Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Partner hat wesentlich weniger Erfahrung gesammelt als ich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Krystina, 28 August 2017.

  1. Krystina
    Krystina (29)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    ich hab mich angemeldet, da es am Wochenende zwischen mir und meinem Partner etwas geknirscht hat. Wir waren auf einem Geburtstag und ich hab irgendwann mit einigen Gästen "ich hab noch nie" gespielt, wobei es meist um Dinge mit sexuellem Zusammenhang ging. Dabei habe ich scheinbar mehr oder weniger zu verstehen gegeben, dass ich mich schon ausgelebt habe.

    Ich habe mit meinem Partner schon über vergangene Beziehungen geredet, woran sie gescheitert sind und was man sich voneinander erhofft und erwartet, allerdings hielt ich es jetzt nicht für nötig jede Affäre oder ONS zu erwähnen. Jeder macht da eben seine Erfahrungen.

    Allerdsings hat sich auf dem Heimweg herausgestellt, dass bis auf drei etwas längere Beziehungen bei meinem Partner nicht viel lief und er bei besagtem Spiel feststellen musste, dass das bei mir nicht der Fall war. In der darauf folgenden Diskussion habe ich gemerkt, dass viel Frust dabei ist, da er einfach nicht die Chance hatte bestimmte Erfahrungen zu sammeln, da er mir dann gestand nie einen ONS gehabt zu haben, geschweige denn eine lockere Affäre. Er meinte zu mir, er hätte das zwar oft genug versucht, sei allerdings immer wieder gescheitert.

    Wir sind dann getrennt nach Hause gegangen, da er meinte er muss erstmal drüber schlafen, da er scheinbar ein falsches Bild von mir hatte. Seit dem hat er sich nicht mehr gemeldet und auch auf eine Nachricht von mir hat er nicht reagiert. Ich habe ehrlich gesagt nicht gedacht, dass er in dieser Hinsicht zu kurz gekommen ist. Wir sind seit knapp einem Jahr zusammen und er eigentlich ein sehr selbstbewusster Typ, der weiß was er will, entsprechend bin ich davon ausgegangen, dass er auch auf seine Abenteuer zurückblicken kann.

    Irgendwie weiß ich nun nicht, wie ich damit umgehen soll, ich kann dass ja alles nicht rückgängig machen und will es auch nicht, schließlich haben mich auch diese Erfahrungen zu dem gemacht was ich nun bin.

    Hat hier jemand schon mal eine ähnliche Situation gehabt, bin gerade einfach nur überfordert :-/
     
    #1
    Krystina, 28 August 2017
  2. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.181
    898
    9.186
    Verliebt
    Was genau ist denn jetzt das Problem?
    Dass er schockiert war über einen Erfahrungsstand? WAs war denn da neu für ihn? Ein paar Details?
     
    #2
    krava, 28 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  3. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.700
    598
    8.356
    nicht angegeben
    Also, er hat selbst keine Erfahrung gemacht, hätte aber gern. Und wirft dir jetzt vor, dass du sie gemacht hast? Klingt ein bisschen danach als wäre er neidisch. Ich würde abwarten bis der Stunk verflogen ist und dann nochmal drüber reden, was ihn eigentlich ärgert. Vorwerfen musst du dir mMn nichts.
     
    #3
    User 91095, 28 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. User 129692
    Sehr bekannt hier
    994
    168
    1.077
    in einer Beziehung
    Für mich klingt das so, als wäre Dein Partner sehr überrascht gewesen und hätte jetzt das Gefühl, Dich nicht richtig zu kennen. Möglicherweise hat er auch Angst, dass es noch andere Dinge geben könnte, von denen er nichts weiß, weil sie Dir bisher nicht relevant erschienen.

    Kann Dein Partner Sex und Gefühle trennen? Und hat er Dich bei eurem früheren Gespräch direkt nach Deinen sexuellen Erfahrungen gefragt oder nur nach gescheiterten Beziehungen?

    Falls er direkt nach Deinen sexuellen Erfahrungen gefragt hat und Du ihm die ONS und Affären verschwiegen hast, kann ich schon verstehen, dass er sauer ist, wenn Du das dann bei einem Partyspiel bereitwillig erzählst, mit ihm darüber aber nicht geredet hast.
     
    #4
    User 129692, 28 August 2017
  5. Krystina
    Krystina (29)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    Ich denke schon, habe allerdings nie direkt danach gefragt!

