er auch mal andere Frauen attraktiv findet, ist die eine Sache - darüber haben die anderen hier ja schon gesprochen, und ich würde das an sich jetzt auch noch nicht megaschlimm finden.

    Aber dir immer wieder reinzudrücken, was er an dir nicht gut findet, und das dann auch noch mit so einer hirnverbrannten Begründung wie 'ich bin doch nur ehrlich', das ist eine ganz andere Sache, und da hätte ich an deiner Stelle auch bald keinen Bock mehr drauf - vor allem, wenn ich schon wiederholt gesagt habe, dass mich das verletzt.

    Und auch wenn er das vielleicht ursprünglich nicht böse gemeint hat - wenn du ihm zu verstehen gibst, dass er dich damit kränkt, und er dann trotzdem einfach weitermacht, dann unterstelle ich ihm schon eine gewisse Boshaftigkeit, oder zumindest ziemliche Achtlosigkeit gegenüber deinen Gefühlen, und sowas sollte man in einer Beziehung eigentlich nicht an den Tag legen.
     
    #15
    User 4590, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. steamy
    steamy (29)
    Benutzer gesperrt
    316
    53
    41
    offene Beziehung
    Ich finde das widerspricht sich.

    Siehst Du denn jeden Tag so unterschiedlich aus, dass er dich mal hübsch findet und mal nur lala ?
     
    #16
    steamy, 3 Juli 2010
  17. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    könnte das nur ein scherz von ihm sein? manche leute haben nen ziemlich gemeinen humor.

    ansonsten fände ich das ziemlich unter aller sau von ihm, das hast du nicht nötig.
     
    #17
    diskuswerfer85, 3 Juli 2010
  18. donmartin
    Gast
    1.903
    Wichtig ist, dass er hinter dir und eurer Beziehung steht. Es ist nicht jedermanns Sache, Komplmente zu machen oder zuzugeben, dass man eine sehr attraktive Frau liebt.

    Du solltest etwas mehr für Dein Selbstbewusstsein machen....Verändere dich doch einfach mal, probiere andere Optionen aus. Stelle ihn vor vollendete Tatsachen. Dadurch steigt dein Selbstbewusstsein und er wird denken..."Wow".....

    Natürlich finde ich es nicht sehr sensibel von ihm, soetwas sollte er merken bzw wissen, dass du etwas verletzlicher bist.
    Du sollst weiterhin Du selber bleiben, aber nicht warten, dass und was er sagt, sondern einfach machen...
    Glaub mir, du wirkst auf ihn bestimmt ganz anders und du ihm nach einer Bemerkung sagst..."Na und!"?
    :zwinker:
     
    #18
    donmartin, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  19. GreenEyedSoul
    0
    Ja, ich finde das eigentlich auch ziemlich gemein.

    Es ist die eine Seite, wenn es einem Mann schwer fällt, seiner Freundin Komplimente zu machen. Aber gerade wenn er weiß, dass du dich über ein paar liebe Worte freuen würdest (und ihr habt das Problem ja schon zum Thema gemacht), finde ich solche bösen Bemerkungen schon ganz schön heftig.

    Kleine Sticheleien in Beziehungen sind ja vollkommen in Ordnung. Aber das was er da teilweise austeilt sind ja schon verletzende Sprüche. Und ich finde auch nicht, dass man da sagen kann, dass es nicht so gemeint ist. Das ist ja nicht irgendwie falsch zu verstehen oder unterbewusst witzig gemeint, sondern schon ziemlich gemein.

    Ich finde das auch irgendwie ignorant. Wenn du dich schön aufstylst und du dir selbst gefällst, dann strahlst du das doch auch aus. Dann sieht man dir doch auch einfach an, dass du dich gerade unheimlich magst. Und wenn er dann mit so einem Kommentar ankommt, frage ich mich auch, ob er das gar nicht wahrnimmt. Ob er gar nicht sieht, dass du dich selbst schön findest und das auch einfach gerne mal von ihm hören würdest.

    Ich kann dich schon sehr verstehen, mich würde das auch traurig machen.
    Was du da unternehmen kannst, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. Reden und versuchen ihm klarzumachen, WIE sehr dich seine Art teilweise verletzt. Und dann hoffen, dass er etwas ändert.
     
    #19
    GreenEyedSoul, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    Oh je :knuddel:!

    Also ich finde, die Sprüche Deines Freundes ("dicker Hintern", etc.), fallen nicht unter die Kategorie "ehrlich", sondern eher unter die Kategorie "fies". Bist Du denn wirklich etwas molliger oder sind die Bemerkungen obendrein vollkommen aus der Luft gegriffen? Aber selbst wenn: Dann würde ich mich an Deiner Stelle fragen, warum er überhaupt mit mir zusammen ist, wenn er andere hübscher, schlanker, etc. findet :hmm:. Ist er denn ein wahrer Adonis ohne Macken und Kanten oder wie :ratlos:?
     
    #20
    User 15352, 3 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund findet mich
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 August 2015
50 Antworten
Crazygirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2015
87 Antworten
threesixty90
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2015
15 Antworten