Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein Freund und seine Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Orion81, 7 November 2008.

  1. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit meinem Freund (seit 4 Mon. zusammen). Wir haben uns gestern total gestritten.
    Ich hab zu meinem Ex ein freundschaftliches Verhältnis. Das wusste mein Ex von Anfang an! Mit meinem Ex chatte ich höchstens einmal die Woche für 5 min. Getroffen hab ich mich seit der dieser Beziehung noch garnicht! Höchstens mal zufällig auf Party gesehen.

    Ich will mich aber bald mit meinem Ex für 1,2 Stunden treffen. Bissl schnacken ABER der Hauptgrund ist dass ich Fotos (Partyfotos, nix was das mit der Beziehung zu meinem Ex und mir zu tun hat) wiederholen.
    Mein Rechner sollte gemacht werden und mein Freund wollte die Bilder die darauf waren auf eine CD speichern. Hat das aber falsch gemacht und sie waren alle weg dann!
    Ist auch bissl seine Schuld dass sie weg sind.

    Hab meinem Freund das auch gesagt dass ich die wohl bei ihm wiederholen werde. Das war dann soweit auch ok für ihn.

    Gestern aber sagte ich dann, dass ich dann nä Woche mal zu meinem Ex fahre.

    Dann fing er an beleidigt zu werden. Und mich auszufragen, wieso, weshalb, warum. Und tat so als hätte er noch nie gehört, dass ich ihn besuchen werde. Er sagte dann aber es mache ihn ja nix aus dass ich zu ihm fahre. Aber im beleidigten Ton sagte er, "ja geh doch zu ihm, von mir aus geh mit ihm schwimmen, geh doch dich mit ihm besaufen, mach doch!" Das ging die ganze Zeit so. Dann behauptete er ICH habe ja nur von ihm geredet an dem Tag!

    Ich muss anmerken, dass er zu seiner Ex auch ein freundschaftliches Verhältnis hat. Und mit einer anderen Ex und ihrer Freundin (mit der hat er lange nach der Beziehung mal geknutscht) will er sich zum Kaffee treffen demnächst.
    Er addet viele früheren Klassenkameraden ok auch Männer bei meinvz und schreibt mit einigen.
    Ach ja, und mit einer anderen Ex (wieder ne andere) schrieb er letztens auch über meinvz die er da geaddet hat!

    Ich bin auch bissl eifersüchtig darauf. Bin dann auch bissl patzig dann aber dann schnacken wir darüber und dann ist auch gut!

    Aber er macht Aufstand wegen einem dummen Treffen mit meinem Ex!?

    Das ist so ungerecht!

    Ich hab dann gesagt, dass ich dann morgen bzw. jetzt heute nicht zu der Geburtstagsfeier seiner Mutter gehe (bin eingeladen), weil es nicht geht wenn wir Stress haben und dann noch bissl was trinken. Das könnte sonst richtig krachen! Alk und Stress ist nicht gut für uns. Schonmal erlebt!

    Dann schrieb er dass es ja total peinlich wäre dass ich nicht komme und seine Ma total enttäuscht wäre. Und dass wenn ich nicht komme... dann.... wäre richtig was kaputt bei uns und ich hätte mich ja gegen seine family entschieden, ich würde mir was verbauen bei seiner family und er schrieb dann noch (aber an dem Abend mal telefoniert mal geschrieben) "viel Spaß auf deiner Party (denkt ich will dann sofort auf ne andere Party) und schade dass du so versuchst so auf die Party zu gehen!"
    Bin der Meinung er hat nur Angst dass ich auf einer Party gehe anstatt zu seiner Mutter. Ich glaube das ging ihn nicht um seine Mutter!

    Ich hab ihn gesagt (echt laut geworden), dass er mal zu sich kommen soll und wenn ihm was an mir liegt sofort aufhören soll sowas zu sagen! Und endlich mal einsehen dass er falsch reagiert hat. Dann sagte er ICH hätte Stress gemacht und er hätt ja nix verbrochen!

    Hab dann aufgelegt und dann schrieb er noch 3 ziemlich verletztende SMS so von wegen dass mein Ex ja mehr macht hätte und wenn Schluss wäre ich dann endlich wieder so abfeiern kann wie früher, dass ich Bestätigung brauche, seine family ja gerade aus ist und ich ohne seine family und ihn leben soll, dass ich ja so toll zu meinem Ex passe....

