Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein scheiß Deutsch Lehrer...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 52152, 11 August 2006.

  1. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Hallo ihr!
    Muss mir jetzt mal meinen Frust von der Seele schreiben..also es geht um meinen bescheuerten Deutsch Lehrer, son Arsch hatte ich echt noch nicht...! Weiß da nicht, wie ich die nächsten 2 Jahre bei dem überleben soll.
    Hatte den in der 11 schon, bin da voll abgekackt Notenmäßig, weil der irgendwie nen Tick hat einem jeden Scheiß anzustreichen, wo er meint, dass es auch nur im entferntesten falsch ist...Folge : Letzte Klausue 10.te Klasse war 2+, letzte Klausur 11 war 5-. Das war erst mal echt deprimierend. Mochte den da schon nicht.
    Mittwoch Stundenplan bekommen, hab den jetzt wieder. Ich hätte schreien können. heute die erste Doppelstunde, ich setz mich extra in die letzte Reihe um keinen seiner "humorvollen" Sprüche reingedrückt zu bekommen. Was macht er? Lässt die letzte Reihe aufstehen und alle Kleinen in die erste Reihe setzen, mich direkt vor seine Nase. Na super...!
    Damit fings dann an, ein Spruch nachm nächsten, der schlimmste war "ach, die hat die ANgewohnheit leise zu sprechen, wenn sie keine Ahnung hat, deswegen hören wir sie nie laut" sehr nett, super. Als ich nen Vollidiot wäre, direkt mal so bloßgestellt, zwar gesagt, "ach, das nehm ich sofort zurück", dann aber paar Sätze später direkt darauf aufmerksam zu machen, wie schlecht ich doch im schriftlichen bin und blaa..sein scheiß Humor geht mir auch aufn kecks.. "Ja, wenn du noch ne 5 schreibst heirate ich dich nicht, denn mit jemanden der schlecht in Deutsch ist kann ich nicht leben" "Irgendwie siehst du nicht so aus, als ob dein herz gebrochen wäre darüber" und all so nen scheiß, die ganze Stunde lang immer mein Name, was ist dies, mach das,s chreib nen Sitzplan, schreib an die Tafel, woi warn wir grade? Was für ne Zeit ist das? Immer ich, nie jemand anders...könnte kotzen-..
    Dankeschön schon mal fürs durchlesen (falls jemand bis hier hin gekommen ist...)
     
    #1
    User 52152, 11 August 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Tja das sind die frustrierten Lehrer da helfen nur zwei Sachen...entweder mit Sprüchen z.B.: als Antwort auf den mit dem heiraten: Keine Sorge ein Lehrer waere das Letzte was ich heirate....oder sorry aber auf so alte Säcke stehe ich eh nciht...oder nach jeder Stunde zum Direx und beschweren oder zur SV oder zum Vertrauenslehrer und wenn das nicht hilft an den RP wenden
     
    #2
    Stonic, 11 August 2006
  3. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Dankeschön schon mal für deine Antwort!:smile:

    Frustriert ist er leider nicht, er will "unterhalten" werden, hält sich für den größten, findet sich ungelaublich lustig und denkt er könne sagen was er wolle, wäre ja nur Spaß...! :angryfire Nur das man dann am Ende im ganzen Kurs kacke da steht na ja..irgendwie doof.
    Zum kontern bin ich dann auch immer meist zu zurückhaltend, man sollte es mal machen. Aber meistens trau ich mich so was nicht!
    Ich würd ja am liebsten den Kurs wechseln, der versaut mit eh mein Abi, aber das wird wohl alles leider nicht gehen.
     
    #3
    User 52152, 11 August 2006
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Dann geh zu einem Vertrauenslehrer und der soll mit dir und dem lehrer ein Gespräch unter 6 AUgen führen warum er immer dich hochnimmt bzw. mobbt.
    Ist die einzig offene Methode die mir einfällt wo er sich nicht angepestet fühlen kann
     
    #4
    Stonic, 11 August 2006
  5. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    schau ob dein stundenplan nicht zulässt das du den kurs wechselst. hab das mal mit reli und ethik gemacht, da mein reli lehrer massiv mein Vertrauen missbraucht hat! war kein so großes Problem !
     
    #5
    Tinkerbellw, 11 August 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich würde einfach mal mit dem Lehrer persönlich drüber reden und ihm sagen, dass es dich stört!!

