Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund trifft seine Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Miezepussy, 7 Dezember 2006.

  1. Miezepussy
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Ich stecke momentan irgendwie in einem Gefühlswirrwarr.
    Mein Freund wird sich am Freitag mir seiner Ex treffen. Dass er Kontakt zu ihr hat, weiß ich und ich erlaube es ihn auch. Das finde ich ja auch nicht schlimm.
    Als er mich dann gefragt hat, ob ich was dagegen hätte, wenn er sich mal wieder mit ihr trifft. Das war ihre Idee. Ich hab ihm darauf gesagt, dass er es ruhig machen kann. In dem Moment hatte ich auch noch kein Problem damit. Und ich will ihm den Kontakt zu ihr auch nicht verbieten. Er soll befreundet sein mit wem er will. Sie wollen abends gemeinsam in die Stadt was trinken gehen.
    Aber jetzt rückt der Termin so langsam näher und mir geht's immer schlechter. Ich kann meine Gefühle auch nicht genau beschreiben. Ich würde es nicht Eifersucht nennen. Eifersucht ist nicht so mein Ding. Er hat viele weibliche Freunde (bedeutend mehr als männliche) und das finde ich auch überhaupt nicht schlimm. Es stört mich ja auch nicht, wenn er mal ohne mich wohin geht. Ich verstehe das. Ich brauche ja auch meinen Freiraum und Zeit für mich und meine Freundinnen und auch Freunde. Ich bin eher taurig. Obwohl das auch noch nicht so ganz das Gefühl beschreibt, das ich momentan habe.
    Und heute erfahr ich auch noch von ihm, dass er sogar bei ihr übernachtet, da er nachts nicht mehr nach Hause kommt. Das war wie ein Schlag in den Magen. Auf seine Frage, ob ich da was gegen hätte, habe ich wieder verneint. Ich will ihm diesen Abend ja nicht vermiesen.
    Mir geht's jetzt nicht besser als vorher eher schlechter, aber ich werde ihn auf jeden Fall zu dieser Verabredung lassen, auch wenn ich nicht weiß ob das die richtige Entscheidung ist.
    Glücklicherweise bin ich für den Abend eh mit einer Freundin zum Ausgehen verabredet. Würde ich zu Hause bleiben, würde ich wahrscheinlich die ganze Zeit darüber nachdenken, was die beiden gerade machen.
    Hinzufügen sollte ich auch noch, dass wir jetzt über ein Jahr zusammen sind, ich ihn liebe und er mich liebt. Ich glaube nicht, dass er mich für seine Ex verlassen würde. Aber trotzdem habe ich dieses mulmige Gefühl.
    Was meint ihr dazu? Würdet ihr auch so handeln? Oder doch anders?
    Ich würde mich über eure Meinung dazu freuen.
    Liebe Grüße Miezepussy
     
    #1
    Miezepussy, 7 Dezember 2006
  2. Steve19
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Boah krass, ich hatte bisher noch keine Freundin, die soviel Verständnis hatte und ehrlich gesagt würde es mir im Traum nicht einfallen, dass ich meine Freundin frage, ob ich bei meiner Ex pennen darf:ratlos:
     
    #2
    Steve19, 7 Dezember 2006
  3. reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    ähm übernachten ist ja wohl mehr als ärgstens, würde ich ehrlich gesagt beanstanden
     
    #3
    reincarnation, 7 Dezember 2006
  4. Miezepussy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin halt sehr tollerant. Wie gesagt, ich brauch auch meine Freiheit. Da ist schon der eine oder andere Flirt drin. Das weiß er auch und damit muss er leben. Auch wenn ihm das nicht gefällt.
    Das er bei seiner Ex übernacht, finde ich ja auch nicht gerade gut, aber ich werde ihm das nicht verbieten. Ich bin ja nich seine Mutter. Oder wie meine eine Freundin, die ihren Freund durch ihre ganzen Verbote fast vergrault hätte.
    Was würdet ihr denn euerm Freund/ eurer Freundin erlauben und was verbieten?
     
    #4
    Miezepussy, 7 Dezember 2006
  5. demon-chan
    demon-chan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    jemand anderen auf den mund zu küssen oder anders rumzumachen. ich finde, das muss nicht sein. zur begrüßung küsschen links/rechts ist ok.

    halt alles, was in einer Beziehung dem partner vorbehalten sein sollte.
     
    #5
    demon-chan, 7 Dezember 2006
  6. Miezepussy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das seh ich auch so. Meine Flirts beschränken sich auch auf nettes unterhalten und eventuell auch tanzen, mehr nicht.
     
    #6
    Miezepussy, 7 Dezember 2006
  7. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Nö, bist du nicht (zumindest nicht in dem Fall, sonst wäre es dir vollkommen gleichgültig) :zwinker: Aber das ist gut so! Ich würde da ehrlich gesagt auch zuviel kriegen, und zwar an dem Punkt, wo er bei ihr übernachtet. Bei meinem Ex stand das auch mal an, ich habe ihm gesagt, dass ich es ihm nicht verbieten kann, aber dass er wissen sollte, dass ich in der Zeit verrückt werden würde, nicht weil ich ihm nicht vertraue, sondern weil ich ihr nicht vertraue.

