Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein laptop ist kaputt?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 15848, 11 Mai 2007.

  1. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    ich befürchte, dass mein laptop kaputt ist, weiß aber nicht, obs nicht vielleicht doch an der software liegt.
    wenn ich ihn hochfahren will funktioniert es genau bis zu dem zeitpunk, wo "windows xp" geladen wird, dann kommt ein blauer bildschirm mit einer fehlermeldung, ungefähr einen bruchteil einer sekunde lang, sodass ich die meldung nichtmal ansatzweise lesen kann und dann noch eine meldung:

    "Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden. Dies kann durch eine vor kurzem erfolge Hardware- oder Softwareänderung verursacht worden sein......"

    da kann ich aussuchen zwischen
    abgesicherter Modus
    abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern
    abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung
    letze als funktionierend bekannte Konfiguration
    Windows normal starten.

    aber ganz egal, was, nichts funktioniert, es ist eine endlosschleife. wenn ich ihn nicht ausschalten würde, würde er wohl ewig so weitermachen.

    ich habe auch versucht, alle möglichen einstellungen, zu denen ich noch zugriff habe mit f8 etc. zu verändern, aber bringt nichts.

    dann habe ich probiert, mit einer knoppix live cd zu starten, aber auch die funktioniert nicht. fehlermeldung nach kurzer zeit:
    Kernel panic - not syncing: VFS: Unable to mount root fs on unknown-block(1,3)

    meine originale windows cd ist noch bei meinen eltern zuhause, aber die müsst ich heute noch bekommen. habe aber wenig hoffnung, dass das was bringt, wenn nicht mal linux funktioniert?
    oder hat irgendwer eine idee, was das problem sein könnte? sind ja ein paar experten da :ratlos:
     
    #1
    User 15848, 11 Mai 2007
  2. Nice__guy
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Mmmmhhh... hört sich so an, als ob System-Dateien beschädigt sind, die Windows zum Starten benötigt. Das passiert nicht selten und führt zu dem sogenannten Blue-Screen den Du kurz siehst bevor der Rechner neu startet. Die Ursache dafür könnte eine defekte Festplatte sein. Aber auch ohne einen Defekt können diese Dateien beschädigt werden, so dass u.U. eine Neuinstallation helfen könnte.

    Das Starten von Linux könnte fehlschlagen weil das "Mounten" des Windows-Dateisystems nicht funktioniert. Das wundert mich zwar ein wenig, da es meiner Meinung nach trotzdem starten sollte, aber ich kenne die Knoppix-Version, die Du verwendest, nicht.

    Wenn möglich, versuche doch einmal mit ausgebauter Festplatte Knoppix zu starten und berichte mal über das Ergebnis. Ansonsten wäre es sinnvoll, mit geeigneten Tools den Gesundheitszustand der Festplatte zu überprüfen. Unter Umständen hilft auch einfach nur eine - hoffentlich verschmerzbare - Neuinstallation mit Hilfe der Windows-CD.
     
    #2
    Nice__guy, 11 Mai 2007
  3. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Ich tippe auf Festplatte oder RAM.
    Da Knoppix ja versucht "root" zu mounten, bau die Festplatte wie von Nice_guy vorgeschlagen mal aus und probiers nochmal.
    Andernfalls ist das RAM kaputt, da Knoppix ja ne RAM-Disk erstellt um da temporär Daten zu speichern.

    Hat dein Notebook zwei RAM-Riegel? Falls ja, teste beide mal einzeln obs dann funktioniert!
     
    #3
    User 64931, 11 Mai 2007
  4. Nice__guy
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Stimmt! Hatte auch erst daran gedacht, dass es ein RAM-Problem ist, aber nicht an die RAM-Disk von Knoppix gedacht... guter Tipp!
     
    #4
    Nice__guy, 11 Mai 2007
  5. User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Danke für die Antworten!

    Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich zwei RAM-Riegel habe (oder was das überhaupt ist). Und Festplatte ausbauen versuch ich vielleicht zu Hause, wenn ich meinen Vater besuche und bis dahin immer noch nichts geht... alleine kenne ich mich nicht aus und will sie nicht ruinieren.

    Ich versuche im Moment gerade mit meiner Windows CD was zu machen, hat am Anfang auch nicht funktioniert, gleicher Absturz wie sonst auch. Aber jetzt tut sich grad was, nachdem ich die Partitionen gelöscht habe...
     
    #5
    User 15848, 11 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - laptop kaputt
Serenity
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Februar 2016
11 Antworten
Blumenmädel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Januar 2016
2 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 Dezember 2015
10 Antworten
Test