    Das stimmt alles nicht im Geringsten!!!! Ich habe nie übertrieben gut über meinem Ex geredet, ganz im Gegenteil! ich habe immer gesagt, dass ich ihn nicht mehr liebe und er mir nicht wichtig ist, nur ab und zu mal bissl Kontakt haben will!
    Ich bin ihm immer treu gewesen! Hab immer ehrlich gesagt was ich tu wo ich hingehe! Nie einen Grund zur Eifersucht gegeben! Naja seiner Meinung nach wohl schon.

    Erst sagt er er hat mit dem Thema mein Ex und seine Eifersucht abgeschlossen aber im nächsten Moment sagt er er ist bissl eifersüchtig aber es sei ja alles so ok dass ich mich mit ihm treffe! Voll der Widerspruch!

    Ich bin echt kein Engel! ich kann auch gut laut werden, bin sehr impulsiv aber ich hab ihn weder verletzende Worte gesagt gestern noch Dinge behauptet wie er!

    Es war nicht das erste mal dass wir wegen sowas nen Streit hatten. Er versprach danach immer dass er sich Mühe gibt und das mit der Eifersucht sein zu lassen! Da ist er nämlich genauso gewesen wie gestern! Hat also zugegeben dass es falsch war von ihm. Aber gestern das Gleiche gebracht was er versprochen hat zu ändern und und sogar noch einen draufgesetzt!

    Sonst hat er sich immer entschuldigt spät. am nächsten Morgen. Bis jetzt kam nix! ist nichtmal bei msn online was er sonst immer ist!

    Meiner Meinung nach hat ers echt verbockt! Habe gestern obwohl ich echt ein Sturkopf bin versucht zu schlichten und gesagt ich will nicht streiten. und er bitte doch mal einsehen soll dass es falsch von ihm war!!

    Sorry, ist sehr lang geworden aber es musste mal raus!

    Danke fürs lesen!
    Vielleicht hat ja sogar jemand einen Tip für mich. Bin ziemlich durcheinander und wahnsinnig enttäuscht von ihm! :cry:

    Ich muss noch dazu sagen, dass er von 2,3 Ex-Freundinnen betrogen wurde. Aber was hat das mit mir zu tun!?

    Wie soll ich denn mit ihm umgehen? was soll ich denn tun? Ich will auch nicht deshalb jeden Kontakt zu männlichen Persönen einstellen!
    Was soll ich bloß tun?? Soll ich den Gebutstag der Mutter sausen lassen oder hingehen anstandshalber??
    Soll ich mich bei ihm melden oder nicht? Ich würds nicht so gern tun, ER ist am Zug!
     
    #1
    Orion81, 7 November 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Er ist eifersüchtig auf deinen Ex und du nimmst, meiner Meinung nach, keine Rücksicht darauf!

    Warum willst du Kontakt mit deinem Ex?
    Warum stellst den Kontakt nicht ein wenn du doch merkst wie sehr dass deinen Freund stört?

    Dass sich dein Freund mit einer seiner Exen trifft ist meiner Ansicht nach eine Trotzaktion weil du das doch auch machst.

    Ich finde du bist selber Schuld an der ganzen Misere.
     
    #2
    capricorn84, 7 November 2008
  3. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ach. Es ist also okay, dass du eifersüchtig bist und ihn anmotzen darfst, aber umgekehrt darf er das nicht sein und tun? Eine ziemliche Doppelmoral, findest du nicht?

    Sicher? Eigen- und Fremdwahrnehmung sind in solchen Dingen häufig sehr diskrepant...

    Oh das hat verdammt viel mit dir zu tun. Man kann sich darüber streiten, ob das fair ist oder nicht, aber wer mal beschissen wurde, der misstraut nunmal auch neuen Partnern, die damit eigentlich nichts zu tun haben.

    So wie du hier aber schreibst, ist dein Ex eben nicht so egal, wie du sagst. Auf mich als neutraler Leser wirkt es zumindest so. Und wenn ich das von aussen schon so empfinde, dann möchte ich nicht wissen, wie dein Freund das (offensichtlich) auffasst.

