Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund ist so dünn

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mirjam, 22 September 2004.

  1. Mirjam
    Gast
    0
    Hallo,
    ich wende mich jetzt auch mal mit einem „Problem“ an euch, weil ich für mich einfach keine Antwort darauf finde. Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

    Klingt eigentlich total oberflächlich und bescheuert, aber ich habe wirklich ein Problem damit. Ich habe vor einiger Zeit jemanden kennen gelernt. Er hat eine unglaublich liebe, aufmerksame Art und wir haben viel gemeinsam, ich bin gern mit ihm zusammen und eigentlich stimmt alles und könnte wunderschön sein. Aber jedes Mal, wenn ich ihn umarme, fällt mir auf, wie unglaublich dünn er ist. Ich weiß auch nicht warum mich das so stört, aber ich kann es einfach nicht ändern. Mir fehlt einfach das Gefühl, mich an jemand anzuknuddeln. Bin ich jetzt oberflächlich? Sonst könnte alles so perfekt sein, aber ich weiß nicht, ob ich damit klar komme, weil es mir einfach jedes Mal wieder auffällt. Gewöhnt man sich mit der Zeit daran? Hat schon mal jemand ähnlich Erfahrungen gemacht? Ich meine, mich stört ja nicht das Aussehen, sondern einfach nur das Gefühl, wenn ich ihn umarme. Und geht es ihm mit mir vielleicht genauso? (Ich bin auch relativ dünn) Da klappern dann sozusagen die Knochen aufeinander, wenn wir uns umarmen :zwinker: Nee, ganz so schlimm ist es natürlich nicht, aber einfach blöd irgendwie. Und es heißt ja auch, wenn man jemanden liebt, dann liebt man ihn so, wie er ist. Bisher kenne ich ihn noch nicht lange genug, um zu wissen, ob ich ihn liebe, aber ich könnte mir vorstellen, dass sich mit der Zeit was entwickelt. Ich weiß nur nicht, wie ich mit dem Problem des „anknuddelns“ klarkommen soll. :frown:
     
    #1
    Mirjam, 22 September 2004
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    bei einem meiner freunde war das ganz genauso^^

    aber irgendwie war mir alles andere an ihm wichtiger,er kann ja schlißlich nichts dafür,dass er so dünne is!!da würdich mir weiter keine gedanken drum machen ,eigentlich!!
     
    #2
    Sonata Arctica, 22 September 2004
  3. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Es gibt so Leute die halt so sind. Ich gehör (leider) auch zu ihnen. Ich kann futtern bis zum Umfallen und nehme trotzdem nichts zu. Manche würden mich sicher hier darum beneiden :zwinker: , aber so beneidenswert finde ich das leider nicht, weil ich es auch nicht sonderlich schön finde. Trotzdem bin ich aber der Meinung, das wirklich auch anderes zählt.
    Man(n) muß keine Fettpölsterchen haben, damit man sich an ihm "anlehnen" kann, sondern einen offenen, lieben und verständnisvollen Charakter, mit dem er seine Freundin "auffangen" kann, wie gut oder schlecht es ihr auch grad geht. So seh ich das. :schuechte
    Liebe Grüße,
    Sun
     
    #3
    SunsetLover, 22 September 2004
  4. BeeInLuv
    BeeInLuv (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    Mein Freund ist auch recht dünn, dennoch stört mich das überhaupt gar nicht... im Gegenteil, ich kann mit Männern, die kleine Pölsterchen am Bauch haben gar nichts anfangen... auch wenn ein Bierbauch teuer war...
    Er ist sehr groß und hat breite Schultern und an die kann ich mich wunderbar anlehnen... er hat einen sehr druchtrainierten definierten Body und wenn ich ihn nackt sehe, könnte ich sofort über ihn herfallen... :eek: :eek: :grin:
     
    #4
    BeeInLuv, 22 September 2004
  5. The FedEx Pope
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verliebt
    Also ich bin auch etwas dünner. Derzeit bin ich in ein Mädel total verknallt und würde mit ihr auch gerne mal was machen. Wie finden Mädels das eigentlich so wenn man etwas dünner ist?
     
    #5
    The FedEx Pope, 22 September 2004
  6. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    manche mögen Dicke, manche mögen Dünne.... ganz einfach.

    @Threadstarter, welchen BMI hat dein Freund?
     
    #6
    Rob19, 22 September 2004
  7. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Mein Freund ist auch sehr dünn. Anfangs hat er mir sowieso nicht besonders gut gefallen (hab eh vor kurzem was darüber geschrieben...)
    Es ist schon "schwieriger" sich dann ordentlich zu ihm zu kuscheln, aber weil er so leicht gebaut ist, kann ich ihn dafür aufheben und durch die Gegend tragen :cool1: Und wenn wir ein wenig miteinander herumtollen im Bett oder so, dann fühl ich mich ihm fast ebenbürtig und so find ich es wunderbar.

    So wichtig find zumindest ich das nicht. Mir gefällts sogar besser, einer ist zu dünn, als zu muskulös...
     
    #7
    User 15848, 22 September 2004
  8. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    genauso ist es....und es geht auch umgekehrt, denn mein Mann braucht mich auch oft zum anlehnen, und ich bin alles andere als gut gepolstert.
     
