Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund sagt ich wäre schüchtern...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Hexe25, 27 Oktober 2003.

  1. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ich hab auch mal wieder was.
    Mein Freund meinte gestern doch ganz ernsthaft ich wäre zu schüchtern im Bett! Ich find das eigentlich nicht. Die Initiative geht auch von mir aus, also manchmal von ihm und manchmal von mir! Ich trau mich schon an ihn ran und so. Deshalb versteh ich seinen Komentar nicht.
    Auf Nachfragen kann er mir aber keinen konkreten Grund nennen. Das finde ich widersprüchlich. Wenn er das meint, muss er mir auch einen Grund nennen können.
    Ich denke mal, es liegt an unserem alten Thema Anal. Denn schon der Gedanke daran ekelt mich total. Ausserdem hab ich Darmprobleme, die sich dadurch verschlimmern würden. Er will das unbedingt ausprobieren und ist da richtig geil drauf.

    Was muss man sich noch alles gefallen lassen? Der Sex gefällt mir schon lange nicht mehr und das weiss er auch. Aber anstatt das in die Reihe zu bekommen bringt er immer mehr Ansprüche.

    Natürlich stellt sich für mich auch die Frage, ob ich wirklich schüchtern bin und was damit gemeint ist. Jeder hat doch mal Phasen, in denen er keine Lust hat und das auch mal offen aussprechen kann....

    Muss man als Frau alle sexuelen Praktiken ausführen um als nicht schüchtern zu gelten? Und vor allem muss man immer bereit sein und immer geil sein??????????
    Sorry, aber ich reg mich hier wieder total auf.
    Ich find das echt traurig, dass er mich mit solchen Sachen immer wieder runterzieht und mich als Versagerin darstellen will!

    Hexe
     
    #1
    Hexe25, 27 Oktober 2003
  2. Krümel
    Krümel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Du.

    Meine Meinung zu dem Thema: Ich finde nicht das eine Frau alles mitmachen muss um als nit schüchtern zu gelten. Was ich eher als 'schüchtern' bezeichnen würde sind so Sachen wie wenn die Frau mehr oder weniger nur rumliegt und sich so zusagen 'bedienen' lässt.
    Sowas kann dann zwei Gründe haben. Entweder steht sie auf sowas, hat keinen Sinn für Zärtlichkeit und so oder sie traut sich halt einfach nicht richtig... :rolleyes: Sowas wirkt auf mich sehr schüchtern. Wenn einfach solche Berührungsängste da sind. Eine Frau kann ruhig schon mal bissl dominater sein.
    Ich würd einfach nochmal mit Deinem Freund drüber reden und dann soll er Dir mal genaue Gründe nennen warum er Dich schüchtern findet. Wenn er das nicht kann wie sollst Du denn dann was dran ändern wenn Du das willst?!
    Drück Dir die Daumen das ihr das alles wieder in den Griff bekommt! :zwinker2:

    Lg
    Krümel
     
    #2
    Krümel, 27 Oktober 2003
  3. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Also schüchtern in diesem SInne bin ich absolut nicht. Das merkt man ja auch schon an der Art wie ich hier schreibe....
    Und wenn es so wäre könnt ich es dann auch verstehen...

    Er sagt mir nicht was er damit meint. Ich habe ihn gestern schon darüber ausgefragt. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich ja dann nichts ändern kann.

    das Problem ist einfach, dass ich dadurch noch gehemmter werde, weil ich mich unter Druck gesetzt fühle.
    Abgesehen davon, dass ich mich in anderen Dingen schon als Versager fühle...
     
    #3
    Hexe25, 27 Oktober 2003
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Eventuell redest du seiner Meinung nach mit ihm zu wenig über das thema.. vielleicht meint er daher das du schüchtern bist..

    Und man muss NICHT immer Lust drauf haben nur weil er grad will..

    Wenn du Anal net machen willst hat er halt pech gehabt*G

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 27 Oktober 2003
  5. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Das Witzige daran ist ja, dass ER darüber nicht reden kann... Würd ich mir ja wünschen, dass er mal offen ausspricht was ihm gefällt....

    Vielleicht übertreib ich ja auch, aber ich fühl mich total verletzt.
     
    #5
    Hexe25, 27 Oktober 2003
  6. Meisje
    Gast
    0
    Ich kenne Euch / Dich zwar nicht, habe aber das Gefühl das das Problem viel tiefer sitzt und sich nur peripher auf euer Sexleben auswirkt, was meinst du? Wenn du anal nicht willst sollte er das respektieren, andererseits solltest du dir wirkl. Gedanken über Eure Beziehung machen, denn eine Partnerschaft ohne Respekt und Toleranz ist sinnlos. Probiert vielleicht mal etwas neues, Sex an besodneren Orten oder überrasch ihn mal mit Spontanität doch grundsätzlich meine ich das euer Problem tiefer sitzt ...
     
    #6
    Meisje, 27 Oktober 2003
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Da könntest du Recht haben.....

    Irgendwie könnt ich wegen der Sache so losheulen.......
     
