Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund redet nicht mehr mit mir ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SüßeMaus, 29 Januar 2005.

  1. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey !!
    War gestern Abend mit meinen Freundinnen in der Disco! Mein Freund kam dann später auch ! Da ich ihn den ganzen Tag noch nicht gesehen habe, bin ich natürlich gleich zu ihm hin und hab ihn gefragt was er so gemacht hat und wie´s in unserer Dorfkneipe war (wo er vorher noch war) ! Er meinte "gut", dann hab ich ihn halt noch paar Fragen gestellt ob viel los war usw. Der hat immer nur mit "Ja" oder "Nein" geantwortet... DAs ist aber schon längere Zeit so, dass er einfach nicht viel redet... Denk nicht das das unbedingt an mir liegt, hab ihn auch schon öfters drauf angesprochen, aber er erzählt nie so von sich aus Sachen, da muss man immer nochmal nachfragen ! Er hat mir noch nicht mal erzählt, mit welchem Schnitt er seine Abschlussprüfung bestanden hat ! Naja, hab halt gedacht, dass es an dem Streß an seiner Arbeit lag, aber der war ja am Mittwoch rum... Hat sich aber nicht viel geändert... oder zum Beispiel als ich gesagt hab, dass ich mit paar Freunden nach der Schule wegfahr, wollte er noch nichtmal wissen wohin??
    Aufjeden Fall hab ich dann gestern Abend in der Disco auch nicht mehr so viel mit ihm geredet, auch als er sich mal zu mir gestellt hab war ich etwas abweisend. Ich weiß, dass war scheiße, aber ich war etwas traurig wegen ihm ! Naja, später dann stand er mit ner andern arm in Arm da und hat gelacht usw. Bin dann halt mal vorbeigegangen und hab mich kurz dazu gestellt (kenn das andere Mädchen auch sehr gut)... Dann wurd er auf einmal voll sauer, wieso ich immer so einen Aufstand machen würde, und warum ich ihn so streße usw. Er könnte net mal seine Ruhe haben... Toll dann war der Abend gelaufen... Hab nicht mehr mit ihm geredet, er auch nicht mit mir.. (Hat voll den aufstand vor allen Leuten da gemacht!)!! Naja, was soll ich denn jetzt machen? Hat ich bis jetzt noch nicht bei mir gemeldet... Hab ihm ja schon ab und zu erzählt, dass es mich stört, dass er kaum redet. Ist irgendwie voll langweilig und ich find´s auch blöd, wenn zB andere Leute schon tagelang wissen wie er zB seine Prüfung abgeschlossen hat und ich erfahr´s dann einfach so zwischen durch !
    Für ihn sieht es natürlich jetzt so aus, als ob ich gestern den ganzen streß gemacht hätte usw.
    Hmmm... was meint ihr? Könnt ihr mir paar Tipps geben ....?

    Danke!
    Liebe Grüße :smile:
     
    #1
    SüßeMaus, 29 Januar 2005
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    lies dir mal die von mir zitierten stellen durch: wie alt seid ihr?

    das is albern, wie ihr beide euch verhaltet, einer is sauer, dann is der andere es aus trotz auch gleich...

    und der letzte satz "hat voll den aufstand vor allen leuten da gemacht!"
    darum gehts dir?
    is doch scheißegal, wie viel leute das noch mitkriegen, es geht um euch beide.


    dass er kaum mit dir redet könnte daran liegen, dass er eh ein schweigsamer typ ist oder, was näher legt, wenn er anderen z.b. seinen shcnitt erzählt, dass er zur zeit keinen bock hat mit dir zu reden.

    is nicht bös gemeint, ich hoffe auch, dass es nicht so ist, aber es klingt so.

    ihr müsst mal ein grundlegendes gespräch führen, frag ihn, ob er überhaupt noch mit dir zusammen sein möchte oder du ihn nur stresst.

    und vorher erklär ihn, wie du die sache gestern in der disco gesehen hast und hör dir seine position dazu an.
     
