Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund geht ein halbes Jahr ins Ausland - Was würdet ihr tun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von DeepSoul, 3 September 2002.

  1. DeepSoul
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Ich bin noch nicht so lange mit meinem Freund zusammen, jedoch sehr glücklich. Wir führen eine Beziehung mit vielen Hindernissen, sind aber doch der Meinung, dass wir das schaffen können, wenn wir wollen.

    Ende Dezember geht er weg. Für sechs Monate. Darunter leide ich. Ich wusste es von Anfang an, aber ich wollte ihn halt und ich will ihn noch immer. Nun mach ich mir Gedanken darüber, wie das funktionieren soll.
    Ich bin elend treu, wirklich, und erwarte das auch von meinem Partner! Und ich hab auch kein Problem damit, ein halbes Jahr auf Sex etc. zu verzichten. Ich glaube auch fest an ihn und an seine Treue. Nur: Hat diese Beziehung überhaupt eine Zukunft? Wie kann man das hinkriegen? Dass wir einen Neuanfang starten müssen, ist uns schon bewusst. Nur: Sollen wir uns vorher trennen und dann wieder zusammenkommen? Irgendwie find ich das blöd. Oder sollen wir zusammenbleiben und halt das ganze Vertrauen in den anderen setzen (obwohl wir dann erst ein paar Monate zusammen sind)?
    Der Kumpel, mit dem er verreist, und seine Freundin, die haben abgemacht "sich ihre Freiheiten zu lassen". Ich kann und will das aber nicht. Wir sagen uns halt immer: Wenn wir füreinander bestimmt sind, ist das kein Problem und wir schaffen das. Dann gehört für mich persönlich aber auch die Treue trotz Entfernung dazu. Kann ich das denn überhaupt verlangen?

    Verwirrend, sorry. Aber würde gerne ein paar Meinungen hören! Danke!

    LG, DS
     
    #1
    DeepSoul, 3 September 2002
  2. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ihr beiden glaubt, dass ihr das schaffen werdet dann ist das ein versuch allemal wert! klärt vorher alles ab und redet ganz offen über alles... mehr weiß ich jetzt auch nicht... :frown:

    wünsche euch beiden viel glück! :smile: :engel:
     
    #2
    Naked, 3 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  3. mayantra
    Gast
    0
    hm pessimistisch wie ich bin sehe ich voraus dass vermutlich nach spätestens 4-5 monaten das interesse am anderen etwas nachlässt..andererseits MUSS es natürlich nicht so kommen.
    da immerhin ne kleine chance besteht dass es klappt würde ichs versuchen-das mit der trennung auf zeit halte ich für schwachsinn-entweder man liebt sich oder man liebt sich nich.

    ~maya~
     
    #3
    mayantra, 3 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. Deeleyla
    Gast
    0
    Hi,ich war in Amerika für 7 Monate,auf einer High-school.Es war schlimm für mich und meinen Freund,aber wir haben uns gesagt,dass wir es schaffen.wir haben uns gesagt wir bleiben uns treu.Klar,war die Eifersucht größer als sonst,aber wir hatten viel Kontakt und das hat uns Kraft gegeben!!Glaub mir für ihn ist es noch schlimmer,denn du bist in deiner gewohnten Umgebung mit deinen Freunden und er wird sich erst mal einsam fühlen.Ihr werdet euch unheimlich doll vermissen und es wird SEHR SEHR schwer werden,aber wenn ihr daran glaubt und Kontakt habt,ihr euch Fotos und Briefe von euch anschaut,werdet ihr es schaffen!!!:herz:
     
    #4
    Deeleyla, 3 September 2002
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Bei mir wird bald die gleiche Situation eintreten: Mein Freund und ich führen seit einem Jahr eine Fernbeziehung über 300km und sehen uns wirklich sehr selten.
    Im nächsten Jahr wird er für 2 Semester ins Ausland gehen. Wohin das sein wird, das steht noch nicht fest. Jedenfalls werden wir da ebenfalls mindestens 4 Monate bis zu 7 Monate getrennt sein.
    Gut, wir sind zwar schon länger zusammen als ihr und haben schon viel miteinander erlebt. Doch warum sollte es bei euch denn nicht auch klappen?

