Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund hat einen Urin-Fetisch!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von June, 27 Januar 2005.

  1. June
    Gast
    0
    Mein Freund hat Urin-Fetisch

    Wir lieben uns sehr, mein Freund und ich. Wir kennen uns seit Juli 2003 und sind seit August 2003 zusammen. Seit April 2004 wohnen wir zusammen und haben keine Probleme weswegen man sich hierher wenden müsste. Es läuft prima und wir sprechen über Sex-Phantasien und alles mögliche! Echt schön! Jetzt komm ich endlich mal zum Knackpunkt: Zum Internetzugang und Aufbewahrung gemeinsamer Digi-Fotos teilen wir uns seinen PC, wo ich Fetisch-Bilder und Mini-Filmchen entdeckte, wie Frauen pinkeln oder Leute sich gegenseitig an- und in den Mund pinkeln. Dass ihn das anmacht hatte ich vorher schonmal entdeckt und die Bilder einfach runtergelöscht. Wenn er gefragt hätte, was er nicht tat, hätte ich gesagt, ich hab einen Virus-Finder rüberlaufen lassen und alles behaftete ist nun gelöscht. Aber: Natürlich hat er nicht gefragt...!! Wär ja peinlich!
    Er hat mal erzählt, dass er eine Eigenurinbehandlung gemacht hat. Vielleicht ist das deswegen so normal für ihn, wie nicht für andere?
    Ich weiß, wenn ich jetzt noch genauer werde über das was ich gesehen habe, ist das für viele Leser nicht angenehm, aber DAS ist ja auch mein Problem!!
    Denn es sind echt eklige Versionen zwischen diesen Dateien: Z. Bsp. möchte eine Frau bei einer Pornoproduktion Urin nicht trinken und sagt "No!" als ihr der Sexpartner total erregt was sagt (wahrscheinlich, dass sie an`s Geld denken soll) und ihren Kopf festhält und zwar am Kiefer, so dass ihr Mund gezwungenermaßen geöffnet ist und hinein uriniert wird. Sie dreht den Kopf weg und ist sichtlich angeekelt: "No!" jammert sie. Er hält erneut ihren Kopf wieder genauso und es wird weitergemacht. Sie jammert. Das ist so erbärmlich! Eine andere wird so sehr gestoßen, dass sie vor Schmerzen schreit und auch so jammert, zwischenduch uriniert sie, dann geht`s weiter.

    WICHTIG an Euren Antworten ist mir, dass Ihr mir helft WIE man damit umgehen soll. DASS ich mit ihm drüber reden soll und seine Intimsphäre verletzte, weiß ich selber (er übrigens auch schon, aber das Gespräch steht noch bevor). Verbieten kann ich es ihm nicht und er hat mal gesagt, er sagt manche Phantasien nicht, die sollen Phantasien bleiben! Das ist total okay! Aber jetzt hab ich sie gesehen und bin so geschockt! Und ich hab einen Zettel am PC gelassen wo draufsteht: "Wo sind denn die Bilder von Weihnachten mit meiner Oma (Hab ich wirklich nur gesucht!!)? Mir ist schlecht!" und ich hab eins von den Bildern als Hintergrundbild seines PC`s eingestellt. Das mit dem Hintergrundbild hätte ich mir glaub ich echt sparen können, weil es für ihn ja nun wirklich bloss stellend ist. Aber ich möchte solche Dateien nicht im Haus haben. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll...!!!!!!!! Am meisten schockt mich, dass er sich an sowas ergötzen kann.

    Danke für Eure Hilfe!
     
    #1
    June, 27 Januar 2005
  2. playme
    Gast
    0
    woah, das is ja ma echt widerlich.
    Du solltest ihn auf jedenfall darauf ansprechen, wenn dir das nicht passt (...wenn du es irgendwie tolerierst, dann belass es bei dem zustand).

    Also wenn das eine "geheime fantasie" von him ist, die auch nicht gerade ohne ist, und du ihn darauf ansprichst, wird ihm das mit scherheit gewaltig unangenhem sein.
    Evtl würd er es dann ganz lassen ?!
     
