Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Leben Teil I

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von jaymz, 22 April 2003.

  1. jaymz
    Gast
    0
    hi,

    hab mich hier grad angemeldet in diesem forum weil mich hier keiner kennt und weil hier (davon gehe ich aus) lauter junge leute mit evtl. selbigen problemen wie ich rumrennen. also los gehts: (den folgenden text hab ich als .txt datei geschrieben und kopier ihn jetzt rein):

    hallo

    dies ist mein momentanes leben:

    meine mutter ist gerade ausgezogen, meine schwester zieht zu meinem vater, welcher demnächst einen ort weiterzieht. ich wohne noch in dem haus des (demnächst) ex-mannes meiner mutter (nachfolgend stiefvater genannt). mein stiefvater arbeitet in wiesbaden. er fährt montag morgens hin und kommt freitag abends heim. im moment bin ich finanziell verdammt knapp bei kasse und ernähr mich aus der tiefkühltruhe.

    ich hab in 3 wochen schriftliche abschlussprüfung und müsste eigentlich lernen. allerdings hab ich jetzt endlich mal wieder (sie ist die 2te in meinem leben) ne freundin und die hat mir verdammt gewaltig den kopf verdreht und ich vermiss sie grad ohne ende. mein johnny wollte letztens nicht (war bzw. hätte mein erstes Mal sein können), gottseidank is meine freundin aber irgendwie sehr verständnissvoll und zärtlich und lieb und einzigartig etc.pp.

    die kleineren probleme durch den aus- und umzug meiner mutter sind zwar nicht gravierend aber es sind wie immer die kleinen dinge im leben die das leben ausmachen:

    jetzt fehlt das bügeleisen bzw. sie hat ein altes dagelassen, damit komm ich überhaupt nicht zurecht (diese teile haben so ein verdammt kleine wasser-auffüllloch da könnt ich mich aufregen ohne ende)
    t-shirts zusammenlegen konnte ich noch nie jetzt brauch ich für jedes t-shirt einen kleiderbügel
    ich lebe in "ständiger angst" davor das irgendwas passiert (bin ja allein)
    ich hab den ganzen tag keinen zum reden oder sonstwas -> ich rede mit mir, mit den fischen, mit den katzen
    die ganzen verdammten blumen muss ich jetzt auch noch giessen und den garten muss ich auch noch unterhalten, von den Fischen ganz zu schweigen.

    nebenbei bin ich ja noch azubi und wenn mein freund, der in der selben firma arbeitet, nicht mit dem auto fährt aus welchem grund auch immer muss ich morgens um 4.45 raus und komm abends um 18.30 heim und dann fängt die ganze sosse an: einkaufen, aufräumen, saubermachen, blumen giessen, garten, zimmer, freundin...wieso hat der tag keine 48 stunden?

    ich glaub im moment fällt mir nicht mehr ein aber die nächste folge kommt bestimmt.

    zusammenfassung:

    - mutter weg
    - schwester weg
    - vater weg
    - stiefvater so gut wie weg
    - kein geld
    - muss lernen
    - geht aber net wegen freundin (verdammt ich vermiss dich)
    - johnny will nicht -> manchmal glaub ich, ich brings nicht mehr. wenn ich es mir dann aber wieder selber mache dann geht der drecksack.


    FAZIT:

    ich gehe davon aus, dassmein leben grad zerbricht und demnächst in schutt und asche liegt.

    PS: ich versuch das ganze irgendwie anonym zu machen, also bitte seid so freundlich wenn ihr irgendwo was sieht welches meine identität bekannt geben würde sagt mir bescheid. DANKE EUCH FÜRS ZUHÖREN und wenn ihr irgendwelche Tipps habt oder mir sonstwas sagen wollt dann macht das BITTE!!!

    danke euch.

    ich musste mir das jetzt mal von der seele schreiben. kann ja nicht alles den fischen erzählen die wissen nämlich auch keine antwort.
     
    #1
    jaymz, 22 April 2003
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hm scheiss Situation,lässt dich deine Mutter einfach so sitzen?Hast du mit ihr mal drüber gesprochen,das dich das ganze so belastet,weil du mit allem alleine gelassen wirst?
    Du müsstest dir vielleicht mal überlegen,ob dir jemand helfen könnte,irgendwie,oder du teilst dir dein Tag anders ein,sprich du gehst mal einen Tag weniger arbeiten und fragst deine Freundin,ob sie nicht mal mit dir einkaufen gehen würde,ich denke,dann wird die Sache schon mal leichter.

    Das du keinen steifen kriegst,darüber würde ich mir kein Kopf machen,du setzt dich unter Druck und wenn es dann soweit ist,dann denkst du immer daran und dann klappt es erst recht nicht.Wie du schreibst hat deine Freundin genug Verständniss dafür und wenn ihr mal schön kuschelt und so,dann klappt es bestimmt mal irgendwann :smile:

    Wie alt bist du denn?
    Kannst du nicht bei Ämtern beantragen,dass du Zuschuss bekommst,sprich Geld um dein Leben zu finanzieren,weiss da leider nicht bescheid,aber ein Freund von mir ist auch zuhause ausgezogen und kriegt Geld dazu,vielleicht weiss da jemand anders hier bescheid?! :ratlos:

    Und mit dem lernen:Und ob das geht :zwinker: Ich kenn das auch,da schwirrt einem alles im Kopf rum,aber das gelernte will nicht in den Kopf :smile:
    Teil dir das ein,lerne bevor du sie siehst und dann gehe zu ihr,nutz die Zeit in der du sie mal nicht siehst,denn das lernen ist auch wichtig für dich,sie macht sicher auch ihre Sachen für die Schule/Ausbildung/etc.,zwing dich einfach mal selber dazu :smile:
     
    #2
    ~VaDa~, 22 April 2003
  3. jaymz
    Gast
    0
    bin 19

    danke für die antwort.
     
    #3
    jaymz, 23 April 2003
  4. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    oh mann... das is hart...

    mein beileid..

    wegen dem geld kann ich dir sagen, daß du eigentlich wohngeldzuschuß bekommen müßtest.. da könntest du mal die ämter abklappern..

    dasses beim sex nich klappt, is verständlich, bei dem stress,
    den du hast..

    wenn du alleine wohnst, könntest du deine freundin ja mal
    fragen, ob sie nicht mal für 1-2 tage bei dir übernachtet..
    sofern das möglich ist, daß du wenigstens jemandem zum
    quatschen hast..
    fische sind im allgemeinen nicht ganz so gesprächig, wie
    man das gerne hätte...
     
    #4
    Zunge23, 23 April 2003
  5. delicacy
    Gast
    0
    is leider oft so ;(
    kaum fängt ne scheisse an hört sie nimma auf und häuft sich urplötzlich.. Es scheint als wäre die ganze gottverdammte Welt gegen dich ...hmm :geknickt:
    tja ich denk da kommst du nur raus wenn du auch wirklich willst.. Du musst ganz klein anfangen.. als erster würde ich schauen dass du nicht mehr ganz so einsam bist... von deiner Mutter finde ich das ned ok dass sie einfach weg ist.. ich meine für was sind Mütter da? Für deine Freundin is klar dass du jetzt wenig zeit hast, da du ja arbeiten gehst und lernen musst... aber ich rat dir geh mal raus spazieren mit ihr oder einen Freund und mach dir einen klaren Kopf, wie du dir deine Zukunft eigetnlcih vorstellst, was du machen willst, was du für Pläne hast und was du eigentlich wirklich willst. Das dauert natürlich ne Zeit aber du wirst merken es wird sich bessern :zwinker:

    Dann zum Lernen.. das geht natürlich nur wenn du völlig klar bist, deswegen sollst du ja spazieren gehen... Versuche dich zu konzentrieren, denk einfach daran wie es ist, wenn du deine Prüfung endlich schaffen würdest! du wirst sie schaffen, und es wird super werden, und alle werden stolz sein und ganz besonders du auf dich, da DU es ganz allein geschafft hast...


    Und wegen deinem Johnny... Mach dir keine Sorgen das passiert JEDEM mal... in deinem Kopf schwirren Tausende von Dinge herum die eigentlich nichts ins Bett passen *hihi
    :eckig:
    Wenn du mit deiner Freundin darüber sprichst, was dich belastet, bin ich mir sicher dass sie dir zu helfen weiss und sie einen guten RAt für dich parrat hat .

    Bis vor kurzem fühlte ich mich noch genau so einsam wie du... ich hasste alles, ich konnte nich mal mehr weinen und schluckte meinen ganzen Ärger runter.. doch er kam wieder hoch (im wahrsten Sinne des Wortes).. Ich hab leider mit so einem SCheiss angefangen, was leider nicht mehr so leicht wegzubringen is.. aber naja was solls bin selbst schuld...

    Aber die Hauptsache ist, dass du endlich klar im Kopf wirst, schnapp frische Luft und denk über alles nach, über deine Zukunft, wie du sie gestalten wirst etc....

    hoffe es hilft dir ein bissl

    :bandit:
     
    #5
    delicacy, 23 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben Teil
Shelly5
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
11 Antworten
_schlaflos_
Kummerkasten Forum
8 September 2016
4 Antworten
Test