Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Leben macht mich fertig!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dubiduh, 22 August 2008.

  1. Dubiduh
    Gast
    0
    Hallo Leute...

    eigentlich war ... oder besser bin ich ein lebensfroher Mensch, der über Höhen und Tiefen gleichermaßen gelacht hat, weil diese nunmal im Leben so auftreten.

    Hier die Kurzfassung:
    - Hab ein defektes iPone gekauft
    - Schreibe nur 5en an der Uni (5/7 Klausuren)
    - Auf dem Weg in den Urlaub zerlege ich mein Auto komplett
    - Im Urlaub habe ich keine Enspannung
    - Nach Urlaub lernen für Nachtermin einer Klausur
    - Tage der Freundin bleiben aus
    - Katze der Freundin hat Krebs
    - Laptop geht kaputt
    - Alle bekommen gemeinsame Wohnungen mit ihren Freunden / Freundinnen - ich nicht

    Und ausführlich:

    Doch zur Zeit bin ich etwas überfordert mit der Gesamtsituation. Im Prinzip fing alles mit meinem Studium an, welches ich vor knapp einem Jahr began. Die Fachrichtung und die Inhalte gefallen und gefielen mir gut, doch die Leistungen, die ich erbringen sollte waren nicht gut genug. Ich schreibe eine 5 nach der anderen und jedes Mal bekommt mein Selbstwertgefühl einen Dämpfer und mich kotzt das alles an. Ich lerne vergleichsweise viel und bin nicht faul, lerne bis spät in die Nacht und trotzdem verhaue ich bis jetzt 5 von 7 Klausuren an der Uni...

    Dann ging es weiter. Ich habe mir aus Frust ein iPhone gekauft und feststellen müssen, dass es defekt ist. Also für 150€ reparieren lassen. Okay, es läuft, aber das tröstet jetzt auch nicht mehr, weil der Spaß vom Anfang nicht mehr so groß ist.

    Weiter gehts mit dem Urlaub: Ich wollte mit meiner Freundin 3 Wochen schön ans Meer fahren und was passiert? Ich setze dank einer Ölspur das Auto frontal mit 360° Drehung in die Leitplanke. Zwar sind wir trotzdem nen Tag später mit nem zweiten Auto in den Urlaub gefahren, doch hier geht der "Spaß" weiter: Wirklich zur Ruhe gekommen bin ich nicht, musste andauernd an die Rückfahrt denken.
    Dann hatte ich mit meiner Freundin im Urlaub mehrere intime Momente und wir hatten zeitweise echt viel Spaß im Bett und haben uns richtig gehen lassen, wie noch nie zuvor. - Jetzt, nach dem Urlaub bleiben ihre Tage aus, dabei war es nur Petting - SUPER!

    Jetzt bin ich wieder zu Hause und muss wieder für einen Nachtermin einer Klausur lernen, währenddessen geht mein Laptop kaputt und ich muss mir anhören, dass alle, wirklich alle um mich herum gerade ihre neue Wohnung mit ihrer Freundin / ihrem Freund beziehen und sich da nichtmal drüber freuen. - Ja, ich bin neidisch, ich will das auch, aber die Chancen stehen schlecht.

    So, das war ein kleiner Überblick über mein Leben und Grund genug, dass es mich schafft. Ich bin noch nie in einem so tiefen Loch gewesen wie heute und dann kommt noch die Meldung, dass die Katze meiner Freundin Krebs hat - Danke Leben, du kannst mich gerade echt Kreuzweise.

    Aber ein Appell an mein Glück: Ich will nicht viel, keinen Laptop, keinen tollen Urlaub, aber bitte, bitte sei so lieb und ermögliche mir oder besser mir und meiner Liebsten, dass wir das Glück haben bald auch eine gemeinsame Wohnung beziehen zu können ... Mehr will ich doch gerade gar nicht....
     
