Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund hat keinen Hochbekommen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Böhnchen=), 24 Juli 2009.

  1. Böhnchen=)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    also ich habe einen freund ich bin ca. 3 monate mit ihn zusammen.
    wir kamen uns auch schon sehr na und wir waren immer kurz davor miteinander
    zu schlafen.
    Doch gestern waren wir richtig kurz davor.
    wir hatten sozusagen ein lange vorspiel und ich war supermegaultra feucht.
    also wir waren alle beide total aufgeregt.
    doch er hatte keinen hochbekommen.
    naja ich habe ein kleines bissl hand angelegt und dann wurde er auch steif doch dann hat mein freund das Kondom drüber gemacht und er wurde wieder schlaff...
    mein freund war das voll peinlich. aber ich finde es nicht schlimm.
    aber vlt liegt es ja an mir.

    Woran kann es liegen?
    was kann ich nächstes mal besser machen?

    lg:rolleyes:
     
    #1
    Böhnchen=), 24 Juli 2009
  2. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Die Aufregung, das Neue. Einfach ohne Druck immer wieder probieren, irgendwann wird es schon. :smile: Macht euch bloß nicht verrückt.
     
    #2
    der gute König, 24 Juli 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Aufregung und Nervösität.
     
    #3
    xoxo, 24 Juli 2009
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Es ist nichts Ungewöhnliches, wenn ein junger Mann beim ersten Mal nicht kann. (das kann im Übrigen auch erfahrenere und ältere Männer passieren, wenn sie z. B. eine neue Partnerin haben)
    Also keine Panik aufkommen lassen, sondern einfach weiter probieren...sobald sich nämlich das erste Erfolgserlebnis einstellt, dürfte sich die Blockade wie von selbst lösen.



    Angst, Nervosität, Unsicherheit, neue Erfahrung, Erwartungsdruck, Überforderung, Panik vorm Versagen...deinem Partner gehen zu viele Dinge durch den Kopf und wenn der Kopf nicht frei ist, dann kann er sich nicht richtig fallen lassen und das wirkt sich dann auf die Erektion aus.


    Verständnis zeigen, aber kein Mitleid! Noch schlimmer ist es für ihn, wenn frau sich die Schuld gibt oder ständig über dieses Thema diskutieren möchte.
    Keine Sorge, er findet dich schon attraktiv und geil...und weil das so ist, möchte er eben für dich alles ganz besonders"richtig" und toll machen, was dazu führt, dass er sich einen enormen Druck/Kopf macht.
    Vielleicht bei den nächsten Malen das Vorspiel einfach kürzer gestalten...je länger es nämlich ist, desto länger hat er auch Zeit, sich so seine Gedanken zu machen.
    Auch sollte die Atmosphäre entspannt sein, kein Zeitdruck herrschen oder Ängste, dass irgendwer ins Zimmer platzen könnte.

    Noch ein Tipp: Legt euch das Kondom griffbereit hin, (also die Verpackung vorher bereits öffnen, so dass es sofort einsatzbereit ist) hilf ihm beim Überstreifen (Schwanz weiter weiter stimulieren, bis er das Kondom ansetzt, Schwanz währenddessen halten, seine Eier streicheln, ihn küssen u.s.w.) oder besser noch, ihm diese "Arbeit" auch mal abnehmen und anschließend den umhüllten Penis selber bei dir einführen.

    Wünsch euch weiterhin viel Spaß und du meldest dich erst wieder, wenn das kleine "Problem" wirklich länger bestehen sollte, versprochen? Zum jetztigen Zeitpunkt gibt es nämlich überhaupt noch keine Veranlassung, in verzweifelte Depressionen zu verfallen.
     
    #4
    munich-lion, 24 Juli 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    du hast da sehr wichtige punkte angesprochen:
    LANGES vorspiel
    erstes Mal
    nervosität

    ist völlig normal und wird sich mit der zeit legen. bei meinem freund ists auch irgendwann weggegangen.
     
    #5
    CCFly, 24 Juli 2009
  6. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Haha, kommt mir bekannt vor :smile:. Bei mir war es so das ich beim aller ersten mal quasi gekommen war bevor ich in sie eindringen konnte. Die male darauf wollte er nicht so wirklich. Ähnlich wie bei euch... Nachdem er dann steif war und ich das Kondom drüber steifen wollte hat er auch schon wieder Feierabend gemacht und war schlaff. Haben weiter probiert und die nächsten male kam er dann garnicht, aber iwann - ich glaub nach dem siebten mal probieren - war er dann da. Es lag unteranderem auch daran das es bei uns so lief das ich sie fast nur verwöhnt hab und sie mich zwar auch aber iwie scheine ich auf Küsse am Hals.... nicht so anzuschlagen... Wir küssten uns dann mal etwas intensiver auf den Mund und zack war er da.

    Also probieren und nochmal probieren :smile:
     
    #6
    duddelmaster, 1 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund hat keinen
leslie.x
Das erste Mal Forum
31 Juli 2016
9 Antworten
leslie.x
Das erste Mal Forum
2 August 2016
4 Antworten
LaLula_22
Das erste Mal Forum
22 Mai 2016
16 Antworten