Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein leben und ich passt nicht mehr zusammen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von [w]hy, 28 September 2005.

  1. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm.. hallo zusammen... ich hoffe jemand hat lust meinen Beitrag zu lesen.
    Es geht um mein Leben..
    Irgendetwas muss sich ändern so kanns nicht mehr weitergehn..

    Mal von vorne.. ich bin/war eigentlich immer ziemlch klug.. habe/hatte gute Noten und nun eine gute Lehrstelle. Die Schule ist sehr streng und komme auch nicht mehr immer nach. Auch im Geschäft.. hab ich nicht immer so lust.. aber sind halt phasen.
    naja.. eigentlich hab ich schon zu nichts mehr lust... :frown:

    z.B. zuhause.. ich fühle mich sehr unwohl zuhause. Vorallem mein Vater und mein Bruder die Mutter geht schon noch. Naja.. mein Bruder ist jetzt halt so, kann man nicht änder.. Wir reden eigentlich so gut wie nie miteinander.. geht einfach nicht mit ihm. er kann nie nett sein zu mir. Mein Vater motzt mich oft an.. was ich nicht bei einem thema nicht verstehen kann.. aber wiedersprechen ist nicht gut. Aber da kann man auch nicht wirklich viel daran ändern.

    Dann geht bei meinen Hobbys auch zimlich viel schif. spiele klavier... was in ordnung ist.. Dann reite ich seit neustem western.. finde aber leider keinen reitstall oder so etwas in der nähe...
    früher war ich immer sehr beschäftigt hab viel gemacht was mir spass machte, jetzt ist es nicht mehr so. ich wäre gärne in einem sportverein.. doch bin nie dazugekommen da es dies in meiner kindheit hier nicht gab.. und jetzt noch anfangen weiss ich nicht.. bin schon ziemlich ehrgeizig.. wenn meine Freunde erzähler wie anstrengen ihr training war.. dann werd ich gleich traurig, weil ich das auch gärne hätte.

    ich hab mich irgendwie total verändert. es wird immer schlimmer. als ich noch zur schule ging.. letzes jahr... hat es eigentlich begonnen.
    zuhause lief es schon länger nicht so gut.. aber ich hatte wenngistens meine freunde und meine hobbys die ich über alles liebte. (und gute noten)
    dann lieft irgendwie immer alles daneben.. ich hatte keine lust mehr wurde ruhiger und grenzte mich irgendwie immer mehr von meinen kolleginnen ab.

    ich hab einfach zu nichts mehr lust... bin immer traurig. es macht so kein spass mehr. ich hab wieder angefangen zu ritzen.. was ich letztes jahr mal gemacht hab.. dannn wieder paar wochen nicht.. dann wieder einmal.. und jetzt auch wieder.
    ich hab nen freund... seit 1 jahr. er liebt micht. aber bin halt nicht immer inefach.. wenn ich viele probleme hab.. viellecith hat er dann auch mal keine lust mehr mit mir zusammenzusein... wenns so weiter geht.
    naja..
    ich weiss auch nicht was machen.. wahrscheinlich kann mir auch niemand helfen... ich weiss nicht..
    manchmal geht es mir gut... aber wenn irgendwas ist.. bin ich sehr schnell wieder down... wenn ich micht ändern will... dann kommt wieder was und schon hab ich die kraft verlohren.
    ich kann alles akzeptieren, kann mich für andere und dessen erfolge freuen, sobald mein leben für mich ok ist. dass ist es aber im moment nicht. und ich kanns nicht ändern. vielleicht ist es schon zu spät.
    ich weiss es nicht.

    ich hab mich einfach total verändert.. ins negative.

    vielleicht hat mir jemand nen tipp...
     
    #1
    [w]hy, 28 September 2005
  2. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja... ist wohl nicht der hammer dieser text... wäre trotzdem froh.. vielleicht hat ja jemand eine kleine ahung...

    :frown:
    hab auch shcon paar mal daran gedacht mich umzubringen.. aber das mach ich nicht. dann hab ich shcon das gefähl dass ich etwas verpassen würde.. und wegen meiner mutter und meinm freund...

    dann käme schon etwas anderes.. ab und zu hab ich mir mal den finger rein gesteckt.. und nen bisschen gekotzt..
    naja... will das mir eigentlich nicht angewöhnen.. will nicht noch tiefer abstürzen... bin ja schon nen absturz..

    ich halt einfach nichts mehr aus.. ich hab es lange genug gemusst. :frown:
    naja.. dann geh ich halt mal schlafen.
     
    #2
    [w]hy, 28 September 2005
  3. Larissa333
    Gast
    0
    Ich kann dir da auch nicht wirklich nen tip geben, ich glaub, des kann keiner hier!
    des is ja auch keine sache, wo man sagt, reiß dich zusammen, des bringt ja auch nichts!
    wie alt bist du denn?

    wenn dein freund dich liebt, wird er dich gerade jetzt nicht hängen lassen... vielleicht kann er dich ja wieder ein bisschen aufbauen!

    Lg, mausal86
     
    #3
    Larissa333, 28 September 2005
  4. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin 16. naga mein freund... ich bin schon lange so.. ich will ihm nicht immer zur last fallen. will nicht immer diejenige sein die probleme hat.
     
    #4
    [w]hy, 29 September 2005
  5. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Schau alle haben wir unsere tiefs mal mehr und mal weniger.
    Magst du deinen Beruf den du lernst??
    Ich hoffe es und wenn ja dann mache das beste daraus,weil wenn du in der
    Schule gut warst dann schaffst du es jetzt auch.
    Häng dich rein und lerne befasse dich damit (auch wenns momentan uninteressant ist)
    Es ist doch toll wenn du dann ein super Zeugnis hast.
    Auch in der Arbeit mache alles so wie sie es von dir wollen und vielleicht noch ein bischen besser.

    Frag doch deine Freunde ob du mal mit darfst zum trainieren und zusehen
    dich würde das interessieren die haben bestimmt nix dagegen.
    Es ist nie zu spät damit anzufangen.
    Meine Tante ist 58 und rennt seit einem Monat wie blöd
    ins Fitnesstudio und hat Spaß daran.
    Dann findest du in deinem Alter bestimmt Anschluß!!

    Tu dir was gutes nimm ein schönes Bad,oder ich geh ab und zu mal
    ins Solarium ist echt toll vorallem bei dem Wetter.
    Das wird schon wieder lass dich nicht zu sehr hängen!!
     
    #5
    Ilenia, 29 September 2005
  6. cm123de
    cm123de (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    Single
    Hast du schonmal darüber nachgedacht professionelle Hilfe von einem Psychologen in Anspruch zu nehmen.
    Es gibt bestimmt ein paar Beratungsstellen in deiner Nähe. Musst nur mal mal im I-Net suchen.
     
    #6
    cm123de, 29 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - leben passt mehr
Shelly5
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
11 Antworten
AlexKK80
Kummerkasten Forum
3 Mai 2008
8 Antworten