    Naja im Laufe des Kennenlernens und auch am Anfang einer neuen Beziehung spricht man ja schon darüber, wie es vorher mit anderen gelaufen ist und warum es bisher immer gescheitert ist. Fragen nach meinen ONS oder Affären kamen nie auf, ich dachte auch das da jeder von uns seine Erfahrungen gemacht hat und wir da jetzt nicht explizit drüber reden müssen. Weder von mir , noch von ihm kam etwas in der Richtung!

    So kam es mir auch vor, allerdings war ich auch sehr überrascht. Er weiß das ich drei Jahre lang single war, da bin ich davon ausgegangen, dass ihm klar ist, dass ich in dem Zeitraum nicht auf Sex verzichtet habe. Er selber geht auch gerne weg und ist Discotheken auch nicht komplett abgeneigt, da bin ich von ausgegangen, dass er in seinen Single-Jahren auch was erlebt hat!

    Er kommt gleich vorbei und wir wollen drüber reden, werde dann später berichten, wie das ausgegangen ist!
     
    #5
    Krystina, 28 August 2017
  6. User 166575
    Ist noch neu hier
    49
    8
    12
    vergeben und glücklich
    Und wie ist es gelaufen?

    *mal neugierig ums Eck schmul*
     
    #6
    User 166575, 30 August 2017
  7. User 18741
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    113
    56
    Verheiratet
    Er hat das Problem damit umzugehen, nicht Du.

    Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wo sein Problem ist?
    Warum zickt er Dich an, das ihn in der Vergangenheit niemand pimpern wollte.
    Du bist doch da die Letzte, die er blöd anmachen sollte, schließlich wolltest Du ihn offensichtlich.

    Da fühlt sich wohl jemand in seiner fiktiven Männerehre verletzt.
     
    #7
    User 18741, 30 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  8. fiores
    fiores (25)
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    in einer Beziehung
    Sich Dinge denken können oder sie im Endeffekt ausgesprochen zu hören können manchmal eben dann doch zwei unterschiedliche Dinge sein :zwinker:
    Ich finde man kann ihm schon zugestehen, den "Schock" verdauen zu wollen.
    Sollte er das übermäßig dramatisieren, würde ich aber glaube ich mal Klartext sprechen an deiner Stelle.
     
    #8
    fiores, 30 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  9. User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.776
    288
    2.804
    Verliebt
    seh ich ganz genauso.er ist doch offensichtlich nur neidisch,dass er für casual sex halt nie eine rumgekriegt hat,das ist alles.
    und das ist natürlich allein sein problem,an dem er zu arbeiten hat!
    fühl dich bloß nicht schlecht wegen irgendwas,was du in der vergangenheit erlebt hast - an deiner stelle wäre ich eher von seinem verhalten massiv enttäuscht!
    und was soll das heißen,"ein falsches bild von dir"?!hätte er wirklich wissen wollen,ob du schon unverbindlichen sex hattest (zb weil er das ablehnt und keine partnerin möchte,die sowas gemacht hat,was aber nicht der fall ist,da er selbst ja ONS haben wollte),hätte er dich danach fragen sollen,bevor er eine beziehung mit dir eingeht.hat er aber nicht.und einen anderen menschen macht es auch nicht aus dir,er kennt dich - dass du auch mal aus spaß rumgevögelt hast,ändert nix daran.
    und diese aussage ist in meinen augen in dem kontext auch schlicht stuss,weil er ja nur neidisch auf deine sexuellen erfahrungen ist.das kann er aber wohl nicht offen zugeben,daher wird dann so ein spruch vorgeschoben.
    natürlich kann ich mich irren - aber genauso wirkt es eben auf mich.
    und mal ganz allgemein:wenn ich wissen will,wie viel erfahrungen eine neue bekanntschaft gemacht hat,dann frage ich nach.und denke mir nicht einfach irgendwas zurecht,was schon so stimmen wird und heul dann rum,wenn mir die wahrheit nicht passt...
    und ja,ich hatte mal einen kerl,der krankhaft eifersüchtig war - und als der mal hörte, ich hatte auch mal mit völlig fremden sex und dass das nix anderes war als halt ein spaß beim feiern,regte ihn total auf.den bin ich zum glück fix losgeworden...
    sorry aber mich regen solche leute echt auf,kann ich nicht ernstnehmen.
     
    #9
    User 135804, 30 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten