Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund hat Schmerzen beim Sex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sunnychen335, 8 Mai 2005.

  1. sunnychen335
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    Seit einiger Zeit hat mein Freund schmerzen beim Sex. Und zwar an der linken Seite. Ich hab ihn schon gefragt ob es ganz normale Seitenstiche sind aber er hat sie nur bei bestimmten Stellungen. Jetzt mach ich mir sorgen, dass wir keinen Sex mehr haben können, weil wir, wenn er schmerzen hat, dann immer aufhören. Kennt einer von euch das der mir helfen könnte oder Ratschläge geben könnte. Mach mir echt Sorgen :flennen:
     
    #1
    sunnychen335, 8 Mai 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    an der linken seite von was? vom penis? am hoden? in der leiste? du sprichst von seitenstichen...?

    könnte leistenbruch sein, wasserbruch im hoden (hydrozele), ...aber stop, ich bin kein mediziner und du hast hier diverse fragen offengelassen, also...

    wie und wo äußern sich die schmerzen? nur beim sex? oder auch wenn er was schweres anhebt? ist irgendwas verändertest zu sehen? was heißt "seit einiger zeit"? nur beim koitus oder auch bei Selbstbefriedigung?

    so lässt sich nicht viel sagen.

    vorschlag: er soll zum arzt gehen.
     
    #2
    User 20976, 8 Mai 2005
  3. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    passiert das denn immer in einer bestimmten stellung ?
    vielleicht hat dein Freund auch probleme mit dem herzen..?
    warum hast du angst dass ihr kein sex mehr haben könnt?
    sollte dir seine gesundheit nicht vielleicht wichtiger sein...?
     
    #3
    kamikazeritter, 8 Mai 2005
  4. sunnychen335
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    ja klar ist seine Gesundheit mir wichtiger. Deswegen mach ich mir ja auch solche sorgen. Es ist an der linken Leistengegend und er hat die schmerzen nur beim sex bei der Bewegung und auch nur bei bestimmten stellungen. Sobald er sich dann anders hinlegt oder so geht das ziemlich schnell wieder weg. Machen wir dann weiter gehts aber gleich wieder los.Zu sehen is nichts, sieht alles normal aus. seit einiger zeit heißt etwa ne Woche.
    kennt ihr sowas??? kann das schlimm sein wenn er die schmerzen sonst nie hat????
     
    #4
    sunnychen335, 8 Mai 2005
  5. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    schmerzen sind ja grundsätzlich nie gut. ich kenn das nicht, leistengegend... ne da hat mir noch nie was wehgetan. sind nicht die aduptoren irgendwo..? auf jeden fall mal zum arzt, also geschlechtsteilprobleme [*g*] scheinens ja nicht zu sein.. einfach mal zum hausarzt gehen
     
    #5
    kamikazeritter, 8 Mai 2005
  6. sunnychen335
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    ich werd ihn mal überzeugen zum arzt zu gehen. Hat ja schon hemmungen der gute sein problem zu erklären. sonst kenn ich mich mit krankheiten und schmerzen allgemein ganz gut aus, aber diesmal hab ich echt keine ahnung.
     
    #6
    sunnychen335, 8 Mai 2005
  7. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    viel glück beim überzeugen!
     
    #7
    kamikazeritter, 8 Mai 2005
  8. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Links schmerzen ...

    sehr gut lokalisiert ...hilfe fällt leicht oO
     
    #8
    2Play, 8 Mai 2005
  9. tine86
    Gast
    0
    Besser? ; -) Hatte sie doch schon geschrieben
     
    #9
    tine86, 9 Mai 2005
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    das ist beim arzt doch alltag...

    "hallo onkel doktor. ;-)"
    "hallo freund-von-sunnychen335! was führt Sie zu mir?"
    "ähm, ich hab schmerzen in der leistengegend, links."
    "permanent oder nur manchmal?"
    "manchmal."
    "plötzlich aufgetreten? seit wann? stechend, ziehend?"
    ...
    und wenn die frage kommt, WANN in welcher situation die schmerzen auftreten, kann dein freund sagen: bislang vor allem beim sex. beim geschlechtsverkehr. bei körperlichen aktivitäten. der arzt wird da dann wohl abtasten, ggf ultraschall.

    ist er auch erst 18? es muss ihm nicht peinlich sein. ärzte haben schon sooo viel gesehen. vom splitter im penis bis zum eingekemmten hoden...um jetzt mal "peinliches" zu nennen.

    ich dachte erstmal an leistenbruch. bin aber keine expertin. wenn das schon ne woche so geht, sollte er wirklich morgen mal zum arzt gehen. auch wenn die schmerzen nicht soooo schlimm sind. besser jetzt abklären als warten, bangen und evtl noch zum notfall werden...

    ist ja nichtmal direkt was am penis, dann könnte ich das peinliche gefühl noch eher verstehen...also schubs ihn ein bisschen. sorgst dich doch um ihn...

    mein freund hat in einem hoden eine hydrozele ("wasserbruch"), war ihm saupeinlich mir gegenüber. hat das erst viel später erzählt.
    arzt hat auch ultraschall des hodens gemacht. mein freund hatte vorher auch eher schiss, geht ungern zum arzt. ich übrigens auch nur selten.

    aber dein freund hat seit ner woche immer wieder in der leistengegend schmerzen, also ab zum arzt. sexverzicht ist keine lösung, wa. ;-)
     
    #10
    User 20976, 9 Mai 2005
  11. loncavari
    Gast
    0
    Schmerzen!!

    :schuettel Hrmmm!! Manche Fragen sind einfach nicht für ein Forum, sondern für den Arzt!! Sicher ist Sicher!! :link:
    Viele Grüsse und gute Besserung an ihn!!
    Lonca
     
    #11
    loncavari, 9 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund hat Schmerzen
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten