Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund hat Schmerzen?!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von kitty-girl16, 21 August 2005.

  1. kitty-girl16
    0
    Es mag vielleicht komisch klingen, aber jedesmal wenn wir miteinander schlafen, muss mein Freund schon nach einigen Sekunden kurz aufhören, weil es ihm wehtut. Ich merke dann, dass sein Penis irgendwie ein bisschen pulsiert (ich weiß jetzt nicht wie ich das beschreiben soll). Soweit ich das beurteilen kann, bin ich immer feucht genug, und wir wir benutzen trotzdem noch zusätzlich Gleitcreme! Daran kann es also doch eigentlich nicht liegen oder?
    Er hat mir zwar erzählt, dass er früher mal eine Vorhautverengung hatte, aber damit war er beim Arzt. Kann es sein dass man, wenn man diese Verengung hatte, später beim Sex trotzdem noch leichte bis mittelschwere Schmerzen hat? Es ist nämlich immer auch blöd für mich, weil wenn ich weiß dass es ihm ein bisschen wehtut, kann ich mich nicht richtig entspannen, erst wenn er sagt dass es nciht mehr wehtut.

    Dann noch ein kleineres Problem: Bis jetzt ist es zwar echt selten passiert, so zwei bis dreimal, aber es kam schon vor, dass mein Freund sozusagen wieder "schlapp" gemacht hat, als wir mittendrin waren. Er sagte es lag an der Angst, von meinem Vater erwischt zu werden, obwohl die Tür immer abgeschlossen ist und ich mich Geräuschmäßig zurückhalte, wenn mein Vater zuhause ist. Meint ihr es liegt echt daran oder kann es noch andere Hintergründe geben?
    Danke im Vorraus :smile:
     
    #1
    kitty-girl16, 21 August 2005
  2. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Puh, also zu dem ersten kann ich nichts sagen, da hab ich zwar schon ab und an (gaaaaanz selten) gelesen, dass auch der Mann beim Sex Schmerzen hatte, aber wo da das Problem liegt, weiß ich nicht...Vllt lief was bei der Op nicht richtig?

    Was das zweite Problem angeht, ich denke, das ist einfach ne Kopfsache. Ihm ists vllt das erste mal passiert als er Angst hatte, erwischt zu werden, oder was auch immer ihm dann im Kopf rumging und wenn es einmal passiert ist, ist gleich beim nächsten Mal die Angst da, dass es wieder passieren könnte. Ein Teufelskreis :zwinker: Sprich ihn auf keinen Fall darauf an, versuch, wenn es wieder passiert, ihm zu sagen, dass es absolut ok ist und nicht drauf rumzuhacken (auch nicht mit Witzen :zwinker: ). Ich weiß nicht, mein Ex hatte das auch ab und an, Männer sind halt auch keine Maschinen :zwinker:
     
    #2
    User 30029, 21 August 2005
  3. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Wenn du es nicht schon geschrieben hättest, hätte ich auch direkt auf ein zu kurzes Frenulum getippt (ist ein grund, warum man die vorhaut nicht zurückbekommt).

    Was genau hat der Arzt den gegen die Vorhautverengung unternommen?

    Und tut es ihm auch weh, wenn er die vorhaut ganz zurückschiebt (ohne jetzt sex zu haben, aber in errigiertem zustand)?

    Mann im M :schuechte nd
     
    #3
    User 18780, 21 August 2005
  4. kitty-girl16
    0
    Ich hab da mit ihm nicht weiter drüber geredet, weil es bis jetzt für mich unrelevant war und ich dachte es wäre bei ihm alles ok. Ich werd ihn aber bei der nächsten Gelegenheit mal drauf ansprechen.
    Und ja, wenn er sie ganz zurückschiebt, tut es ihm auch etwas weh. Was genau hat das zu bedeuten? :ratlos:
     
    #4
    kitty-girl16, 21 August 2005
  5. braun-auge
    Gast
    0
    das kenn ich ja

    hi erstmal.
    ich hatte vor 4 tagen mein erstes Mal und ich weiss nicht ob es daran lag, oder ich das gleiche problem habe, dass du bei deinem freund beschrieben hast. währenddessen ging es eigentlich, aber dannach tat es dann SOWAS von saumäßig weh! Die Vorhaut war ganz zurückgezogen und ging nicht mehr zurück und jede kleinste berührung (z.b. aus versehen mit der bettdecke) schmerzte total. natürlich hat mein schatz sich mega um mich gekümmert und so, und wir haben dann ein bad genommen, im wasser tat es gar nicht weh, und da konnte ich sie dann zurückziehen. wir haben es am gleichen tag später dann noch einmal gemacht und es war das gleiche! ansonsten war es zwar total schön aber wenn das jetzt immer so ist, wäre das ja nicht so toll. sollte ich irgendwie zum arzt gehen oder so? fänd ich nämlich echt ein ganzes stück besser wenn es nicht so weh tun würde nachher. sorry dass ich hier in dein thema reinplatze. danke für die hilfe.
    braun-auge
     