    #1
    Dubiduh, 22 August 2008
  2. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Ich hab grade leider nicht viel Zeit, muss gleich los zur Schule und mich noch fertig machen. Trotzdem möchte ich dir schnell antworten, du klingst so verzweifelt. Eine ausführlichere Antwort kommt heute Mittag!

    Ich verstehe dich, manchmal kommt leider echt viel zusammen. Versuche diese ganzen Erlebnisse nicht als Ganzes zu sehen. Das mit dem I-Phone hat sich ja schon erledigt, klar ist es ärgerlich aber die 150€ bekommst du trotz schlechter Laune nicht wieder. Das selbe mit dem Auto, ist vermutlich auch schon erledigt, oder? So Dinge passieren leider im Leben, die muss man hinnehmen....

    Was studierst du denn? Und woran liegt es, dass du so viele Klausuren schlecht schreibst? Musst du dich noch daran gewöhnen? Kommst du mit den Aufgabenstellungen nicht klar? Was studierst du überhaupt? Vielleicht kannst du dich ja auch einer Arbeitsgruppe o.ä. anschließen, das hilft eigentlich immer ganz gut.

    Jetzt zu deiner Freundin. Wie lange ist sie denn schon überfällig? Prinzipiell können sich die Tage durch Stress o.ä. auch einfach mal verschieben. Gab es denn eine kritische Situation, bei der sie hätte schwanger werden können? Ich könnte mir aber vorstellen, dass auch deine Freundin unter der Situation "leidet" und etwas gestresst ist. Da können sich die Tage schon mal verschieben. Wenn ihre Tage weiterhin ausbleiben, solltet ihr 19 Tage nach dem letzten GV/Petting einen Schwangerschaftstest machen.

    Und nun noch schnell zu deinem letzten Problem mit der Wohnung. Du bist noch jung, du kannst auch in 3 Jahren noch mit deiner Freundin zusammen ziehen. Genieße die Zeit, die du noch für dich hast, das kann auch schön sein. Mit der Freundin/ dem Freund zusammen zu wohnen kann auch schnell zu Streitigkeiten führen. Wie alt ist denn deine Freundin, wie lange seit ihr zusammen und studiert sie in der gleichen Stadt wie du? Prinzipiell gilt auch hier, versuche nicht neidisch auf andere zu sein. Du machst dein Ding und gut ist es. Immer nur zu schauen, was andere machen/haben/können macht auf Dauer depressiv. Du musst dein Leben leben, so wie es für dich möglich ist.

    Ich hoffe, ich konnte dir mit meinem kurzen Post etwas helfen. Konnte in der Schnelle leider nicht auf alles eingehen aber ich muss mich jetzt echt beeilen.

    Lass dich nicht so hängen! Das Leben geht weiter! :smile:

    P.S.: "Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!" Der Spruch ist mir grade eingefallen, hat mir mal irgendjemand ins Poesialbum geklebt. Es kommen auch wieder schöne Sachen bei dir im Leben! Beziehungsweise wird es ja auch noch gute Dinge in deinem Leben geben, deine Freundin zum Beispiel. Du musst lernen, mehr die positiven als die negativen Dinge hervorzuheben. Sonst machst du dich damit nur selber kaputt.
     
    #2
    User 62847, 22 August 2008
  3. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Genau wie meine Vorgängerin habe ich im Augenblick nicht viel Zeit, da meine Arbeit nicht ohne mich auskommt. Ich möchte Dir trotzdem noch ein paar Zeilen zukommen lassen.

    Manchmal ist monatelang nichts; und auf einmal kommt alles zusammen; und dann auch noch knüppeldick, so daß man denkt, daß gibt´s doch gar nicht, das kann doch gar nicht sein. Möchte jetzt nicht zu jedem unangenehmen Erlebnis etwas sagen.

    iPhone ist ja schon abehakt. [Komisch, daß Du dafür zahlen mußt, wenn Du es doch als defektes Gerät gekauft hast.] 150€ sind keine Kleinigkeit; aber Du hast ja selber gesagt, darauf kommt es Dir nicht an. Die Vielzahl der Ereignisse machen´s. Und mit dem Autounfall: Glück im Unglück. Wenigstens ist nur das Auto demoliert. Und Euch ist nicht viel passiert. Ärgerlich; aber es hätte viel viel schlimmer kommen können.