    #2
    playme, 27 Januar 2005
  3. June
    Gast
    0
    Ihm ist sicherlich so schon unangenehm, wenn er das Hintergrundbild sieht.
    Daran kann er sich ja denken wie es dorthin kommt.
    Die Reaktion darauf hatte ich ja noch nicht, da erst alles frisch geschehen.
    Vielleicht hätte ich mal alles so lassen sollen als wüßte ich von nichts. Doch solche Eindrücke kann ich ja nicht einfach wegknipsen.

    Du meinst, ob er es dann ganz lassen würde. Wenn nur ich allerdings dafür der Auslöser bin, weiss ich nicht was löst das weiter als Folge aus? Er müsste dann ja etwas unterdrücken. Tolerieren ist mir zu hart, weil ich es pervers finde. Soll er sich doch normale Pornobilder aufheben wie alle Männer und Extrazeug besser verstecken. Manchmal ist es echt besser, wenn man von manchen Dingen nichts weiss.....

    Bin so gespannt auf seine Reaktion = Die direkte Konfrontation des Themas...!
     
    #3
    June, 27 Januar 2005
  4. playme
    Gast
    0
    Erscheint dir der mensch denn jetzt ganz anders?
    Siehst du ihn denn jetz aus einem anderen blickwinkel?
    Hast du jetz ne seite an ihm entdeckt die du überhaupt nicht kennst und / oder die du total widerwärtig findest, sprich, einen grund um schluss zu machen?
     
    #4
    playme, 27 Januar 2005
  5. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    mh also n tipp zum umgang hab ich leider nicht parat..

    aber wieso ist das denn so schlimm? ich hab auch mal drauf gestanden zu pinkeln.... hab das mit meinem ex auch voll und ganz ausgelebt, mein jetziger freund mag das nicht und ich glaube steh auch nicht mehr so drauf...brauchs jedenfalls nicht mehr.

    was findest du persönlich schlimm an diesen phantasien? und was denkst du ist er mit solchen phantasien? ein anderer mensch?

    darf ich fragen wie alt ihr beide seid?
     
    #5
    Alvae, 27 Januar 2005
  6. June
    Gast
    0
    Hallo P.! Kein Grund um Schluss zu machen. Er verlangt ja von mir nichts.
    Das wäre dann ein Grund, da brauche ich aber keine Angst zu haben.
    Es ist nur krass, dass ich halt wirklich - wie Du sagst -
    eine Seite an ihm sehe, die ich schrecklich finde. Wer hat
    schon gerne einen Freund, der das toll findet. Naja eine Macke muss er ja haben. Danke für Deine Antworten, tut gut!

    Hallo A! Ich bin bald 30 und er bald 31. Ich mag`s halt nicht und habe selbst keine Lust es ausgiebig auszuleben. Ich probierte etwas diesbzgl., aber ich fand heraus, dass es mich nicht anmacht und ich es nur seinetwegen tue, mich aber eigentlich die ganze Zeit der Gedanke begleitete "Hoffentlich ist es bald vorbei." Experiment war damit für mich abgeschlossen. Das einzige, was ich daran geil fand, dass er noch eine Supur geiler wurde als vielleicht manchmal. Kann man so interpretieren, aber zum Glück haben wir da sonst keine Probleme und ich kriege seinerseits genügend Bestätigung.
    Die Sache an sich mit Pics wo Frauen pieseln ist ja noch zu tolerieren, aber die Handlung der Filmchen ging den Frauen ja zu weit, wenn sie sich wehrte! Ich weiß nicht, was daran noch lustvoll ist, wenn man das ansieht. Gewalt ist nicht weit weg. Gut, vielleicht bin ich nur empfindlich. Jeder empfindet anders. Ich empfinde es nunmal so!
    Und ich stelle mir vor, wir haben mal eine Tochter, die vor ihm pinkelt und er findet das dann geil. Nicht, dass ich ihm im geringsten Handlungen zutraue, aber ich weiß nicht wie man das dann trennen kann. Entweder man steht drauf oder nicht? Momentan ist er ja völlig versessen drauf: Wenn Bilder weg waren holte er sich aus dem Netz immer wieder neue. Und sagte immer: "Keine Ahnung woher die Dailer auf unserem PC kommen!" Weißt Du er hat damit schon den ganzen PC lahm gelegt bloss wegen seiner Lust auf DAS! Muss ja wichtig sein. Mich verärgert das nunmal irgendwie. Ich lieb ihn ja trotzdem! Der Schock ist aber da. Ich habe einen Gerichtsprozess begleitet, der bundesweit vor über 10 Jahren auch in den Medien war. Ein Vater aus Göttingen liess seine Kinder seine Frau anpinkeln und verkaufte diese Kinderpornos mit vielen weiteren Handlungen. Das mag noch weit weg sein und vielleicht assoziiere ich zu stark, aber die Schublade ist für mich eine gleiche: "Pipi".
     