    Ich habe leider auch das Pech, dass ich nach den Sommerferien wieder dieselbe Englischlehrerin (und dazu auch noch Klassenlehrin bekomme). Sie kann mich gar nicht leiden und hat mir im ersten Halbjahr ne 4 ins Zeugnis gedrückt, obwohl ich vier 3er schrieb. Eine Mitschülerin schrieb zwei 5er und eine 6 und bekam auch die 4!

    Sie hat mich immer fertig gemacht und hört mir nie zu, vor allem bei den Noten ist es total ungerecht aber irgendwann hab ich dann mal mit ihr geredet. Leider war das schon am Ende des Schuljahres... Sie sagte mir dann ehrlich, dass sie mich nicht mag und mich unsympathisch findet (das muss man sich mal geben!!) aber das ihr nie auffiel, dass sie von den Noten her und der Behandlung Unterschiede macht. Das mit den Noten schiebt sie auf ihre "pädagogische Freiheit"... Nun ja, sie hat mir versprochen, dass es kommendes Jahr nicht so sein wird und meinte, ich hätte früher zu ihr kommen sollen.

    Ich bin jetzt mal gespannt, wie sich das entwickelt.. Jeder hat es gemerkt, aber nie hat sich jemand für mich eingesetzt. Sollte ich jetzt Anfang des Schuljahres wieder merken, dass sie mich benachteiligt, werde ich sofort mit ihr reden!

    Ich kann dir nur dasselbe raten, rede mit deinem Lehrer zuerst einmal ohne Vertrauenslehrer, ansonsten könnte er sich ziemlich angegriffen fühlen. Wenn das nicht hilft, dann zieh einen anderen Lehrer zu Rate!
     
    #6
    User 37284, 11 August 2006
  7. Etienne
    Etienne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    Versuch doch mal Ihn mitten in der Stunde darauf anzusprechen! wenn er wieder einen Spruch über dich ablässt fragst du einfach was das soll und warum er immer soche Sprüche auf deine Kosten ablassen muss. Denke mal das könnte recht unangenehm für ihn sein... aber so wie du schreibst scheinst du dich sowas nicht zu trauen. Eine bekannte von mir hatte auch mal das gleiche Problem und ist danach dann zum Lehrer gegangen und hat ihn gebeten das zu unterlassen. hat er dann ja auch getan.
     
    #7
    Etienne, 11 August 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ne, das würde ich nicht machen! Wenn, dann in Ruhe darüber sprechen, ansonsten wird es wohl nur noch schlimmer werden. Er fängt da ja im Unterricht keine Grundsatzdiskussion an. Auch Lehrer sind Menschen, mit denen man normal reden kann.
     
    #8
    User 37284, 11 August 2006
  9. claine
    claine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie sehen das denn die anderen schüler im kurs? sind die auf deiner seite? denn dann könntest du ihn echt mal in der stunde drauf ansprechen und würdest dann ja auch unterstützung von deinen mitschülern bekommen...
    und sonst rede wirklich mit ihm unter 4 augen....
    lass dich auf jeden fall nicht unterkriegen...du kannst es doch...(siehe 2+) also beweis es dem kerl!:smile:
     
    #9
    claine, 11 August 2006
  10. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Dankeschön für eure ganzen Antworten!!!:smile: :smile:

    Dieser Lehrer ist echt ein ganz spezieller Fall für sich. ich denke mal, ich werde, wenn es jetzt nicht aufhört, mit ihm so mal reden, hab keine Lust das 2 jahre lang zu ertragen seinen "Spaß"!
    Der ist zu allem Übel auch noch Oberstudienrat und na ja, es haben auch sehr viele andere Probleme mit dem. Zu anderen 2 im Kurs sagte er noch "alles üble kommt von hinten".
    Na ja..allein der Anblick von dem ist furchtbar...!
    Na ja..irgendwann wenns mir zu bunt wird, werde ich sicher irgendwas zurückgeben, nur bis jetzt hatte ich auch keine Lust zum Gesprächsthema der Jahrgangsstufe zu werden..und bei den tratschtanten und Tratschtypen die wir haben geht das sauschnell..