    Trennung auf Zeit ist keine gute Idee. Was passiert, wenn ihr euhc doch anderweitig verliebt? Und wenn ihr euch wirklich liebt, dann weiß ich nicht, was diese Trennung bewirken soll - denn dann werdet ihr euch auch nicht in den Monaten ernsthaft verlieben.

    Und definiere doch bitte einmal "sich Freiheiten lassen". Schließt das mit ein, mit einem anderen zu schlafen, wenn einem danach ist? Mein Freund und ich lassen uns auch alle erdenklichen Freiheiten, doch sie haben eine Grenze.
    Und wenn er bereit dazu ist, die Beziehung fortzuführen, dann kannst Du die Treue durchaus verlangen.

    Ich wünsche Dir und Deinem Freund dennoch viel Glück.
     
    #5
    Chérie, 3 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  6. DeepSoul
    Gast
    0
    Hallo ihr!

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps und Ratschläge.

    @chérie:
    Wir führen bereits jetzt eine Art Fernbeziehung (er leistet Militärdienst, 400 km von mir weg). Ich seh ihn sehr selten, leider. Aber dafür schätze ich jede Minute, die ich mit ihm verbringe.
    "Die Freiheiten lassen", ja ich glaub die definieren das wirklich mit "wenn was passiert, dann passierts halt", im Gegenzug haben sie aber auch gesagt "wenn wir füreinander bestimmt sind, geht das schon" :ratlos:
    Widersprich halt meinen Vorstellungen. Ich hab meinem Freund auch gesagt, so was würd ich nicht wollen, entweder wir bleiben zusammen mit Treue etc. oder dann trennen wir uns lieber gleich...

    Irgendwie gehören wir eben zusammen, obwohl wir erst seit kurzem ne Beziehung führen. So was kann man schwer beschreiben, es ist halt einfach ein Gefühl... Und er ist sogar derjenige, der zuerst davon geredet hat, wir seien füreinander bestimmt...

    Aber eben, es ist so schwer...

    Hmm... :geknickt:
     
    #6
    DeepSoul, 3 September 2002
  7. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaub ich kenn das gefühl...

    niemand hat gesagt dass es einfach ist, ist es leider auch nicht! :frown: aber ihr 2 werdet das schaffen, ganz sicher! :engel:
     
    #7
    Naked, 3 September 2002
  8. DeepSoul
    Gast
    0
    Ich hoffe es... Was jetzt kommt ist oberkitischig aber ich sehs echt so :zwinker: : Mein Herz sagt, wir schaffen das, nur die Vernunft spielt manchmal ein bisschen dagegen.
    Toll find ich vor allem, dass uns alle unsere Freunde, sowohl seine als auch meine, von dieser Beziehung abgeraten haben... Naja gut, das war bevor wir zusammen kamen, jetzt finden ausnahmslos alle, wir seien das perfekte Paar *freu* :herz:


    Wenn wir schon dabei sind. Ich hab da noch ne Frage: Meine Mitbewohnerin (kennt ihn natürlich auch) und ich haben uns überlegt, drei bis vier Wochen bevor er zurückkehrt zu ihm zu fliegen, und die restliche Zeit gemeinsam zu verbringen. Hält ihr das für ne gute Idee? Irgendwann in der Hälfte will ich nicht dahin, das macht den Abschied nur wieder zehnmal schwerer. Aber so am Ende, was meint ihr?
     
    #8
    DeepSoul, 3 September 2002
  9. DecoyS.Frost
    0
    Also das ist ja natürlich ganz blöd. Aber ich kann nur von mir sprechen. Meine Freundin sitzt 450km weg. Die seh ich auch nur alle heiligen Zeiten mal. Aber sie zieht vielleicht im April nach Innsbruck und solange werde ich warten. Und das geht auch, denn ich liebe sie. Und wenn du ihn auch liebst wirst du das auch schaffen.
    Kommt er denn nie mal für ein Wochenende zu dir? Oder ist das zu weit weg?
     