    #2
    JuliaB, 29 Januar 2005
  3. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey !
    Danke für deine Antwort !
    Also erstmal, ich bin 17, er 20 !
    Hmm... denke nicht das es daran liegt, dass er ein schweigsamer Typ ist, da es ja am Anfang unserer Beziehung nicht so war ! :geknickt:
    Hat sich erst so in den letzen 3-4 Wochen so entwickelt! (sind ca. 1 1/2 zusammen) ! Weißt Du, dass Problem ist ja, dass ich es akzeptieren könnte wenn er sagt, dass ich ihn streße oder, wenn er keinen Bock mehr auf mich hat; dann wüsst ich wenigstens was Sache ist ! Es ist ja nicht so, dass ich merke, dass er mich nicht mehr mag; sondern er redet halt kaum über "alltägliche" Dinge mit mir; sonst hat sich in unserer Beziehung eigentlich nichts verändert !
    Weißt Du, wenn wir uns den ganzen Tag nicht sehen und ich ruf Abends an, sind unsere Gespräche kaum länger als 5 Minuten. "Wie geht´s Dir?" - "Gut", "Was gibt´s neues?" - "Nichts" usw. Ich weiß halt nicht, was ich davon halten soll ?!?
    Vielleicht liegt es auch daran, dass wir , in der Zeit seines Prüfungsstreßes, nicht so viel Kontakt hatten wie sonst ! Hab ihm dann halt mehr Zeit gelassen zum Lernen und wir haben mal kurz telefoniert. Aber ich dachte eigentlich, dass sich das ändert :cry:
    Weißt Du, ich möchte ja wissen wie´s meinem Freund geht, was er so macht usw. Nur ich komm mir halt blöd vor, wenn ich als nachfrage...
    Vielleicht versuch ich einfach nochmal mit ihm darüber zu reden... :geknickt:
     
    #3
    SüßeMaus, 29 Januar 2005
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    versteh ich schon...

    ja, red nochmal mit ihm, sag ihm, dass du an seinem leben teilhaben möchtest, wissen möchtest, was ihn beschäftigt undso.
     
    #4
    JuliaB, 29 Januar 2005
  5. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, ich werd´s versuchen !
    Danke !
     
    #5
    SüßeMaus, 29 Januar 2005
  6. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Tja, schwierig.... wenn Du ihm kommst mit "ich möchte an Deinem Leben teilhaben" wird er darunter etwas anderes verstehen als das, was Du Dir erhoffst..... Hmm.
    Stell ihn Dir wie eine Muschel vor, mit einer festen Schale und einem Kern innendrin, der sich rundum so empfindlich gibt wie eine offen liegende Klit.
    Er wird mehr und öfter mit Dir reden, wenn Du ihm einen Grund gibst dazu ; wenn er soviel Vertrauen in Dich legen kann, daß es ihm Spaß macht, mehr mit Dir zu reden.
    Im Moment scheint er sich von Dir eher belästigt zu fühlen, vielleicht redest Du selbst auch sehr gern und für seinen Geschmack etwas zuviel, oder zu oft.
    Ich weiß, dass das nicht einfach ist.

    Hmm.
    Ich würd Dir raten, das Telefonieren erst mal in seinem Bedürfnis zu halten, also eben so wenig und so kurz wie möglich, und das Reden dann mehr, wenn ihr beiden für Euch seid, wenn ihr Euch seht und kuschelt oder Musik hört.
    Es braucht Zeit. Wenn Du ihn mit Druck ändern willst, verjagst Du ihn nur.
     
    #6
    Grinsekater1968, 29 Januar 2005
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    wie kann man das praktisch umsetzen?
     
    #7
    JuliaB, 29 Januar 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Im Prinzip genau auf die gleiche Art, wie man Probleme mit Frauen in den Griff kriegt - erst mal herausfinden, was er mag, was er so am liebsten macht wenn er allein ist, und dann einen Weg finden, ihm das zu geben - aber mit der Frau gemeinsam - kombiniert mit ein bißchen Reden....
     