    Auch wenn Dich das jetzt vielleicht nicht aufbauen mag; wenn ich das überhaupt kann. Ann hat geschrieben, wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Bei hat das bis jetzt immer gestimmt. Das Lichtlein heißt, daß von irgendwo ein positiver Funken kommt, daß Du Dich wieder ankurbeln kannst, daß es wieder voran geht. Der Blick zurück hilft Dir im Augenblick jetzt nicht: Du mußt nach vorn gucken, raus aus dem Tal. Du braucht wieder Energie, um den ÜBerblick zu bekommen. Mit hilft "meine" Musik dabei; was bei Dir, kann ich nicht wissen.

    http://de.youtube.com/watch?v=b7AGuWZAykI

    Hinterm Horizont geht´s weiter, ein neuer Tag, immer weiter !

    Die Welt dreht sich weiter, das Leben geht weiter; alles Liebe + Gute für Dich, für Euch ! :smile:
     
    #3
    User 78066, 22 August 2008
  4. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Hallo Dubi,

    nüchtern betrachtet hört sich das alles gar nicht so schlimm an. Da kommt gerade einiges zusammen, aber "Dein Leben" läßt sich vergleichsweise einfach wieder in die richtige Bahn bringen.

    Das klingt danach, daß Du zwar "aufwendig lernst", aber bei klausuren die falsche Taktik anwendest. Wir hatten das Thema schon mal vor gut 2 Jahren. Bitte lies' Dir diese Handlungsanweisung mal durch:

    Ich schmeiss das Studium und/oder bring mich um - 8322818

    Warum kauft man ein defektes iPhone? Wenn ich etwas kaufe, dann doch etwas was funktioniert. Das kann man sich doch vom Verkäufer zusichern lassen (denn auch beim Kauf privat von privat gilt die Sachmängelhaftung, dann muß der Verkäufer die Reparatur zahlen. Beim gewerblichen Verkäufer sowieso). Wenn Dir jemand etwas verkauft und sagt "ich kann aber nicht dafür garantieren, daß es geht" (oder "unter Ausschluß der Sachmängelhaftung, keine Rückgabe, etc."), dann läßt man besser die Finger davon.

    Sieh' die Sache mal positiv: 150 Euro lassen sich verschmerzen und Du hast was gelernt. Andere setzen 10.000 Euro und mehr in den Sand. Das ist dann wirklich nicht mehr lustig...

    Auch das ist doch eher positiv: Sei froh, daß es nur das Auto erwischt hat, und Dir/Euch anscheinend nichts passiert ist. Andere, die nach einem Unfall 3 Monate oder mehr im Krankenhaus liegen hätten sich über Dein "Pech" riesig gefreut...

    Das Forum ist voll von solchen Sätzen und den zugehörigen Erklärungen. Klick' Dich mal durch und mach Dich nicht verrückt.

    Dinge gehen halt irgendwann kaputt. Neues/gebrauchtes kaufen und Schwamm drüber.

    Na, dann arbeite(t) mal darauf hin, daß das irgendwann klappt. Solche Dinge wie zusammenziehen sollte man nicht erzwingen (wollen), das geht meistens schief. Es muß einfach "passen".


    Fazit: etwas Pech gehabt, aber es ist nichts wirklich schlimmes passiert. Und einige Dinge (insbesondere das mit der Uni) kannst Du selbst wieder in den Griff kriegen.

    Viel Erfolg!

    Gruß o.
     
    #4
    ...oleander..., 22 August 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

    Im Ernst, ich dachte Gott weiß was wäre passiert. Klar stimmt es einen nicht gerade fröhlich, wenn sich alles auf einmal häuft. Aber wenn du die Dinge, die du geschildert hast, als schlimm bezeichnest, dann scheinst du bisher ein recht angenehmes Leben ohne viele Zwischenfälle gelebt zu haben. Ja, es zieht einen runter wenn man mal eine Pechsträne hat, aber man nimmt sich einen Punkt nach dem anderen vor und arbeitet daran.