    #8
    Cora, 22 September 2004
  9. Lita
    Gast
    0
    Mein Freund wiegt bei einer Größe von 1,81 m 71 kg. (BMI, noch im Normalbereich)
    Er ist somit auch nicht gerade der Kräftigste (figürlich gesehn). Als ich ihn kennengelernt habe, war er figurlich sogar dünner, als jetzt, lag aber auch darin, was er angezogen hatte. Er ist auch einer von der Sorte, die soviel Essen kann, wie er will und trotzdem nicht zustimmt.
    Ich habe mich aber schon lange dran gewöhnt, schließlich hab ich mich ja auch so wie er ist, in ihn verliebt.

    Du wirst dich auch noch daran gewöhnen.
     
    #9
    Lita, 22 September 2004
  10. The FedEx Pope
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verliebt
    Das erinnert mich irgendwie an eine King of Queens Folge(6. Staffel "King Pong"), in der die Frau im Bett die Rolle des Mannes übernimmt.
     
    #10
    The FedEx Pope, 22 September 2004
  11. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    :eek: :eek: :eek: Was soll ich denn dann sagen?
     
    #11
    EstirpeImperial, 22 September 2004
  12. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund ist eher n bisschen kräftiger und manchmal würd ich mir wünschen, er wäre etwas schlanker. Aber man kann eben nicht alles haben und ich mag ihn natürlich so, wie er ist!
    Find ich aber ganz interessant, auch mal ne andere Seite zu hören (die Dünnen :zwinker: ).
     
    #12
    Yana, 22 September 2004
  13. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Also mein "Schwarm" ist auch ziemlich groß und dünn, ich schätze mal 1.83 und 71 kg oder so, aber er gefällt mir so wie er ist. Ich stehe eh auf große etwas dünnere Typen, bzw. vergucke ich mich immer in sie :zwinker:

    @ Threadstarter

    Woran liegt es denn, dass er so "dünn" ist?
    Es gibt ja genug Menschen die soviel essen können wie sie wollen und trotzdem nicht zunehmen.

    Aber ich denke mal, dass du Dich mit der Situation arangieren wirst, du hast ihn Dir schließlich so ausgesucht und dieses "Wohlfühl-Gefühl" wird er Dir auch ohne nen Waschbärbauch geben können :smile:
     
    #13
    *Anrina*, 22 September 2004
  14. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Ich biete 1,75m bei 59 kg, wer bietet weniger??
    Ich kann futtern was ich will, ich komm nicht über 60. :angryfire
     
    #14
    SunsetLover, 22 September 2004
  15. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also mein freund ist auch total dünn. er ist total sportlich und erwartet dass auch von seiner freundin. genau dass stört mich halt an ihm.
     
    #15
    User 17556, 22 September 2004
  16. Pascal
    Pascal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin 1,83 und wieg 62kg also auch nicht besser :zwinker:
    Bis jetzt hat sich aber keine beschwert :smile:
     
    #16
    Pascal, 22 September 2004
  17. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist ja schon verdammt mager.
    Wenn ich auf 1.73m 61kg habe bin ich total abgemagert. Ohne Schmarn, da standen die Rippen voll raus usw... hab alte Bilder gesehen.
    Sah aus wie ein Magersüchtiger.

    Aber mein jetziges Kampfgewicht von 70 bis 75kg is ok..

    Ich würd so gern mal einen Monat richtig reinhauen können ohne zuzunehmen.
    Also so 5000 Kalorien am Tag wären schön:smile:

    Kanns sein, dass du denkst du isst viel, aber in Wirklichkeit isst du gar nicht viel?

    Früher (vor 2 Jahren) waren für mich 2 große Knödel als Mittagsessen viel.
    Letzte Woche hab ich 5 verputzt. Also für eine ganze Familie, und ich fands viel.
    Nach einer Stunde war wieder Platz für nen Kuchen :grin:

    Kann doch sein, dass es an der Einschätzung von "viel" liegt.
     
    #17
    Absinth, 22 September 2004
  18. ricola
    Gast
    0
    geht mir genau so, halt blos nochn bissel extremer

    1.80m bei 57kg

    ... und trotzdem hab ich ne freundin :smile:
    mit selbstbewusstsein geht alles! :gluecklic

    Also schlimm sieht man Knochen nicht, dafür z.B. bauchmusklen umso besser, wenn kein Fett da is. Ich schäm mich überhaupt nid, auch nid in der badi und genau da hab ich auch meine freundin kennen gelernt.
     
    #18
    ricola, 22 September 2004
  19. Desperado2003
    0
    Wie wär's mit 1,97 Meter und 64 Kilo? :grin:

    Ich fühl mich wohl in meiner Haut, bin kerngesund und kann essen, soviel und was ich will - ich nehme einfach nicht zu.
    Bin noch nie über 65 Kilo gekommen, egal, wie ich's angestellt hab. Da hab ich aber kein Problem damit und nehm's mit Humor! :zwinker:

    /edit: Ach und ja, ich hatte schon mal ne Freundin - die war 1,64 Meter klein! :grin:
     
    #19
    Desperado2003, 22 September 2004
  20. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Gut zu sehen, daß es anderen auch noch so geht :smile:
    @Absinth: ich weiß es nicht, also ich esse normal schon 3 Malzeiten am Tag, aber manchmal durch Stress usw. kanns auch wirklich mal weniger sein. Grad wenn auf der Uni die Vorlesungen wieder laufen, dann frühstück ich morgen meistens nichts, das erste dann mal so gegen 11 oder ich geh gleich auf die Mensa mittag essen und dann eben abends wieder. Naja, wenn ich so überege, manchmal könnts schon etwas mehr sein denk ich... :schuechte
    LG
    Sun
     
    #20
    SunsetLover, 22 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund dünn
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test