    #6
    June, 27 Januar 2005
  7. david24j
    david24j (36)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    also ich kann da ein wenige aus eigener Erfahrung berichten.
    Es kann einfach zur Sucht werden, Pornobilder aus dem Internet runterzuladen. Das Problem bei sowas ist meistens, dass man nach einer Weile normale Bilder als zu langweilig empfindet und nach mehr sucht, nach einem höheren Kick sozusagen.
    Das ist einfach so. Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier. Früher hab ich schon einen Ständer bekommen, wenn ich Bilder von nackten Frauen in eindeutigen Posen gesehen habe. Heute bewirkt das bei mir fast gar nichts mehr.

    Meist findet man im Netz auch nicht wirklich das, gerade bei Fetisch Sachen, was man wirklich will. Die sind dann meist brutaler dargestellt, als man es selber mag, aber das blendet man dann meist einfach aus, speichert es und sucht weiter.
    Und meist bringen einen die Bilder aus dem Internet eher auf Phantasien, die man vorher noch nie hatte und eigentlich auch niemals ausleben würde.
    In der Realität sind viele Dinge natürlich ganz anders, als man sie sich vielleicht vorstellt.

    Ich glaube die Bilder oder Filme an sich geben ihm bei der Selbstbefriedigung einen gewissen Kick, aber übtrage das nicht zu sehr auf euer Sexleben. Er hat vielleicht Phantasien, aber solange er noch nichts mit dir in der Richtung unternommen hat, wird wohl auch wollen, dass es Phantasien bleiben!

    Und das er es geil finden könnte, wenn seine Tochter uriniert kann ich mir nicht vorstellen. Es ist einfach eine ganz andere Situation und hat mit Sex überhaupt nichts zu tun. Aber wenn er vor dem PC sitzt und dort auf Sexseiten sucht und dort jemand sieht, der uriniert, dann erregt ihn das vielleicht. Aber das ist eben eine andere Situation als im normalen Leben.

    Mach dir nicht zu viele Sorgen darum, dass du ihn vielleicht nicht kennen könntest. Er bleibt immer noch der Mensch den zu kennen gelernt hast und den du liebst. Verwirf nicht das ganze Bild, dass du von ihm hast, das wäre übertrieben.

    So long
    David
     
    #7
    david24j, 27 Januar 2005
  8. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #8
    muRmLtieR, 27 Januar 2005
  9. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ein Fetish befriedigt ja Seiten, die "normal" nicht so zur Geltung kommen.....
    Was Du da gesehen hast, sind Teile SEINER Phantasie, die Du nicht verstehst, und die Dich verständlicherweise erst mal anwidert oder schockiert - ich selbst steh auch nicht auf Urin, würde da ähnlich empfinden - aber das Wichtigst, find ich, ist daß Du jetzt mal begreifst, wie Dein Freund tickt, was ihn anmacht, was ihn erregt. Ganz ohne Grund pflegt er ja diesen Fetisch nicht. Vielleicht kann er Dir auch erklären, wie der dazu gekommen ist.
     
    #9
    Grinsekater1968, 27 Januar 2005
  10. R_STyle
    R_STyle (29)
    Benutzer gesperrt
    51
    0
    0
    nicht angegeben
    mh rede doch mit ihm drüber und sag ihm wo deine Grenzen sind und was du nicht magst. Er MUSS das verstehen. Außerdem ist es natürlich möglich das er seinen Fetisch einfach unterdrückt.
     
