Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

MEIN FREUND und seine EX ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flitzi, 27 Juni 2007.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    hey leute ich wollt mal eure meinung hörn, was ihr dazu sagt...:


    ich und mein schatz sind n super glückliches pärchen
    vor mir hatte er eine feste Beziehung (mittlerweile hasst er das mädchen)
    und davor hatte er mal ein halbes jahr lang was mit einer obwohl die nicht zusammen waren (ich nenns trotzdem mal beziehung weil sie auch sex hatten usw)
    da er aber mit diesem mädchen danach stress hatte haben sie sehr lange nicht mehr mitteinander geredet - über 1 jahr
    obwohl alles eig wieder in ordnung ist
    sie hat mittlerweile auch einen freund

    gestern waren wir dann zm feier mein freund und ich (er etwas betrunken) da spricht sie ihn wieder an (auch etwas betrunken)
    und haben sich auch umarmt weil sie so lang net mitteinander geredet haben und haben dann geredet.
    ich war dabei tweilweise weil ich das mitbekommen wollte worums geht, teilweise weil mein freund mich festhielt.
    sie ist eine sehr aufgeweckte und direkte frau nicht so ganz wie ich...
    iwann haben wir sie dann nach hause begleitet (zu fuß) damit sie nicht alleine laufen muss.
    ich war die ganze zeit dabei und hab nicht viel geredet, was soll ich auch großartig sagen?
    sie ist total nett, wirklich, ich find sie super toll... aber iwann fingen sie an über zeiten zu reden von früher wo ich ihn noch nicht kannte und wo sie "zusammen" waren.
    dann saßen wir schon ewig bei ihr vor dem haus auf der treppe als sie mich fragte, ob das okay wäre für mich wenn sie so reden, weil sie wohl wüsste dass das ein verdammt komisches gefühl ist und dass ich was sagen soll wenns nicht ok ist.
    ehrlichgesgat fand ichs auch grausam da zuzuhören, es war iwie total komisch weil ich überhaupt net mitreden konnte und die beiden sich zB sogar für damalige seitensprünge entschuldigten.
    ich hab obwohl ich mit teilweise die tränen unterdrücken musste gesagt dass es ok sei, weil ich gemerkt hab wie er es genossen hat mal wieder mit ihr zu reden nach so langer zeit. ich kann das auch total verstehen, dass es da viel zu erzählen gibt und so weiter. außerdem war sie ja total nett (obwohl gerade DAS iwie die situation noch komischer machte).
    ich weiß genau dass mein freund mich über alles liebt und mir treu ist, er legt da sehr viel wert drauf auf treue und so (dass mit dem seitensprung war was anderes also bitte nicht glauben dass ich mich irre das ist schon geklärt alles).

    naja nachher saßen wir dann bei ihr in der wohnung das war total komisch wenn ich mir vorstellte dass die beiden da früher... naja egal... mein freund meinte nachher auch dass er ohne mich sich nicht getraut hätte da rein zu gehen. da saßen wir dann bis 5uhr nachts also bestimmt 3-4 stunden und haben erzählt... bzw sie hat das meiste geredet.
    mein freund war total interissiert udn wollte nachher garnicht gehen, wir saßen zwar die ganze zeit zusammen arm in arm und hand in hand aber ich hab fast nichts geredet... als wir dann gingen meinte mein freund zu ihr dass er es total cool fand mal wieder mit ihr zu reden und so und er morgen gern nochmal mit ihr reden wollte (dahin fügte er hinzu wir 3 zu 3. also dass er michdabei haben wollte). er sollte ihr dann am nächsten morgen ne sms schreiben wegen nem neuen treffen.