    Klar, es ist an und für sich dein gutes Recht befreundet zu sein, mit wem auch immer du willst. Aber Ex-Partner sind nunmal so ne Sache. Dein Freund hat offensichtlich ein Problem damit und ich finde nicht, dass du wirklich Rücksicht auf ihn nimmst. Klar, das MUSST du nicht, solltest du aber vielleicht.
     
    #3
    Samaire, 7 November 2008
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Naja - das du enttäuscht bist, ist ja kein Wunder. Er hält sich nicht für eifersüchtig, macht aber letztlich einen ziemlichen Aufstand. Allerdings verstehe ich dein Verhalten auch nicht so ganz. Du willst nicht zum Geburtstag der Mutter, weil du Stress mit ihm hast und ein bissel Alk dann auch nicht gut tut?

    Wie wäre es, wenn du dann einfach keinen Alk trinkst? Wie wäre es, wenn du dir einfach keinen Stress mit ihm machst? Er ist nicht ganz fair zu dir, aber letztlich "bestrafst" du ihn dafür, indem du ihn sagst, dass du nicht zur Geburtstagsfeier der Mutter gehen willst, weil dieser Stress zwischen euch existiert.

    Dann behauptest du außerdem, dass er am Zug sei. Das hört sich so an, als ob ihr Schach spielt, und keine Beziehung führt... :ratlos:

    Du musst dir diese Dinge ja nicht von ihm gefallen lassen, aber wenn man schon so ein Problem hat, dann sollte man versuchen, damit vernünftig umzugehen, anstatt irgendwie beidseitig laut zu werden, um sich dann im nachhinein zu entschuldigen (oder auch nicht).

    Was ich weiter nicht verstehe: du fährst eine ganze Woche zu deinem Ex damit er dir irgendwelche Bilder wiedergibt? Das kann man ja auch anders, bzw. in kürzerer Zeit regeln. Vielleicht war das einfach ein bisschen zu viel des Guten für deinen Ex - ich weiß es nicht. Prinzipiell habe ich aber das Gefühl, dass ihr beide nicht so gut klarkommt, wenn ihr euch solche Szenen wegen nichts liefert.

    An deiner Stelle würde ich mich nicht seiner Eifersucht beugen, ihm klar machen, dass er dich dadurch einschränkt und das dies letztlich nicht in seinem eigenen Interesse liegen kann. Wenn er irgendwie zu emotional und beleidigend wird, würde ich an deiner Stelle das ganze weder erwiedern, noch dir die Sache so zu Herzen nehmen. Er muss nur wissen, was er alles bei dir auslöst, und das seine Eifersucht letztlich nicht von dir ausgebadet werden sollte. Sollte eine vernünftige Kommunikation über dieses Thema nicht möglich sein, wirds schwierig. Dann solltest du darüber nachdenken, ob ihr wirklich so gut zueinanderpasst, denn hierbei geht es um etwas sehr Existenzielles...
     
    #4
    Fuchs, 7 November 2008
  5. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ capricorn
    Bitte?? Er hat VORHER schon Kontakt zu seiner Ex gehabt wo er sich fleißig mit ihr trifft!
    Er kann mir doch nicht Kontakt zu ihm verbieten wenn er kein Stück besser ist! Und es war nicht aus Trotz mit den anderen Exen!
    Er hat seit Kurzen studivz und deshalb hat er sie erst jetzt gefunden!
    Das macht ihn nicht besser wenn er es aus Trotz getan HÄTTE!

    Außerdem habe ich höchstens einmal die Woche Kontakt zu meinem EX und mein Ex schreibt MICH an! Ich melde mich fast nie bei ihm!!

    ich fahre nicht eine Woche zu meinem Ex sondern nur nächste Woche für 1,2 Stunden!
     
    #5
    Orion81, 7 November 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Und das ist inwiefern relevant? Ist doch scheissegal, wer wen kontaktiert. Wenn du kein Interesse am Kontakt hast, dann antworte halt einfach nicht.

    Aber genau da liegt ja der Hund begraben: du antwortest eben sehr wohl. Dir scheint da sehr wohl was daran zu liegen. Das ist dein gutes Recht, aber du rechtfertigst oder erklärst den Kontakt immer damit, dass er dich ja kontaktiert, dass du xy ja halt einfach machen musst oder haben willst (zumindest empfinde ich das so) und gehst noch weiter und erklärst dein Verhalten mit DEM Killerargument überhaupt, nämlich: "mein Freund macht das aber auch". Was ist das hier, ein Wettkampf? Warum diese Rechtfertigungen? Sag doch einfach, dass du den Kontakt aufrecht erhalten wirst, Punkt. Ich glaube, ich würde v.a. wegen diesen Erklärungen stutzig werden.
     