    #10
    R_STyle, 27 Januar 2005
  11. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #11
    muRmLtieR, 27 Januar 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Doch, es geht AUCH um Gewalt, und um NS. Mich macht beides nicht so an, aber ich weiß, daß beides sehr erregend sein kann. Gewalt, find ich, sollte man nicht überbewerten, nur weil es in der Phantasie vorkommt.
    Es wäre etwas anderes, wenn er auch schon wiederholt gewalttätig geworden ist.
     
    #12
    Grinsekater1968, 27 Januar 2005
  13. playme
    Gast
    0
    hmm wenn ich mir das ales so durchlese, dann bemerk ich, das es doch nicht so wild iss...

    am anfang hab ich auch gedacth "wasn das fürn perversling"...aber das war wohl eher eine "überreaktion".

    Wenn es ihm gefällt, und es sich ausschließlich HEIMLICH im inet anschaut, dann wäre es doch noch zu verkraften.
    Aber diese "neue seite" an ihm, wirst du wohl für immer im hintergedanken haben, zumindest wäre sie mir förmlich eingebrannt.
    Aber da kommt es wohl eher auf die "stärken" der charactere an....i

    Das muss echt komsich sein, wenn man jemanden kennt (bzw glaubt ihn zu kennen), über jahre mit ihm zusammenlebt, oder sich mit der person trifft, und auf einmal passiert sowas "dummes" und man sieht diese person dann ganz anders.
    Das wäre für mich so, als würde ich einem fremden gegenüberstehen.


    Naja back2topic

    Wie gesagt, wenn er es sich nur im inet allein anschaut dann ist es wohl doch zu verkraften....
    man könnte stunden darüber diskutieren.
     
    #13
    playme, 27 Januar 2005
  14. June
    Gast
    0
    Was ist NS? Normalsex wohl nicht ;-)

    Okay, David, du siehst das lockerer. Für mich ist`s aber die erste Konfrontation jetzt und trotzdem hat das was Du geschrieben hast mir geholfen zu versuchen seine Sicht harmloser zu interpretieren. Aber P., Du bist da auch anders drauf und warst erstmal gejockt, wa!!Frag mich eh schon den ganzen Tag, ob ich mich aufführe wie die Jungfrau von Orleon, wenn ich so ein Thema draus mache. Doch ich war so erschüttert... Dass beim Runterladen das Gehabte irgendwann langweilt klingt logisch, aber wenn man eine Frau ist, überträgt man das auf sich. Wenn er Dir viel sagt wie geil Du ihn machst und wie super alles ist, auch beim Sex: "Unser Sex ist so toll!" und dann findest du das, denkst du halt: "He? Ich denke bei uns ist toll." Das ging mir jetzt zumindest so. Ihr kennt mich ja nicht und ich will nicht überheblich klingen, aber ich model nebenbei, allerdings geht`s da nie um Sex, sondern einfach für unterschiedlichen Werbekram. Also die meisten Models entsprechen meinen Typ, die ich da bei ihm gesehen habe. Spricht ja für ihn. Wär ja schlimmer, wenn die alle hundert kg wiegen würden, dann würde ich mir die Frage stellen, ob ich ihm zu mager bin. Aber so kannste mich da rein assoziieren, dass das auf den Bildern ja "fast" ich sein könnte vom Typ her. Ich war manchmal verblüfft, dass so hübsche Frauen sowas von sich in der Öffentlichkeit preisgeben, das schon krass wäre, wenn es jemand sehen würde, der sie kennt, meine Herrn... Oh Gott, ich klinge für Männer, die selbst auf solchen Seiten unterwegs sind, wie Maria, was! Tja, die monogame Frau spricht hier und das schöne Alltagsbild ist halt bei mir verrutscht.
    Er ist null gewalttätig, er ist zwar impulsiv und mal aufbrausend, aber super lieb und beruflich genau auf der anderen Seite des Gesetzes (was das nicht kategorisch ausschließt, weiß schon...ist aber in dem Fall einfach so!).
    Aber Ihr habt recht, ich muss ihm das wohl lassen und
     
