Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Leben - keine Freunde ...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von *Pizaboy*18, 25 August 2006.

  1. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich bin 18 Jahre und zur Information für alle schwerhörig, aber trotzdem habe ich kein Problem damit und kann fast wie Ihr normal kommunizieren, habe schließlich ganz normal letztes Jahr meine Mittlere Reife und werde demnächst eine Ausbildung als Industriekaufmann machen. Wie es im Thread-Titel heißt, habe ich zurzeit fast keine Freunde, früher hatte ich einige Kumpels gehabt, aber nach dem Schulabschluss bin ich einem Loch gefallen, paar Monate einfach nichts gemacht, bis ich einen Job gefunden habe (wo ich da auch die Ausbildung machen werde), aber keine Freunde, einfach nichts. Gut, ich habe die Freundschaftschaften nicht so gepflegt, kann ich auch net mehr im Nachhinein ändern, ich war auch an mehreren Schulen und hatte wechselnden Freundeskreis.

    Seit Monaten versuche ich eben das in Griff zu kriegen und möchte eben ein paar Leute kennenlernen. Früher habe ich oft mich hinter meiner Hörbehinderung versteckt, aber inzwischen bin ich offener geworden, sagen wir mal so. Meine frühreren Freunde hatte ich in Schulklassen oder im Fussballverein, deshalb wussten sie von mir, deshalb ist die Situation für mich noch unbekannt, wenn ich auf einen Gleichaltrigen zugehe und sie wissen von mir noch nichts.
    Ich höre, dass viele Leute sich über's Internet kennenlernen, dann möchte ich auch doch diese Möglichkeiten (und Chance) wahrnehmen, allerdings habe ich keine Ahnung, wie die Vorgehensweise ist. Also, wenn ich z.B. mit einem Mädel ein Dialog beim Chatten anfange, wie gehe ich dann weiter an, bis irgendwann ein Treffen zwischen uns ausgemacht wird und zudem wie gehe ich dann mit meinem Handicap um? Könnt ihr mir helfen, habt ihr Tipps für mich? Ich bin selber schüchtern, habe kein gutes Selbstbewusstsein! Aber was halten Jugendlichen von mir, gut es können auch einige sein, dass sie sich vor mir abschrecken. Ich finde, es ist eine gute Möglichkeit, über Internet wie hier :zwinker: neue Leute kennenzulernen, aber wie gesagt, habe ich keine Erfahrung. Ihr müsst mir halt sagen, wie gehe ich das an?

    Ich freue mich über Tipps, Anregungen und über einfach alles, ich werde natürlich meine Augen plus Ohren wachhalten. :zwinker:
     
    #1
    *Pizaboy*18, 25 August 2006
  2. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Naja, ich persönlich finde ja, dass man übers Internet zwar Leute (oder deren virtuelle Identitäten) kennenlernen kann, aber ich denke, dass leider nur in den wenigsten Fällen auch eine reale Freundschaft daraus wird. Zum ersten spielt da natürlich die Entfernung voneinander eine große Rolle und es ist ja nich sichergestellt, dass du z.B. in einem Forum wie hier Leute findest, die dann auch aus deiner Umgebung kommen. Zum zweiten muss ich sagen, dass es leider viele Idioten gibt, die dir im Internet alles mögliche erzählen und dann im Nachhinein total anders sind wie dus erwartet hast.
    Ich denke, die Tatsache, dass du in einem Verein Fußball spieltst ist doch schonmal eine gute Ausgangsposition um Freundschaften zu knüpfen! Da kann man doch nach einem gewonnenen Spiel noch miteinander feiern, trinken, rede. Mach ich ja auch so. Und nicht nur nach dem Spiel... :zwinker:
    Ansonsten würd ich dir raten einfach öfter mal weg zu gehen, sei es nun in ne Disco oder ein gutes Pub oder ein Dorffest oder sonst was. Wenn du dann öfter weg gewesen bist und dir vielleicht eine Stamm-Disco/Kneipe/Pub zugelegt hast, kannst du ja dann auch dort mit den anderen Stammgästen in Verbindung treten. Vorrausgesetzt natürlich, diese Leute entsprechen ungefähr deiner Altersgruppe...
    Also es gibt da viel verschiedene Möglichkeiten Freunde oder zumindest gute Bekannte zu finden, auch ohne das Internet.
    Das, was du da im Internet findest, wird sich größtenteils immer nur auf der Ebene von telefonieren oder chatten abspielen. Klingt komisch, is aber so... :zwinker:
     
    #2
    keep0r, 25 August 2006
  3. Bird16
    Bird16 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    // C'est la vie//

    Buenos Dias!