    Überleg dir gut, was du (nicht) willst, und tu nicht so, als wäre es okay, wenn es das nicht ist. Könntest du ihn nicht abholen (oder kein Auto/Führerschein)?
     
    #7
    Bambi, 7 Dezember 2006
  8. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Verbieten sollte und kann man seinem Partner ja eigentlich nichts. Aber gewisse Grenzen sollten gegeben sein und die wäre für mich überschritten wenn mein Freund bei seiner Ex schlafen würde oder sie bei ihm. Da ist es egal, wie gut die zwei noch miteinander befreundet sind.

    Kein Wunder, dass du ein mulmiges Gefühl hast. Das hätte ich an deiner Stelle nämlich auch und da ist das keine Eifersucht, sondern der Gedanke daran fühlt sich einfach nicht gut an. :kopfschue

    Die Ex von meinem Freund hatte auch mal gefragt, ob sie bei ihm übernachten dürfte, wenn sie gemeinsam in die Spätvorstellung (Kino) gehen. Damals waren mein Freund und ich, glaube ich, noch gar nicht zusammen, aber seine Ex wusste, dass sich da was festes anbahnt. Nun ja, zum Glück war nicht nur ich sprachlos darüber, sondern auch mein Freund und somit hat sie dann gleich ihre Frage zurückgezogen.
     
    #8
    User 37900, 7 Dezember 2006
  9. nee, nee... das wär mir auch ne nummer zu crazy.... treffen schön und gut, aber übernachten? no way... sprich mir ihm über deine Gefühle. Irgendwo müssen auch Grenzen gesetzt werden und ich an deiner Stelle würde da durch drehen...
     
    #9
    deliciouswoman, 7 Dezember 2006
  10. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Vollkommen verständlich! Würde mir auch so gehen. Du liebst deinen Freund und eine gesunde Portion Eifersucht gehört in jede Beziehung :smile:

    Das mit dem bei ihr schlafen ist natürlich so eine Sache.
    Allerdings hat er dir davon erzählt und dich auch gefragt ob dir das recht wäre. Viel schlimmer wäre, wenn er es heimlich tun würde oder zb behaupten würde bei einem Freund zu übernachten.
    Ich würde es meinem Partner wahrscheinlich erlauben, denn in eine Partnerschaft gehört auch Vertrauen.
     
    #10
    gemini, 7 Dezember 2006
  11. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    klar, vertrauen gehört in eine partner schaft. aber damit kann man auch nicht immer alles rechtfertigen. verabreden ist ja vollkommen okay. aber bei der ex übernachten? nein, das könnte ich nicht zulassen. ich selber würde es auch nicht machen, weil es meinem partner dann schlecht gehen könnte.

    sicher, er ist ehrlich und fragt sie....aber dass es ihr dabei nicht gut gehen kann ist doch schon fast klar...oder?

    vertrauen ist gut aber trotzdem hat alles seine grenzen. kann er es denn absolut gar nicht anders organisieren? taxi? nachtexpress (falls es bei euch sowas gibt)? ihn abholen?
     
    #11
    CrushedIce, 7 Dezember 2006
  12. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    naja er hat sie gefragt, ob es ihr etwas ausmachen würde und sie hat verneint, da hat er sich vielleicht keine Gedanken mehr darüber gemacht.
     
    #12
    gemini, 7 Dezember 2006
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Seh ich absolut genauso.
    Freiraum gewähren ist absolut ok und wichtig, aber irgendwo hört der Spaß auf. Ich würde ihm das auch sagen. Wenn er zum Trinken irgendwie zu ihr kommen kann, dann kann er auh irgendwie zurück kommen.
     
    #13
    SexySellerie, 7 Dezember 2006
  14. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    Wieso willst du so "tolerant" sein?? Sei lieber ehrlich und sage ihm, dass du doch was dagegen hast, anstatt ihm was vorzumachen :kopfschue
    Freiheiten in einer Beziehung finde ich auch sehr wichtig und ich würde auch nicht hingehen und es ihm verbieten, aber sag ihm deine gefühle dazu und er soll dann selbst entscheiden :zwinker:
    Hat sie für ihn dann wenigstens eine couch oder wird er dann bei ihr im bett schlafen?? Und das nachdem sie was trinken waren naja wer da kein mulmiges gefühl in der Magengegend bekommt ...
     
    #14
    beacher, 7 Dezember 2006
  15. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich würde ihm ehrlich gesagt den kopf abreißen! :angryfire
    treffen ok, aber sowas??:kopfschue

    mir passts schon nicht, dass sich mein freund mit seienr ex trifft ohne dass ich sie kenne, und das bei ihm daheim und da schläft sie nciht bei ihm sondern is nur dort!

    ma wär ich haas!
     
    #15
    keenacat, 7 Dezember 2006
  16. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich würde das nicht mitmachen, aber wahrscheinlich bin ich eh in solchen Sachen engstirniger. Immerhin hatten die zwei mal Gefühle füreinander...

