Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Geschenk an ihn...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Schlumpfine89, 2 Mai 2006.

  1. Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    mein Freund findet es immer sehr sehr schade, dass ich nie komme wenn wir miteinander schlafen und ich auch:geknickt: Wir haben schon einiges ausprobiert und ein paarmal hat es auch fast geklappt!
    Wir haben uns deswegen auch schon gestritten, weil er meint, ich hätte villeicht keinen spaß und er will nicht dass ich etwas mache das ich nicht will. Ist aber völliger quatsch!

    Klar geht sowas auch ans männliche Ego :zwinker: und ich würde ihm das gerne "schenken". Findet ihr die Idee doof? und vorallem wie kann ich das anstellen^^? Würde mich echt über eure meinung freuen, weil ich da sehr unsicher bin... Soll ich ihm das sagen? oder einfach machen:smile:? hachje, ist das kompliziert:zwinker:
     
    #1
    Schlumpfine89, 2 Mai 2006
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Extrem blöde Idee meiner Meinung nach. Wenn du nie gekommen bist, glaubst du nur weil du es ihm "schenken" willst, funktioniert's auf einmal?! Bezweifel ich. Außerdem solltet ihr mal den Druck irgendwie abbauen, weil wenn ihr deswegen schon streitet....keine guten Voraussetzungen.
     
    #2
    User 30735, 2 Mai 2006
  3. claine
    claine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie willste ihm das denn bitte schenken??? find ich irgndwie auch blöd...
    dann schenk ihm doch lieber nen schönen tag mit dir zusammen...ka nen schönes essen, nen langer spaziergang, ne massage, eben nen verwöhntag an dem ihr euch nur um euch kümmert....(vllt seid ihr dann auch nbissl lockerer und dann klappts sogar)
    aba ihr solltet euch auf jedn fall keinen stress machn,.,..
     
    #3
    claine, 2 Mai 2006
  4. alex-b-roxx
    0
    Das geht doch quasi dann nur, wenn du wirklich nen Orgasmus hast oder eben einen vortäuscht. Wirklich einen haben ist ne gute Sache. Vortäuschen ist ne scheiss Sache. Ich persönlich würde das mal richtig asi finden.
     
    #4
    alex-b-roxx, 2 Mai 2006
  5. Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, wir würden uns halt beide freuen, aber vielleicht habt ihr recht und die idee ist noch nicht so ganz ausgereift:zwinker:

    trotzdem danke
     
    #5
    Schlumpfine89, 2 Mai 2006
  6. T8|-|
    T8|-| (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ----
     
    #6
    T8|-|, 2 Mai 2006
  7. -Luna-
    -Luna- (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das hört sich so an als willst du denn orgasmus jetzt unbedingt erzwingen..:kopfschue
    Meinst du nur weil du jetzt denkst So ich schenk dir das jetzt , klappt das auch? Ich denke mal er denkt dann eher das dus jetzt auch vorspielst..
     
    #7
    -Luna-, 2 Mai 2006
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Keine gute Idee. Und vor allem funktioniert das garantiert nicht, wenn du das nicht des Spaßes wegen machst, sondern, weil du unbedingt kommen musst, damit er sich freut. Darum gehts doch beim Sex aber nicht... einen Orgasmus kann man nicht erzwingen, auch wenn du meinst, es war mal ganz kurz davor. Das bringt dir für die weiteren Male aber reichlich wenig. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man überhaupt erst mal kommt, geht es die anschließenden Male vieeel leichter (da kann ich mich jetzt aber nur auf OV beziehen, bei GV hat das noch nicht geklappt, aber ich denke, da verhält sich das ähnlich)... dann weiß man, dass es geht. Dieses Wissen ist aber nicht da, wenn es eben nicht geht. Das heißt, man kann eigentlich nur hoffen...

    Übrigens: Du solltest DIR einen Orgasmus schenken, nicht deinem Freund. Primär geht es bei deinem eigenen Orgasmus doch um dich, und nicht um ihn. Ist natürlich auch schön für ihn, aber DU erlebst ihn. Deswegen solltest du lernen, umzudenken und für dich etwas wollen..
     
    #8
    Kuri, 2 Mai 2006
  9. conny
    conny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denk auch,dass des der falsche weg is

    geht die sache netspannter an
    sag ihm ganz deutlich,dass es nich daran liegt,dass es dir nich gefällt
    und,ich kann des mit der reiterstellung bestätigen
    setz dich auf ihn und wenn du dich dann mit den händen auf seinen oberschenkeln aufstützt,dann kann er problemlos mit seinen fingern an deiner klit spielen udn du wirst merken,dass des dir unwahrscheinlich tolle gefühle bereitet,wenn du dich auch noch leicht dazu bewegst

    sag deinem freund auch,dass er einfach geduld haben muss mit dir und nich vorher abbrechen darf....

    wenn du erstmal ein paar für dich geile bewegungen und stellungen drinnen hast, dann wirds mit jedem mal schöner und leichter!

    kopf hoch
    und nicht unter druck setzen lassen!:zwinker:
     
    #9
    conny, 2 Mai 2006
  10. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    mh...ich stimm manhattan zu..
    dadurch setzt du dich vielleicht nur noch mehr unter druck!
     
    #10
    SchwarzerEngel, 2 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschenk ihn
fightformylove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Januar 2015
20 Antworten
arom
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 März 2011
4 Antworten
Turbomaus
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 August 2006
16 Antworten