    sobald wir die haustür verlassen hatten, konnt ich es nicht mehr aufhalten ich hab erstmal voll geheult, mein freund hat sich voll sorgen gemacht... und fragte was os wär.. dann hab ich ihm versucht das zu erklären und erkonnte mich voll udn ganz verstehen aber ich hab ihm auch gesagt dass ich auf jeden fall möchte dass sie sich unterhalten nur dass es als für mich dabei total komisch war. aber er wollte wenn überhaupt mich dabei haben. naja und dann hat er am nächsten tag ihr ne sms geschrieben das das net klappt mit dem treffen, weils blöd für mich ist, weil ich nicht mitreden kann und so und dass sie es aber nicht falsch verstehen soll.
    bis jetzt hat sie noch nicht geantwortet ... najakann ja auch andere gründe haben aber keine ahnung...
    ich hab mich total blöd gefühlt weil ich die beiden voll verstehn kann nur iwie konnt ich mich net mehr zusammenreißen und hab sogar nachher als wir zusammen schlafen gegangen sind immernoch geheult. ich liebe ihn einfach so sehr.


    erstmal sorry dass er text so lang geworden ist...
    ich wollt jetzt erstmal eure meinung hören
    wie ihr das findet wie das ganze ausgegangen ist
    und ob meine reaktion übertrieben oder total verständlich oder zu rücksichtsvoll oder ich total überreagiert habe...
     
    #1
    Flitzi, 27 Juni 2007
  2. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Liebe Flitzi!

    ich hätte genauso reagiert. Und übertrieben hast du nicht, wo denn auch?

    Ich finde es gut, dass du die beiden hast miteinander reden lassen. Das hätte ich auch getan, selbst wenn es mir dabei sehr schlecht gegangen wäre.

    Du hast ihm ja somit irgendwo Freiraum gelassen, das ist auch richtig.

    Geweint hätte ich hinterher womöglich auch, aber dein Freund hat dich doch getröstet und ich denke, das zählt.

    Lass einfach ein oder 2 Nächte vergehen und alles ist wieder gut. Nun lass dich erstmal virtuell von mir umarmen! :smile:
     
    #2
    NickiMD, 27 Juni 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. SierraTequila07
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    1
    nicht angegeben
    absoult verständnisvoll. Ich wäre vorher schon durchgedreht glaub ich. Dein Verhalten ist sehr reif finde ich.
     
    #3
    SierraTequila07, 27 Juni 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ...wobei ich selbst ihm wahrscheinlich irgendwie gezeigt hätte, dass ich nicht stundenlang sinnlos da herumsitzen möchte (d.h. dass er somit früher geht, zusammen mit mir natürlich) :zwinker:
     
    #4
    NickiMD, 27 Juni 2007
  5. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    oh man mit solchen beiträgen hätte ich echt nicht gerechnet
    danke :schuechte :frown: :herz:

    was soll ich denn jetzt tun, wegen seiner ex, ich möchte ja nicht dass der kontakt zwischen den beiden wieder total zerbricht :frown:

    ja später hab ich auch (aber realtiv spät.. vllt zu spät.. also dass es fast nix gebracht hat) gesagt, dass ich total müde wär...
    ehrlichgesagt stimmte das nur teilweise.. :schuechte
    aber das war in einem so langem zeitraum iwie zu viel für mich :frown:
     
    #5
    Flitzi, 27 Juni 2007
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich bin froh,dass mein freund vor mir schon mit seinen exfreundinnen abgeschlossen hat....
    ich finds von ihm ziemlich respektlos dir gegenüber mit seiner Ex über deren Beziehung zu reden und die sache mit den seitensprüngen auszuführen....wenn du dabei bist.... :ratlos:

    Du hast seeeehr verständnisvoll reagiert - mein Respekt hast du!
    Und ich kann dich vollstens verstehen,dass du danach (und dabei) fertig warst.Ich denke,dass die wenigstens so verständnisvoll reagiert hätten....

    Finde aber gut,dass du ihm ehrlich gesagt hast,dass du gegen ein 2.Treffen bist.
    An deiner stelle hätt ich aber (da du dich ja schon vor ort unwohl fühltest) meinen freund zur seite genommen und ihm gesagt,dass die situation für dich ziemlich unangenehm ist....
     