    Wieso hatte dein iPhone keine Garantie ?
    Was studierst du ? Lernst du mit anderen zusammen ?
    Das mit dem Auto musst du hinnehmen, da kann man nichts machen.
    Was genau verstehst du unter „nur Petting“ ? Nimmt deine Freundin die Pille ?
    Wie lange ist der Urlaub her, kann sie bereits einen Schwangerschaftstest machen ?
    Wie stehen die Heilungschancen der Katze ?
    Was genau ist mit deinem Laptop ?
    Woran scheitert es, dass deine Freundin und du zusammenzieht ?
     
    #5
    xoxo, 22 August 2008
  6. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    puh, ich dachte auch, dass hier eine richtige katastrophe lauert.

    ich will ja deine probleme nicht schmälern, aber in meinen augen bauschst du die viel zu sehr auf.

    lerne im moment zu leben, lerne, dir nicht zu viele sorgen im voraus zu machen. lerne, positiv zu denken, denn dann hast du immer irgendeine lösung, auch wenn es nicht nach plan klappt.

    das mit dem iphone, naja, ich interessiere mich halt nicht so für diese dinge. aber es ist ja repariert, warum ging das nicht auf garantie? warum lässt du dir die freude an dem so rasch verderben?

    du schreibst schlechte noten an der uni: versuche die gründe dafür herauszufinden. hast du probleme damit, prüfungen zu schreiben, prüfungsangst? oder hast du die falsche lernmethode? wie überprüfst du für dich, ob du den stoff beherrschst?

    das auto wurde zerlegt. scheisse, ja. aber ihr wart einen tag später unterwegs und hattet noch viel zeit, euch im urlaub zu entspannen. warum konntest du das denn nicht? warum standest du dir mit deinen sorgen selber im weg?

    Nach Urlaub lernen für Nachtermin einer Klausur

    ja, das kommt vermutlich vor. ich war schon lange nicht mehr an der uni...

    - Tage der Freundin bleiben aus
    das ist doof, aber überlegt euch, ob sie sonst regelmässig sind. wurde denn gar nicht irgendwie verhütet? gab es eine gefährliche situation? sonst, schwangerschaftstest...


    - Katze der Freundin hat Krebs

    leider auch etwas, dass vorkommen kann. wir alle werden geboren und wir sterben. wir trauern, das ist normal. aber es ist der lauf des lebens. geniesst die zeit, die ihr noch mit der katze habt.

    - Laptop geht kaputt

    kommt halt auch vor...was soll ich dazu sagen. ist halt nervig, aber dann muss man den einfach reparieren lassen...
    - Alle bekommen gemeinsame Wohnungen mit ihren Freunden / Freundinnen - ich nicht

    hört sich so an, als ob du das pech der welt gepachtet hast und ziemlich selbstmitleidig tönt es auch noch. mach was dagegen! erarbeite dir eine positive lebenseinstellung, es macht vieles leichter. es gibt immer einen ausweg, auch wenn es manchmal schwierig ist, ihn zu sehen.
     
    #6
    Amian, 22 August 2008
  7. Dubiduh
    Gast
    0
    Ihr habt ja recht, es ist gerade schwer, aber nicht so schlimm, dass man den Kopf in den Sand stecken müsste.

    Wieso hatte dein iPhone keine Garantie ?
    => Aus Amerika; aber ist eh egal, da bereits repariert und es funktioniert jetzt.

    Was studierst du ? Lernst du mit anderen zusammen ?
    => Wirtschaftsinformatik; und ich habe mit anderen zusammen gelernt, es bringt nichts...

    Das mit dem Auto musst du hinnehmen, da kann man nichts machen.
    => So siehts aus. Das neue fährt sich eh besser...

