Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund wünscht sich ein Kind..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sunshine25, 17 November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sunshine25
    Gast
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und finde diese Seite einfach klasse. :smile:
    Nun, mache mir gerade Gedanken und möchte eure Meinungen dazu lesen. Bin mit meinem Schatz nun 3 Monate happy zusammen. Wir sehen uns oft und ergänzen uns auch super. Nun möchte er ein Kind von mir haben. Ich liebe Kinder auch sehr. Habe schon einen Sohn (4 Jahre), den mein Schatz auch lieb hat und er ihn auch sehr mag. Tja, ich weiß jetzt net, was ich möchte, ob ich jetzt auch ein 2. Kind haben möchte oder ob wir uns nicht noch besser etwas Zeit lassen sollen?!
    Was meint ihr, ist es net etwas zu früh, jetzt schon ein Kind zu machen? Oder wer von euch hatte auch schon `ne kurze Beziehung und seid jetzt immer noch mit Kind happy zusammen?
    Grüzzie, Sunshine
     
    #1
    Sunshine25, 17 November 2003
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Da du dir selber noch nicht sicher bist, würde ich auf jeden Fall warten. Wieso will dein Freund denn jetzt schon ein Kind? 3 Monate sind ja auch wirklich keine lange Zeit, ich kann mir schwer vorstellen, dass ihr euch schon so gut kennt. Wohnt ihr denn zusammen? Wenn nicht, solltet ihr erstmal ausprobieren wie ihr miteinander zurecht kommt, wenn ihr wirklich immer zusammen seid.
     
    #2
    stubsi, 17 November 2003
  3. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    3 Monate Beziehung sind definitiv zu kurz, um schon ein Kind zu planen. Lasst Euch Zeit und schlussendlich bist du die Frau, also hast du es auch mehr oder weniger in der Hand, ob du schwanger wirst oder nicht.
     
    #3
    madison, 17 November 2003
  4. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich stimme da stubsi und madison vollkommen zu. Innerhalb von drei Monaten schon mit der großen Zukunftsplanung anzufangen, ist eindeutig voreilig und meiner Meinung nach auch unüberlegt. Wer weiß, wie die Beziehung in einem Jahr aussieht oder in zwei??...Ein Kind zu bekommen ist eine große Entscheidung, die nicht übers Knie gebrochen werden sollte, v.a. wenn du selbst nicht von dem Gedanken überzeugt bist.
     
    #4
    Finja, 17 November 2003
  5. Sunshine25
    Gast
    0
    Danke!!

    @stubsi
    Ja, ich bin mir jetzt net sicher, schon ein Kind haben zu wollen, denn es ist mir eindeutig auch ein bissel zu früh. Ich habe meinen Freund auch schon gefragt, warum er jetzt so einen Wunsch hat. Er meinte, er habe noch keine so sehr geliebt wie mich jetzt. Er möchte und kann sich gut vorstellen, mit mir/ uns eine Zukunft aufzubauen. Er hat meinen Sohn auch sehr lieb und nun Vatergefühle bekommen, daß er auch ein eigenes von mir möchte. Nein, wir wohnen noch net zusammen, aber sehen uns oft.

    @madison
    Hast recht, aber wir bennutzen kein Verhütungsmittel. Er paßt immer auf, aber ist auch schon einige Male in mir gekommen. Auweh..
    Ich hoffe net, daß ich jetzt schwanger bin. Werde jedenfalls bald zum Frauenarzt gehen, wenn..
    ..und evtl. die Pille holen.

    @Finja
    Stimmt, hast auch recht. Naja, aber manchmal, wenn ich mir so recht überlege, würde ich doch auch gern ein Kind haben, damit mein Sohn net alleine ist. Wie schon geschrieben, ich liebe meinen Freund, aber bin schon hin- und hergerissen und weiß net, was ich möchte.

    Wenn man net weiß, soll man sich ja besser alle Zeit der Welt lassen, denk` ich mir jetzt.

    Danke nochmals für eure Anttworten. Andere Antworten sind natürlich auch willkommen. :smile:
     
    #5
    Sunshine25, 17 November 2003
  6. Collo
    Gast
    0
    - Nach 6 Monaten schwanger
    - Nach einem guten Jahr verheiratet
    - Nach zweieinhalb Jahren ein Haus gekauft

    Wenn es paßt, dann paßt es :zwinker:
     
    #6
    Collo, 17 November 2003
  7. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    nach 6 Jahren geschieden.....