    #6
    Samaire, 7 November 2008
  7. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich vesteh auch nicht warum ER das alles darf mit sein Ex-freundinnen! Ich gebe doch zu, ich war auch eifersüchtig. ABer danach habe ich gesagt es ist ok wenn er sich trifft mit seinen Exen!!

    Ich will ihn nicht bestrafen dass ich nicht zu dem b-day der mutter gehen sondern weil wir uns da streiten werden! Weil ER trinkt dann ganz gerne mal einen aus Wut, Frust oder wat weiß ich und wird unausstehlich!! DAS ist der Grund!! Das haben wir schon mal erlebt das Thema!!!!
     
    #7
    Orion81, 7 November 2008
  8. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Tja, Orion, das ist aber eine verdammte Doppelmoral, die ihr beide hier an den Tag legt. Du machst irgendwas, weil er angeblich dasselbe macht, er reagiert darauf genauso, wie du auch reagiert hast und dann motzt ihr euch gegenseitig an, weil ihr genau gleich reagiert.

    Was soll dieser Scheiss? Keiner ist mehr oder weniger Schuld, sondern ihr seid beide gleich schuld.

    Hört mit diesen elenden Machtspielchen und gegenseitigen Schuldzuweisungen auf, und zwar beide, sonst könnt ihr euch die Beziehung bald sonstwohin streichen.
     
    #8
    Samaire, 7 November 2008
  9. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe ihn gesagt dass ich den Kontakt aufrecht erhalten will, genauso wie er und seine EX!!!
    Warum darf er das und ich nicht?
    Ich mag mein ex freundschaftlich und mein Freund auch seine EX!!

    Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen!!
    Er ist auf alles eifersüchtig was männlich ist! soll ich dann nur mit Frauen Kontakt haben??
    Er hat sich echt unmöglich verhalten!!

    ich werde Schluss machen mit ihm. Es hat so keinen Sinn!

    Danke für eure Antworten!
     
    #9
    Orion81, 7 November 2008
  10. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Nein, ihr verhaltet euch BEIDE absolut unmöglich.
     
    #10
    Samaire, 7 November 2008
  11. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fuchs' letzter Absatz ist gut.

    Ich denke, du solltest als Versöhnungsgeste zu seiner Mutter fahren und eben nix trinken. Eine Ausrede lässt sich da schon erfinden. Und im Gegenzug hört ihr auf, euch so anzukeifen.

    1-2h mit dem Ex treffen ist ja nicht so dramatisch. (Meine Güte) Notfalls reduzierst du das halt, aber lass es dir nicht verbieten. Ober biete ihm an, mitzukommen, dann sieht er ja dass a) du ihn einbezeihst und b) an den Vorwürfen nix dran ist.

    Aber das Hauptproblem ist wohl, dass er kein Vertrauen aufbauen kann. Da müsst ihr dran arbeiten. Es ist ja nicht nur sein Problem, weil du betroffen bist. :zwinker:

    Also versuch mal deine Trotzreaktionen abzustellen und komm erstmal wieder runter...
     
    #11
    schokobonbon, 7 November 2008
  12. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet

    Hey, ganz ruhig, das Exproblem hat doch jeder irgendwann mal. *knuddel*

    Ihr bringt beide eure Exen viel zu sehr ins Spiel, gesteht ihnen zu viel Raum, Zeit und eine zu hohe Priorität zu, meiner Meinung nach.
    Exen haben in der neuen Beziehung nichts zu suchen, das ist ein sensibler Bereich mit dem nicht jeder gleich gut umgehen kann. Wenn dich der intensive Kontakt zu seiner Ex stört und ihn der deine: macht doch einen Deal und reduziert den Kontakt auf beiden Seiten. Ihr seid doch das Wichtigste in eurer Partnerschaft, nicht der/die Ex.

    Außerdem beruhen besonders "tolle" Kontakte zum/zur Ex meist darauf, dass einer von beiden doch noch Gefühle für den anderen hat.

