Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Mein Schatz" / "Mein/e Freund/in" ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Jolle, 10 April 2008.

  1. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Hallöchen :smile:

    Ich bekomme immer wieder mit, dass genug Leute, wenn sie von ihrem Partner berichten, eben diesen als "ihren Schatz" bezeichnen. Also quasi "Mein Schatz und ich ... mein Schatz macht dies ... mein Schatz macht das ..." blabla.

    Wie sagt ihr sowas? Ich persönlich mag dieses "Mein Schatz"-Gerede irgendwie nicht :ratlos: Ich sag halt "Mein Freund und ich ... mein Freund macht dies und das" usw..

    Wie isset bei euch? :zwinker:
     
    #1
    Jolle, 10 April 2008
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    bei meinem ex wars so, dass ich von ihm immer mit seinem vornamen gesprochen hab... zumindest bei leuten, die ihn kennen/kannten... bei anderen hab ich immer "mein freund" gesagt. das werd ich auch so machen, wenn/falls :smile:p) ich wieder nen freund haben sollte...

    ihn selbst angesprochen hab ich immer mit "schatz", wenn andre leute dabei waren mit dem vornamen^^
     
    #2
    User 41772, 10 April 2008
  3. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich sag meistens "Vornamen" und ich...
    Ganz selten sage ich "Mein Mann und ich"...

    Ich mag dieses Schatz, Bärchen etc. vor anderen nicht.
     
    #3
    Schmusekatze05, 10 April 2008
  4. _kaddü
    Gast
    0
    ich sag immer mein freund und ich.. mein schatz ist mir irgendwie unangenehm, vorallem wenn ich ihn gegenüber von personen erwähne, die ich nicht kenne oder kaum.
     
    #4
    _kaddü, 10 April 2008
  5. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich sag auch meistens "mein Freund und ich". Ist Gewohnheit.
     
    #5
    Kiya_17, 10 April 2008
  6. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Also ich würde mit Sicherheit "Vorname" und ich sagen. Zumindest wenn mein Gegenüber meinen Freund kennt. Ansonsten find ich das zum Kotzen. Wobei "mein Freund und ich" noch annehmbar ist, das würd ich wohl auch ab und zu sagen.

    Abr dieses ätzende "Schatz hat dies, Schatz und ich machen heute das..." find ich echt ätzend. :traurig_alt:
     
    #6
    Ört, 10 April 2008
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Entweder ich sag: Mein Freund.....oder Mein Mann....oder mein Mandi....:tongue:
     
    #7
    capricorn84, 10 April 2008
  8. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    hgjkhjkhj
     
    #8
    Clocks, 10 April 2008
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Schatzigerede liegt mir auch nicht.
    Ich sage "mein Freund" oder auch "mein Komplize"; meist gegenüber anderen beim ersten mal "mein Freund + Vorname", danach nur noch sein Vorname. Ihn rede ich mit seinem Vornamen oder Abwandlungen an. "Scha-hatz?!" wenden wir eher für ironische Fälle an.
     
    #9
    User 20976, 10 April 2008
  10. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Mein Komplize ist ja süß. :smile:
     
    #10
    Ört, 10 April 2008
  11. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 10 April 2008
  12. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    "mein Freund" oder - noch häufiger - einfach sein Vorname. Schatzi-Bärchen-Hasi-Knuffi-Schnuffi-Müll mag ich sowieso nicht und dieses "mein Schatz" klingt für mich immer so bemüht und es nervt einfach und zwar immer, so! :tongue: Es geht so in Richtung "uns gibt es nur noch im Doppelpack" und das ist eh der Killer... Der nächste Schritt ist dann: "Hey, wie geht es DIR"? - "Danke, UNS gehts gut" *flücht* :grin:
     
    #12
    Samaire, 10 April 2008
  13. Lunababy
    Lunababy (26)
    Benutzer gesperrt
    333
    103
    5
    Verheiratet
    ich sage da sehr selten "mein Schatz"

    meistens sag ich "Alex" oder "mein Freund"
     
    #13
    Lunababy, 11 April 2008
  14. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich spreche ihn zwar meistens mit "Schatz" an, wenn ich mit anderen Leuten über ihn rede sage ich aber "mein Freund" oder halt seinen Vornamen.
     
    #14
    rainbowgirl, 11 April 2008
  15. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich sage auch meistens "Vorname" und ich... ich komm mir immer komisch vor bei "MEIN FREUND und ich" ... weiß nicht. Bei leuten die uns kennen kommt IMMER nur der Vorname und bei anderen Leuten kommt "Vorname, das ist mein Freund, und ich" *g*

    Ich finde es sehr anstrengend und mag es überhaupt nicht, wenn der Freund nur noch ein "Schatz oder gar "Schatzi" ist :kopfschue

    Ab und zu aus Spaß ist allerdings durchaus OK :smile:
     
    #15
    Kokosmuffin, 11 April 2008
  16. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    also eigentlich hab ich schon immer vor anderen von ... meine frau ... meine freundin ... vorname ... geredet.

    smile
    als ich mal im krankenhaus war, kam mein zimmernachbar reichlich ins schleudern, weil er meinte ich hätte freundin hier, meine frau da und dann noch wen. :grin:
    aber da war ich noch nicht verheiratet. :zwinker:

    letztlich rede ich heute eben noch von meiner frau oder "vorname".

    empfunden hab ich aber damals schon das sie MEINS ist, wenn du verstehst was ich meine.

    klar sag ich mein schatz ... gerade ihr gegenüber mach ich das.

    fakt ist, das jeder weiß das wir zusammen gehören ... und das es schon immer so war und völlig unbedeutend ist, ob wir jetzt verheiratet sind oder noch nicht waren.
     
    #16
    User 38494, 11 April 2008
  17. Sarah-Joe
    Sarah-Joe (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    103
    2
    nicht angegeben
    Im Normalfall sag ich "Vorname" und ich
    Manchmal auch mein "Lebensgefährte" oder meine "schlechtere Hälfte" :grin:
    Wenn wir unter uns sind,nenne ich ihn "Mausel"...und wenn ich sauer bin sprech ich ihn mit seinem Vornamen an,dann weiss er gleich,was Sache ist...:tongue:
     
    #17
    Sarah-Joe, 11 April 2008
  18. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    So dann oute ich mich hier mal das ich meine bessere Hälfte auch vor anderen mit mein Schatz anrede und es gar nicht schlimm finde denn schließlich ist sie das ja auch ansonsten noch meine Frau meine bessere Hälfte oder halt den Namen aber Schatz fällt bei uns recht oft
     
    #18
    Stonic, 11 April 2008
  19. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Vorname, wenn der den Leuten bekannt ist. Ansonsten "Mein Freund". "Schatz" ist jetzt sowieso kein Kosewort, das ich für nen Mann verwende.
     
    #19
    Ginny, 11 April 2008
  20. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ich finde das auch furchtbar. Zumal "Schatz" so ein unorigineller Kosename ist. :ratlos:
    Ich würde auch sagen "Mein Freund und ich ..." oder "(Name des Partners) und ich ...".
    Ich geb meinem Partner in Anwesenheit anderer Leute auch keine Kosenamen. Man wird ja wohl miteinander reden können, wie zwei erwachsene Menschen?
     
    #20
    envy., 11 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schatz Freund
bessere_Welt 2.0
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 September 2016
62 Antworten
Morgenblume
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Februar 2012
130 Antworten
Gardinchen
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Januar 2011
3 Antworten
Test