    Also die anderen sagen alle dass ich ihnen Leid tue, so wie der einen aufm kiecker hat, aber im grunde sindse natürlich auch froh, dass es sie selbst nicht getroffen hat, derjenige der vorne sitzt hat halt immer die Arschkarte, mich kennt er noch vom Vorjahr, da denkt er ich kenne seine "Späße" ja und könnte das ab.
    Nur die anderen werden sich auch nicht trauen was zu sagen, weil meine Freunde da recht schüchtern sind, allgemein auch mit mündlicher Beteiligung. Die restlichen im Kurs, also gelacht hat keiner bei dem Spruch...aber trotzdem...! Er soll seinen Spaß an anderen Dingen haben..
    Hm...tja bei den Noten hab ich schon meine Motivation verloren, es wurde mit jeder Klausur schlimmer. Ich stand immer 2 in Deutsch egal bei welchem Lehrer und jetzt hatte ich fast ne 5 aufm zeugnis. Das war schon sehr happig. Er denkt halt, dass seine Kollegen nicht bewerten können.
     
    #10
    User 52152, 11 August 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wie gesagt: In Ruhe mit ihm darüber reden und sagen, dass es dich stört! Das dürfte im Normalfall helfen, solange er kein Härtefall ist :grin:
     
    #11
    User 37284, 11 August 2006
  12. julia123
    julia123 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde auch sagen, dass du mit ihm in Ruhe reden sollst. Wenn du ihn vor der Klasse ansprichst, kann es sein, dass er sich angegriffen fühlt und es noch schlimmer wird. Außerdem kenne ich von vielen Lehrern, dass sie vor der ganzen Klasse nicht gerne zugeben, dass sie im Unrecht sind. Lehrer geben generell nicht gerne zu, dass sie Unrecht haben:tongue: (habe eine Leherin als Mutter :zwinker: )

    Nur wenn es gar nicht geht und er nicht einsieht, dass er etwas Falsches tut, würde ich zum Vertrauenslehrer gehen.

    Viel Glück...auch beim Abi
    (habe auch nur noch 2 Jährchen vor mir)
     
    #12
    julia123, 11 August 2006
  13. IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Es soll ja auch lehrer geben die ihren schüchternen Lieblingen immer top noten geben trotz schlechter leistungen. hatte genug solcher fälle an meiner schule. Möchtegernschlaue Mädchen die permanent einsen Kassieren aber objektiv garnichts können. Tja und kommt ein unvoreingenommener Lehrer kommt die Realität ans Tageslicht!

    Vielleicht kann es auch hier so gewesen sein!??!
     
    #13
    IchBinEineNudel, 11 August 2006
  14. Bloodstalker
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Alter da haste ihr aber ordentlich einen gedrückt... nich schlecht, wirst mir immer sympathischer... rofl
     
    #14
    Bloodstalker, 11 August 2006
  15. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Oh man, ich kann da so mitfühlen.
    Damals in Shanghai hatte ich auch so einen Deutschlehrer (wenn ich heute noch an ihn denke kommt so eine Wut hoch, da könnte ich fast weinen).
    Ich war zwar immer Mittelklasse in Deutsch, mündlich: 1-2, schriftlich: 3 und
    dann bei ihm: mündlich 4-5 und schriftlich 4.
    Habe im Zeugnis zum Glück immer noch eine 4 bekommen.
    Leider hatte ich damals nicht die Möglichkeit die Klasse oder Schule zu wechseln, viel mit ihm zu reden war da auch nicht.
    Ich habe durch ihn wirklich die Lust an Deutsch & Lyrik verloren. Bevor ich den Typen hatte,
    machte mir Deutsch richtig Spass!
    Was ich dir persönlich vom ganzen Herzen raten würde, ist Folgendes:
    Falls das ganze Reden nichts bringt, vielleicht kannst du ja die Klasse wenigstens wechseln oder im schlimmsten Fall die Schule wechseln.
    Vielleicht bist du so stark und erträgst ihn noch zwei weitere Jahre.
    Aber du musst dann auch deine Endnote bedenken und wie viel Einfluss deine Deutschnote darauf hat....
    Meine Deutschnote (als Beispiel) hat mir mein Abi etwas versaut und nun habe ich Schwierigkeiten meinen Wunschstudienplatz zu bekommen.
    Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen!!!
     
    #15
    Zanzarah, 11 August 2006
  16. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Witzbold, ich hatte vorher auch schon ne strenge lehrerin gehabt, viele verschiedene und da war ich garantiert nicht irgendein "Liebling" und hab trotzdem meine Noten auch gerecht bekommen, sie hat nicht so bewertet, wie du das da grad behauptest.
    Ich bin nicht schlecht in Deutsch, sonst hätte ich vorher ja wohl kaum 2+ gestanden, in den Arbeiten bekommt man keine guten Noten geschenkt, besonders nicht, weil ich mich bei der Lehrerin hochgekämpft habe.
    Und ich würde dich vielleicht bitten, solche Kommis zu unterlassen, brauche garantiert keinen, der mir nochmal einen reizurdrücken versucht, außerdem hatte das, was heute gelaufen ist nix mit Leistung zu tun!
     