    #8
    Grinsekater1968, 29 Januar 2005
  9. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ? sie weiß doch, was er gern macht, es geht doch nur darum, dass er nicht mehr viel erzählt...?

    ich seh den zusammenhang ehrlich gesagt nicht ganz.
     
    #9
    JuliaB, 29 Januar 2005
  10. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm... weiß auch nicht was mit ihm los ist... Werd ihn jtzt einfach mal in Ruhe lassen und nicht immer nachfragen. Wenn er von sich aus nichts erzählt kann ich´s eben nicht ändern. Find´s zwar irgendwie schade, wenn andere Leute (teilweise meine besten Freundinnen) mehr über meinen eigenen Freund wissen als ich selbst, aber ich kann ihn zu nichts zwingen... Werd ja sehen ob er sich irgendwie ändert und wenn nicht, dann geht´s halt nicht mehr... Ich find, ich habe in der letzten Zeit genug versucht um das ganze wieder auf Vordermann zu bringen... Oder würdet ihr ihn noch irgendwie draufansprechen? Ich hab´s ja schon paar mal versucht...
     
    #10
    SüßeMaus, 29 Januar 2005
  11. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Redet er nur nicht mehr von sich oder interessiert ihn auch gar nicht mehr was du so tust?
     
    #11
    Knuffeline19, 29 Januar 2005
  12. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Du musst mit ihm reden anders gehts ja nicht. Ist klar, dass du sauer bist wenn er mit dir nicht redet, aber mit anderen schon und dann mit ner andern da Arm in Arm rumhängt obwohl du auch da bist. Aber das wirst du nicht damit lösen können, dass ihr nun beide nicht mehr miteinander redet. Gerade in solchen Situationen muss man nunmal reden.
     
    #12
    BloodY_CJ, 29 Januar 2005
  13. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt mir irgendwie bekannt vor..
    Zumindest das mit dem Schweigen.. Richtig stress hatten wir deshalb allerdings noch nicht.
    Die Situationen die dadurch bei euch entstanden sind (DIsco usw) gabs bei uns auch nich wirklich, aber was mir bekannt vor kommt ist dieses "immer nachfragen müssen".
    Mein Freund und ich kennen uns schon ein paar Jahre, allerdings sind wir erst seit 9Monaten ein Paar.
    Mir ist vor unserer Beziehung schon klar gewesen das mein sonst so munterer Freund, der so viel Quatsch redet :tongue: , auch öfter mal schweigt und einfach nicht das sagt was er gerade denkt. Man musste ihm immer alles aus der nase ziehn..
    Richtig bewusst ist mir das aber erst später geworden..
    Grad am Anfang unserer Beziehung hatte ich das Gefühl manchmal irgendwie nicht die erste Anlaufstelle für irgendwelche Neuigkeiten zu sein..
    Immer wussten andere (auch meine Freundinnen u so) vorher über alles bescheid.
    Ich hab mich dann aber aufgrund seiner Schweigsamkeit auch oft einfach zurückgezogen und darauf gehofft das er einfach mal von sich, über sich erzählt.. (Andere Arten von gesprächen waren ja vollkommen normal!)
    .. Und jetzt zu dir:

    Ich denke von allein wird er sich da nicht ändern..
    DU musst einfach mit ihm reden. Ihm sagen was genau dich stört.
    Mein Freund hat seine Schweigsamkeit fast ganz abgelegt. Wir haben in den letzten Monaten viel Vertrauen zueinander aufgebaut u ich hab ihm klar gemacht was ich gut finde und was nicht..
    Bei uns hats geklappt. Ich hoffe das bei euch auch alles gut wird.. irgendwie!

    Reden ist bei Problemen meist das beste..
     
    #13
    MaOaM, 30 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund redet mehr
Esteemed
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2016
6 Antworten
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
21 Antworten
Eyleenundso
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Januar 2016
11 Antworten