Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein Problem mit der Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zelot23, 24 Mai 2009.

  1. Zelot23
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #1
    Zelot23, 24 Mai 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Keine Ahnung, du solltest dir nicht so viele Gedanken darum machen und einfach Leben.
    Mag sein, dass nicht jeder Topf seinen perfekten Deckel findet, aber er existiert auf jeden Fall.
     
    #2
    xoxo, 24 Mai 2009
  3. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Gott, wie ich dieses "die Richtige" Gewäsch hasse, Liebe ist sowas von subjektiv und für jeden kommen tausende "Richtige" in Betracht.
     
    #3
    Schweinebacke, 24 Mai 2009
  4. Kimi_ShOx
    Kimi_ShOx (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    207
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Mach dir nich so nen Kopf deswegen. Erzwingen lässt sich eh nix. Dafür ist es dann umso schöner, wenn du jemanden gefunden hast, bei der die Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen.
     
    #4
    Kimi_ShOx, 24 Mai 2009
  5. unskill3d
    unskill3d (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    187
    43
    7
    Single

    das Frag ich mich mittlerweile mehrmals am Tag.....
    Jetzt da ich momentan nichts zu tun hab(Schule zu ende) hab ich sogar nochmehr zeit zu grübeln -.-

    Aber ich bin sicher....wenn unsereins sich anstrengt dann geht das schon....hoffentlich... :zwinker:
     
    #5
    unskill3d, 24 Mai 2009
  6. Solala
    Solala (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das so richtig lese, scheinen das doch ne Menge Eindrücke innerhalb kürzester Zeit gewesen zu sein...

    ... ich kann nur sagen, wie die anderen: Entspannen!

    Grübeln hilft nicht, stört eigentlich nur.

    Und wenn du gefühlsmäßig etwas verwirrt bist, dann denk erstmal nicht an das Liebesleben als wichtigsten Aspekt überhaupt. Lass dich vom Leben treiben und schon sieht die Welt ganz anders aus.

    Du sollst jetzt nicht unbedingt aufhören, zu flirten (was bei dir ja eigentlich ohne Probleme läuft) oder so... nur halt nicht darüber nachdenken. Objektives Denken zerstört doch alles.
    Besonders in unserem Alter :zwinker:
     
    #6
    Solala, 24 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test