    #9
    DecoyS.Frost, 10 September 2002
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich seh bei euch nich wirklich das problem.. ihr scheint doch drüber gesprochen zu haben und ihr seid euch einig...ihr müsst es halt probieren.. man weiß nich, was passiert.... aber ich seh kein verbünftigen grund, wieso es nich klappen sollte..

    das mit den letzten drei wochen hinfliegen, find ich persönlich ne super idee... aber ich würd ihn lieber vorher fragen, ob er das auch will
     
    #10
    Beastie, 10 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  11. DeepSoul
    Gast
    0
    Hi!!

    Wahrscheinlich habt ihr recht und ich mach mir zu viele Gedanken... Aber ne schwierige Situation ist das ja schon...

    @Decoy
    Leider geht das nicht, denn er fliegt nach Australien... Ein Wochenende mal schnell hierher kommen ist also so gut wie ganz unmöglich. Leider...

    @beastie
    Ich hoffe sehr ich kriegs finanziell hin, ich würd ihn sooo gern besuchen... Ich hab mit ihm darüber geredet, und er würd sich wahnsinnig freuen

    Etwas find ich eigenartig: Ursprünglich wollte er 7 Monate bleiben. Dann warens noch 6 und er wollte Ende Juni zurückfliegen. Jetzt hab ich bei ihm zu Hause nen Zettel liegen sehen, auf dem ein Rückflug auf Ende Mai gebucht ist... Naja, gesagt hat er mir noch nichts, aber ich weiss nicht so recht, ob ich das gut finden soll. Versteht mich nicht falsch, ich hätte ihn lieber bei mir, das merkt man ja bestimmt, aber das ist sein Traum, dahin zu fliegen und ich hab ihm gesagt, er solle bitte nicht wegen mir das alles aufgeben... Warum kommt er jetzt früher zurück und sagt mir nichts davon? So ganz verstehen tu ich das nicht...


    Danke euch!

    Liebe Grüsse, DS
     
    #11
    DeepSoul, 10 September 2002
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    muahhhh.. sieh zu, dass du das geld zusammen kratzt.. australien is auch ohne freund ne reise wert *lach*

    ich weiß nich, vielleicht sagt er es dir ja noch.. vielleicht is ja auch seinem freund was dazwischen gekommen und sie müssen deshalb früher zurück....


    hergott, bin ich neidisch...
     
    #12
    Beastie, 10 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 7
  13. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich weiß ja nicht, aber wenn man sich verliebt, dann verliebt man sich halt neu, das hat doch nix damit zu tun, ob sie sich nun auf Zeit getrennt hat oder mit ihm zusammen bleibt. Gefühle kann man nicht steuern, die haben ein Eigenleben.

    Aber mal näher zum Thema. Ich denke, es spielt keine Rolle, wie lange ihr schon zusammen seid, so wie du das jetzt alles geschildert hast, denk ich auf jeden Fall, dass ihr das schaffen werdet, ich mein 100%ig kann mans nie sagen, aber...ach du weißt ja *ggg*

    Dass er früher zurückkommt muss auch wirklich nicht zwingend was mit dir zu tun haben, da schließe ich mich Beastie an und vermutlich erzählt ers dir eh noch.

    Liebe Grüße Finja
     
    #13
    Finja, 11 September 2002
  14. Apache
    Gast
    0
    HI
    Also, ich und meine Freundin waren in der gleichen situation
    und ich kann dir nur den Rat geben, dass ihr zusammenbleibt...
    Wir haben den fehler gemacht und sind auseinandergegangen... ne sogenannte 'pause'... naja... jetzt bereu ichs
    Also, bleibt zusammen und haltet viel Kontakt... dann schafft ihr das auch !
     
    #14
    Apache, 25 September 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund geht halbes
Schnuckl20
Kummerkasten Forum
4 Juli 2007
13 Antworten