    Was genau verstehst du unter „nur Petting“ ? Nimmt deine Freundin die Pille ?
    => Nein, nimmt sie nicht. Wir warten momentan diverse Hormonuntersuchungen ab und verhüten auf NFP-Basis, aber da "wir" das nicht konsequent machen, haben wir keinen Sex, ich habe sie mehrere male befriedigt (fingern, lecken, etc)

    Wie lange ist der Urlaub her, kann sie bereits einen Schwangerschaftstest machen ?
    => Nein, zu kurz, müssen noch etwas warten... Ich bin eh der überzeugung, dass da nichs ist, aber sie meint es wäre alles komisch.

    Wie stehen die Heilungschancen der Katze ?
    => nicht so gut ... Aber abwarten.

    Was genau ist mit deinem Laptop ?
    => Keine Ahnung was damit ist, er ist langsam, die Festplatte geht kaputt und der RAM ist im Eimer der Bildschirm hat Fehler, etc.

    Woran scheitert es, dass deine Freundin und du zusammenzieht?
    => Es scheitert daran, dass wir nicht an der selben FH angenommen werden, so wie es aussieht.
     
    #7
    Dubiduh, 22 August 2008
  8. Dandelion
    Gast
    0
    kopf hoch ... manchmal hat man solche tiefen im leben.
    da gehts einem n paar wochen gut, dann kommt sowas und man ist total unten. findet sich damit ab und eh man sich versieht ist man wieder oben auf :smile:
    das klingt nun nach nem 08/15 spruch den an von jedem hört, und ich würde wahrscheinlich jedem den kopf abreißen, der diesen spruch mir gegenüber bringt, aber so ist es meistens wirklich ^^ meiner meinung nach ist das leben wie eine sinus kurve. mal sind die täler tiefer, mal bemerkt man sie nicht. aber das gleiche gilt auch für die hügel.
    warte noch ein wenig ab. es wird sicher wieder bergauf gehen. vielleicht wird der berg ja höher sein, als jeder bisher :zwinker:
     
    #8
    Dandelion, 23 August 2008
  9. Jaizwoman87
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single

    Ich sehe es genauso...

    "nach jedem schauer, nach jedem sturm und jeglichen Unwetter kommt auch immer wieder die Sonne und scheint."
     
    #9
    Jaizwoman87, 23 August 2008
  10. g-park88
    g-park88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    ich will jetzt nicht unsensible sein, aber ich muss sagen, als ich den titel gelesen hab, hab ich schlimmeres erwartet..
    das sind doch größtenteils sachgegenstände (auto, laptop, iphone...)... das ist zwar sehr ärgerlich, aber nichts, was dich emotional sehr niederschlagen sollte..
    und tiere, naja tiere werden halt krank und sterben.. (klingt wohl wieder unsensibler, aber für mich sind tiere -auch wenn es gelibete haustiere sind- halt keine menschen..)

    das mit der möglichen schwangerschaft und der uni ist natürlich schon schlimmer.
    aber ich denk, das sind probleme, wo jeder normale mensch mal durch muss..
     
    #10
    g-park88, 23 August 2008
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Bezogen auf die Schwangerschaft ist die Frage, ob Sperma an oder in ihre Vagina gelangt sein kann, also Du zum Beispiel Sperma an den Fingern hattest oder Lusttropfen, als Du sie gefingert hat. Habt Ihr Eure Genitalien ohne Kondom aneinander gerieben? Solche Fragen wären da von Bedeutung.

    Wenn Ihr Petting betrieben habt und aufmerksam wart, dass bei allem Gehenlassen kein Sperma in sie gelangt (von Fellation mit Schlucken mal abgesehen :zwinker:), wie sollte sie dann schwanger geworden sein?

    Die anderen materiellen Probleme - Iphone, Auto, Laptop - sind nicht "so tragisch", aber in der Häufung natürlich ärgerlich.