    #6
    Sunny2010, 27 Juni 2007
  7. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ja zwischendurch wenn sie mal außer hörweite war, hat er mich auch nochmals gefragt ob das wirklich ok ist, da meinte ich aber nur: jaja ist wirklich ok, is nur iwie komisch...aber is ok
    auf jeden fall hat er aber glaub ich auch gemerkt dass es etwas komisch für mich war
     
    #7
    Flitzi, 27 Juni 2007
  8. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    mh...dann scheint er ja auch nicht der sensibelste zu sein,wenn er dann trotzdessen weiter mit ihr geredet hat - ohne rücksicht auf dich :ratlos:
     
    #8
    Sunny2010, 27 Juni 2007
  9. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hat er es aber eben auch NICHT gemerkt.

    Was ich ihm vorschlagen würde:
    Dass er sich vllt. in ein paar Wochen nochmal mit ihr treffen kann, aber in deinem Beisein und ihm dann sagen, er solle doch bitte nicht so sehr über Beziehungen mit ihr reden.

    Ich denke, das ist immer noch das Beste. Denn verbieten wäre auch nicht die beste Lösung.
     
    #9
    NickiMD, 27 Juni 2007
  10. GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn sie sagt, es ist ok, wie soll er dann merken, dass es nicht ok ist?

    Ich an deiner Stelle hätte ihm in der ruhigen Minute gesagt, dass es für dich nicht so toll ist, ihn dann gebeten, so langsam zu fahren und gesagt, dass er sich doch ein anderes Mal mit ihr alleine treffen soll, damit du nicht wie das fünfte Rad am Wagen daneben sitzen musst. Und ich würde auch bei zukünftig geplanten Treffen eher nicht mitgehen.
     
    #10
    GreenSensation, 27 Juni 2007
  11. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    also mal hut ab für dein verständnis. ich wär schon in tausend fetzen explodiert. wahrscheinlich hätt ich mich auch den abend über beherrscht, vielleicht wär ich aber auch einfach gegangen. es ist ja nichts dagegen einzuwenden wenn er sich unterhält, aber wenn man selber einfach nur blöd danebensteht und sich anhören kann was sie doch ach für schöne zeit hatten, das ist einfach nicht angenehm! ich finds von dir verstädnisvoll und zum verhalten von deinem freund ist zu sagen: ich glaube einfach in der freude des wiedersehens hat er nicht auf dich vergessen (weil sonst hätt er nicht gefragt obs ok ist für dich) sondern übersehn wie schnell die zeit vergeht und wie lang du schon daneben sitzt. ich würde nicht sagen dass das gemein von ihm war, vielleicht ein bisschen rücksichtslos, was er aber dadruch wieder gutgemacht hat, dass er das treffen abgesagt hat und vor allem nicht damit gekommen ist, dass ja gleich hättest sagen können dass es dir nicht passt! ich find euch beide bewundernswert! :smile:
     
    #11
    Hobikoan, 27 Juni 2007
  12. glashaus
    Gast
    0
    Ich frage mich wieso du die ganze Zeit dabei sitzen bleibst wenn du dich langweilst, nicht mitreden kannst und dich die Situation belastet. Ich hätte schon längst gefragt ob wir in Kürze gehen können oder wär eben alleine gegangen. :ratlos:

    Außerdem verstehe ich nicht, wieso dein Freund dich unbedingt bei solchen Treffen mitnehmen will? Er kann sich doch auch alleine treffen und unterhalten....
     