    @sunshine: waaas ihr benutzt keine Verhütungsmittel??? Hey, Mädel, du bist seit 3 Monaten mit dem Kerl zusammen. Whatever happened to AIDS und sonstige Geschlechtskrankheiten???? Wie kann man so blauäugig sein und sich nicht schützen? Da kann ich nur für euch hoffen, dass du NICHT schwanger wirst, armes Kind.
     
    #7
    madison, 17 November 2003
  8. Fabian45
    Gast
    0
    Ich finde auch, dass 3 Monate eine zu kurze Zeit sind, um ein gemeinsames Kind in die Welt zu setzen. Es gibt sicher Ausnahmen, wo alles gut gegangen ist, aber bei einer so wichtigen Entscheidung sollten Fehler weitestgehend vermieden werden. Der Leidtragende wäre ja in erster Linie das Kind.
    Also, lernt euch besser kennen und lebt eine gewisse Zeit zusammen. Wenn du dir dann später ganz sicher bist, könnt ihr euch den Kinderwunsch immer noch erfüllen. Warum diese Eile?
     
    #8
    Fabian45, 17 November 2003
  9. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wenn du dir nicht sicher bist, dann warte!
    Wenn ihr euch liebt dann macht es keinen Unterschied ob ihr noch ein Jahr wartet oder wer weiß wie lange. Aber nach drei Monaten ist das einfach alles noch zu frisch und die aufkeimenden Vatergefühle bei deinem Freund in allen Ehren! Aber was bringt es dir wenn irgendwann der Reiz des Neuen verflogen ist.
    Und nur weil du nicht möchtest das dein Sohn alleine ist, das ist auch kein gutes Argument...
    Ich bin selber Einzelkind und bin auch groß geworden...
    Also warte lieber ab. Wenn er dich liebt dann wird er sich in einem Jahr noch genauso freuen wie heute. Und deine Sohnemann wird auch noch ein Jahr ohne Geschwisterchen auskommen, der hat doch jetzt erstmal deinen Freund und dich. :smile:
     
    #9
    december, 17 November 2003
  10. Magic23
    Gast
    0
    @ Sunshine

    Ich finde es auch eigenartig und auch verantwortungslos von Dir !!! Entschuldige, dass ich das so offen sage.

    Du bist Dir nicht sicher, ob Du ein zweites Kind haben möchtest und bist erst drei Monate mit dem Mann zusammen...

    Warum in aller Welt verhütest Du nicht ????????????????~~deine Fragezeichentaste prellt - greetings C-A~~????????????????????????
     
    #10
    Magic23, 17 November 2003
  11. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Also wenn du selbst nicht von der Idee, ein zweites Kind in die Welt zu setzen, überzeugt bist, solltest du es auf jeden Fall lassen, ganz egal, was dein Freund möchte... Schließlich wirst du schwanger und nicht er.
    Ausserdem finde ich, nach 3 Monaten Beziehung ist es eindeutig zu früh, ein gemeinsames Kind zu bekommen.
    Ihr wohnt ja noch nicht einmal zusammen!

    sorry, aber irgendwie enttäuscht es mich, sowas von einer 25jährigen zu hören....
     
    #11
    cranberry, 17 November 2003
  12. Nopsi
    Gast
    0
    Hallo erstmal..

    Ich denke mal das es ein super Liebesbeweis ist!
    Der einzige Grund warum ich schmunzeln würde, ist die länge der Beziehung!

    3 Monate sind nicht gerade lang und deswegen ist es schon ein wenig seltsam.
    Aber dazu muss man auch sagen, er liebt dein erstes Kind, er behandelt es wie sein eigenes?? Das ist wunderschön, außerdem sollte man auch an die Zukunft denken...

    Dein jetziges Kind ist 4, solltest du die nächste Zeit ein weiteres Kind bekommen ist es sicherlich nicht nur für euch schon sondern auch für das erste Kind!

    An deiner Stelle würde ich es mir auf jedenfall noch einmal überlegen.
    Es ist sicher schön zu hören, das er ein kind von dir will, aber es kann auch noch warten.