    Was das Lernen angeht, musst Du herausfinden, WORAN Du in den Klausuren gescheitert bist. Warst Du bei den Dozenten, wenn Dir unklar war, was das Problem war? Oder hast Du nur die Ergebnisse zur Kenntnis genommen, aber keine Fehleranalyse betrieben?
    Kam es Dir schon beim Aufgabenlösen so vor, als würdest Du scheitern - oder wurdest Du von den Ergebnissen kalt erwischt? Kannst Du die Klausuren früherer Semester einsehen und damit üben? Hast Du Arbeitsgruppen und Kontakte an der Uni, so dass Du ein soziales Lernnetzwerk bilden kannst?

    Wohnung: Deine Freundin will auch an Deine FH, klappt aber eventuell nicht, so dass sie dann anderswo studiert? Klar ist das schade - aber mal abwarten, was sich noch ergibt. Früh zusammenzuziehen ist nicht immer von Vorteil.

    Versuche, bei all den negativen Erlebnissen auch die positiven Aspekte nicht zu übersehen: Ihr hattet keine Knochenbrüche oder sonstige Verletzungen, es ist Euch keiner reingefahren und somit ggf. auch noch zu Schaden gekommen. Das wäre ungleich schlimmer als Blechschaden verzögerter Urlaubsbeginn.

    Du hast draus gelernt, dass ggf. Einkäufe in den USA mit Nachteilen behaftet sein können - ggf. künftig geduldiger sein und nicht alles sofort haben wollen :zwinker:. Lehrgeld.

    Ihr hattet einen schönen, geilen gemeinsamen Urlaub.

    Vielleicht kann die Katze behandelt werden - sonst gibt es zum Glück bei Tieren die Möglichkeit, im Zweifelfall viele Schmerzen zu ersparen. Ist die Katze noch jung oder schon älter? Mal abwarten, vielleicht ist es weniger schlimm als angenommen.

    Nicht alles so schwarz sehen. Es haben sich jetzt in kurzer Zeit einige Sachen ereignet, die nicht so schön sind - aber versuche es nicht zu sehr zu dramatisieren und die Probleme als unabhängig von einander auftauchende Widrigkeiten zu sehen, die Du eben bewältigen musst.
     
    #11
    User 20976, 23 August 2008
  12. Dubiduh
    Gast
    0
    => iPhone aus den USA weil Dollarkurs so gut war, dass ich dort die Hälfte bezahlt habe...

    Naja ... Freundin ist nicht schwanger, ihre Tage kamen heute morgen mit 1nem Tag verspätung, iPhone (wie geschrieben) läuft auch wieder. Liegt "nur" noch eine Nachklausur und das mit der FH vor mir... Aber trotzdem... Stimmung geht wieder hoch. Danke für die teils augenöffnenden Worte!
     
    #12
    Dubiduh, 23 August 2008
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Das ist doch mal erleichternd (wobei mich interessiert hätte, wieso ihr überhaupt gefürchtet habt, sie könnte beim Petting schwanger geworden sein).

    Dollarkurs: Schon klar, gibt halt andere Nachteile (und ich halt vom iPhone eh nix :engel:).

    Ich drück die Daumen für die Nachschreibeklausur.

    Vielleicht nützen Dir ja die Tips in Sachen Lernen oder Fehleranalyse. Einfach nur die nächste Klausur schreiben ohne mal zu überlegen, was denn bislang falsch lief, wär nicht sooo gut. Geh mal in die Sprechstunden Deiner Dozenten und lass Dir erklären, was Du zum Beispiel bei der Aufgabenstellung falsch verstanden hast.

    Auch für Katze Deiner Freundin alles Gute.
     
    #13
    User 20976, 23 August 2008
  14. Dandelion
    Gast
    0
    viel erfolg, dass nun alles wieder bergauf geht :smile:
     
    #14
    Dandelion, 24 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben macht mich
Jankin
Kummerkasten Forum
13 Mai 2014
53 Antworten
erazor09
Kummerkasten Forum
20 August 2013
21 Antworten