    #12
    glashaus, 27 Juni 2007
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    wahnsinn, ich hätte wahrscheinlich genauso reagiert wie du und würd mir ewig lang danach noch gedanken machen bis es mal komplett rausbricht... aber ob das die beste möglichkeit ist??

    oft ist es besser gleich zu sagen was sache ist, ich bin da ähnlich wie du, bereue das aber oft im nachhinein und ärgere mcih dass ich nichts gesagt habe in der situation...

    ich weiß gar nciht was ich dir raten soll... außer dass ichs gut find dass er dich dabei haben will, so zeigt er dir dass du ihm wichtiger bist und dass er sicher nichts mit ihr anfangen würde!

    man kann ihm nichtmal böse sein, weil er, so wie du das beschrieben hast, ein sehr fairer kerl ist und zu dir steht - das macht diese situation nicht unbedingt besser, aber erträglicher :zwinker:
     
    #13
    keenacat, 27 Juni 2007
  14. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Boah wie krass! :eek:
    Ich glaube ich hätte das nicht machen können. Ich glaube eher, ich hätte meinem Freund was gehustet, wenn er seine Ex noch schön heimbringen wollen würde, um dann noch stundenlang bei ihr zu hocken. Ne ne:kopfschue , das hätte ich nicht mitgemacht. Und dann hinterher rumheulen...
    Ich hätte gleich gesagt, Schatzi, heute nicht. Ich will jetzt Heim, mit dir. Von mir aus könnten sich die beiden mal nen Nachmittag aufm Kaffee treffen, aber ich will mit irgendwelchen Exfreundinnen mal so rein gar nichts zu tun haben!!!
    Ich bin selbst noch mit Exfreunden von mir befreundet, sehe aber immer zu, dass ich meinen Freund und den Ex getrennt halte, einfach weil ich nicht will, dass bei meinem Freund solche Gedanken aufkommen wie "mit dem hat sie gef...". Wenn ich nicht dabei bin, können die von mir aus stundenlang reden, aber wenn ich dabei bin, will ich seine Nummer eins sein.
    Nicht falsch verstehen, ich bewunder schon deine Geduld, finds aber auch ein bisschen komisch, dass du das erst mitmachst und hinterher heulst. Aber gut, du scheinst nen sehr verständnisvollen Freund zu haben, ich erwarte, dass einige Männer anders reagieren würden und eher sagen, ist doch meine Sache mit wem ich rede, das lass ich mir nicht verbieten etc. (auch wenn davon keiner spricht) Von daher glaube ich schon, dass du mit deinem Freund ne Lösung findest.
    Er muss doch nicht gleich zu ihr nach Hause gehen stundenlang, sag ihm doch, dass du absolut nichts dagegen hast, wenn die beiden mal ein Stündchen nen Kaffee trinken gehen, aber das du nicht willst, dass er ewig bei ihr hängt....

    Übrigens hatte ich mal ne ähnliche Situation, also dass mein damaliger Freund mit seiner Ex verstritten war, weil sie ihn betrogen hatte; als wir zusammen waren, sprach er sich mit ihr aus, die beiden freundeten sich auch wieder an. Tja, einige Monate später verließ er mich wegen dieser Bitch. Und was sagte die damals zu mir, als ich sie mal in der Uni traf? "Die Ex gewinnt immer". :wuerg:
    Hoffe, dass das nicht stimmt, damals wars leider so.
     
    #14
    Chococat, 27 Juni 2007
  15. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Jetzt findest du noch toll wie sich dein freund von dir manipulieren und ausbremsen lässt, aber in spätesten 12 monaten wirst du ihn deswegen verlassen haben ...
     
    #15
    Mewkew, 27 Juni 2007
  16. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Haben wir hier etwa einen Hellseher?
     
    #16
    NickiMD, 27 Juni 2007
  17. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich wollt dabei sein, weil ich wissen wollte worüber die reden, auch wenns wehtut...

    er wollte mich mit dabei haben, damit ich ihm vertrauen kann.


    du machst mir ja mut ... :mad:
     
    #17
    Flitzi, 27 Juni 2007
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Den Beitrag find ich auch total krank von dir. :kopfschue

    Also ich find das voll ok so wie du reagiert hast und dein Freund hat sich meiner Meinung auch super dabei verhalten dass er dich dabei haben will.
     
    #18
    capricorn84, 27 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - FREUND
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten