Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund will keinen Sex mehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kathye820, 17 Juni 2006.

  1. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    hallo,....
    wieder ein problem....
    mein freund und ich sind nun seit 10 monaten zusammen und ich liebe ihn eigentlich sehr
    nur ist zwischen uns sehr viel vorgefallen was hier sehr sehr lange zu beschreiben wäre (betrug)
    wir streiten uns des häufigeren und naja.
    wir hatten nun seit 20 tagen keinen sex
    vorher hatten wir jeden tag sex (so gut wie)
    ich habe ihn dann drauf angesprochen er meinte
    das er nicht mehr das bedüfnis hätte mich zu befriedigen und auch keine lust mehr auf mich hätte wenn wir uns die ganze zeit streiten,
    ich sehne mich nach sex mit ihm und er sagt auch das er mich liebt. wr wohnen schon zusammen aber naja.
    ist das normal was würdet ihr denn denken.
    er meinte erst wieder sex wenn es bei uns 4 tage ohne einmal an ihm meckern läuft (am sex habe ich nie gemeckert, nur immer an ihm mit seiner verhaltensweise).
    er hatte mich schon einmal betrogen.
    Ich weiss nicht woran ich bin. Er nimmt mich nicht mehr im arm wenn ich weine
    sagt ich solle doch denken er sei impotent dann hat er endlich ruhe.
     
    #1
    kathye820, 17 Juni 2006
  2. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Sehr komisch...
    erst betrügt er dich, dann will er von heut auf morgen keinen sex mehr ... o.o
    mag schon sein, dass er keine lust mehr hat, weil ihr euch ständig streitet. weswegen streitet ihr denn?
    er scheint ja nicht nur auf sexentzug zu schalten sondern gleich auf liebesentzug :ratlos:
     
    #2
    SchwarzerEngel, 17 Juni 2006
  3. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    467
    0
    0
    Single
    ich habe an seiner verhaltensweise ziemlich viel auszusetzten
    und er sieht garnichts mehr ein redet auch nicht mehr mit drüber
    auf liebesentzug bin ich nicht
    aber die letzten beiden mal so sagt er war es ihm scheiss egal ob er mich befriedigt
    das war vor 20 tagen.
    ich fühle mich missbraucht wie n gummipuppe.
    er sagt das er mich nicht befriedigen will wenn wir sex haben und er kein lust mehr auf mich hat wegen der streitereien.
     
    #3
    kathye820, 17 Juni 2006
  4. Mirabelle
    Gast
    0
    Hallo,
    für mich hört sich das ganz so an, als würde er mit allen Mitteln versuchen, eure Streitigkeiten zu beseitigen, also sagt er, solange du meckerst gibt es auch keinen sex mehr, in der Hoffnung du hörst auf zu meckern.

    Was den Betrug angehjt,scheinst du ihm ja verziehen zu haben, sonst wärt ihr wohl auch nicht mehr zusammen, also musst du die Sache auch abschließen.

    Ich bin ja immer für reden, rede mit ihm und zwar sachlich und versuche, auch wenn es schwer fällt deine Emotionen rauszuhalten, am besten auch nicht zuhause sondern an einem neutralem Ort.

    LG
    Mira
     
    #4
    Mirabelle, 17 Juni 2006
  5. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    Ich weiß ja nicht wieviel ihr streitet, aber kann durchaus sein dass er einfach keine Lust mehr hat.

    und wie mein(e) vorredner(in) [sry grad vergessen] schon gesagt hat, musst du mit dem Betrug abschließen, falls du ihm verziehen hast.

    lg Gretyl
     
    #5
    Gretyl, 17 Juni 2006
  6. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    467
    0
    0
    Single
    Ich gebe mir auch all die Mühe mal einfach sein verhaltensmuster zu akzeptieren.
    Aber so was zu mir zu sagen und mich dann wieder mal weinend alleine zu sagen finde ich schon wieder einfach assozial das könnte ich nie im leben zu jemanden sagen auch wenn es die wahrheit ist.
    Gestern z.b lief es ganz gut (keine ärgereien keine streitereien) Aber er brauch ja vier bis fünf tage um wieder sex mit mir haben zu wollen.
    Die Streitereien sind eher kurz; sowas in der Richtung:
    Ich will einfach nicht das du n halbe stunde duscht weil das aus meinem portemonnaie gezahlt wird und ich am Jahresende nicht draufzahlen will wenn ich eigentlich was wieder bekomme"
    Es ist ja nicht so als hätte ich es ihm vorher noch nie gesagt (vernünftig) aber wenn er das dann immer und immer wieder macht (am Stück) dann finde ich das schäbig.
     
    #6
    kathye820, 17 Juni 2006
  7. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry,hab jetzt die andern Beiträge ent gelesen.
    Vllt. will er einfach keinen Sex, solang zwischen euch net alles geklärt is... is doch verständlich
     
    #7
    xikitito, 17 Juni 2006
  8. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    ich stimme mit mirabelle überein, dass ihr über das problem an einem neutralen ort sprechen solltet..
    frag ihn einfach mal direkt, warum er das macht..:zwinker:
     
    #8
    medice, 17 Juni 2006
  9. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    467
    0
    0
    Single
    ich habe doch mit ihm drüber geredet sonst hätte ich das ja auch garnicht erfahren. Er meint das er einfach keinen sex will bevor wir endlich auf gehört haben uns zu streiten.
    ich habe angst dass er mich dann wieder betrügt wenn ich ihm keinen sex gebe.
    aber das ist ihm egal.
    er hat sich so sehr verändert.
    Er meint es geht ihm beim sex dann durch den kopf
     
    #9
    kathye820, 17 Juni 2006
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Tut mir Leid, aber das klingt doch zu sehr nach einem falschen Spiel.
    Er erpresst Dich, damit Du ihn nicht "anmeckerst".
    Hat er denn nie etwas an Dir auszusetzen (jetzt ausser dem "Meckern")?

    Hast Du es denn schon durchgehalten, einmal nicht zu "meckern"?

    Was meinte er damit, es würde ihm beim Sex durch den Kopf gehen?

    Ich fürchte fast, dass er Dich betrügt, und sonst nur alles nutzt, was Du ihm bietest... ausser der einen Sache, die ihn nicht mehr zu interessieren scheint.
    Wohnt er denn kostenlos bei Dir? Wenn er nur noch zum lästigen Untermieter verkommt, schmeiss ihn raus!

    Lieben tut er Dich da nämlich echt nicht!

    :engel:
     
    #10
    User 35148, 17 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund will keinen
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
14 Antworten