    Ich hab meinen Freund für meine persönliche Schmerzgrenze sensibilisiert: ihre Anrufe mitten in der Nacht und ihr "liebes" Geschenkemitbringen vom Flohmarkt etc.--> gibbet nicht mehr. Andere mögen das tolerieren, ich kann das nicht. Im Umkehrzug hat er mich gebeten, nicht auf die Vereinsparty meines Exfreundes, zu der ich eingeladen war, zu gehen, das ist für ihn zu viel. Akzeptiert.

    Für andere mag das ein Hasenfurz sein, für uns halt nicht, und ihr müsst eure eigenen Grenzen finden und setzen.
     
    #12
    Piratin, 7 November 2008
  13. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin gestern aber echt neutral geblieben und er hat so sehr verletztende Worte gesagt!
    Ich habe mir nichts zu Schulden kommen lassen und dann muss ich mir sowas anhören!
    Ich werde dann zu dem b-day gehen wenn ich mich beruhigt habe.
    Wenn er nicht einsieht dass er mich tierisch verletzt hat mit seinen respektlosen Aussagen dann ist es vorbei!
     
    #13
    Orion81, 7 November 2008
  14. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Alternativ könntet ihr euch einfach mal hinsetzen und wie erwachsene Menschen unterhalten, ohne gegenseitiges "du hast aber angefangen" und "du hast aber damals xy und darum habe ich xy". Das ist es nämlich, was euch nicht weiterbringt und weshalb ihr euch bei diesem Thema mehr als offensichtlich völlig im Kreis dreht.
     
    #14
    Samaire, 7 November 2008
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Piratin hat total recht! Ich mein, wenn mein Freund mit seiner Ex soviel Kontakt (oder ich mit meinem) hätte wie ihr mit euren Exen dann würden wir auch nur noch streiten. :kopfschue
     
    #15
    capricorn84, 7 November 2008
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Selbstreflexion heisst das Zauberwort und zuerst einmal WIRKLICH überlegen, ob du eine gewisse Grundeifersucht, die er aufgrund seiner Vorgeschichte/Erfahrungen zu haben scheint, eben nicht doch schürst. Sei mal wirklich ehrlich zu dir selbst und hör auf, ihm die komplette Schuld zu geben.
     
    #16
    Samaire, 7 November 2008
  17. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke für deine Antwort!
    ja das ist wohl das einzige was uns noch rettet, BEIDE reduzieren den Kontakt zu dem Ex!
    Aber ich weiß nicht ob ich das ganz noch kann! Ich bin immer ehrlich und dann krieg ich nen Arschtritt dafür!
     
    #17
    Orion81, 7 November 2008
  18. nEmO_
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Single
    ganz genau so seh ich das auch!

    abgesehen davon seid ihr ja zwei verschiedene menschen, und schuld gegen schuld aufzuwiegen und daraus zu schließen, wer jetzt "am zug" ist, klappt sowieso nie!
    vielleicht ist dieses eine treffen mit deinem ex einfach so unglaublich schlimm für ihn..
    klar , jetzt kann man sagen, er tuts ja auch, aber wieso nicht einfach darauf einigen, dass beide diese kontakte einschränken/abbrechen?
    mir fiele sonst keine wirklich effektive möglichkeit ein :engel:

    EDIT: ui geht das hier schnell, sollte eigentlich 5 posts weiter oben stehen.. jetzt wurde alles schon gesagt :O
     
    #18
    nEmO_, 7 November 2008
  19. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es kommt auch immer auf den Ton darauf an, wie man etwas rüberbringt. Wenn du es ihm so sagst, wie hier, wird er das wohl nicht einsehen wollen. :zwinker:

    Ihr habt euch momentan gegenseitig verletzt. Wer da objektiv im Recht ist, ist meist nicht so wichtig, denn ihr müsst gemeinsam an einen Strang ziehen.
     
    #19
    schokobonbon, 7 November 2008
  20. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tu ich nicht im Allgemeinen! Dazu tragen wir beide bei! Aber gestern hat ers verbockt! Und Dinge gesagt die mich verletzten (grundlos!) und das macht mich so traurig!
    Habe ja versucht einzulenken gestern aber dann wurde er echt respektlos!
     
    #20
    Orion81, 7 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Eifersucht
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
Esteemed
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2016
6 Antworten
Catherine_
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2016
7 Antworten
Test