    Mir ist es mit meinem Ex schon gegangen, dass eine Arbeitskollegin bei ihm übernachten musste und sie hat nicht etwa auf dem Boden geschlafen, sondern mit ihm zusammen im Bett und dann ist es halt passiert...
     
    #16
    LadyMetis, 7 Dezember 2006
  17. Honigbrötchen
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    also mir gehts ganz ähnlich.. mein ex trifft auch ab und zu seine ex.. und hat kontakt zu ihr.. er weiß aber, dass es mir nicht recht ist, trotzdem will ich es ihm nicht verbieten...

    aber bei übernachtung.. ich glaube... da wärs mit dem verständnis echt vorbei.... :angryfire
     
    #17
    Honigbrötchen, 7 Dezember 2006
  18. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das auch (wie die meisten hier *g*) dieses unangenehme Gefühl, wenn der Freund die Ex trifft. Kann dich also sehr gut verstehen.

    Anders als die anderen hier, finde ich es aber gut, dass du nichts sagst. Sicher, es ist schwer und du fühlst dich mies, aber ich finde es bewundernswert, dass du, salopp gesagt, "drüber stehst".
    Das mit dem Übernachten ist blöd, dass sie sich unbedingt zum fortgehen treffen müssen, auch.. ich kann dein Gefühl wirklich sehr gut verstehen bzw. nachfühlen!!
    Irgendwie ist es ein großer Unterschied, ob es sich um einen Kaffee am Nachmittag oder ein Getränk am Abend (auch ganz unabhängig vom Übernachten) handelt. Wie gesagt, ich würde trotzdem nichts dagegen sagen und die Sache einfach so auf sich beruhen lassen. Hauptsächlich deshalb, weil er es von Anfang an offen ausgesprochen hat und dich sogar gefragt hat, ob es für dich in Ordnung ist. Sag ihm vielleicht noch, dass es für dich nicht so leicht ist, wie du dich gibst, aber lass es dann trotzdem auf sich beruhen.
    Es wird nämlich leichter dadurch und du läufst nicht in Gefahr, dass du in eine Eifersuchts-Phase abgleitest. Soll heißen, meine Prognose für diesen Abend ist, dass es lange nicht so schlimm für dich wird, wie du es dir jetzt ausmalst. Du wirst dir vielleicht Gedanken machen, aber ganz genau wissen dass du ihm vertrauen kannst. Und am nächsten Tag in der Früh bist du ein klein wenig stolz auf dich, er wird sich melden, alles ist ganz normal und wie immer und du hast es überstanden.
    Wenn du jetzt nämlich einen Aufstand planst.. :zwinker: oder er es auch nur, weil du dich nicht gut fühlst, sein lässt, dann wirst du ne Weile dieses ungute Gefühl haben, dass du ihm etwas "verboten" hast, oder ihn sonstwie eingeschränkt, was du ja, ganz offensichtlich, überhaupt nicht willst.
    Du kommst mir sehr stolz vor.. also würde ich, an deiner Stelle, danach handeln. :smile:
     
    #18
    Sellerie, 7 Dezember 2006
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    @Sellerie

    Wenn er sie aber doch fragt,ob es für sie in Ordnung ist, dann kann sie doch genaus offen sein wie er und sagen: "ich find's nicht gut, dass du bei ihr schlafen willst. lass uns ne andere lösung finden"

    In sich hinein fressen und es einfach so hinnehmen,finde ich nicht gut und das hat auch nicht unbedingt was mit Eifersucht zu tun. Sie hat nur ein ungutes Gefühl. Ich hätte auch ein blödes Gefühl und mein Freund würde es auch nicht wollen,wenn ich bei einem Typen (ganz gleich ob Ex oder nicht) schlafen würde.
    Es ist doch legitim zu sagen: "Ok, du kannst dich gern mit ihr treffen, aber dass du bei ihr schlafen willst,finde ich nicht gut". Deswegen driftet sie noch lange nicht in eine krankhafte Einfersucht ab
     
    #19
    SexySellerie, 7 Dezember 2006
  20. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Ja, genau das hab ich auch gemeint. Sie soll ihm das nochmal sagen, aber es dann auf sich beruhen lassen.
    Ich find halt einfach, dass man auch einer neuen Situation mal eine Chance geben sollte, weil ich das selbst schon ein paarmal erlebt habe.. und danach wars nie so schlimm, wie ich davor gedacht hatte. Man lernt irgendwie daraus, glaube ich, oder man konditioniert sich selbst, oder.. keine Ahnung. :zwinker:
    Das geht in beide Richtungen, glaube ich. Man kann sich selbst "einreden", dass etwas ganz schrecklich ist, genauso wie man sich selbst drauf trainieren kann, dass es eben nicht so schlimm ist.
     
    #20
    Sellerie, 7 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund trifft
Aipa
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2015
49 Antworten
evel95in
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Oktober 2014
3 Antworten
Br3ak3v3n
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2013
16 Antworten