    Also, ich würde auch sagen, dass z.B über Icq nur die wenigsten Leute auch wirklich dann Freunde bleiben, und halte somit auch nichts von I-net geschichten. :zwinker:
    Du hast gesagt, dass du die meisten Leute damals in der Schule oder in einem Fuba Verein kennengelernt hast, also! Hupp damit! Geh doch in irgendwelche Kurse, mach Karate oder anderen Sport, geh in die Bibliothek und sprich jemanden an, ob er dir helfen könnte etc... Also ich würde sagen, dass das auch wirklich hilft, denn das ist meine Taktik und ich hab nicht gerade wenig Freunde!

    Viel Glück
    Hdl
     
    #3
    Bird16, 26 August 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also erstmal muss ich sagen, dass ich nicht glaube, dass es an deiner Behinderung liegt! Ich habe auch nur wenig Freunde und die meisten sind wohl eher Bekannte. Weshalb das so ist, weiß ich leider nicht. Bin immer an die falschen Leute geraten, die auch nicht zu mir passten.

    So bin ich jetzt immer mit meinem Freund unterwegs und vielleicht lernt man ja mal nette Menschen kennen.

    Was ich damit sagen will: Verstecke dich nicht hinter deiner Schwerhörigkeit, ich glaube, dass sie nichts damit zu tun hat. Sicherlich gibt es Menschen, welche keinen Freund haben wollen, der schwerhörig ist aber auf die kommt es ja nicht an. Es gibt dafür auch umso mehr Leute, denen das egal ist.

    Ich glaube das Problem liegt eher darin, dass du nicht weißt, wie du auf die Menschen zugehen sollst. Im Internet ist das ja kein Problem, da kann man einfach jemanden anschreiben, chatten immer wieder und wieder und irgendwann, wenn man sich schon ganz gut kennt und auch mag, ein Treffen oder Telefonat vorschlagen!!

    Wie ist das denn im richtigen Leben, bist du in irgendeinem Sportverein oder hast du Nachbarn und Geschwister, denen du dich in irgendeiner Weise anschließen kannst, sodass du Menschen kennenlernst?
     
    #4
    User 37284, 26 August 2006
  5. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke schon mal für die ein paar Antworten, sehr lieb von euch! :zwinker:

    Spiele allerdings schon seit paar Jahren nicht mehr im Fussballverein, außerdem mach ich eh kaum Sport und wenn, dann fast nur allein. Warum das so ist, keine Ahnung, ich habe jahrelang im Fussballverein gespielt und auch mal einiger Zeit im Tennisverein gespielt, aber dann hatte ich kein Bock mehr. Ich würde gerne weggehen, allerdings nicht alleine, das ist doch auch verständlich, weil ich ja voll schüchtern bin und in dem Ort keine Freunde habt, obwohl ich viele kenne.

    Na gut, dann würde ich auch die Kontaktmöglichkeiten im I-net seinlassen, auch wenn ich mit einem Mädchen seit einem Jahr regelmäßige Mailkontakte über eMail habe, auch wenn das Mädel über 500 oder 600 km weg ist.

    Genau, das ist es, es spielt immer die große Angst mit, wenn ich auf die Menschen zugehe, es ist einfach Stress für mich. Das kann man nie richtig beheben, denk ich mal, weil ich auch kein Selbstvertrauen habe. Zu der letzte Frage: Ich bin in keinem Sportverein, zu Nachbarnschaft habe ich keine besondere Beziehung (man grüßt sich, wenn man sich kennt und sieht), und ich habe einen Bruder, derzeit 15 und bald 16. (Ich habe schon Angst, dass er mich aufholt bei den aufregenden Sachen in der Jugendzeit!! :ratlos:)

    Gruß
    *Pizaboy*18
     
    #5
    *Pizaboy*18, 28 August 2006
  6. Blond501
    Blond501 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    Single
    Also ich habe sehr viele Freundschaften über ICQ :grin:
    Ich habe fast nur posotive erfahrungen!
     
    #6
    Blond501, 29 August 2006
  7. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Klar ist es möglich, im Internet (beispielsweise via ICQ) Freundschaften zu knüpfen.
    Aber die echte, reale Freundschaft kann so etwas nicht ersetzen.
    Mein einziger Tip, der mir einfällt, wäre wirklich, mal wieder Sport in der Gruppe zu machen oder einfach irgendwelchen Hobbies innerhalb einer Gruppe nachzugehen. Das ist eigentlich nicht besonders schwer, in jeder Stadt gibt es irgendwelche Vereine (Modellfliegen oder sonstwas).
     
    #7
    Ambergray, 29 August 2006
  8. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke, ich suche mal Seiten, wo ich Leute kennenlernen kann, sprich Partnerbörse, Singlebörse, Kontaktbörse und all das Mögliche, wo ich mit Gleichaltrigen (sowohl w als auch m) in Kontakt komme und am besten aus Bayern / Schwaben. Je mehr, desto besser! :zwinker: Ich möchte das einfach mal selber ausprobieren und die Erfahrungen selber machen, ob das was taugt, wenn mein Leben doch momentan beschissen ist.
     