    #16
    User 52152, 11 August 2006
  17. ankchen
    Gast
    0
    oh ha! das erinnert mich doch sehr an meinen ehemaligen mathekurs^^

    wir haben uns sein schauspiel zuerst ne weile angeguckt und uns auch drüber aufgeregt, bis wir dann einstimmig beschlossen haben
    < wir können auch anders, monsieur :engel: >

    was folgte waren stunden, in denen ihm kein arsch zuhörte, n paar leutchen die stunden verpassten usw.
    gut, dieses verhalten will ich nun ganz bestimmt nicht weiterempfehlen, aber nach noch ein paar weiteren aktionen schien ihm dann wohl doch mal was klar zu werden.
    es ging zwar "lustig" weiter, aber anstatt uns über sein verhalten aufzuregen, haben wir, so wie stonic bereits anmerkte, uns auf ihn eingelassen und ihm auch den ein oder anderen spruch reingedrückt. und glaub es oder nicht, wir saßen im letzten semester zusammen im unterricht und haben statt mathe über n paar andere lehrer hergezogen und kaffee getrunken :grin:

    und das schlimmste:
    ich vermisse diese zeit sogar! :ratlos:

    das wichtigste ist aber, dass du dich nicht einschüchtern lässt,
    denn wenn er so ein vogel ist, will er genau das erreichen.

    edit: dieser kram mit der sv, rektor usw ist ja schön und gut, nur bringt es einem überhaupt nichts. im gegenteil: man hetzt den lehrkörper zusätzlich auf und bekommt dann erst recht etwas zu hören. dank diesem arsch ist uns sogar die lust am zeichnen vergangen. soviel zum thema sv und all dem quatsch.
     
    #17
    ankchen, 11 August 2006
  18. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Oh sowas kenn ich. Ich hatte letztes Jahr nen Deutschlehrer, der total geil auf alle Schülerinnen war, uns nur am angaffen war, und dauernt von irgendwelchen Sexgeschichten von ihm berichtet hat, nebenbei war er auch noch rassistisch. Ich hatte bei ihm keinen Namen, ich hieß nur "Piercing" und durfte mich dauernt anmotzen lassen.
    Ich an deiner Stelle würde entweder irgendwie zurückkontern, ihn vor der Klasse drauf ansprechen, aber vorher mit Klassenkameraden sprechen, ob sie dich unterstützen würden. Wenn du das nicht möchtest, dann würde ich mich beim Schulleiter beschweren und den Kurs wechseln. Lass die durch den nicht dein Abi versauen.
     
    #18
    Jolle, 11 August 2006
  19. Phoebemg
    Phoebemg (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    ich hatte währedn meiner schulischen Ausbildung uch so ein scheiß Lehrer in Englisch. Er hat auch immer so doofe Sprüche abgelassen. ich hab dann mit ihm darüber geredet und dann ging es eigentlich auch.
     
    #19
    Phoebemg, 11 August 2006
  20. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    mein gott, bist du verbittert....
    du gehörst zu der sorte mensch, der sich selbst als totale niete sieht (vielleicht ja auch zu recht...?) und andere dafür runtermachen muss, um sich selbst wenigstens noch ein kleines bisschen größer daneben zu fühlen.
    erstaunlich, wie tief menschen sinken können.....

    du scheinst im leben nie etwas erreicht zu haben. naja, muss ja irgendwo her kommen.....


    @ threadstarterin: also, ich persönlich gehöre ja auch zu den menschen, die in solchen fällen gerne zurückschießen :smile:

    aber in deinem fall halte ich das am sinnvollsten, was viele hier schon gesagt haben: sag ihm nach der stunde klipp und klar, dass du sowas nicht mehr willst. punkt. und frag ihn noch, was das eigentlich soll. sollte dann wieder was kommen, dann geh zum vertrauenslehrer oder stufenleiter (oder wie auch immer das bei euch heißt :smile: )
    der muss doch mal gesagt kriegen, wo die grenze ist...es geht schließlich um dein wohlbefinden und dein abi!:mad:
     
    #20
    CrushedIce, 11 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - scheiß Deutsch Lehrer
InfexX
Kummerkasten Forum
9 Februar 2016
49 Antworten
Dennis558
Kummerkasten Forum
27 Juli 2014
12 Antworten
HamburgerMädel
Kummerkasten Forum
26 März 2014
13 Antworten
Test