    #14
    June, 27 Januar 2005
  15. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ns= natursekt = urin :zwinker:
     
    #15
    Alvae, 27 Januar 2005
  16. June
    Gast
    0
    Ihr verkleinert gerade die Unannehmlichkeiten meines Freundes um ein vielfaches....;-) Ich hab den Zettel vom PC weggetan. Er war zwischenzeitlich nicht dran. Wir haben aber tel. Unsere Arbeitszeiten sind heute so, dass wir uns nicht sehen. Jedenfalls sagte ich: "Wo sind die Bilder Weihnachten mit meiner Oma? Ich muss da was entwickeln lassen...und bin auf was gestoßen, das ich lieber nicht gesehen hätte." Was soll er dazu sagen, wenn sein Kollege nebendran ist. Weiber.... bin eben auch eins. Naja das Hintergrundbild ist noch da. Ich tu`s raus, Ihr habt eigentlich ihm auch ganz schön geholfen, echt!
     
    #16
    June, 27 Januar 2005
  17. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    warum? :ratlos: bzw wie meinste das?
     
    #17
    Alvae, 27 Januar 2005
  18. June
    Gast
    0
    Ich mein, weil ich sonst eine Szene gemacht hätte. Hab ja schon bald geheult deswegen. Hatte eben das Gefühl: "Wat ist jetzt los?"
    Eigentlich gut gerade mit unseren Arbeitszeiten. Sonst hätte er es gleich abgekriegt und ich hätte einfach rausgelassen, wie ich denke. Ich kann es aber jetzt eher tolerieren, weil die anderen geschrieben haben, wie das so ist, wenn man diesen Kick braucht. Okay.
    Mein Ego kämpft natürlich noch mit der Frage: Haben diese anderen Männer auch alle eine Frau, die schön ist und bei der sie so häufig so abgehen? Ich dachte eben immer, das machen Männer, die keinen Sex haben oder schlechten oder zu wenig der so. Mein Süßer sagt oft: "Ich bin doch keine Maschine,lass uns kurz warten" und geht total ausgelutscht ;-)) zur Arbeit. Dann kommen SMS: "Ich liebe Dich, da kommt erstmal lange nix mehr raus" Voll süß. Der will Kinder mit mir und alles, der ist so verknallt wie ich auch. Mann hey und dann siehste das und Prinzeßchen drückt die Erbse am Hintern, weißte;-) Voll schön, dass man hier Reden kann - so frei raus. Tratscht keiner ("Vertraute") im Bekanntenkreis weiter und so...
     
    #18
    June, 27 Januar 2005
  19. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #19
    muRmLtieR, 27 Januar 2005
  20. June
    Gast
    0
    Was meinst Du mit deinem ersten Satz ("Den letzten Post knall ich auf keinem Auge, Murmeltier") ? Sorry, verstehe nicht, was Du meinst.

    Es gibt Fetische, die sind eben harmloser.
    Das liegt doch bei jedem selber in seinem eigenen Ermessen, wie man das persönlich empfindet. Ich übe mich ja gerade in Toleranz usw.
    Drum bin ich ja hier! HAb mir auch gerade den Link angeschaut und muss sagen, da kommt man sich blöd vor: Für andere ist es doch ganz normal. Aber einer der Schreiber meinte ja auch: Eben nicht für alle Frauen. Dann bin ich auch nicht alle Frauen!

    Und wir haben`s ja schon bißl probiert, wenn du hier mal einige Beiträge weiter vorne noch liest...Doch es war halt nicht sonderlich geil für mich. Und er sagte, er braucht das nicht um den Sex mit mir geil zu finden. Und man merkt ja schon selber, ob es ihm überwichtig ist oder nicht. Ich glaube ihm - so wie alles bei uns ist.
    Sollte ja schon für beide passen, ne.
    Und nur was mitmachen, damit einem der andere nicht wegläuft wäre halt nicht richtig, wenn man merkt: "Das ist aber nicht mein Ding". Doch das verlangt er ja nicht. Er erlebt es in seiner Phantasie für sich selber, wenn er alleine ist eben mit seinen Dateien...
     
    #20
    June, 27 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund hat Urin
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
14 Antworten