    #5
    braun-auge, 21 August 2005
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    entweder is das bändchen zu kurz oder die vorhaut zu eng... oder er hat sonstwie ne entzündung da sitzen oder so.
    tippe aber auf die ersten 2 :zwinker:.

    er sollte auf jeden fall nochmal zum arzt deswegen, schmerzem beim sex sind für nen mann eigentlich nicht normal.
     
    #6
    User 12529, 22 August 2005
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Ich tippe auch darauf, dass irgendwas mit Vorhaut und/oder dem vorhautbändchen nicht stimmt.
    ich kann mir gut vorstellen, das sein frenulum(das bändchen) zu kurz ist, und sich das beim sex bemerkbar macht.

    rede doch mal mit ihm, und "experimentiert" mal ein bischen mit der vorhaut und dem bändchen, um herauszufinden, ob es daran liegen kann.
    was sich jetzt vielleicht ein bischen blöd anhört, aber meines erachtens nach einen versuch wert ist:

    er soll sich mal ein Kondom überziehen, ohne die vorhaut zurückzuschieben. also die vorhaut ganz über der eichel lassen, und das kondom so "knapp" draufsetzen, das die vorhaut im kondom auch später nicht zurückrutschen kann (ist das verständlich erklärt???).
    das ist vielleicht nicht angenehm vom sexuellen sinn her, aber wenn er beim gv mit dir dann keine schmerzen hat, dann wird es wohl mit sehr großer warscheinlichkeit am frenulum oder der vorhaut liegen.

    gruß,

    Mann im M :schuechte nd
     
    #7
    User 18780, 22 August 2005
  8. AndiSun
    Gast
    0
    ja muss den beiden vor mir zustimmen. klingt nach verkürztem vorhautbändchen.
    würde dir mal vorschlagen nachzugucken. wenn eine verengung der vorhaut vorliegt dann kannst du die vorhaut garnicht bis schwer über die eichel ziehen. wenn das penisbändchen zu kurz geraten ist dann bewegt sich die eichel nach vorne wenn du die vorhaut zurück ziehst.
    am einfachsten jedoch ist, das er zu einem urologen geht und ihm da problem einfach beschreibt. kommt es dann zu einer op dann heisst es ca 3 wochen warten und dann wieder loslegen.
     
    #8
    AndiSun, 25 August 2005
  9. HANG-MAN
    HANG-MAN (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    bei mir ist damals das Bändchen eingerissen ( war wohl etwas stürmisch ) und hat geblutet wie Sau, Schmerzen wie Zahnschmerzen,

    aber das verheilt ( bei mir ca 2 Wochen )

    wenn die Vorhaut zu eng ist, du sie zurückziehst, die Eichel weiter anschwillt?

    Die Vorhaut wird dann so weit gedehnt dass sie schmerzt?

    must du eben mal vor ihm knien beim blasen kucken, was passiert.

    wenn er meint deine Eltern stehen in der Tür? dürfte er eigentlich gar keinen hochkriegen, und warum dadurch Schmerzen haben?

    Sorg beim nächsten mal für sturmfreie Bude, bringe ihm sanft plausibel bei, dass niemand stören kann, Licht und dann pass eben ein bischen auf.

    " Männer " und " Jungchen " können manchmal ganz schöne Sensibelchen sein, denen man als " Frau " schon mal auf die Hufe helfen muss :zwinker:

    nimmst du die Pille, befreit auch ganz schön?

    nicht ermutigen lassen, kuck mal auf welche lockeren Sprüche er positiv reagiert um den Krampf rauszunehmen,

    dann wie oben, aller Anfang ist schwer,

    viel Spass beim austesten

    liebe Grüsse
     
    #9
    HANG-MAN, 25 August 2005
  10. dirty_beast
    0
    Vielleicht mal FA besuchen
    Und dann hier Berichten und dann haben wir wieder lustige Beschneidungsdiskussionen.
    Nein im Ernst ich würde mal zu nem Urolgen gehen.
     
    #10
    dirty_beast, 26 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund hat Schmerzen
sanja
Das erste Mal Forum
2 Dezember 2016 um 20:01
4 Antworten
Katja313
Das erste Mal Forum
21 November 2016
6 Antworten
leslie.x
Das erste Mal Forum
31 Juli 2016
9 Antworten
Test