    #8
    *Pizaboy*18, 29 August 2006
  9. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo, ich melde mich nach ein paar Wochen wieder, um Wasserstandsmeldungen abzugeben!! *lol*

    Das Problem ist auch, dass ich in meinem Heimatort keine Freunde hab, weil ich auch andere Schulen weiter außerhalb besucht habe und so auch fast nichts mit den Leuten aus dem Ort zu tun gehabt. Es ist so, dass ich doch auch auch von zu Hause weggehe möchte in den Ort, das is ja auch praktisch, leider habe ich keine Leutz dazu. Ich hatte früher öfter mit den Gleichaltrigen ausm Ort zu tun gehabt, vor allem durch Fußball, aber durch diesen Schullaufbahn haben wir uns sehr entfremdet, also ich kenn all die Leute, also die viele. Habt ihr Tipps für mich??

    Beachte auch den oberen Threads bezüglich meiner Handicap, damit ihr es beurteilen könntet!

    Freue mich natürlich über einige Antworten und wäre dankbar dafür!! :smile: :zwinker:
     
    #9
    *Pizaboy*18, 18 September 2006
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Also um nochmal auf die Sache mit Freundessuche via Internet zurück zu kommen kann ich nur sagen, daß ich dank diesem Forum hier einige Menschen kennen gelernt habe bei denen ich froh bin sie heute als meine Freunde bezeichnen zu dürfen :smile:
    Ich habe auch auf Treffen dieses Forums bisher eigentlich nur sehr aufgeschloßene Menschen die sich an deiner Behinderung nicht stören werden getroffen insofern kann ich nur sagen vergiß Singleörsen und so einen QUatsch und treib dich verstärkt heir rum
     
    #10
    Stonic, 19 September 2006
  11. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Zurück zum Thema: Ich hab hier im Ort einen Cousin (so alt wie ich), ich habe ihn einfach mal spontan gefragt, ob man was am Wochenende zusammenmacht (mit anderen Leuten). Ich solle mich einfach noch mal bei ihm melden, aber dann würde ich mich in diesem Fall "mitnehmen lassen." Klar, mache ich mir da zu viele Gedanken, aber ich würde da plötzlich bei seinen Kumpels (die ich auch einige kenne) reinplatzen, weil ich ja selber keine hab. Ich muss ja selber den ersten Schritt machen, aus dem Loch zu kommen. Was meint ihr dazu? :schuechte
     
    #11
    *Pizaboy*18, 23 Oktober 2006
  12. Cornflakes
    Gast
    0
    Find ich gut!
    Ich bin dabei, meinen Freundeskreis zu wechseln, weil der andere nach Streiterein etc. einfach doof ist. Nun ja, es ist nicht leicht darein zu kommen, da in der Gruppe soo viele Leute sind, die sich schon ewig kennen und schon soo viel erlebt haben. Ich kenn die zwar auch alle, aber naja.
    Mittlerweile bin ich eig. auch 'drin', werd halt angerufen, wenn was los ist und so.

    Also, wenn du das wirklich willst, dann häng dich rein! Wenn du die Leute nicht kennst, dann lernst du die halt kennen, ist doch nicht so schlimm. Ich kenn jetzt auch viel mehr Leute, da muss man einfach mal mutig sein, trau dich! Vorallem es ist dein Cousin, ich denk mal, wenn du ihm evt. dein 'Problem' schilderst, dass er dich evt. helfen kann.. :smile2:

    Viel Glück und Spaß zusammen :smile2:
     
    #12
    Cornflakes, 23 Oktober 2006
  13. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja Danke. Du meinst also, ich soll ihn von meinen "Anliegen" erzählen. Wir haben ja bislang fast wenig miteinander zu tun gehabt, er mit seinen Freundeskreis und ich meinen, als ich den noch hatte und leider vernachlässigt habe. Was wird er sich denken, wenn meine Taktik über ihn ausgerichtet ist, dass ich ihn ausnutzen würde und so?

    Außerdem bin ich ja seit Wochen in der Berufsschule. Ein paar Leute kennengelernt (fast nur Mädels), allerdings bin ich zu schüchtern dafür, um sich auszutauschen (Handynummer) oder um sich zu treffen, wie gehe ich da vor? Ich habe da überhaupt keine Erfahrung...
    EDIT: Mit meiner Schwerhörigkeit tue ich mich besonders in Gruppengesprächen (bei Lärm) etwas schwerer, aber Einzelgespräche ist für mich kein Problem!
     
    #13
    *Pizaboy*18, 23 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben keine Freunde
deviouz
Kummerkasten Forum
6 Oktober 2016
12 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
Test