    Es gibt auch sicherlich noch andere Dinge die passen müssen... Finanzell, Wohnung, Familie und und und...

    Aber da will ich nicht mit reden..

    MFG, NEO
    :bandit:
     
    #12
    Nopsi, 17 November 2003
  13. Jessy1968
    Gast
    0
    Ich finde auch das es vielleicht doch ein wenig zu schnell geht, nach 3 Monaten Beziehung schon ein Kind planen. Und nur weil mein Freund sich das wünscht, würde ich da sowieso nicht zustimmen, da muss ich schon selber bereit zu sein. Ein Kind bedeutet ja auch ne Menge Verantwortung, aber das wirst du ja wissen. Wäre vielleicht besser, wenn ihr euch noch ein bißchen mehr bzw. besser kennen lernt. Nichts ist doch schlimmer als nachher dann irgendwann mit 2 Kindern ohne Mann dazusitzen.....
    Ich wünsch dir das du bzw, ihr die richtige Entscheidung trefft
    :zwinker:
     
    #13
    Jessy1968, 17 November 2003
  14. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Ich finde 3 Monate definitiv zu kurz. Man kann sich in der Zeit noch gar nicht richtig kennen gelernt haben. Dazu finde ich es wirklich verantwortungslos, dass ihr ohne Verhütung GV habt.
    Kann dir echt nur raten, dir die Pille zu holen und euch erstmal besser kennenzulernen. :smile:
     
    #14
    gohenx, 17 November 2003
  15. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Hab nicht alles gelesen, aber vielleicht ist er der Meinung, dich so ein wenig an sich ketten zu können? Vorsicht ist die Mutter der Kinder...oder der Natur. :zwinker:
     
    #15
    Quendolin, 17 November 2003
  16. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Außerdem beginnt der Streß in Beziehungen ja meist im 3.-4. Monat...
     
    #16
    Quendolin, 17 November 2003
  17. Sunshine25
    Gast
    0
    Neo, ja, das ist es auch, es ist fuer mich auch das erste Mal und das schoenste Liebesbeweis irgendwie, dass ein Mann nach 3 Monaten schon ein Kind von mir wuenscht..

    Quendolin, ich war auch erst irrittiert, als er mir seinen Wunsch aeusserte und hatte mir auch gedacht, dass er mich doch vielleicht nur an sich ketten will, weil er weiss, dass viele von mir wollen <will jetzt echt net angeben, aber ist so..> und vor allem weil mein ex jetzt noch um mich kaempft.. Der will mich zurueck, aber ich liebe meinen jetztigen Freund..

    Und nun zum Thema VERHUETUNGSMITTEL..
    ..also, wir hatten beim ersten Verkehr aufpepaßt (ist zwar unverantwortlich und sowas von gefährlich, ich weiß), dann hatte ich mir die Pille geholt, aber konnte die leider net vertragen, dass ich die erst vor kurzem abgesetzt habe..
    Aber ich bin dabei, die neue Pille zu nehmen und war heute deswegen auch beim Arzt. Aber muss jetzt noch bis zur naechsten Tage warten. Soll die ja im Laufe dieser Woche bekommen. *hoff*
    Habe mich nun entschlossen, jetzt noch KEIN Kind in die Welt zu setzen.

    Danke nochmals fuer eure Antworten.
     
    #17
    Sunshine25, 17 November 2003
  18. hot_Kizzes
    Gast
    0
    Bei mir ist es auch gerade so.....

    Jeden Tag "schatz ich will ein Baby"....ich muss zugeben er ist schon sehr sehr kinderlieb und ich könnte es mir mit ihm auf jeden fall vorstellen!Er wäre ein toller Papa das merkt man schon daran wie er mit der nichte von seinem freund umgeht....Hamma

    Schatz ich liebe Dich vergiss das NIE! :schuechte
     
    #18
    hot_Kizzes, 27 November 2005
  19. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Dieses Thema ist jetzt gut zwei Jahre alt, und die Threadstarterin ist auch schon länger nicht mehr aktiv. Also bitte grabt doch keine Leichen aus sondern macht lieber einen neuen Thread auf...


    ...und zu.
     
    #19
    bjoern, 27 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund wünscht Kind
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
an93na
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
6 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.