    #7
    Hexe25, 27 Oktober 2003
  8. Miezerl
    Gast
    0
    *dich mal fest in den Arm nimmt*
    ´mach dich deswegen nit so fertig,das kann man auf die Reihe kriegen..würde deinen Werten Freund mal sagen anstatt hier rumzumeckern und ansprüche zu stellen könnte er ja mal Verbesserungschläge bringen und net nach dem motto so nu mach mal und spielt da den Pascha! :eek:
     
    #8
    Miezerl, 27 Oktober 2003
  9. CreamPeach
    Gast
    0
    also schüchtern in bezug auf sex...hmm...das passt irgendwie net. wenn dann eher passiv. wenn du aber sagst, daß auch von dir die initiative ausgeht, bist du doch keineswegs passiv/schüchtern, was auch immer.
    vielleicht bringt er, wie du vermutest, nicht erfüllte wünsche damit in verbindung, aber dann sollte man die auch klar und deutlich formulieren. entweder du sagst ja oder nein dazu- ganz einfach *g*. das wiederum hat dann auch nix mit schüchtern zutun *find*. jeder hat seine vorlieben.
     
    #9
    CreamPeach, 27 Oktober 2003
  10. BlueDevil
    BlueDevil (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    hi hexe

    man liest ja doch oft mal was von dir, und du hast es nicht wirklich einfach. naja, um auch mal was dazu zu sagen: nein, du musst nicht alles mitmachen, nur um nicht als schüchtern zu gelten. vor allem (nachdem was ich vorher schon von dir gelesen hab) denk ich dass vor allem ER mal dringend an sich arbeiten sollte. also lass dir nicht einreden dass das was du tust (bzw. nicht tust) falsch ist.

    lg blue
     
    #10
    BlueDevil, 27 Oktober 2003
  11. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Danke für eure Antworten.
    Im Moment glaub ich echt ich hab die Arschkarte gezogen........
     
    #11
    Hexe25, 27 Oktober 2003
  12. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    @Hexe25: ich hatte bisher nicht den Eindruck, dass Du schüchtern bist oder sonstwie irgendwie eine "seltsame" Einstellung zu Sex hättest.

    Ich hab noch mal über das Wort "schüchtern" nachgedacht. Ich war ja nun in der Situation nicht dabei und kenne euch beide nicht, aber das Wort meint doch eher, dass jemand nicht sagt, was ER (bzw. sie) will. Das Wort meint eigentlich NICHT, dass jemand Hemmungen hat, etwas zu tun oder mit sich machen zu lassen.

    Wenn Dein Freund der deutschen Sprache mächtig ist, KANN es doch auch sein, dass er Dich ermutigen will, mehr über Deine Wünsche zu reden. (?) Und das er nicht sagen wollte, dass Du zu verklemmt bist.

    Den Zusammenhang mit dem Anal hast Du laut deinem ersten Beitrag ja selbst hergestellt - vielleicht meinte er das gar nicht?

    Ansonsten: wenn Du anal nicht magst, dann ist das eben so. Basta. Mach´s nicht. Ich mag´s auch nicht, und würd´s nicht machen wollen.
     
    #12
    Carlo, 28 Oktober 2003
  13. *Süßer*
    *Süßer* (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    wenn er das jetzt nur ein einziges mal erwähnt hat und auf nachfrage nichtmal was zu sagen konnte würd ichs einfach vergessen, hat er halt mal nicht so nachgedacht und ein falsches wort gesagt. sollte er hingegen öfter erwähnen du wärst zu schüchtern muss er ja wissen wieso er es sagt, also soll ers bitte auch begründen. im dümmsten fall erwähnt er es um dich zu etwas zu bewegen das du nicht willst ala "tun doch alle, du bist prüde/schüchtern/verklemmt", und sowas solltest du dir nicht einfach so gefallen lassen, er muss deine meinung da schon akzeptieren ohne immer wieder drauf rumzureiten und weiter zu drängen.
     
    #13
    *Süßer*, 28 Oktober 2003
  14. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ihr habt wohl beide recht.

    ICh denke aber schon, dass er es in diesem Sinne meinte weil er mich zu eteas annimieren wollte, was ich nicht machen will....

    Denn die Art wie er das gesagt hat gibt mir schon sehr zu denken.
    Aber ich lass das alles nur noch so laufen und denk über nichts mehr nach.
     
    #14
    Hexe25, 28 Oktober 2003
  15. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben

    Oh, das gefällt mir aber gar nicht...das klingt so passiv, traurig, resigniert, herbst-deprimiert...ich hoffe, das legt sich über Nacht?! Wenn nicht, "reden" wir noch mal drüber, OK?
     
    #15
    Carlo, 28 Oktober 2003
  16. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ja danke Carlo!
    Komischerweise scheinen mich die Leute hier im Forum besser zu kennen, als die Leutchen hier...
     
    #16
    Hexe25, 28 Oktober 2003
  17. Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    mach auf keinen fall was du eigentlich nich willst, denn wenn er was verlangt was du zu dem jetzigen zeitpunkt noch nicht machen möchtest, dann ist es nicht der richtige. Und wenn du danach einen lieben freund kennenlernst, darf ers mit ausbaden (weil wenn man mal zu was gezwungen wurde dauerts lange bis man von sich aus das wieder machen möchte)...

    also ich will deinem freund hier nix unterstellen, kann ja auch nur auf das was ich da les und raushör eingehen.

    ich kenn das halt aus eigener erfahrung...und es definitiv, das falsche etwas zu tun, weil dir zb gesagt wird, das das dazu gehört wenn man sich liebt. Oder wenns auch nur versteckter druck is, oder du denkst du musst das machen damit er dich lieb hat, das sind halt alles nicht die vorraussetzungen das es beiden spaß macht. Und wie gesagt an sowas knabbert man dann länger.

    Also ich hoff mal, das er das nicht so meinte, und das alles gut wird :smile:

    *winke*
     
    #17
    Gewitterziege, 30 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund sagt wäre
Rat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Juni 2011
30 Antworten
Bella80
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 April 2007
20 Antworten
levedusoleil
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Februar 2006
45 Antworten